Le Mâle Pride Edition 2022

Le Mâle Pride Edition von Jean Paul Gaultier
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 370 Bewertungen
Ein beliebtes limitiertes Parfum von Jean Paul Gaultier für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2022. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wird von Puig vermarktet.
Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Fruchtig
Blumig
Süß

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BlutorangeBlutorange YuzuYuzu
Herznote Herznote
OrangenblüteOrangenblüte NeroliNeroli
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus helle Hölzerhelle Hölzer

Parfümeure

Bewertungen
Duft
8.0370 Bewertungen
Haltbarkeit
7.6347 Bewertungen
Sillage
7.2348 Bewertungen
Flakon
6.7355 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.9300 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 25.05.2024.
Wissenswertes
Le Mâle Pride Edition und Classique Pride Edition beinhalten beide den gleichen geschlechtsneutralen Duft.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Classique Pride Edition von Jean Paul Gaultier
Classique Pride Edition
Le Mâle Pride Edition 2023 von Jean Paul Gaultier
Le Mâle Pride Edition 2023
On the Beach von Louis Vuitton
On the Beach
Note de Yuzu von Heeley
Note de Yuzu
Mandarino di Amalfi (Eau de Parfum) von Tom Ford
Mandarino di Amalfi Eau de Parfum
Eau de New York von Bond No. 9
Eau de New York

Rezensionen

15 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Preis
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
TimoJ

62 Rezensionen
TimoJ
TimoJ
Sehr hilfreiche Rezension 29  
Eines der besten Parfümreleases 2022 (bis jetzt)
Ich war erst im Zwiespalt mit diesem Duft. Wieder ein Flanker, dachte ich. Aber ich dachte auch: Eigentlich macht JPG recht gute Flanker. Bedenke Ultra Male oder Superman.
Dennoch ging ich mit großer Skepsis an diesen Duft ran. Als ich ihn dann endlich roch: Geil. Genau das war mein erster Gedanke.

Er riecht frisch, fruchtig und die Blutorange ist direkt im Opening sehr präsent. Er riecht ähnlich wie Mandarino di Amalfi von Tom Ford. Allerdings mit einer Blutorange im Furchtkorb. Ansonsten auch, wie beim MdA, Sonnencreme- und Urlaubsfeeling pur. Damit kannst du direkt zum Strand rennen. Und ja, etwas Erinnerung an "On the beach" hat der auch - allerdings ist der "On the beach" mit mehr "frische Wäschefeeling" am Start.

Silage und Haltbarkeit würde ich mit einer 7/10 bewerten. Komme damit gut durch den Arbeitstag. Für einen so hellen und frischen Designerduft ist das eine echt gute Leistung.

Generell ist der Duft auch im Unisex-Sweetspot. Kann wirklich von jedem getragen werden.

Mein Fazit:
Wer einen Sommerduft für 2022 sucht und/oder vielleicht auch über den Preis bzw. von der Haltbarkeit von Mandarino di Amalfi ist verärgert, der findet hier eine echt gute Alternative. Hier bekommt man für recht wenig Geld einen starken, sommerlichen und fröhlichen Duft. Bin mal gespannt wann der Hype dazu losgeht.

Mehr findet ihr in meinem Video darüber.
6 Antworten
8
Preis
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Sirbennyone

353 Rezensionen
Sirbennyone
Sirbennyone
Top Rezension 13  
Mal wieder ein Flanker...
Hallo in die Runde,

ja wir REDEN erneut zum gefühlt hundertsten mal über einen Flanker der legendären Le Male Reihe. Ich bin ehrlich! Wenn wir von einer neuen oder erweiterten Duftrichtung von Le Male REDEN waren leider sehr sehr wenige was.

Ausnahmen für echt gute waren:

- Superman + Popeye
- Ultra Male
- Le Male Le Parfum
- und ...

So richtig was neues kam eigtl. neben dem Le Parfum nie und dies empfand ich immer als sehr schade. Der neue Pride... ist etwas, worauf ich sehr sehr lange wartete und wirklich begeistert bin, denn zum einen ist NEU (kein klassischer Le Male) und endlich der erste der zu 100% auch im Hochsommer + Sommer zu tragen sind.

Ich LIEBE Popeye + Superman und beide haben definitiv diesen leichten und frischen TOUCH, jedoch auch immer noch die leichte Würzigkeit und Süße der Le Male DNA in sich und dies macht es nach 2h bis 4h (bei dem Twist von Kopf zu Basisnote) immer etwas schwierig. Deswegen sind jene (REIN FÜR MICH Düfte bist 23°C).

Bei dem neuen Pride ist dies anders, ein Mix aus bitteren Zitrusnoten mit dem Neroli machen es allgemein bitter - zitrisch - leicht und erfrischend und nach den 4h wird es quasi ein "Saubermannduft" mit leichten Hölzern + Moschus.

Ein Le Male der echt richtig toll ist für die wärmeren Tage des Jahres, dass ich das noch erleben darf ;). Ne mal ehrlich, Respekt JPG.

Absoluter Geheimtipp von mir und meiner Meinung ist das Release eines der besten die wir 2022 zu Gesicht bekommen haben..

LG
5 Antworten
9
Preis
4
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Serenus71

33 Rezensionen
Serenus71
Serenus71
Top Rezension 17  
Ein Gewinner-Sommerduft
Es ist Mitte Mai 2023, und seit vielen Wochen schiebt sich eine Wolke nach der anderen über den Himmel hinweg, fast jeden Tag Regen, und die Temperaturen bewegen sich immer klar unter 20 Grad. Es ist immer noch Zeit für die schwereren Düfte, die lange Regenzeit erlaubt eine gute Vorbereitung auf die wärmeren Tage. Und so haben wir uns in der Familie den Spass erlaubt, Sommerdüfte blind zu testen. Louis Vuitton Imagination, Le Mâle Pride Edition 2022, Roja Elysium Cologne sowie Parfum. Und siehe da, eindeutiger Sieger im Duft-Wettbewerb im Regenmonat April war... Le Mâle.

Dieser Duft ist tatsächlich klasse, er eröffnet enorm spritzig mit frischer Blutorange, die man effektiv gut verorten kann. Vom klassischen Le Mâle ahnt man zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel, aber mit der Zeit ändert sich das und die zitrische Frische macht dem Mâle-Fingerprint einer leicht süssen, hier weiterhin frischen und betörenden Moschusnote Platz. Ich finde die Haltbarkeit und die Sillage für einen frischen Duft nicht schlecht, auf jeden Fall gewinnt Le Mâle Pride Edition 2022 locker gegen die Roja- und Louis-Vuitton-Düfte, die viel schneller verduften und weniger projizieren. Und das zu einem unschlagbaren Preis.

Alles in allem ein toller Duft, und alle, die sich an dem Strickjäckchen stören: man kann es abnehmen, es bleibt dann ein klassischer puristischer Le Mâle-Flanker.
0 Antworten
10
Preis
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Basti87

557 Rezensionen
Basti87
Basti87
18  
Auch für Heteros
Diese Pride-Edition hatte ich schon lange auf dem Schirm. Speziell aufgrund des grandiosen Feedbacks auf Parfumo, und zu der Ähnlichkeit zu deutlich teureren Duftzwillingen. Werbetechnisch war es wahrscheinlich nicht der beste Zug einen Pride-Flanker mit Regenbogen auf den Markt zu bringen. Viele Hetero's werden diesen gar nicht testen, wenn sie nicht grade hier auf Parfumo unterwegs sind und diese Reaktionen lesen. Auch wenn ich ein sehr toleranter Mensch bin, bei Parfum bevorzuge ich neutrale Namen und Optik. Vielleicht hat das Marketing nicht damit gerechnet dass dieser so gut einschlägt, da dies ohnehin nur eine limitierte Edition ist.
Motto Liberte, Egalite, Sexualite. Was die genaue Massage an diesem Release sein soll und wen man damit ansprechen will weiß ich nicht. Auf jeden Fall ein Unisex-Duft, da diese Damenversion exakt die gleiche sein soll. Der Unterschied ist die Größe: Herren bekommen 125ml, Damen nur 100ml. Daher sollte man sich lieber diese zulegen, wenn man den Flakon nicht zu wichtig nimmt.

Ich als großer Mandarino di Amalfi-Fan suche immer nach tollen Alternativen. Keine exakten Zwillinge, aber diese grobe Richtung finde ich schon grandios.
Die Flakons sind schon kultig, aber auch trashig und ausgelutscht. Das Regenbogen-"Trikot" mit den schwarz-weißen Streifen ist ausziehbar. Wie gesagt: Das Konzept der Kampagne kenne ich nicht, vielleicht auch aufgrund der Katar-WM. Das "Trikot" kann man ausziehen und man hat einen neutralen silbernen Flakon. Finde ich gut, da ich neutrale Optik schon bevorzuge und dieser Duft mit sexueller Orientierung nicht viel zu tun hat.
Vom Duft her bietet dieser Duft schon Nischenqualität. Diesen Duft könnte man ohne Probleme auch für den doppelten Preis verkaufen und Leute würden sich diesen kaufen. Speziell da dieser richtig richtig gut performt für einen Freshie und einfach tolle Sommervibes verbreitet. Hier man sich mit Quentin Bisch einen erstklassigen Parfumeur ins Haus geholt, auch mit Nathalie Gracia-Cetto eine erfahrene Dame.
Wahrscheinlich ein Duft der "On The Beach | Louis Vuitton" sehr ähnlich sein soll. Kann ich nicht beurteilen, da ich diesen nicht kenne. Note de Yuzu besitze ich auch und die Ähnlichkeit kann ich bestätigen: Eine tolle herb-frische Yuzu im Opening steht im Vordergrund. Auch die Blutorange ist sehr saftig und sorgt mit der Yuzu für eine tolle gutgelaunte Frische. Die ersten 10 Minuten sind etwas überladen, aber das legt sich schnell und das Opening ist einfach wunderschön zitrisch. Ab der Herznote kommt viel smoothe Orangenblüte, was ihn leicht an Mandarino di Amalfi erinnert. Richtig schön sanfte Aura, durch die Zitrik so richtig sommerlich. Auch ein Schuss Neroli ist wahrnehmbar. Alles wunderschön unkompliziert und sommerlich. Ab der Basis der dann sanft-holzig mit ein bisschen Moschus, auch die Grund-DNA ist spät noch wahrnehmbar. Insgesamt alles schön rund und angenehm und absolut Nischenqualität.
Performance ist verdammt gut für einen Frische-Duft. An die 10 Stunden hält dieser Duft. Auch die Sillage ist sehr angenehm und immer gut wahrnehmbar.

Sollte man testen und sich nicht vom regenbogen abschrecken lassen: Dieser Duft ist absolut unisex und hat mit dem Konzept nichts am Hut. Wahrscheinlich nur Marketing. Vom reinen Duft ansich gibt es von mir eine absolute Kaufempfehlung, speziell dank des Preises. 125ml gibt es für ca. 70€, was ein toller Preis im Vergleich zu den Zwillingen ist.
3 Antworten
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Clsk1905

6 Rezensionen
Clsk1905
Clsk1905
12  
Unaufgeregt
Dieser Duft eröffnet mit einer angenehmen mediterranen Zitrusnote, die eine sanfte Fruchtigkeit mit sich bringt. Im Verlauf treten die blumigen Komponenten der Orangenblüte und des Neroli stärker hervor. Die anfängliche Zitrusfrische nimmt ab und der Duft wandelt sich zu einer überwiegend blumigen Komposition. Die subtilen holzigen Nuancen, die vor allem in Kombination mit den floralen Noten zum Vorschein kommen, verleihen dem Duft einen mediterranen Touch. Wenn man schon einmal am Strand des Mittelmeers war und den Duft der trockenen, großen Holzstämme wahrgenommen hat, kann man sich ungefähr vorstellen, welche Untertöne hier mitschwingen.

Insgesamt würde ich diesen Duft als unaufgeregt und ausgewogen beschreiben. Er ist nicht derjenige, der schreit: "Ob ihr wollt oder nicht, hier bin ich, ihr müsst mich jetzt wahrnehmen." Stattdessen entfaltet er sich eher als zurückhaltende, aber angenehm wahrnehmbare Duftwolke um einen herum. Er ist sehr gut für den Sommer und den Strand geeignet, kann aber auch einen guten Alltagsduft darstellen.

Meiner Meinung nach hat dieser Duft nichts mit der Le Male Reihe zu tun und ich würde den also eigenständigen Duft betrachten.

Preis-Leistungstechnisch finde ich diesen Duft sehr gut. Ich kenne den Duft "On The Beach | Louis Vuitton" nicht, obwohl viele hier einige Ähnlichkeiten sehen. Wenn man jedoch das Preis-Leistungs-Verhältnis betrachtet, gibt es wirklich nichts zu bemängeln.

Der Flakon präsentiert sich in der klassischen Form von Le Male. Persönlich gefällt mir der komplett silberne Flakon ohne das T-Shirt sogar besser, da er sehr clean aussieht. Natürlich ist das Geschmackssache und hat nichts mit dem namensbezogenen Thema zu tun, das möchte ich klarstellen.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

137 kurze Meinungen zum Parfum
LuwaLuwa vor 9 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6.5
Duft
Sehr angenehm belebende Blutorange
schnell verdrängt von gradlinigem Neroli
mit Weichspüler-Moschus kombiniert
Ohne Yuzu, ohne Holz*
27 Antworten
TherisTheris vor 2 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Wilkommen auf Yuzu island
Die Form orangenrund
Palmenähnliche Neroliblüten
Hier herrscht kein Wind
Alles ruhig und seifig geschmeidig
16 Antworten
SchoeibksrSchoeibksr vor 11 Monaten
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Vorne im Supermarkt liegen : Zitrische Blutorangen & Mandarinen
Hinten liegen leider :
Weichspüler, Cremes & Haarsprays.
Start hui, Ende…
22 Antworten
StulleStulle vor 3 Monaten
Fruchtig-zitrische Orangenblüte, eine erstaunlich leichte und schöne Version des Duftes. Trifft meinen Geschmack weitaus mehr als die °°°
24 Antworten
GoldGold vor 10 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
6.5
Duft
So geil u. richtig das Motto, so berechenbar u. frisch-zitrisch-orangig der Sommerduft mit viel Synthetikholz im Drydown.
8 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Jean Paul Gaultier

Le Mâle Le Parfum von Jean Paul Gaultier Le Mâle Elixir von Jean Paul Gaultier Ultra Mâle von Jean Paul Gaultier Le Mâle (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier Gaultier² (2005) von Jean Paul Gaultier La Belle von Jean Paul Gaultier Le Beau Le Parfum von Jean Paul Gaultier La Belle Le Parfum von Jean Paul Gaultier Classique (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier Le Mâle Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier Le Beau von Jean Paul Gaultier Gaultier² (2022) von Jean Paul Gaultier Classique Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier Classique (Eau de Parfum) von Jean Paul Gaultier Le Beau Paradise Garden von Jean Paul Gaultier Fleur du Mâle von Jean Paul Gaultier Scandal pour Homme von Jean Paul Gaultier Scandal Le Parfum von Jean Paul Gaultier Scandal von Jean Paul Gaultier Scandal pour Homme Le Parfum von Jean Paul Gaultier