Zauber600
Zauber600

Deutschland Deutschland
Zauber600
Benutzer Zauber600 "Perfume is a substitute for having an orchestra follow you about playing the theme song of your choice" T. Sanchez - vor 4 Jahren

Zauber600
Dabei seit 10.06.2013
604 Auszeichnungen für Kommentare
5593 für Statements
264 Parfum-Tags
218 Auszeichnungen für Fotos
28 Auszeichnungen für Blog
3 Parfums hinzugefügt
14 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 71 Tagen
Duft 10.0
Mémoire d'une Odeur von Gucci

Mémoire d'une Odeur„Kontroverses im Sommerloch”
Mémoire d'une Odeur scheint ja sehr unterschiedlich wahrgenommen zu werden wenn man sich die Statements von heute so anschaut. Contra: Da ist von Klebstoff mit 3 Buchstaben die Rede der zurück in die Tube soll, verschmorten Plastik, schimmeligen Holz .. und das dann...

Vor 170 Tagen
Duft 9.0
Governors Island von Bond No. 9

Governors Island„Der Anti-Bond”
Mit diesem Duft wird eine Insel mit altem Baumbestand olfaktorisch nachgebildet, die einen wunderbaren Blick auf die Südspitze von Manhattan bietet. Früher u.a. eine militärische Anlage um den New Yorker Hafen zu schützen .. heute ein Ausflugsziel mit vielerlei Möglichkeiten...

Neue Statements

Bitterer Barbershop mit Synthetikholzakkord gemischt
Sandelholz? Wo bitte??
AdP und ich werden in diesem Leben wohl keine Freunde mehr+6
8.0
5.0
7.0
5.0
3 Antworten
Nur noch ein blasser Abglanz des Patchouli-Zibet-Honigkrachers aus den 70/80er Jahren (10.0)
Die 2019er Version ist aber auch schön (8.0)+9
8.0
7.0
8.0
8.0
4 Antworten
Feinzarter Blütenduft an Saubermoschus auf ambrierten Holz
Zurückgenommen und elegant - fast schon asiatisch reduziert anmutend
Schön!+9
10.0
5.0
6.0
8.5
5 Antworten
Laybroxan auf französisch
Wer Tennisplatz (mit Filzball!!) als Duft sucht kann The Soft Lawn/Imaginary Authors testen
Synthetisch-billig+8
8.0
6.0
8.0
5.0
2 Antworten
British countryside combined with soapy barbershop notes
Shaken not stirred
Masculine and arbitrary
Well done+12
3.0
7.0
8.0
7.5
5 Antworten
Modern kalibrierter waldiger Herrenduft
Unaufgeregt hochwertige Impression
H/S UNTERIRDISCH
Schade .. das wird nix mit uns!+7
7.5
5.0
6.0
7.5
1 Antwort
Mir gefällt der gut: Schöne wässrige Tuberose-Galbanum-Note auf Sandelholz .. gut gelungen!+8
7.0
7.0
7.0
7.5
2 Antworten
Klare Aquafrische mit hellen Weihrauch und ganz zarter Meersalzanmutung:
Strahlend - Vegetal - Würzig - Fruchtig
Ich mag diese Reihe gerne!+6
9.0
7.0
8.0
8.5
2 Antworten
Herbgrüner Weißblüher mit Minimalanimalik
Anfangs stechend mutiert schnell zum geschmeidigen Hautduft
Spannend + klar unisex
Testen lohnt!+9
5.0
7.0
7.5
4 Antworten
Eigenwilliger + vielschichtiger aber eher linearer Aquat
Maritim - süßlich - holzig
Irgendwie anstrengend - mir zu anstrengend+5
6.0
8.0
7.0
1 Antwort

Parfumblog

Vor 4 Jahren

Zauber600„Winterzeit .. Pulloverzeit”
Wie merke ich mir, welche Parfums durchs tragen (Pullis immer mit TShirt drunter, gesprüht auf Haut und Haare) in welchen Pullovern drin sind (ich kann die ja nicht dauernd waschen bzw reinigen lassen) denn wenn sie im Schrank aufeinander liegen vermischen sich die Düfte, daß man sie oft nicht mehr...

Album

2

Pinnwand

ScentPhantomScentPhantom vor 8 Stunden
Schön das du den Weg zu Waltraut gefunden hast.
Der Graue bleibt auch immer meine Nr. 1 bei Davidoff, Relax ist zwar nicht so weit weg, aber der erste Platz ist da fest vergeben. Dieser Duft ist wirklich der, den ich im meisten vermisse.
Ich wünsche dir einen schönen Abend!
VG Carsten
TorfdoenTorfdoen vor 14 Stunden
Ich habe gerade Chypre Palatin hier und Le Male ja letztens erst getestet und ich wage die ketzerische Behauptung, dass da Parallelen bestehen. Das finde ich deshalb interessant, weil das eine ja unbezahlbare Nische und das andere derbster Mainstream ist. Muss ich mal nachgehen.

Welchen Beaufort nimmst Du als Black-Ersatz?

Wünsche Dir einen wundersonnigen Tag,

Kai
TorfdoenTorfdoen vor 14 Stunden
Schön, was von Dir zu hören! In letzter Zeit waren ein paar schöne Sachen mit dabei. Ich kenne bis jetzt nur den einen Villoresi, denke aber, dass es noch ordentlich was zu entdecken gibt bei denen. Eventuell ist Dir der Atman Xaman zu beliebig patchoulig, also ohne Aha-Erlebnis in dem Sektor.

Vespero würde ich nicht ganz ad acta legen. Wenn Du magst, schicke ich Dir gerne meinen Rest zu. Der ist schon spannend.

Opus VII... ein Träumchen, kann man nicht anders sagen. Aber auch mit krasser Außenwirkung wie auch der Myths Man. Poltern mir beide etwas zu viel zum Selbertragen. Und wie Chrysanthemen duften, das weiß ich gar nicht. Aber guter Tipp. Wird nachgeholt.
SchoorkSchoork vor 18 Stunden
Hallo mein Lieber,
ja den Zusammenhang Bleistift und Kassette kennt man heute wohl kaum noch :) Auch nicht die Mühen die man damit hatte. Bin mal gespannt, wie der Duft dir gefällt, ich denke mal der wird dir zu süß sein, aber lass mal hören :)
Einen schönen Sonntag und vielen Dank für deinen Besuch.
Lg André
DrGourmandDrGourmand vor 7 Tagen
Herzlichen Dank für Deinen Besuch bei Aramis und die nette Antwort auf meinen Kommentar!
"Klassiker" haben schon etwas ganz besonderes!
Danke und liebe Grüße!
SchoorkSchoork vor 7 Tagen
Hallo mein Lieber,
stimmt, der ist ölig und färbt, wenn man das falsche Hemd an hat. Ich muss sagen, ich bin von so Gourmans dann doch irgendwann schnell satt, auch wenn der Anfang meist immer noch gut ist.

Danke fürs vorbeischauen und einen schönen Wochenstart für dich.
Lg André
PinseltownPinseltown vor 7 Tagen
Schmunzel - hier ist doch fast alles, was nur annäherungsweise diese Richtung geht: Aventus…
den sollte ich endlich kennen lernen, um auch mal mitreden zu können...
Lieben Gruß
Peter
ParmaParma vor 11 Tagen
Lieber Bernd,
ganz herzlichen Dank fürs Lesen und Rückmeldung zum Cuiron. Wenn es die Originalversion zu humanen Preisen geben würde, würde ich sie mir aus Sammlergründen und zum gelegentlichen Tragen holen, aber das günstigste Angebot sind zur Zeit 199€/50 ml. Das ist mir dann doch etwas zuviel. Ich wünsche dir einen schönen Feiertag morgen!
LG P.
StanzeStanze vor 21 Tagen
Sillage ist beim Boutonnière N° 7 bei mir auch sehr mau. Wird hautnah. Hält bei mir aber 7 Stunden. Hätte ich wegen der geringen Projektion auch nicht gedacht. 100ml 190€ in dem Laden, in dem sie mir die Abfüllung gemacht haben. Da muss mich ein Duft schon begeistern. Liebe Grüße
PaloneraPalonera vor 21 Tagen
Danke für's Lesen und Loben von "Amber pour Homme", Du Lieber!
Von wegen "Profi-Testerin" - jede Nase ist anders und wenn der Duft die Deine verklebt hat, dann ist das genauso richtig wie meine Erfahrung, die eine durchaus positive war, auch wenn ich keinen Amber fand.
Ich kenne das Phänomen, von Test zu Test, von Jahr zu Jahr einen Duft anders zu erleben, jedoch auch, insofern wäre tatsächlich spannend, was Du bei einem Nachtest erleben würdest.
Einen schönen Sonntagabend und viel Liebes,
Winny