Sanctum von Teone Reinthal Natural Perfume
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.3 / 10 37 Bewertungen
Ein beliebtes limitiertes Parfum von Teone Reinthal Natural Perfume für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2021. Der Duft ist harzig-würzig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Harzig
Würzig
Holzig
Zitrus
Rauchig

Duftnoten

ZitroneZitrone äthiopischer Weihrauchäthiopischer Weihrauch französische Rosengeraniefranzösische Rosengeranie Maillette-LavendelMaillette-Lavendel omanischer Weihrauchomanischer Weihrauch OrangenblüteOrangenblüte PetitgrainPetitgrain Somalischer WeihrauchSomalischer Weihrauch Weihrauch AbsolueWeihrauch Absolue ZitronenmelisseZitronenmelisse ZitronenverbeneZitronenverbene ZypresseZypresse AmyrisAmyris äthiopisches Opoponaxäthiopisches Opoponax BenzoeBenzoe BergamotteBergamotte ElemiharzElemiharz indisches Rosenholzindisches Rosenholz italienische Pfefferminzeitalienische Pfefferminze KaschmirlavendelKaschmirlavendel LabdanumLabdanum MairoseMairose MuskatellersalbeiMuskatellersalbei NeroliNeroli Römische KamilleRömische Kamille RosmarinRosmarin SandelholzSandelholz Sumatra-PatchouliSumatra-Patchouli TannennadelTannennadel TolubalsamTolubalsam

Parfümeur & kreative Köpfe

Bewertungen
Duft
8.337 Bewertungen
Haltbarkeit
7.930 Bewertungen
Sillage
7.230 Bewertungen
Flakon
8.229 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.112 Bewertungen
Eingetragen von Refritz2014, letzte Aktualisierung am 13.07.2024.
Wissenswertes
Gehört zur Serie "Mystics" (2021)

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Serenissima

1076 Rezensionen
Serenissima
Serenissima
Top Rezension 16  
das Heiligtum der Teone Reinthal
„Sanctum“ ist eine Entdeckungsreise in die Fülle und Tiefe des Lebens, der Pflanzen, ihrer Blüten und Früchte, der heilenden Kräutertherapie, der mystischen flüssigen und festen Harze und ihrer balsamischen Rauchschwaden.
Ein komplexes (teilweise anstrengendes und herausforderndes) Ganzes aus lang Vergangenem, lebendiger blühender und Früchte tragender Gegenwart, gleichzeitig eine Bitte um das Bewahren für die Zukunft!

Zu Beginn:
Ein dunkler, ruhig dahingleitender Duftfluss, auf dem die Vielfalt der Hesperiden immer wieder helle Lichter setzt.
Von der Zartheit der Orangenblüte über das stets sich etwas stachelige anfühlende, kräftigere Petitgrain (werden hierfür doch alle Bestandteile der Bitterorange-/Pomeranzenbäume zu Duft verarbeitet) zur Frucht:
Hier nun die Spritzigkeit reifer Bergamotten und Zitronen, die kleinen Leuchtfeuern gleich, durch das Dunkel funkeln. Und nicht zu vergessen das wertvolle, die Seele wärmende Neroli-Öl!

Natürlich dürfen auch die Schätze aus dem reichen Kräutergarten der Natur nicht fehlen, in denen immer noch die Urkraft lebt; Therapiepflanzen aus unserem eigenen Umfeld.
Meine lose Tee-Kräuter-Blättersammlung und die Bewohner meines Balkons helfen mir beim Erkennen.
Grazile Kamille mit ihren weißumblätterten Gesichtern – spendet Ruhe und Gelassenheit
Rosengeranie - harmonisierend und Liebe spendend
Muskatellersalbei – aufhellend, aphrodisierend, entspannend
Zitronenmelisse – tröstend, die Energieströmen kanalisierend
Zitronenverbene/Eisenkraut/Verveine - bei den Franzosen beliebt für die Tasse Kräutertee nach dem Essen (auch als "Tisane" bekannt)
Pfefferminze – belebende Frische verleihend, anregend und Kreativität steigernd
Rosmarin – beschützend und die Achtsamkeit fördernd
Lavendel in großer Artenvielfalt– anregend und beruhigend zugleich – in Weiß, Zartrosa bis hin zum dunklen Violett – in Rispen und Schöpfen, mit Blättern und Hölzern.

Alles Bisherige, sich Vereinte gründet schlussendlich auf Patchouli-, erdig-duftender Basis, Tannennadel-gespickt, von wertvollen Hölzern umstanden und von geheimnisschwangeren Rauchschwaden durchzogen: schlanke Zypressen-Lanzen bieten zusätzlichen Schutz.
Wer nennt die Namen all dieser erlesenen Harze, dieser Schätze der Natur, die sakrale und magische Momente begleiten; ein ewiges Mysterium behütend.
Wir kennen sie alle und es ist nicht nur Weihrauch in seiner Artenvielfalt, der hier balsamische bis kräftige Schleier webt.
Auch der Atem besonderer und fast schon alltäglicher Bekannter, aus den Tiefen der Erde geboren, durchzieht dieses tiefberührende Duft-Kunstwerk.

Zeit sollte man sich nehmen, um dieser Schöpfung von Teone Reinthal zu folgen, ihr zu lauschen:
Scheint der unternehmenstypische Flacon von „Sanctum“ doch das uralte Geheimnis des Universums zu beinhalten: das Licht und die Kraft der strahlenden Sonne, das Wachsen und Heilen durch die Natur, die Wärme und den balsamisch-harzigen Schutz der Erde mit ihren darin verborgenen Geheimnissen.

Dieses duftende Heiligtum fordert viel: Hingabe und auch Geduld.
Von diesem Duft umhüllt, kenne ich den Weg, aber ich kenne nicht das Ziel; ich komme zur Ruhe und folge den duftenden Trittsteinen, die Teone Reinthal mir auslegt.
Wohin sie führen? Das wird sich zeigen!
8 Antworten

Statements

13 kurze Meinungen zum Parfum
FloydFloyd vor 2 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Tauwolken
Kühler Hesperiden
Entsteigen grünen Kräutergärten
Zypressen ragen aus hellen Nebeln
Kopal glimmen die Fenster
Verzauberter Klöster
27 Antworten
AxiomaticAxiomatic vor 1 Jahr
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Heiliger Bimbam in hellgrün.
Hesperiden, Verbene, Minze, Lavendel auf scharf getrimmt.
Kamille-blumig würzig.
Beste, helle Harze.
***
32 Antworten
ElAttarineElAttarine vor 5 Monaten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
die Himmel freuen sich in
Leuchtzitronen ätherischen Lüften
die Erde jubiliert in Blumen Heilkräutern
Hölzern Harzen
erhebend
im Heiligtum
52 Antworten
YataganYatagan vor 2 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Startet markant hesperidisch und grün, fast ein bisschen scharf, vielleicht auch durch den Weihrauch, dann beruhigen balsamische Noten.
14 Antworten
UntermWertUntermWert vor 11 Monaten
6
Sillage
8.5
Duft
klärende, energetisierende und erhellende Waschung in einem Gebirgsbach
begleitet von einem glockenklaren Chor aus Hesperiden und Melissen
39 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Teone Reinthal Natural Perfume

François (2017) von Teone Reinthal Natural Perfume Nefertum (Eau de Parfum) von Teone Reinthal Natural Perfume Embers (2013) von Teone Reinthal Natural Perfume Fleurs Sauvages (2021) von Teone Reinthal Natural Perfume Jacques von Teone Reinthal Natural Perfume Blue Lotus von Teone Reinthal Natural Perfume Polynesia von Teone Reinthal Natural Perfume Night Song (Eau de Parfum) von Teone Reinthal Natural Perfume Tantra von Teone Reinthal Natural Perfume Autumn Shadows von Teone Reinthal Natural Perfume Mokaya (Eau de Parfum) von Teone Reinthal Natural Perfume Mahila von Teone Reinthal Natural Perfume Ambrosia von Teone Reinthal Natural Perfume Avant Gardenia von Teone Reinthal Natural Perfume Ekaterina von Teone Reinthal Natural Perfume Rococo (2018) von Teone Reinthal Natural Perfume Dragonboat (2013) von Teone Reinthal Natural Perfume Antarctica von Teone Reinthal Natural Perfume Shakti von Teone Reinthal Natural Perfume Heartache of the Hùa-Méi von Teone Reinthal Natural Perfume