Le Mâle Essence de Parfum (2016)

Le Mâle Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.2 / 10     265 BewertungenBewertungenBewertungen
Le Mâle Essence de Parfum ist ein beliebtes Parfum von Jean Paul Gaultier für Herren und erschien im Jahr 2016. Der Duft ist süß-ledrig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird von Puig vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

Quentin Bisch

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Georgywood®, Kardamom
Herznote HerznoteLeder, Osmanthus
Basisnote BasisnoteTonkabohne, Vanille

Bewertungen

Duft

8.2 (265 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.0 (236 Bewertungen)

Sillage

7.5 (239 Bewertungen)

Flakon

8.3 (259 Bewertungen)
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 12.10.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6.0 8.0 8.0/10
JamesBlond

8 Kommentare
JamesBlond
JamesBlond
2
Bellende Lederjacken beissen nicht!
Essence de parfum war einer der ersten Düfte auf meiner Wunschliste. Den Ur-le male verschmäht, verhieß Essence einen Ausweg aus dem Hype. Ein Duft der nicht 5 mal am Tag provoziert das Dir jemand sagt was du trägst. Man schämt sich ein wenig als hätte man ein ed Hardy Shirt gekauft. Ich... Weiterlesen
5.0 7.0 7.0 7.5/10
PatrickStar

13 Kommentare
PatrickStar
PatrickStar
Sehr hilfreicher Kommentar    15
Le Male - endlich vernünftig
Ich denke jeder von uns kennt ihn - den ursprünglichen Le Male - der gefühlt irgendwann an jeder Straßenecke, in jedem Café oder auch in jedem Club zu riechen war. Bitte versteht mich nicht falsch, ich fand und finde ihn durchaus gut. Ja, ich hätte bzw. würde ihn sogar selbst tragen, wenn er... Weiterlesen
4 Antworten
7.0 5.0 6.0 7.5/10
Adade

8 Kommentare
Adade
Adade
Hilfreicher Kommentar    7
Le Mâle für den reifen Mann
Ich gebe es gern zu: Ich bin großer Fan von Jean Paul Gaultiers Klassiker. Leider wurde der Duft Opfer seines eigenen Publikums, in jeder Großraumdisco riecht man ihn (überdosiert) an unzähligen jungen Männern und solchen, die es werden wollen. Das ist nicht abwertend gemeint, aber viele... Weiterlesen
4 Antworten
9.0 7.0 8.0 8.0/10
Ajlen

114 Kommentare
Ajlen
Ajlen
Sehr hilfreicher Kommentar    11
Le Mâle, V2.0
Die bisherigen Le Mâle-Flanker habe ich stets als leichte bis mittlere Überarbeitungen der Urversion wahrgenommen. Aller Eigenständigkeit zum Trotz waren da doch immer auch starke Bezüge zum Original. Egal ob Version 1.1, 1.2, 1.3 usw. bei allen war die Ursprungs-DNA irgendwie deutlich... Weiterlesen
3 Antworten
7.0 5.0 5.0 9.5/10
Mazze

8 Kommentare
Mazze
Mazze
3
Mandel Vanille Leder, super lecker.
Nur ein kurzer subjektiver Kommtar, dazu. Finde diesen Le Male absolut genial. Dieser Duft ist himmlisch, riecht für mich toll nach Marzipan mit einem Leder, Vanille Unterton. Sehr süss, aber trotzdem männlich durch den Lederakkord. Leider, ja leider hält der bei mir nicht sehr lange, der Duft... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 8.0 7.0 10.0/10
Eliastro

4 Kommentare
Eliastro
Eliastro
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Schön, männlich, unaufdringlich
Mein Signaturduft. Das reinholzige Georgywood verleiht der süß-krautigen Kopfnote einen sehr angenehmen, runden Schliff. Bei der Herznote wurde mit dem Leder meiner Meinung nach ein gutes Upgrade vom normalen Le Mâle durchgeführt und wirkt mit dem Osmanthus zusammen sehr männlich. Die simple... Weiterlesen
8.0 6.0 8.0 10.0/10
ErhanSaceros

17 Kommentare
ErhanSaceros
ErhanSaceros
Erstklassiger Kommentar    16
Die Kunst des Daseins und nicht Daseins
"Jetzt schreibt dieser Anfänger wieder ein Kommentar." Ja, Leute. Ich schreibe eigentlich keine Kommentare, da ich die professionelle Duftbeschreibung (Achtung, Spoiler!) den professionellen Duftbeschreiber überlasse. Seit zwei Monaten teste ich Düfte und gib meinen unnötigen Senf, im Form... Weiterlesen
8 Antworten
8.0 6.0 8.0 9.5/10
Veritas23

12 Kommentare
Veritas23
Veritas23
7
Der Erwachsene Le Male
Hatte heute beim türkisen diesen hier auf der einen und den Ultra Male auf der anderen Hand getestet. Oft hab ich in Videos gehört der wäre von der Performance so schlecht. Das kann ich nicht unterschreiben während der hier noch recht gut wahrzunehmen ist fängt der Ultra Kollega an zu... Weiterlesen
8.0 6.0 10.0 8.0/10
Mantus

417 Kommentare
Mantus
Mantus
Erstklassiger Kommentar    12
Das Update wurde erfolgreich durchgeführt
Le Mâle Essence de Parfum beginnt angenehm frisch und sauber, aber auch leicht holzig. Unserer lieben Parfuma "ElysaShades" möchte ich meinen aufrichtigen Dank für die Probe aussprechen und sie mir damit die Möglichkeit gab, diesen Duft zu testen. Die frisch - krautige Bergamotte ist für die... Weiterlesen
4 Antworten
7.0 7.0 8.0 8.0/10
DonJuanDeCat

1759 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Erstklassiger Kommentar    22
Wenn man IHN nur nicht anfassen müsste…
Ich muss sagen, dass ich noch nie ein Gaultier Fan war… falls ich hier irgendwo mal einen Gaultier Duft kommentiert habe, fängt mein Kommentar zu dem Duft bestimmt ähnlich an… aber so ist es halt. Es gibt Düfte, die gefallen einem einfach nicht, wobei ich natürlich nicht damit sagen... Weiterlesen
11 Antworten
8.0 8.0 9.0 10.0/10
FFMer

2 Kommentare
FFMer
FFMer
Hilfreicher Kommentar    8
Dieser Matrose setzt kein Staub an
Nachdem ich mal probe gerochen habe und angenehm überrascht war, habe ich mir ne Flasche zugelegt. Um es vorwegzunehmen, es richt geil..bin total begeistert. Ich kann die einzelnen Duftnoten nicht so gut beschreiben, deshalb überlass ich es denen, die es können. In meinem Bad steht auch das... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 7.0 8.0 9.0/10
RickOne

5 Kommentare
RickOne
RickOne
Erstklassiger Kommentar    12
Mehr als nur ein Flanker - Essence pour La Nuit de Male
"Le Male Essence" ist der falsche Name für dieses Parfum, denn mit "Le Male" hat er wenig gemein und überrascht mit Eigenständigkeit. Vielmehr erinnert "Essence" mit seiner Kardamomlastigkeit an "La Nuit de l'homme" und ist für mich sogar der... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 7.0 7.0 7.0/10
FabianO

986 Kommentare
FabianO
FabianO
Erstklassiger Kommentar    21
Klotzen statt kleckern: Erfreulicher als das Original - überraschend ausgewogen-gemütlicher Gourmand
Eigentlich teste ich keine Gaultier mehr, weil kein einziger mich bis heute überzeugen konnte. War es nun der ummodulierte, wertiger in der Hand liegende Flakon, der mich zum Sprühkopf greifen ließ? Es ist jedenfalls festzuhalten, dass - würde man mir selbigen Essenzmatrosen unter den... Weiterlesen
1 Antworten
7.0 7.0 8.0 8.0/10
pudelbonzo

1926 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreicher Kommentar    11
deutliche Worte
Nachdem mich die Damenversion von Essence de Parfum fast " aus den Puschen " gepustet hatte, probierte ich Le Male zögerlich und mit Respekt. Doch diese Vorsicht war unangebracht, denn die Herrenversion übertreibt es nicht, sondern bleibt auf dem Teppich. Der Duft ist voll, und... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 8.0 10.0 8.5/10
Marc41

14 Kommentare
Marc41
Marc41
Sehr hilfreicher Kommentar    7
überraschend gut gelungen...
Das Ur-LeMale habe ich, denke ich mal vor über 20 Jahren das erste mal benutzt. War DAMALS als es raus kam der Hit. Das hier hat mit dem ursprünglichen LeMale, der inzwischen als Mainstream Ramsch geendet ist nichts, aber auch null Komma nichts gemeinsam. Es ist besser, viel besser. Die in der... Weiterlesen
2 Antworten
BeGantle

73 Kommentare
BeGantle
BeGantle
Erstklassiger Kommentar    19
Das erste Parfum für meinen Sohn
Bei Müller im Schaufenster präsentiert sich Le Male essence de parfum, und plötzlich zieht es meinen Sohn nicht mehr in die Abteilung Spiele und Co sondern direkt in die Parfumerie. Schnurstraks auf diesen hellblau glasigen Gesellen hin. Ganz selbstverständlich erklärt er mir das es nun an der... Weiterlesen
9 Antworten
7.0 8.0 8.0 7.5/10
N471v3

65 Kommentare
N471v3
N471v3
Hilfreicher Kommentar    5
John Varvatos - Spicebomb du male (by Jean Gaul Maultier)
Nachdem John Varvatos mit "Dark Rebel" an seinem Zenit des Könnens angekommen ist, hat er,- während er Flanker raus-stanzt um seine Rechnungen zu bezahlen,- seine Leder Formel selbiger Kreation an Jean Gaul Maultier verhökert. Oder es wurde raubkopiert... man wird es nie genau... Weiterlesen
8.0 8.0 8.0 7.5/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    14
Durchaus gelungen!
Auch wenn mir die Art Süße von Le Male schon lange nicht mehr zusagt, finde ich ihn doch ganz sachlich und ohne jegliche Polemik betrachtet, immer noch klasse. Die Ur-Version habe ich wie die meisten hier geliebt. Nur Tragen möchte ich das heute nicht mehr. Dezent eindieseln kann ich mich... Weiterlesen
6 Antworten
9.0 8.0 9.0 8.5/10
Leimbacher

2371 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    26
FuturisticRobotasticMasculinity
Le Male noch potenzieren, ja essenzieren? Vor ein paar Jahren hätten einige bei dem Gedanken schon die Gasmasken angezogen & den Bunker ausgegraben. Ein ein paar, die Kraft & Projektion stehlende Reformationen später, sieht die Sache schon anders aus... Doch der Name täuscht: "Le... Weiterlesen
10 Antworten

Statements

Godlikerer vor 3 Tagen
Flakon sehr prollig, Duft dezent und wunderschön! Leder wird sehr schön in Szene gesetzt und rettet den Duft davor generisch zu werden.+3
3.0
6.0
7.0
8.5
Gucciolini89 vor 25 Tagen
Leider kaputt reformuliert, die "alte“ Version in der Bronze Dose ist wunderbar die neue kommt in einer silbernen Dose daher und ist Mist.
DerOlli vor 84 Tagen
Le Male Leatherblend. Erwachsene Version mit einer Idee vom Urahn. Zeitweise rieche ich jedoch von Wicke die 12-Schuss-Ringe. Sonst schön.+4
9.0
8.0
8.0
7.5
2 Antworten
MrGaunt vor 162 Tagen
Le Male ohne Kaugummi, stattdessen mit recht klar präsenten Ledernoten. Das Original in erwachsen und entspannter.+4
8.0
7.0
8.5
3lbows vor 7 Monaten
Startet pfeffrig-würzig, dann pudrig, süß und cremig, in der Basis fast buttrig, wie Gentleman Givenchy (Eau de Parfum) + Leder. Gefällt!+2
10.0
7.0
8.0
7.5
DarkWinterCS vor 8 Monaten
Frischer als Ultra Male und weich-süßlicher als Le Male. Perfektioniert meiner Meinung die Le Male - Linie. Der rundeste der Kollektion.+2
7.5
Scent3275 vor 9 Monaten
An sich gut, im Mix ist mir das Leder etwas zu überdosiert, was ihm eine gewisse Strenge verleiht.+2
7.0
8.0
7.0
Zauber600 vor 10 Monaten
Le Mâle Essence de Parfum ähnelt etwas Eau des Baux + Leder + etwas LM-DNA
Bin ich der einzige der das so wahrnimmt?
Gefällt mir gut+7
7.0
7.0
8.0
8.5
2 Antworten
Dawg vor 11 Monaten
Ganz guter Duft. Aber irgendwas gefällt mir nicht so. Weiß nicht was.
Aber die Duftzwillinge sind ja zum wegschmeißen.Was manche so riechen+3
9.0
6.0
6.0
7.0
3 Antworten
Locke93 vor 11 Monaten
Vanille,Minze,Iris,Tonka,Kardamom,helle hölzer,Leder.Le Male etwas gereift aber nicht alt!Performance ist 1A.Flakon nunja,Sprüher sehr gut!+3
5.0
9.0
9.0
7.5
MichH vor 14 Monaten
Statt grauem Seemann mit dichtem Bart und selbst gestochenem Anker auf dem Arm ein junger Matrose, glatt rasiert auf Landgang. Edel!+4
10.0
8.0
8.0
9.5
Schoork vor 14 Monaten
Eigentlich ganz ordentlich. Dann auch wieder ganz langweilig. Eher für Landratten statt Matrosen.+10
8.0
7.0
7.0
7.0
GoodSmeller vor 15 Monaten
mich wundert, dass nur Leimbacher die Ähnlichkeit zu A*Men erwähnt. Das viel mir als erstes ein und wirkt auf mich auch nicht zufällig.+3
2 Antworten
Darthwayne vor 15 Monaten
Neben One Million Absolutely Gold mein Partyduft für die kalten Jahreszeiten. Bester Flanker des Originals. Hat was metallisches. Probieren!+4
1 Antwort
PicSniper vor 17 Monaten
Ausgewogener und angenehmer als der originale Le Male. Trotzdem sehr gute Sillage. Wirkt eleganter, runder mit guter Haltbarkeit. Sehr nice!+3
8.0
6.0
8.0
10.0
Meller vor 19 Monaten
Absoluter Compliment-Getter. Seichtes, süßes Leder mit JPG DNA. Bisher nur positive Reaktionen sowohl Casual als auch Clubbing Frag.+6
9.0
9.0
9.0
9.5
Hotscent89 vor 19 Monaten
Ordentlich. Startet sehr fruchtig. Danach riecht er für mich zu 90% wie One Million, ohne Pfeffer,ohne starke Rose. Sommer One Million!?+3
9.0
7.0
8.0
7.5
Methabolica vor 19 Monaten
Für mich kein Leder, sondern synthetisches Holz. Dafür gute Vanille und Tonkabohne. Officetauglich. Sehr gute Haltbarkeit zum guten Preis.+3
5.0
7.0
8.0
7.5
LUI vor 20 Monaten
Erwachsener Le Male par excellence - feiner, reifer und deutlich würziger Gourmand überraschend gut und gelungen, empfehlenswert.+4
9.0
8.0
9.0
9.0
1 Antwort
LadyAmunRa vor 20 Monaten
Anspruchsvoller ausgeprägter Duft für den Mann,wobei er an Damen auch interessant duften kann. Gute Haltbarkeit/angenehme Sillage+6
8.0
8.0
8.0
8.0
Alle Statements anzeigen (64)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Le Mâle Essence de Parfum

Schani in Herren-Parfum
Skylab in Herren-Parfum

Bilder der Community

von Shivsri13
von Shivsri13
von Morrissey
von Morrissey
von RedBull
von RedBull
von Shivsri13
von Shivsri13
von Carlitos01
von Carlitos01
von ErhanSaceros
von ErhanSaceros
von TomDuft
von TomDuft
von ErhanSaceros
von ErhanSaceros
von Carlitos01
von Carlitos01
von Spiff
von Spiff
von Toemsken
von Toemsken
von RedBull
von RedBull
von AntonioPORT
von AntonioPORT
von Emi
von Emi
von Kiengira
von Kiengira
von Berzerk
von Berzerk
von Prophetfive
von Prophetfive