Les Clochettes du Bonheur 2016

Les Clochettes du Bonheur von Pierre de Velay
Angebote
Suchen bei
Suchen
Mehr
Angebote
7.6 / 106 Bewertungen
Les Clochettes du Bonheur ist ein Parfum von Pierre de Velay für Damen und Herren und erschien im Jahr 2016. Der Duft ist blumig-frisch. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Aussprache
Suchen bei
Suchen
Mehr

Parfümeur

Roja Dove

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotteBergamotte
Herznote HerznoteMaiglöckchenMaiglöckchen
Grasse-JasminGrasse-Jasmin
Ylang-YlangYlang-Ylang
FliederFlieder
AmaryllisAmaryllis
Basisnote BasisnoteSandelholzSandelholz
MoschusMoschus

Bewertungen

Duft

7.66 Bewertungen

Haltbarkeit

8.45 Bewertungen

Sillage

8.45 Bewertungen

Flakon

8.49 Bewertungen
Eingetragen von Freshdennis, letzte Aktualisierung am 25.09.2021.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Statements

Rosie88Rosie88 vor 5 Monaten
6
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Es bingeln die Maiglöckchen,
Es blüht der Flieder,
Moschus verleiht Sauberkeit,
Jasmin gibt Süsse,
Für mich von allem zu viel, bombt weg
1 Antwort
FreshdennisFreshdennis vor 6 Monaten
10
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
10
Flakon
Der Geruch des Frühlings! Das Portrait des Frühlings! Eine sinnliche Liebeserklärung an Maiglöckchen. Mit einem Hauch Flieder & Moschus.
2 Antworten
DaveGahan101DaveGahan101 vor 8 Monaten
6.5
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon
Das sind eher Maiglocken, die hier ballern was das Zeug hält, ein Hauch Jasmin und die Spritzigkeit im Hintergrund durch Bergamotte, aha..
2 Antworten

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Freshdennis
von Freshdennis

Beliebt Pierre de Velay

Amour von Pierre de Velay No. 1 von Pierre de Velay Essence Rare von Pierre de Velay No. 25 von Pierre de Velay No. 4 von Pierre de Velay No. 6 von Pierre de Velay No. 11 von Pierre de Velay No. 56 von Pierre de Velay No. 9 von Pierre de Velay No. 47 von Pierre de Velay No. 16 von Pierre de Velay No. 6 (2009) von Pierre de Velay No. 23 von Pierre de Velay