Arctic Jade (2011)

Arctic Jade von Agonist
Flakondesign: Åsa Jungnelius, Kosta Boda
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.3 / 10     54 BewertungenBewertungenBewertungen
Arctic Jade ist ein Parfum von Agonist für Damen und Herren und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist süß-frisch. Die Produktion wurde offenbar eingestellt. Der Name bedeutet „arktische Jade”.

Suchen bei

Parfümeur

Fabrice Pellegrin

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteCranberry, weiße Freesie, brasilianische Orange
Herznote HerznoteHimbeere, ägyptisches Jasmin-Absolue, komorisches Ylang-Ylang, weißes Zedernholz
Basisnote BasisnoteAmbrette, indonesisches Patchouli, indisches Sandelholz, Bourbon-Vanille

Bewertungen

Duft

7.3 (54 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.5 (45 Bewertungen)

Sillage

6.2 (52 Bewertungen)

Flakon

7.9 (55 Bewertungen)
Eingetragen von FrieMo, letzte Aktualisierung am 12.10.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6.0 6.0 8.0 8.5/10
DonJuanDeCat

1778 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Erstklassiger Kommentar    13
Ich schwitze, die Hitze bringt mich um, doch der Kater will am Bauch gekrault werden…!
Puh, die Tage sind derzeit heiß, verdammt heiß!!! Für meinen Geschmack schon zu heiß, so dass ich zu einem richtigen Sommerbanausen mutiere. Man sagte mir, dass ich eigentlich nur deswegen den Sommer nicht mögen würde, weil ich ein hoffnungsloser Dauersingle wäre und nicht etwa wegen der... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 7.5 8.5/10
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Erstklassiger Kommentar   
Eisbonbon Deluxe
das ist mal was neues... Arctic Jade startet wie ein olfaktorisches Eisbonbon. Das muss man mögen, aber das Motto wird getroffen. Kühl, aber nicht minzig. Schon kurz darauf folgt eine dezente Orangennote und deutliche Blütennoten, die wunderbar eingebunden wirken und nicht zu dominant werden.... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

Yatagan vor 36 Tagen
Erinnert mich an die Künstlichkeit mancher Backmischungen vor der Verarbeitung: hell pudrig, fast mehlig staubig, süßlich, traubenzuckrig.+4
7.0
7.0
7.0
5.0
3 Antworten
Ergoproxy vor 65 Tagen
Ein mit zart floralen und dezent fruchtigen Tönen aufgefrischter, pudrig-cremiger Vanilleduft der nur minimalen Verlauf aufweist. Gefällt.+6
5.0
8.0
8.5
3 Antworten
Andi136 vor 2 Jahren
Das ist die Arktis -nach- dem Klimawandel, nix is hier kühl, eher schwül, süßlich-orangig-fruchtig mit dickem Vanille-Ende. Gefällt mir gut.+4
10.0
5.0
5.0
8.5
1 Antwort
Serafina vor 2 Jahren
Mehr noch als Eisbonbon (was auch passt): Himbeer-Dextrose. Die "dunkleren" der Marke sind eher mein Ding...+1
7.0
Katt007 vor 3 Jahren
Farbige, fruchtige Hartbonbons in Fenjal eingeweicht und gebadet. Ein optiimistisches Duft und Bade Erlebnis! :-)+2
8.0
8.0
8.0
Bellemorte vor 3 Jahren
Tatsache - die bekannten blau umwickelten Eisbonbons! Süß, frisch, mentholig - später eine Anwandlung von Fenjala. Brauche ich mehr von!!!+4
7.0
7.0
8.0
8.5
1 Antwort
Sweetsmell75 vor 3 Jahren
Nicht das beste Pferd im Stall, aber sehr Crazy ... wenn das Eisbonbon wegschmilzt ein fruchtig-süßer Duft m. schönem Sandel-Vanille-Patch!+6
8.0
7.0
8.0
8.0
4 Antworten
SmellMe vor 3 Jahren
Och nööö – kein Schnee, kein Eis, einfach nur Babypopo frisch gecremt und gepudert. Pfui+4
Melisande vor 4 Jahren
Tatsächlich, quietschesüßes Eisbonbon! Ungewöhnlich, kühl und warm und süß
zugleich... Für Nonkonformisten ;-).
8.0
6.0
6.0
5.5
GRAYSCALE vor 4 Jahren
Weniger kühl als gedacht, ohne Minze (eher Menthol), dafür mit Deja-Vu: Karma v. Lush - "krasses Patchouli!", aber un-erdig und blitzblank.+4

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Lilienfeld
von Lilienfeld
von JPhx
von JPhx
von Whadelse89
von Whadelse89

Beliebt Agonist

Dark Saphir von Agonist Black Amber von Agonist Isis von Agonist Vanilla Marble von Agonist The Infidels von Agonist Onyx Pearl von Agonist Liquid Crystal von Agonist Arctic Jade von Agonist Solaris von Agonist N° 10 White Oud von Agonist Blue North von Agonist Hope von Agonist Say Yes von Agonist Floralust von Agonist White Lies von Agonist Kallocain von Agonist Nordic Noir von Agonist