La Belle Le Parfum 2021

La Belle Le Parfum von Jean Paul Gaultier
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
Platz 35 in Parfums für Damen
8.4 / 10 598 Bewertungen
La Belle Le Parfum ist ein beliebtes Parfum von Jean Paul Gaultier für Damen und erschien im Jahr 2021. Der Duft ist süß-fruchtig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird von Puig vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Fruchtig
Gourmand
Cremig
Blumig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BirneBirne
Herznote Herznote
VanilleVanille JasminJasmin
Basisnote Basisnote
TonkabohneTonkabohne MoschusMoschus

Parfümeure

Videos
Bewertungen
Duft
8.4598 Bewertungen
Haltbarkeit
8.6542 Bewertungen
Sillage
8.3541 Bewertungen
Flakon
8.8550 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.3445 Bewertungen
Eingetragen von CandyScent, letzte Aktualisierung am 27.02.2024.

Rezensionen

33 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Preis
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
FrauLohse

68 Rezensionen
FrauLohse
FrauLohse
Top Rezension 37  
Samtgelee
Beim ersten Sprüh war ich enttäuscht. Ich kann es nicht verleugnen. Das ist also "Le Parfum" Aha.

Ab in den Souk damit. Das EDP, so fröhlich, fruchtig verspielt, so synthetisch knallend, so glatt wie die Glasur des Paradisapfels mit der Kurve ins Warmweiche flasht mich mehr.

Aber dann, dann tat ich, was ich immer mache. Den Duft dreimal in den Raum sprühen. Weil ich wissen will, wie der von Aussen riecht, weil ich wissen will, wie die Sillage ist, weil ich wissen will, wie lange der Duft in der Luft verbleibt.
Was da in der Luft lag, hatte mich direkt. Samt Gelee als Parfum. Warm, weich, dunkelfruchtig, pudrig. Die La Belle DNA sanft schimmernd, keine Synthesizer, die in der Luft rumballern.

Ich verorte Rose und Iris, Hölzer und Harze. Wie süßes Wildleder in Duft gegossen.
Machen wir uns nix vor, wer mit Süß nicht kann, der brauch gar nicht erst mit dem Duft anzufangen. Auch hier wieder die tolle Röstvanille, aber nicht als Hauptdarsteller, das ist definitiv die saftige, angewildlederte Pudrigkeit.

Der Duft hält ewig und strahlt auch lange aus. Man benötigt nur wenig Elixier, um den ganzen Tag den schönen Puder um sich herum zu wirbeln. Und das ganz ohne Übermoschus.

Interessant, La Belle kommt bei Männern an, Le Parfum ebenfalls. Beide beim ersten Tragen von meinen Handwerker Kollegen verlobigt, ungefragt versteht sich.

Es ist ein Winterduft. Er hat die Verspieltheit abgelegt, was La Belle lachend in die Luft verspricht, um sich dann doch umzudrehen und hüpfend von dannen zu ziehen, wird Le Parfum erfüllen. Ein sinnlicher Duft. Anschmiegsam.

Wunderschön. Versteht sich von selbst, dass Le Parfum aus dem Souk gelöscht und in die Sammlung wanderte und ich mir gerade wünsche, wir werden einen langen Winter haben, wenngleich mein Frühlingsduft Dioramour schon mit den Hufen scharrt.
11 Antworten
8
Preis
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
LuckyLisa

3 Rezensionen
LuckyLisa
LuckyLisa
Top Rezension 24  
La Belle vs. Le Parfum
Dies ist meine 1. Rezension :-)

Erst hatte ich die normale La Belle und habe lange überlegt, ob ich Le Parfum wirklich brauche. Wer La Belle bereits hat, wird Le Parfum sicher lieben, beide sind sich aber auf jeden Fall ähnlich.

Das 'Original' ist laut und süß und durch das Vetiver im Drydown holzig/orientalisch. Wie die laute kleine rebellische Schwester.

Le Parfum hingegen ist tiefer, die Birne kommt fast wie eine dunkle Kirsche raus und die Tonkabohne macht ihn weniger süß aber dafür weicher.

Wenn man kein absoluter Parfümjunkie ist braucht man sicherlich nicht beide, aber ich bin sehr froh darüber.
La Belle kann immer getragen werden(außer vielleicht im Hochsommer...und natürlich wenn man auf süße Düfte steht!!!),
La Belle Le Parfum ist mehr was für den Herbst (aber sie ist trotzdem kein erdrückender/schwerer Duft)

Was ist nun mein Favorit? Müsste ich mich entscheiden würde ich La Belle Le Parfum bevorzugen, die perfekte La Belle ist für mich jedoch der Mix aus beiden...Ich liiiiebe sie zu layern♡

Ich hoffe, ich konnte jemand die Entscheidung erleichtern ;-)
7 Antworten
8
Preis
9
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
9.5
Duft
Buraak

6 Rezensionen
Buraak
Buraak
Sehr hilfreiche Rezension 34  
Es ist unfassbar
Den Duft entdeckte ich zusammen mit meiner Freundin in der örtlichen Parfümerie. Wie man es kennt, rochen wir uns durch viele Damendüfte und haben von "der riecht grauenhaft" bis hin zu "der ist echt gut" alles gerochen. Man kennt es sicherlich. Und dann kam dieser Duft und ich konnte nur sagen "der ist unfassbar". Meine Freundin sagte auch es ist ihr Favorit!

Gesagt getan ich kaufte weniger Wochen später diesen Duft ihr zum Geburtstag und was soll ich sagen, zu meinem Glück ist es ihr Signature Duft geworden.

Ihr müsst es euch so vorstellen, ihr riecht einen unfassbar edlen und leckeren Vanille Kuchen und paart dem mit Eleganz und Weiblichkeit. Das ist das was ihr bekommt. Wenn der Duft dann erstmal einzieht ist er nochmal unwiderstehlicher.

Es ist mir ein Rätsel wie man mit so wenigen Inhaltsstoffen so ein Meisterwerk kreieren kann.

Die Silage ist unfassbar gut, noch nie erlebte ich so ein gut performendes Parfüm. Es riecht mehrere Stunden in eurer Umgebung.

Die Haltbarkeit ist unfassbar. Morgens drauf und man riecht es Abends immer noch deutlich.

Ich wünschte auch, dass ich ein Männer Parfüm finde, welches so eine Silage und Haltbarkeit liefert. Wahrscheinlich erst im oberen Preissegment der Nischen-Düfte.

Eigentlich wollte ich keine Rezension schreiben, da ich nicht möchte, dass jeder wie meine Freundin riecht aber Ladys ich kann es euch nicht vorenthalten.

Überzeugt euch selber

Beste Grüße
7 Antworten
9
Preis
9
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
DieFüchsin

5 Rezensionen
DieFüchsin
DieFüchsin
Top Rezension 27  
Oh Nein, was habe ich getan...
...schon wieder?
Mich hat bisher kein Gaultier im Frauenkörper angesprochen. Da der Duft als fruchtig beschrieben wird, hätte ich ihn fast schon von meiner Neuheiten-Test-Liste gestrichen.
Heute das erste Mal im Regal entdeckt, auf Papier gesprüht, schon durch die Maske kam mir ein leckerer süß-intensiver Duft entgegen. Also dieses Mal nicht abwarten sondern direkt auf die Haut. Und oh mein Gott, seitdem hängt meine Nase an meinem Handgelenk fest.
Vanille ist sowieso meine Liebe, aber wie gut verbinden sich Birne und Tonkabohne!? Die Birne schafft es absolut dem Ganzen einen ungewöhnlichen, sinnlichen Touch zu verpassen.
Ich fühle mich zum ersten Mal nicht wie in einem Obstsalat, sondern verdrehe theatralisch die Augen vor Genuss.
Was habe ich nur getan. Jetzt muss ich ihn haben, auch wenn mir bewusst ist, dass ich damit auffalle.
5 Antworten
10
Preis
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Machica

60 Rezensionen
Machica
Machica
Top Rezension 27  
Die verruchte Lady
Wie so viele andere, hatte auch ich überlegt, ob ich das „le parfum“ überhaupt brauche, wenn ich die normale Version habe.

Bei dem normalen La belle finde ich die Kopfnote schrecklich. Aber sobald ich die überlebt habe, liebe ich den Duft.
Am normalen La belle stört mich die überreife (ich glaub jemand hat sie hier „Boxbirne“ genannt), Boxbirne die einem mit voller Wucht olfaktorisch in die Fr... schlägt!

Auch wenn man fast keinen Unterschied erschnuppern kann, wenn man die zwei Versionen nebeneinander vergleicht (einmal das normale am linken Handgelenk und le parfum am rechten), so ist dieser doch zu merken, sobald man das Parfüm solo benutzt.

Das le parfum ist irgendwie besser austariert. Hier gibt es auch eine Birne, aber eine die dir keinen uppercut verpasst, sondern doch viel dezenter daher kommt.
Alles wirkt insgesamt etwas weicher und runder. Die Kopfnote ist nicht so „bitchy“ wie im normalen La belle und die Lady kommt leicht verrucht, oder sollte ich sagen verraucht daher? Nein, es ist nicht wirklich verraucht a la fireplace. Es ist etwas baslsamisch rauchiges, fein und subtil. Das vermischt sich dann mit einer schönen, nicht überreifen Birne und einer angenehmen vanilligen Süße.
Alles ist sehr rund und stimmig.

Die Haltbarkeit und die Sillage gegenüber dem normalen La belle würde ich als etwas geringer bezeichnen. Wobei das „Ur La belle“ einmal an Ostern aufgesprüht ja auch hält bis der Weihnachtsmann kommt.

Die Sillage ist etwas geringer, was wahrscheinlich auch dem Fakt geschuldet ist, dass man keine überreife Birnenwolke mit sich umherzieht, die Leuten die den Duft nicht mögen auch olfaktorisch gesehen ziemlich auf die Kastanien gehen kann :D

Der Flakon ist wunderschön, obwohl ich ja immer noch einen Deckel vermisse Herr Gaultier!

Fazit: Beide Düfte haben ihre Berechtigung. Das „Ur La belle“ zuckersüß, wohlig vanillig als schöner Kuschelwohlfühlduft oder tagsüber zum träumen und „le parfum“ als Datenightduft, für die Cocktailbar oder sonstige coronakonforme Tätigkeiten die sich abends im Herbst oder Winter finden ;-)

Ich möchte keinen der beiden missen. Gerade für Leute die den „Ur La belle“ zu penetrant finden, sollten mal an unser verruchten Lady schnuppern!
10 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

189 kurze Meinungen zum Parfum
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 3 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
*Düsterfruchtig*
Birne & dunkle Beeren ...
Harzig tropft Likör von roten Lippen!
Tonkapuder-Leder-Holz-Samtvanille
im Schatten der Nacht ;)
26 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 2 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Die Schöne ist gelungen. Vanilleüberzogene Birne, cremig süß serviert und mit tollem Schmelz. Trotz der Süße nicht erschlagend.
25 Antworten
SalvaSalva vor 1 Jahr
10
Sillage
10
Haltbarkeit
4.5
Duft
Sehr aufdringlich&penetrante
Süß-Fruchtige Vanilletonka-Birne
Die mir schnell auf die Nerven geht
Nichts, was ich an ner Frau riechen mag
31 Antworten
DuftgroupieDuftgroupie vor 5 Tagen
9
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Vanillisierte Birne cremt-süß mit fruchtig-blumigen Tänzen/ verführerisch tonkat sie mich an/ Tauschen Nummern aus - Termin fürs Date steht
17 Antworten
PlutoPluto vor 2 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Eine Winterbirne. Gewürzt mit Vanille + Tonka ohne klebrig süß zu werden, nie bedrängend. Und entfernt simmert eine rauchigherbe Note.
17 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

25 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Jean Paul Gaultier

Le Mâle Le Parfum von Jean Paul Gaultier Ultra Mâle von Jean Paul Gaultier Le Mâle (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier Le Mâle Elixir von Jean Paul Gaultier Gaultier² (2005) von Jean Paul Gaultier La Belle von Jean Paul Gaultier Le Beau Le Parfum von Jean Paul Gaultier Classique (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier Le Mâle Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier Classique Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier Gaultier² (2022) von Jean Paul Gaultier Le Beau von Jean Paul Gaultier Classique (Eau de Parfum) von Jean Paul Gaultier Le Mâle Pride Edition von Jean Paul Gaultier Fleur du Mâle von Jean Paul Gaultier Scandal Le Parfum von Jean Paul Gaultier Scandal von Jean Paul Gaultier Scandal pour Homme von Jean Paul Gaultier Le Mâle Eau Fraîche Popeye Edition von Jean Paul Gaultier Scandal pour Homme Le Parfum von Jean Paul Gaultier