Hilfiger Woman Flower Violet 2013

Hilfiger Woman Flower Violet von Tommy Hilfiger
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.0 / 10 40 Bewertungen
Ein Parfum von Tommy Hilfiger für Damen, erschienen im Jahr 2013. Der Duft ist blumig-frisch. Es wurde zuletzt von Estēe Lauder Companies vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Süß
Fruchtig
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
MandarineMandarine HimbeereHimbeere BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
VeilchenVeilchen RoseRose GardenieGardenie IononeIonone
Basisnote Basisnote
SandelholzSandelholz VanilleVanille
Bewertungen
Duft
6.040 Bewertungen
Haltbarkeit
4.330 Bewertungen
Sillage
4.130 Bewertungen
Flakon
7.038 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 01.05.2019.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Lovestruck von Vera Wang
Lovestruck
Daisy (Eau de Toilette) von Marc Jacobs
Daisy Eau de Toilette
Lola (Eau de Parfum) von Marc Jacobs
Lola Eau de Parfum
Hilfiger Woman Peach Blossom von Tommy Hilfiger
Hilfiger Woman Peach Blossom

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Flakon
7.5
Sillage
5
Haltbarkeit
5
Duft
Rebekah

5 Rezensionen
Rebekah
Rebekah
1  
Bonbon-Wasser - was Nichts schlechtes sein muss
Ein anstrengender Arbeitstag führte mich an einer bekannten Parfümerie vorbei. (Darf man hier die Namen schreiben?) Ich musste mir einfach etwas Gutes gönnen. Ich blieb an Flower Violet kleben. Im Nachhinein scheint mir, dass es im wahrsten Sinne des Wortes war.

Als ich es aufsprühte, roch es blumig. Was definitv das Veilchen ist.

Ich liebe Veilchen, aber dies war leider ein wenig künstlich. Ich schätze auch, weil es sich mit der Rose nicht verträgt. Ich bin da etwas pingelig: In unserem Garten haben Rose und Veilchen noch nie gemeinsam geblüht. Vielleicht liegt es an diesem Kontrast, dass ich das ganz als un-natürlich empfinde?
Was übrigens auch für die Himbeere gilt.

Etwas frisch-zitrisches habe ich auch gerochen. Aber das war - viel zu - schnell verfolgen. Eine Vision, sozusagen: Von Urlaub. Leichtigkeit. Freiheit. Mit einer hübschen lila Schleife drauf (, die Töchterchen mir zuhause sofort klaute).

Was übrig blieb, war die Vanille mit einem etwas undefinierbaren irgendwas. Wenn Zucker duften würde ,würd ich sagen, dass das der Geruch von Zucker ist! Mir zu süß, weshalb ich es auch eingetauscht habe gegen ein anderes Parfum. Aber ein kompletter Reinfall war es nicht!
Ich mag es nicht wirklich. Aber ich schreibe auch keinen Komplett-Veriss!

Denn dieser Duft ist für mich vor allem eines: Süß wie Kaugummi. Das aus dem Automaten. Das runde, bunte, das ich früher als Kind so gerne genascht habe. Das war es wohl, was ich an jenem Tag brauchte. Nicht blumig. Nicht kuschelig. Einfach eine schöne Erinnerung an federleichte Tage.

Ich kann Euch sagen: Nach meinem Einkauf in der Parfümerie gings mir wieder gut!
0 Antworten
10
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
5
Duft
Adisaster

23 Rezensionen
Adisaster
Adisaster
Sehr hilfreiche Rezension 5  
Viele viele Veilchen
Bei meinem letzten Einkauf im Douglas bekam ich eine Probe des neuen Tommy Hilfiger Damenduftes "Hilfiger Woman Flower Violet" mit. Der Duft wird exklusiv von Douglas vertrieben, wo 30ml ca. 35€.

Flower Violet startet fruchtig-süß, ich rieche die saftige Mandarine sowie etwas künstliche Himbeeren. Bereits direkt nach dem Auftragen kommt auch das Veilchen durch und verleiht dem Ganzen einen blumigen Touch. Wie Ionon riechen soll, bzw. WAS Ionon sein soll weiß ich nicht - jedenfalls wird im Verlauf das Veilchen immer dominanter. Rose und Gardenie sind wahrnehmbar, aber eher unscheinbar im Vergleich zum namensgebenden Veilchen. Die Himbeere ist auch während der Herznote noch zu erschnuppern und sorgt für eine dezente Fruchtnote, die sich mit den Blüten zu einem angenehmen Dufteindruck vermischt. Ein schöner, sonniger Tag im Frühling, einer der ersten Tage an denen man im T-Shirt rauskann. Ein Spaziergang im Park, frisch verliebte Pärchen, die ersten Gänseblümchen sprießen aus dem tiefgrünen Rasen - das verbinde ich mit diesem Geruch. Er ist frisch, etwas fruchtig leicht und sehr weiblich, man muss allerdings Veilchen mögen. So furchtbar schlecht wie die Silage hier bewertet ist (derzeit 19%) finde ich sie gar nicht. Ich habe mir den Duft auf den Puls und in die Haare gesprüht und ab und an weht der Wind mir einen angenehmen Hauch in die Nase… Man wird sicherlich nicht dafür sorgen, dass jeder den Kopf nach einem umdreht, aber die Menschen in der Nähe werden ihn schon wahrnehmen. Meiner Meinung nach ist er deshalb auch gut fürs Büro oder ähnliches geeignet.
Nach ca. 4 Stunden wird der Duft jedoch immer schwächer, gleichzeitig wärmer. Sandelholz direkt kann ich nicht herausriechen, auch die Vanille kommt nicht allzu stark durch. Leider wird Flower Violet nun aber auch beliebig und gleicht in seiner Basis vielen anderen Düften. Schön, aber nicht wirklich neu. 5 Stunden nach dem Auftragen ist er dann leider auch komplett weg. Schade!

Der Flakon gefällt mir sehr, sehr gut - an sich sehr schlicht, ein rechteckiger Klarglasflakon mit etwas dickerem Boden (aber kein Totschläger wie La Vie est Belle), bei dem das Parfüm in leichten Wellenbewegungen eingebettet ist. Das Duftwasser selbst hat einen hellen Veilchenton und passt so sehr gut zum Duft. Geziert wird das Ganze durch eine große Stoffblüte, die in den Hilfiger-Typischen Farben Blau und Weiß gestreift ist. Wirklich hübsch!

Der Geruch von Flower Violet gefiel mir sehr gut, kam mir aber nach einigen Minuten stark bekannt vor. Vor meinem Parfumregal fiel es mir dann ein: er hat starke Ähnlichkeit zu "Daisy" von Marc Jacobs. Wenn man sich die Pyramiden anschaut auch nicht verwunderlich: ein Hauch Frucht, Gardenie, viele viele Veilchen, Hölzer und Vanille. Wird Herr Hilfiger sich da etwa bei Jacobs Flaggschiff Inspiration geholt haben? Der Verdacht liegt nahe, so ähnlich riechen die beiden.
Es gibt jedoch klare Unterschiede: während der Hilfiger (EdP) nach ca. 5 Stunden bei mir vollkommen verschwunden war hält Daisy (als EdT) bei mir locker 8 Stunden durch - und das mit deutlich stärkerer Silage.

Wer Veilchendüfte mag kann ihn sich ja mal ansehen - ich mache erstmal meinen Daisy leer!
7 Antworten

Statements

1 kurze Meinung zum Parfum
HappySunnyHappySunny vor 5 Jahren
3
Sillage
3
Haltbarkeit
7.5
Duft
Beschreibung blumig-frisch trifft voll ins Schwarze - idealer Frühlingsduft - leider sehr flüchtig und nach ca. 2 Std. isser weg... Schade..
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Tommy Hilfiger

Tommy (Cologne) von Tommy Hilfiger Impact Intense von Tommy Hilfiger Tommy Girl von Tommy Hilfiger Impact von Tommy Hilfiger Hilfiger Woman Peach Blossom von Tommy Hilfiger T (Eau de Toilette) von Tommy Hilfiger Hilfiger Man Sport von Tommy Hilfiger Hilfiger Woman Pear Blossom von Tommy Hilfiger Tommy Now von Tommy Hilfiger Hilfiger von Tommy Hilfiger Eau de Prep Tommy Girl von Tommy Hilfiger Hilfiger Woman von Tommy Hilfiger Tommy Girl Summer Ocean Wave von Tommy Hilfiger Impact Spark von Tommy Hilfiger True Star Men (Eau de Toilette) von Tommy Hilfiger Loud for Him von Tommy Hilfiger Loud for Her von Tommy Hilfiger The Girl von Tommy Hilfiger Hilfiger Woman Flower Marigold von Tommy Hilfiger Eau de Prep Tommy von Tommy Hilfiger