Scandal pour Homme 2021

Scandal pour Homme von Jean Paul Gaultier
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.7 / 10 741 Bewertungen
Scandal pour Homme ist ein Parfum von Jean Paul Gaultier für Herren und erschien im Jahr 2021. Der Duft ist süß-synthetisch. Es wird von Puig vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Synthetisch
Gourmand
Würzig
Cremig

Duftnoten

KaramellKaramell TonkabohneTonkabohne MuskatellersalbeiMuskatellersalbei VetiverVetiver

Parfümeure

Videos
Bewertungen
Duft
6.7741 Bewertungen
Haltbarkeit
8.0679 Bewertungen
Sillage
7.7680 Bewertungen
Flakon
7.5674 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.8594 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 15.04.2024.
Wissenswertes
Die Gesichter der Werbekampagne sind die Models Parker van Noord und Imaan Hammam, gefilmt von Jonas Lindstroem.

Rezensionen

32 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Preis
1
Flakon
10
Sillage
9
Haltbarkeit
4.5
Duft
Gold

256 Rezensionen
Gold
Gold
Top Rezension 61  
Vorübungen zu einem neuen Podcast
"Dennis, was ist für Dich ein Skandal?"
"Da frag'se mich wat... also gestern, da habe ich gelesen, dat Cola Zero nicht gesund ist... künstlicher Süßstoff kann der Leber und der Bauchspeicheldrüse schaden... aber naja, 'nen echter Skandal... der geht anders."
"Mia-Chanty, was meinst Du dazu?"
"Seenotrettung."
"Nee, jetzt nicht politisch werden! Wir wollen einen Podcast über ein neues Parfum machen, Leute. Ihr wollt Jeremy in den Schatten stellen!"
"Power! Sex! Yeah! I wanna tongue-kiss a beautiful woman!"
"Stimmt, Dennis, so würde er es sagen."
"Er würden sagen: Ey, Leute, this stuff smells incredible... it's such a... wow... panty-dropper.
I'm smelling candy, I'm smelling sugar, I'm smelling tonka bean... oh yeah... you know I look better in my videos after having had sex... but... well... yeah... this one... get it, guys, get it. Seduction in a bottle."
Uff.
" Was ist eigentlich mit gender stereotypes? "
"Mia, was meinst Du?"
"Na, löst es nicht perfekt genau die Klischees auf, die wir anprangern? Der Duft ist süß, er entzieht sich bewusst den Einordnungen... - könnte das der Skandal sein?"
"Vielleicht in der Werbeindustrie, die ihre Botschaft an Leute richtet, die kein Seminar in gender theory belegt haben und sich im Jahre 2021 noch hipp vorkommen, wenn sie als Mann einen ultrasüßen Duft tragen... so 1991... if you ask me...".
"Hat der Gaultier nicht schon oft solche Düfte rausgehauen?"
"Ja, hat er. Er hat auch 'nen Mann in eine volle Badewanne mit Rosen gesetzt und dazu einen Duft kreiert, der sich auf Baudelaire bezog und dabei sogar noch ein Wortspiel gewagt...".
"Dennis, seit wann weißt Du so etwas? Das hast' e aber nicht von Jeremy...".
"Nee, das habe ich irgendwo bei so Intis in 'nem Chat auf Parfumo aufgeschnappt."
"Der Quentin Biesch steht ja für supermoderne Düfte. Er ist selbst nicht mal 40 und gilt als das Wunderkind der Branche. Hat eben das Briefing gut umgesetzt... ein penetranter Duft, der an Bekanntes anknüpft, der teilweise die Inhaltsstoffe des gleichnamigen Gaultier - Damendufts aufgreift und der in der Basis leicht würzig wird...".
"Riecht jemand Ambroxan?"
"Ja, icke... aber sehr dezent."
"Du kennst Dich damit aus, Dennis."
"Ja, zwei Jahre Praktikum in Holzminden...".
"Wem würdest Du den Scandal empfehlen?"
"Allen, die auf einen süßen, karamellig-mandeligen Simpelduft stehen, der in der Basis etwas würziger wird. Allen, denen der Flakon nicht zu peinlich ist...".
"Ja, der sieht mega-prollig aus."
"Mia, das ist jetzt aber politisch nicht korrekt....".
"Ich finde das Teil gruselig."
"Und der Boy dazu? In der Werbung?"
"Ist halt die Zielgruppe. Sieht aber auf jeden Fall besser aus als Jeremy...".
Und darauf jetzt ein dreifaches "Power, yeah! Sugar, yeah! I wanna have...?"
Ja, was denn eigentlich?
'Nen Schnuller.
39 Antworten
2
Preis
2
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
2
Duft
Chnokfir

198 Rezensionen
Chnokfir
Chnokfir
Top Rezension 29  
Das setzt dem Ganzen die Krone auf
Es gibt da diese Düfte, bei denen mich das Produktmarketing so gar nicht abholt und ich dann fragend mit weit geöffnetem Mund vor dem Regal der örtlichen Parfumerie zum Stehen komme und meine gesamte Körperhaltung Verzweiflung und Hilfsbedürftigkeit signalisiert. "Scandal" hat mich in der Mädchen-Variante zuallererst an Alice erinnert, wie sie kopfüber im Kaninchenbau steckt, doch das half mir schon damals 2017 nicht weiter. Was soll mir jetzt dieses Krönchen für einen Skandal berichten? Ja, es grenzt schon fast an einen Skandal, dass der wertgeschätzte Kunde mit abstrusen Assoziationen und Phantasien in die Irre geleitet wird.

Ein roter Karton mit Krönchen empfängt mich, ist er in Königsrot gehalten? Man weiss es nicht so ganz genau. Jedenfalls erinnern mich die Lettern an eine britische Marke für Sport- und Freizeitbekleidung von bisweilen zweifelhaftem Ruf, zumindest was einen Teil seiner Träger anbetrifft. Diese Anbiederung ist ein Skandal, zumindest ein kleiner. Darin ein solider Flakon mit silbergrauer Flüssigkeit und güldenem Emblem mit Schriftzug und obenauf eine Krone. Hätte ich beizeiten im Wartezimmer meines Zahnarztes ausgiebiger die ausgelegte Regenbogenpresse studiert, ich käme jetzt drauf, an welche Krone mich dieses Machwerk erinnert. Ja, wir haben bereits Goldbarren, Trophäen und Pokale, wir brauchen mehr, wir setzen dem Ganzen eine Krone auf. Gibt es doch alles schon! Aber wer bitteschön kennt schon Clive Christian!? Ausserdem ist diese Krone viel grösser und viiiiieeeeel schöner! Ein Drücker auf den leider ziemlich minderwertigen Zerstäuber bringt indes nur grössere Tropfen hervor. Ein Skandal, gar nicht hoheitlich!

Der erste Schnüffler trifft einen wie ein ganzer, harter, ein ganz harter Brocken zu heiss gewordenem Karamell. Es ist süss und wird noch süsser. Von einer synthetischen Süsse, die darin kaum Zucker vermuten lässt, sondern allerlei Zuckereraustauschstoffe aus dem Labor, die dann in amerikanischen Süsswaren und Erfrischungsgetränken zum Einsatz kommen. Allerdings ohne irgendwelche fruchtigen Beigaben. Allenfalls sind da synthetische Vanille oder Tonka-Aromen mit von der Partie und irgendetwas, was ich nicht benennen kann. Es soll wohl etwas würziges simulieren, was sich aber glücklicherweise bei mir deutlich im Hintergrund hält. Mehr passiert dann auch nicht.

Der Duft startet stark süss, wird etwas süsser und lässt dann in seiner Intensität nach. Mehr passiert da nicht. Gute 8-10 Stunden lang.

Für die Zielgruppe, die einen bestimmten Entwicklungsstand eines Duftes sucht und nur diesen einen linearen Duft haben möchte, muss es die Erfüllung sein. Wer einen inneren Monk mit sich spazieren trägt, für den die Entwicklung eines Duft mit seinen unterschiedlichen Noten und Verläufen körperliche Pein bedeutet, für den muss dieser Duft die Erlösung sein.
Für Söhne, die von ihren Müttern verhätschelt und auf Händen getragen werden, die das allersüsseste auf der Welt sind, Königskinder, Kronprinzen, künftige Familienfürsten, die ihren Status bereits mit der Muttermilch aufgesogen haben, ist dieser Flakon der Inbegriff ihres Seins, ist dieser Duft eine Wiederspiegelung ihres Wesens. Dieser Duft wird ihr Auftreten nochmals verstärken und manifestieren, so bombensicher, wie Karamell jede Plombe heraushebeln kann.
Der Konsument dieses Parfums sucht wahrlich kein Duft-Erlebnis, der Duft soll nur den ganzen Tag unverändert an ihm kleben, ihn zuckersüss erscheinen lassen und das schafft Scandal auch fast einen ganzen Tag lang.

Ich hätte diese Rezension auch mit "Krone der Schöpfung" titulieren können, das hätte diesen Duft allerdings in ein völlig falsches Licht gerückt. Denn da muss ja noch Luft nach oben bleiben, für mindestens eine "Night-" und eine "Intense-" Version.

10 Antworten
4
Preis
4
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
2.5
Duft
Leimbacher

2762 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Top Rezension 23  
Skandal im Kehrbezirk
„Scandal Pour Homme“ hat immerhin eine zu ihm passende Werbekampagne - unheimlich plakativ, unreif und im Endeffekt auch nichtssagend. Jeder noch so beliebige Matrosenableger ist da Meermeilen voraus!

Der Duft an sich ist einer der synthetischsten und kratzigsten Karamellkommandeure der olfaktorischen Neuzeit. Wenn pubertäres Shampoo auf Billignachtisch vom Discounter trifft, wenn Pudding nicht nur selbst wackelt sondern eben dies auch Köpfe machen lässt. Da muss man gar keine nischigen oder snobbigen Linien ziehen - der hier ist selbst für die unterste Drogerieschublade eine Zumutung. Werthers Unechte. Migränebrandbeschleuniger. Magenumdreher. Nicht mal Player, eher ein Poser. Bitte lasst eure Söhne im Teenageralter Besseres tragen!

Flakon: kitschig und unwitzig
Sillage: protzig und schlotzig
Haltbarkeit: 7-8 Stunden

Fazit: ein neuer Tiefpunkt für JPG. Macht seinem Namen alle Ehre - skandalös nervig, billig, plörrig!
2 Antworten
8
Preis
10
Flakon
9
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Chevalier

139 Rezensionen
Chevalier
Chevalier
Sehr hilfreiche Rezension 21  
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom. Albert Einstein
Dieser Duft muss unendlich schlimm, schlecht und nahe an einem Verbrechen sein, wenn man sich hier schlau macht. Nur Wenige geben dieser Krone eine Chance, die Meisten finden es einen Scandal solch einen schlechten Duft überhaupt auf den Markt zu bringen. Leider ist hier die Macht und die Suggestion nicht mehr aufzuhalten und man findet fast keine gute Bewertung, was für dieses Produkt doch eigentlich schade ist. Es wirkt als wenn man minderbemittelt oder sonst irgendwie schlechter gestellt ist, wenn man dieses Produkt kauft. Wahrscheinlich trifft dieser Scandal einfach nicht den Mainstream.
Die zwei recht transparenten und ehrlichen Youtuber Kai und Dawg geben diesem Duft eine ganz andere Chance.

Darum dieser ausgestossener Schande eine Chance gegeben und ein völlig anderes Bild erhalten.
Aufgesprüht und Mandarinen mit Orangen im Kopf erhalten, aufgelistet sind diese zwei Früchtchen nirgends, im Duftgedächtnis fast sicher das hier dieser Zitruskomplex vorhanden sein muss. Danach eine ähnliche Süsse wie beim Joop Homme parfum welcher in der gleichen Jahreshälfte im 2021 von
Coty auf den Markt kam. Ein Dritter ist ebenfalls im Bunde, der K von Dolce mit der Parfumvariante.
Dies macht den Duft nicht schlechter oder besser sondern erklärt die etwas eigene neuere Interpretation eines Herrenduftes.
Mit dem Million wie hier oft beschrieben hat er nichts gemeinsam, auch nicht mit dem Ultra von le male. Er ist viel eigenständiger und nicht ganz leise, jedoch recht angenehm und in der ersten Hälfte wirklich sehr linear was für Viele wahrscheinlich abschreckend wirkt.
Nach einer Weile wenn man dem Duft eine längere Chance gab und ihn nicht mit Scham und voller Komplexe abgewaschen hat, merkt man wie er sich eben doch verändert, er wird gefälliger und erhält eine gewürzartige Note. Früher gab es diese Düfte, die erinnern an diesen Einschlag ohne das Karamellartige was nun komplett verschwunden ist. Die Ähnlichkeit zum Joop parfume oder zum K ist lediglich in der Anfangsphase.
Zum Schluss: Ja es wurde der Scandal von Gaultier getestet auch wenn die Empfindung völlig von der Meinung hier abweicht und ja, es muss nicht nur ein Teenie-Duft sein, die Entwicklung lässt den Duft auch für nicht nur U-dreizehn-jährige zu oder für Protzig und Schlotzig Fans wie hier schon erwähnt.
6 Antworten
4
Preis
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
JackyJacky

9 Rezensionen
JackyJacky
JackyJacky
16  
Wer kauft sowas? K.O. in der ersten Runde.
Eine rhetorische Frage, denn natürlich wird es für diesen Duft Käufer geben, mir schweben da 15 bis 21-jährige Halbstarke vor, die von schnellen Autos mit lauten Auspuffrohren träumen, sich gerne Knockoutvideos auf Youtube geben und Routine im Shishaaufbauen haben; welche die irrtümlicherweise glauben, damit ein deutliches Upgrade zu ihrem AXE-Deo und der (von AXE) beworbenen, unwiderstehlichen Wirkung auf die Damen (oder Mädels?) zu haben.

Der Flakon erinnert stark an D&Gs "K", der Duft kann aber selbst den Vergleich zu "K" nicht für sich gewinnen, nur in der Haltbarkeit zieht er davon. Unterm Strich sicher kein abstoßender oder per se schlechter Duft, sehr karamellig, so süß dass man sein Pankreas ächzen hört. Für mich springt er dann doch zu sehr im Dreieck zwischen Sportumkleide, Süßigkeitenabteilung und einer testosteronschweißgetränkten F*ckboy-Jogginghose.

Nichts skandalöses, nichts polarisierendes, gefühlt schon zig mal gerochen (unter anderem beim dreibuchstabigen Deohersteller), obgleich ich kein Parfumfanatiker bin, der aus dem Stehgreif Düfte aufzählen könnte, an welchen dieser sich orientiert (wobei mir als erstes Armani - Stronger With You Absolutely einfiel, welcher jedoch deutlich vielschichtiger ist) bin ich mir sicher, dass dieses olfaktorische Erlebnis keine neuen Facetten in die Welt der Düfte bringt.

Würde er ein Drittel seines Preises kosten wäre er sicher ein interessantes Geschenk für Pubertierende, aber in dieser Preisliga gibts leider das K.O. in der ersten Runde.
6 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

198 kurze Meinungen zum Parfum
GoldGold vor 3 Jahren
1
Flakon
10
Sillage
9
Haltbarkeit
4.5
Duft
Wenn du 16 bist. Oder 18. Dann ist der eigentliche Skandal, daß Dir diese synth. süße Bombe als hippes Parfum angeboten wird.
Geh weiter!
11 Antworten
BastianBastian vor 3 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
4.5
Duft
Da passt alles....
JPG immer das selbe... Skandal 1
Volle süße Synthetik..... Skandal 2
Hält auch noch ewig..... Skandal 3
Einfach zu süß!*
16 Antworten
DuftgroupieDuftgroupie vor 2 Monaten
7
Sillage
6
Haltbarkeit
6.5
Duft
Gourmand im blumig-frischen Liebesspiel mit würzig-cremigen Spielzeug/ ertragbare Synthetik allerdings nicht weltbewegend
13 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 3 Jahren
Der Duft ist so skandalös wie eine Kinderschaukel, wie ich finde. Und so süß ich den gar nicht, aber ich kann da ordentlich was ab.
9 Antworten
Maxi3000Maxi3000 vor 3 Jahren
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
3.5
Duft
Kopf: DuschDas
Herz: Sahne Muh-Muhs
Basis: Le Beau
Männer! Ihr müsst für die Damen wirklich nicht jede Demütigung über euch ergehen lassen!
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

14 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Jean Paul Gaultier

Le Mâle Le Parfum von Jean Paul Gaultier Ultra Mâle von Jean Paul Gaultier Le Mâle Elixir von Jean Paul Gaultier Le Mâle (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier Gaultier² (2005) von Jean Paul Gaultier La Belle von Jean Paul Gaultier La Belle Le Parfum von Jean Paul Gaultier Le Beau Le Parfum von Jean Paul Gaultier Classique (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier Le Mâle Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier Le Beau von Jean Paul Gaultier Classique Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier Gaultier² (2022) von Jean Paul Gaultier Classique (Eau de Parfum) von Jean Paul Gaultier Le Mâle Pride Edition von Jean Paul Gaultier Fleur du Mâle von Jean Paul Gaultier Scandal Le Parfum von Jean Paul Gaultier Scandal von Jean Paul Gaultier Le Beau Paradise Garden von Jean Paul Gaultier Scandal pour Homme Le Parfum von Jean Paul Gaultier