Gaultier² 2005

Version von 2005
Gaultier² (2005) von Jean Paul Gaultier
Flakondesign Centdegrés
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 979 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Jean Paul Gaultier für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2005. Der Duft ist süß-orientalisch. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wurde zuletzt von Shiseido Group / Beauté Prestige International vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Orientalisch
Gourmand
Pudrig
Würzig

Duftnoten

VanilleVanille AmberAmber MoschusMoschus

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.9979 Bewertungen
Haltbarkeit
8.7796 Bewertungen
Sillage
8.3768 Bewertungen
Flakon
7.4770 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.6283 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 01.07.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Gaultier² (2022) von Jean Paul Gaultier
Gaultier² (2022)
Altamir (Eau de Toilette) von Ted Lapidus
Altamir Eau de Toilette
Error 405 von The Dua Brand / Dua Fragrances
Error 405
Amalaya von Parfums d'Elmar
Amalaya
Lamis Him & Her von Création Lamis
Lamis Him & Her
BALR. 1 for Women von BALR.
BALR. 1 for Women

Rezensionen

90 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Preis
9
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
St6625

1 Rezension
St6625
St6625
Top Rezension 24  
Die Reise hat ein Ende
Meine erste Rezension gilt ausgerechnet einem nicht mehr produzierten Parfüm. Und das aus gutem Grund, denn schließlich bin ich genau deswegen hier auf Parfumo.de gelandet. Dieser Text ist keine echte Rezension, sondern meine persönliche Erfahrung mit dem Wässerchen, seiner Einstellung und den Alternativen.

REISE

Gaultier 2 war auch mein Signature-Parfüm - mehr als 10 Jahre lang. Ich trug ihn zu allen möglichen Gelegenheiten, erhielt über die Jahre unzählige Komplimente, fühlte mich immer wohl und oft wurde mir "Dieser Duft bist Du" angetragen. Dieses Parfüm war so sehr ich, daß mich die Nachricht über die Einstellung nahezu schockiert hat. In 2016 habe ich bei einem guten Angebot noch einmal 4x120ml ergattern können. Das wars dann.

Bis dahin wußte ich gar nicht, daß ich ein Parfüm-Verrückter sein könnte. Schließlich hatte ich "meinen" Duft und gut. Dann jedoch begann die lange verzweifelte Suche nach einem passenden Nachfolger. Unzählige Ausflüge in die hier spärlich gestreuten Parfümerien, leidige Verkäufer-Empfehlungen, Tester, Versuchskäufe. Nichts passte so richtig.

Letztendlich bin ich auf Parfumo.de gestoßen und wollte die Sache nun richtig angehen. Basierend auf Rezensionen und vor allem Vergleichen testete ich mich mit Blindkäufen quer durch den Gemüsegarten. Dazu unten mehr.

Meine Odyssee ist mittlerweile vorbei, ich habe mich in den letzten Jahren umorientiert und bin schließlich bei einem anderen Signature Parfum gelandet. Gaultier 2 trage ich noch gelegentlich, wenn ich gerade mal die Lust darauf verspüre.

SCENT

Auf den Duft selbst werde ich am wenigsten eingehen. Denn alles, was auch ich berichten könnte, steht bereits in den tollen Rezensionen geschrieben. Wirklich alles. Gaultier 2 ist speziell und polarisiert. Ich persönlich konnte ihn bis auf wenige Ausnahmen fast immer tragen. Lediglich an wirklich heißen Tagen passte er selbst bei mir nicht.
Wenn man wissen möchte, wie dieser Duft tatsächlich ist, kann man die Quersumme der Rezensionen ziehen. Von "Ich reiß Dir die Klamotten vom Leib" bis "bäh" habe ich alles erlebt. Bei der bezaubernden Weiblichkeit kam er meist äußerst positiv an. Aber eben auch hier - meist.

Unterm Strich kann ich aus jetziger Sicht sowohl die Einstellung (sehr speziell) als auch den neuerlichen Hype (sehr speziell und anziehend) verstehen. Als Nische wäre er vermutlich noch verfügbar.

Würde ich Gaultier 2 uneingeschränkt empfehlen? Auf keinen Fall. Man findet ihn, probiert ihn und die Wahrscheinlichkeit, daß man ihn als Mann nicht mag, ist hoch. Polarisierend eben. Wie bereits bestens formuliert - love it or hate it. Hinzu kommt, daß sich die Basisnote tatsächlich von Person zu Person sehr unterschiedlich entwickeln kann. Und zwar in größerem Maß als bei den meisten mir bekannten Parfüms. Sprich: Er kann von Träger zu Träger völlig anders "riechen".

Man(n) kann ihn vor allem auch nicht tragen, um zu imponieren. Wenn man ihn nämlich nicht wirklich liebt, wird der Träger sich schnell unwohl fühlen.

ALTERNATIVEN

Ich persönlich habe damals mehrere Alternativen in der Hoffnung probiert, etwas adäquates zu finden. Zwei ähnliche sind geblieben. Um es gleich vorweg zu nehmen: Es gibt meines Wissens nach keinen 100%igen Ersatz.

1. L'Arisé 481 (Dupe) - tatsächlich sehr nah am Original. Haltbarkeit bei mir deutlich geringer. Nicht ganz so fesselnd wie das Original. Die Basisnote wirkt an mir etwas zu süßlich.

2. Ted Lapius Altamir - irgendwie ähnlich, meins aber nicht. EDT. Haltbarkeit ebenfalls geringer. Ich habe ihn aufgebraucht, würde ihn aber nicht wieder kaufen.

Und der Vollständigkeit halber die weiteren Zwillinge:

(3) Dua Error 405 (Dupe, nicht persönlich getestet, erschienen erst 2020)

(4) Eclat 925 RAR (Dupe, nicht persönlich getestet, Empfehlung von Maxipixl6 - Merci)

Weiterhin habe ich - inspiriert durch den einstigen Kreateur Francis Kurkdjian - etliche Abfüllungen / Samples seiner eigenen Parfüms (Maison Francis Kurkdjian) probiert. Dabei bin ich leider nicht fündig geworden.

EMPFEHLUNG HEUTE

Wer Gaultier 2 überhaupt nicht kennt und ernsthaft erwägt, für gut 300€ (Stand heute Ebay) einen 120ml Flakon zu erobern, sollte sich vorher L'Arisé 481 besorgen und testen. Wen dieser Duftzwilling umhaut, der wird das Original vergöttern. Alle anderen sollten sich das Geld sparen.

FAZIT

Ich hoffe, daß diese eher nüchterne Zusammenfassung eines so emotionalen Dufts vor allem denjenigen helfen kann, die sich aufgrund des mittlerweile fast schon mythosartigen Images und irre hohen Preises überlegen, noch eine Restflasche zu ergattern. Daher halte ich es in diesem Fall auch für sinnvoll, auf die Dupes zu verweisen - obwohl ich persönlich kein Freund von Nachbauten bin.
12 Antworten
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Basti87

582 Rezensionen
Basti87
Basti87
Top Rezension 15  
Hate it or love it
Diesen Klassiker habe ich fast zwei Jahre in meiner Sammlung. Zu meiner Überraschung wurde er anscheinend eingestellt. Der Grund bleibt mir ein Rätsel. Er war ein sehr erfolgreicher Unisex-Duft, der sich glaube ich sehr gut verkauft hat.
Vor einiger Zeit bestellte ich mir diesen Duft. Die vielen Kommentare und Bewertungen haben mich neugierig gemacht. Ich liebe Düfte, die viele gegenteilige Meinungen haben. Diese Düfte sind vieles, aber nicht langweilig. Der langweilige Einheitsbrei polarisiert wenig.
In dieser Kreation von Francis Kurkdjian sind nur 3 Duftnoten angegeben. Ob das wirklich der Fall ist, kann ich nicht sagen. Gibt viele Pyramiden, wo Duftstoffe fehlen. Aber eins kann man sagen: Amber,Moschus und Vanille sind über den gesamten Verlauf present. Vor allem sinnliches Amber. Vanille ist auch sehr present, allerdings für mich keine herkömmliche Vanille. Kommt vor allem sehr süß über den gesamten Verlauf. Hinzu kommt Moschus was eher von den beiden anderen Noten in den Hintergrund gedrückt wird. Ich liebe diese Komposition. Vielleicht nicht umbedingt an mir, aber dieser Duft ist einfach Sexiness pur für mich.
Gaultier² sollte man nicht im Alltag tragen, da der wirklich penetrant und aufmüpfig ist. Zu sehr. Der Performance ist absolute Weltklasse. Sillage ist nuttendieselmäßig und die Haltbarkeit geht weit ins zweistellige. Die krasse Sillage in Kombination mit diesem aufreizendem Duft ist für mich vor allem für das Nachtleben geeignet. Vor allem zum flirten. Er wirkt auf mich sexy, aber nicht billig.

Jetzt zum schwierigen Teil: Ist er Unisex? In einem Statement zu diesem Duft habe ich geschrieben, er driftet ins weibliche ab. Das sehe ich auch heute noch so. Er ist als Mann nicht untragbar, aber ich finde er passt besser zu jungen Damen. Ich trage auch gerne sehr süße Düfte, aber irgendwie hält mich etwas ab, diesen Duft in der Öffentlichkeit zu tragen. Vielleicht auch, weil er zu bekannt und mainstreamig ist. Im Großen und Ganzen ist Unisex aber gerechtfertigt, da auch Männer gut süße Düfte tragen können.
Für mich einer der besten Düfte die ich kenne. Auch wegen der Performance. Ich trage ihn sehr gerne ab und an für mich zu Hause. Ich liebe diesen Duft einfach und ich möchte ihn nicht missen in meiner Sammlung.
5 Antworten
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Katt007

19 Rezensionen
Katt007
Katt007
Top Rezension 25  
Weihnachten aus der Flasche
„Zum Augenblicke dürft ich sagen - Verweile doch, du bist so schön“
Faust - Johann Wolfgang von Goethe

Amber, Moschus und Vanille wurden hier von Francis Kurkdjian meisterlich mit seltenen Beredsamkeit - kurzerhand, mutig und genial gemischt.
Besonders die Vanille ist in diesem Ansatz wunderbar rau und organisch; verlockend wie ein leckeres Dessert.
Von den ersten Moment an ist dieser Duft warm, kuschelig und bringt mir Sonne in den Grau des Winters.
Er umhüllt mich mit einen schützenden Kokon.

Wie in der Weihnachtszeit assoziiere ich ihn mit Orangenschalen, köstlichen Gewürzen und heißen starken Tee.
Und auch wie ein guter, schwarzer Tee wärmt mich dieser Duft von innen.
Ich kann mich, wenn ich ihn aufsprühe, kaum von meinen Handgelenk lösen, meine Nase will wieder dorthin :-)
Diese olfaktorische Reise mit ihm, ist eine wahrhaft wunderbare und sinnliche Erfahrung!

Was soll ich sagen…. ich bin ihm verfallen… es war Liebe ab den ersten Riecher.

Er besänftigt mich, wenn ich angespannt bin, er bring mir mein Lächeln zurück, wenn ich traurig bin, er begleitet mich in den Schlaf und lässt mich besser träumen.
Er ist ein erotischer Seelentröster.

Kann man von einem Duft mehr erwarten?
10 Antworten
6
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
9.5
Duft
Justfrank

6 Rezensionen
Justfrank
Justfrank
Sehr hilfreiche Rezension 14  
Rote Sonne
Gaultier2 war einer meiner ersten Düfte vor 10 Jahren, als meine Sammlung noch aus lediglich drei Düften bestand. Le Male, Joop Homme und Gaultier2.

Ich war damals 17 und noch nicht so erprobt in der Parfümwelt. Jedoch weiß ich noch genau, wie Gaultier2 zu meinem damaligen Lieblingsduft wurde.

Es war Herbst und ich schlenderte durch eine Müller-Boutique. Schon damals nahm ich mir mal gern einen Nachmittag Zeit und probierte neue Düfte aus.

Angetan von dem magnetischen Flakon, sprühte ich mir ihn auf. Danach überkam mich prompt dieses warme Gefühl. Ich muss sagen, dass dieses Parfüm für mich eher ein Gefühl darstellt, welches in einer Flasche eingefangen wurde. Damit meine ich, dass ich den Geruch mehr fühle als rieche.

Dieses Gefühl möchte ich euch nun beschreiben:

Es ist Herbst. Nach einem langen Schultag mit Nachmittagsunterricht gehe gemächlich zum Busbahnhof. Es ist schon etwas kälter geworden und man bemerkt erstmals, dass der Sommer nun wirklich vorbei ist. Das Herbstlaub fegt über die Straße, es ist ziemlich ruhig, da die meisten Menschen noch arbeiten. Ich justiere meinen Schal, der mich wohlig warm hält. Da sehe ich schon meinen Bus. Endlich geht's nachhause. Gott sei Dank, es ist der neue Reisebus, nicht diese alte Blechkiste. Immerhin habe ich eine Stunde Fahrt vor mir. Eine Zeit, die ich gern nutze, um mich zu entspannen und den Tag revue passieren zu lassen. Ich setze mich ans Fenster; der Sitz ist bequem und der Bus federt jegliche Unebenheiten auf der Straße ab. Zudem hört man fast keine Fahrteräusche. Ein neuer Reisebus eben. Es ist 16 Uhr und die Sonne steht schon tief. Ich kippe meine Rückenlehne etwas nach hinten, neige meinen Kopf zur Seite und betrachte die wunderschöne Herbstlandschaft. Am Horizont thront die Herbstsonne über allem. Sie ist groß, feuerrot bis orange und ihre Ränder wabern förmlich. Sie taucht alles in ein warm-orangenes Licht, das noch minimal Wärme spendet. Ja, das war ein guter Schultag heute. Ich lehne mich zurück und schlafe gewärmt von der angenehmen Heizung im Bus ein, während sich auf meinen Augenlidern ein Schattentheater abspielt, gespielt von den Bäumen und Häusern im orangenen Lichtkegel der Sonne.

So ungefähr fühlt sich dieses Parfüm für mich an und ich kann bis heute nicht verstehen, warum Gaultier dessen Produktion eingestellt hat.

Zu meiner Freude habe ich jedoch einen Dupe gefunden, der genau so riecht wie das Original. Diesen habe ich heute erhalten, weswegen ich auch diesen Kommentar verfasse. Der Hautduft erscheint etwas würziger. Ab einer Entfernung von 20cm handelt es sich jedoch um Gaultier2. Nach einer halben Stunde ist auch der Hautduft identisch. Die Haltbarkeit ist meiner Meinung nach auch identisch. Nicht schwächer und nicht stärker als das Original.

Es handelt sich um das Parfüm Nr. 481 von L'Arisé, falls es wen interessiert. Ich mache hier keine Werbung, ich will nur sagen, dass es den Geruch noch gibt.

Auf jeden Fall schade, dass es das Original nicht mehr gibt. Ein Klasse-Parfüm für Mann und Frau.
4 Antworten
7.5
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Val

101 Rezensionen
Val
Val
Top Rezension 19  
Aphrodisiakum der Extraklasse (selbst meine Katze wird ganz schmusig)
Erst einmal bedanke ich mich bei den vielen interessanten und auch lustigen Kommentaren, die über diese polarisierende Flüssigkeit geschrieben wurden.
Genau deswegen macht diese Community so viel Spaß!
Ich halte mich auch aufgrund der zahlreichen Rezensionen kurz, fühle mich aber verpflichtet zumindest ein paar Worte über Gaultier2 zu verfassen.

Ich kann bei diesem Duft verstehen, dass viele Gaultier2 als schwülstigen Nuttendiesel empfinden und er einfach too much ist.
Ja, das ist er. Aber ich denke, Francis Kurkdjian wußte ganz genau was er mit dieser Kreation bezwecken will. Er wollte ein Aphrodisiakum für Männlein und Weiblein gleichermaßen schaffen, was ihm meiner Meinung nach zu 100% gelungen ist.

Wenn ein Duft Sex ausstrahlt, dann ist es Gaultier2!
Die Kombination aus drei der sinnlichsten und nachweislich aphrodisierendsten Inhaltsstoffe, nämlich Amber, Moschus und Vanille, können keine spontane Laune von Francis gewesen sein. Parfum ist für ihn mehr als einfach nur gut zu riechen.
Es ist die Lust, die in uns geweckt werden soll und in diesem Bewusstsein scheint dieser Künstler gehandelt zu haben.

Herausgekommen ist ein Liquid was einem die Kleider vom Leibe reißt.
Laut, störend, belästigend, um nicht gleich zu sagen: "Hau ab, oder f... mich!"

Gaultier2 ist Teil meiner Sammlung, doch kommt es trotz meiner Liebe und Anziehungskraft nur bei bestimmten Anlässen zum Einsatz.
Welche das wären, muss jeder für sich beantworten ;-)
Dann aber steht einem Tanz der Duftmoleküle nichts mehr im Wege und die Nacht kennt keinen Morgen mehr.

Ich bin der Meinung, wenn man den Duft so händelt, bleibt man Herr über Gaultier2 und es kann nur eine Bereicherung sein.

Meine Hochachtung hat dieses Parfum definitiv, denn es ist ein Aphrodisiakum der Extraklasse!

Selbst meine Katze liebt es und wird ganz schmusig. Das sollte doch der Beweis sein!
(Im übrigen spreche ich mich gegen Tierversuche aus!) :-)
5 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

143 kurze Meinungen zum Parfum
ErgoproxyErgoproxy vor 5 Monaten
7
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ich habe nie verstanden warum man den vom Markt genommen und warum man den dann in veränderter Form wieder gelauncht hat.
43 Antworten
GandixGandix vor 4 Jahren
8
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
2.5
Duft
Eigentlich ist Amber eine meiner Lieblingsnoten,
Aber hier:
Zu laut
Zu süß
Zu schrill
Da fällt Abstand halten nicht schwer.
16 Antworten
DelightfulDelightful vor 1 Jahr
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Früher waren die Sommer
Süß-harzige Tropfen Vanille
Amber goldglänzend wie die Sonne
Moschus brachte alles ins Schweben
Weißt du noch?
16 Antworten
TherisTheris vor 2 Jahren
9
Sillage
9
Haltbarkeit
6.5
Duft
In meiner Traumblase...
Moschusfluffschäfchen
hüpfen etwas zu süß
über den Vanillefluss
Wegen Synthetik hielt der Traum
zuu lange
14 Antworten
FrauMiezeFrauMieze vor 2 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
wie...
eine zärtliche Umarmung²
ein samtener Vorhang²
eine Kuschel-Decke²
ein sinnlicher Sog²
ein Wintertraum²
...lieb's²
19 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen

Themen zum Parfum im Forum
NoahNoah vor 6 Jahren
Herren-Parfum
Jean Paul Gaultier² - Sehr schwach?!
Hi, ich hab ein Gaultier^2 das dedinitiv stark ist.. Könnt ihr bitte eure Batch Codes und ob Stark, Schwach oder dazwischen posten zwecks Vergleich? Checkfresh & Co nehmen meinen Code nicht.. wisst ihr von wann...
ScepticSceptic vor 11 Jahren
Unisex-Parfum
gaultier² - unisex?
Er ist einfach Genial und Entwickelt sich auch irgendwie bei Frauen und Männern anders.

Bilder

70 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Jean Paul Gaultier

Le Mâle Le Parfum von Jean Paul Gaultier Le Mâle Elixir von Jean Paul Gaultier Ultra Mâle von Jean Paul Gaultier Le Mâle (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier Le Beau Le Parfum von Jean Paul Gaultier La Belle von Jean Paul Gaultier La Belle Le Parfum von Jean Paul Gaultier Classique (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier Le Beau von Jean Paul Gaultier Le Mâle Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier Gaultier² (2022) von Jean Paul Gaultier Classique Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier Le Mâle Pride Edition von Jean Paul Gaultier Classique (Eau de Parfum) von Jean Paul Gaultier Le Beau Paradise Garden von Jean Paul Gaultier Fleur du Mâle von Jean Paul Gaultier Scandal pour Homme von Jean Paul Gaultier Scandal Le Parfum von Jean Paul Gaultier Scandal von Jean Paul Gaultier Scandal pour Homme Le Parfum von Jean Paul Gaultier