Dark von Andrea Maack
Flakondesign Maddalena Casadei
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.8 / 10 39 Bewertungen
Ein Parfum von Andrea Maack für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2011. Der Duft ist blumig-fruchtig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Fruchtig
Synthetisch
Frisch
Holzig

Duftnoten

AldehydeAldehyde AmberAmber ApfelApfel MandarineMandarine metallische Notenmetallische Noten OrangenblüteOrangenblüte PetitgrainPetitgrain rosa Pfefferrosa Pfeffer RoseRose ZederZeder ZitronenbaumZitronenbaum

Parfümeur

Bewertungen
Duft
6.839 Bewertungen
Haltbarkeit
6.132 Bewertungen
Sillage
6.332 Bewertungen
Flakon
7.135 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 23.08.2022.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
9
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Schmatzi

3 Rezensionen
Schmatzi
Schmatzi
Hilfreiche Rezension 2  
Perfekter Partner
Oh, ja, das ist er, dieser Duft. Denn er lässt sich auch nicht einordnen. Nicht in eine Kategorie zwängen. Möchte eigenständig sein. Duldet keine Widerworte. Will sich von der Masse der Mittelmäßigkeit absetzen. Und das gelingt ihm mühelos.
Es fällt mir zwar wieder schwer, die einzelnen Komponenten der drei Duftebenen herauszuriechen, doch die Komposition ist mehr als gelungen.
Der Name "Dark" passt so ganz und gar nicht zur Duftnote, die zwar nicht vor frühlings- oder sommerlicher Fröhlichkeit überschäumt und jedoch auch keine sentimental-depressive Stimmungslage hervorruft. Vielleicht für hochsommerlich heiße Tage etwas zu schwer, allerdings nicht so schwer, dass Kopfschmerzen zu befürchten sein könnten. Insgesamt ist "Dark" ein ruhiger und beruhigender Duft. Ein sanfter Stimmungsheber, kein lauter Animateur. Ich mag ihn. Sehr.
0 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
0
Haltbarkeit
8
Duft
Aura

89 Rezensionen
Aura
Aura
Top Rezension 31  
Dark, out of the
Dark heisst:
- dunkel, finster, düster, lichtlos, düster, dämmrig
- undeutlich, geheim, unbekannt
- freudlos
Dark riecht:
- wie nichts von alldem.

Aber stell Dir vor, Du hast Liebeskummer, Deine Mutter hat Dir gesagt, Du solltest eben mehr auf Deine Figur achten, Dein Lieblingsparfum, das nicht mehr hergestellt wird, ist endgültig gekippt und Deine Katze ist gestorben. Du bist tief, tief traurig. Was brauchst Du da am Allernötigsten?
Eine Freundin!
Eine Freundin, die Dir sagt, dass der Typ ein Penner ist und im Gegensatz zu Dir einsam an Beulenpest sterben wird, dass Du dünner nicht mehr so wunderbar sinnlich wärst und Du schon immer klüger und reifer als Deine Mutter warst. Eine Freundin, die mit Dir zusammen ein Bittschreiben aufsetzt, dass der Duft wieder produziert wird und die für Deine Katze eine lustige Abschiedsrede hält.
Und wenn Du Dich ausgeheult hast, schnallt sie Dich im Auto fest und macht einen Auflug mit Dir:

Ein Rosengarten im Sommer. Ein Weg aus weissen Mosaiksteinchen führt zu einer Bank in einer schattigen Laube, die mit voll erblühten Rosen überwuchtert ist. Es ist heiss und schwül, und ihr trinkt zur Erfrischung einen Orangensaft mit ganz vielen Eiswürfeln darin, die klirrend gegen das Glas schlagen.

Fruchtig-knackige, erfrischende Orangenrose. Das ist Dark, die Freundin, die Dir den Weg aus der Dunkelheit weist, Dir Hoffnung und Zuversicht schenkt und Dir die lebensbejahende Sonnenseite wieder schmackhaft macht.

Rose und Orange entfalten sich gleichzeitig und ergeben zusammen etwas Neues, das die Rose auch gut für jüngere Frauen (aber nicht nur) tragbar macht. Die metallischen Noten haben nichts zu tun mit denen aus Craft, sie geben lediglich den Eiswürfel-Erfrischungskick. Aledhyde sind, soweit ich das verstanden habe, das HD-TV der Parfümeurskunst, die polieren die Moleküle auf Hochglanz. Trifft hier zu. Pfeffer mag ich in Parfüms eigentlich nicht so gerne, aber hier wird er sehr dezent zur Unterstützung eingesetzt, ohne Pfeffer würde es dem Duft vielleicht ein wenig an „künstlerischer Tiefe“ fehlen, wobei Dark dennoch alltagstauglich und rund bleibt (im Gegensatz zu einigen anderen Maack-Düften).
Nach etwa einer halben Stunde schrauben die Aldehyde zurück, es wird ein bisschen pudrig, der Duft lässt in seiner Extrovertiertheit nach. Dennoch bleibt die Orangenrose bis zum Schluss knackig-frisch.

Bei ALzD ist diese Pyramide gelistet:
Kopfnote: Aldehyde, Mandarine, Petitgrain, Orangenblüte
Herznote: Apfel, metallische Noten, Veilchen, Rosa Pfeffer, Rose
Basisnote: Ambra, Hölzer, Leder, Virginia-Zedernholz

Am Zerstäuberkopf und ganz nah an der Haut erinnert mich Dark manchmal ein bisschen an klebrigsüssen Holunderblütensirup, das ist nicht ganz so schön. Aber in der Sillage (und auf die kommt es ja an, oder?) ist er so wie oben beschrieben und für den Sommer wirklich eine Empfehlung!
Dass Dark hier nur 62 Prozent erhält, kann ich nicht nachvollziehen, für mich und von mir 80%.

Und 110% für alle Freundinnen! ;o)
13 Antworten

Statements

6 kurze Meinungen zum Parfum
YataganYatagan vor 7 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
DARK? Ja, denn das ist Island als Duft: Polarlichter, kühl, baumlos, modern, klar, rein, windig, kalt - und somit schwärzer als Du denkst!
3 Antworten
PlutoPluto vor 4 Jahren
6
Sillage
6
Haltbarkeit
6.5
Duft
Rose mit Granny Smith, nicht mehr. Dark? Nö, kühl metallisch, Silver würd passen.
6 Antworten
VerbaplexVerbaplex vor 5 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Im Bad das Licht angemacht. Da steht glatt Darth Vader mit nem Strauss Blumen und trällert. Licht wieder aus. He's singing in the Dark.
0 Antworten
VrabecVrabec vor 2 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
6
Haltbarkeit
6.5
Duft
Rose + Granatapfel + Granny Smith. Das ganze Tiefgefroren und mit scharfem Eisen serviert. Aber Dark? Nö.
3 Antworten
Jarmara7thJarmara7th vor 4 Jahren
8
Sillage
6
Haltbarkeit
5
Duft
Klingenstahl mit Rosenöl poliert, schneidet Äpfel in eisiger Kälte,
der Kopf schmerzt.
Der Duft abweisend, kalt, leblos
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Andrea Maack

Coven von Andrea Maack Smart von Andrea Maack Craft von Andrea Maack Sharp von Andrea Maack Silk von Andrea Maack Coal von Andrea Maack Birch von Andrea Maack Cornucopia von Andrea Maack Soft Tension von Andrea Maack Dual von Andrea Maack Lightsource von Andrea Maack Solstice von Andrea Maack Ceramic von Andrea Maack Magma von Andrea Maack Andrea Maack x Entrance von Andrea Maack Supernova von Andrea Maack Pavilion von Andrea Maack Jest von Andrea Maack Andrea Maack x Wild Terrains von Andrea Maack