Rouge Privé 2020

Rouge Privé von Novellista
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
5.8 / 10 76 Bewertungen
Rouge Privé ist ein Parfum von Novellista für Damen und Herren und erschien im Jahr 2020. Der Duft ist süß-blumig. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Blumig
Synthetisch
Harzig
Orientalisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
Damaszener-RoseDamaszener-Rose BergamotteBergamotte ZitroneZitrone
Herznote Herznote
PatchouliPatchouli Rose Essential™Rose Essential™ PfingstrosePfingstrose
Basisnote Basisnote
BenzoeBenzoe MoschusMoschus VetiverVetiver

Parfümeur

Bewertungen
Duft
5.876 Bewertungen
Haltbarkeit
7.661 Bewertungen
Sillage
7.156 Bewertungen
Flakon
6.955 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.443 Bewertungen
Eingetragen von Tweedrunner, letzte Aktualisierung am 12.01.2024.

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
2
Preis
5
Sillage
5
Haltbarkeit
5
Duft
Amourfoufou

7 Rezensionen
Amourfoufou
Amourfoufou
Hilfreiche Rezension 3  
Rosen sind rot und .... ich rieche schlecht
Ich habe diesen Duft nur als Probe, sonst würde ich mich maßlos ärgern. Allerdings würde ich Parfüm mit so viel Rose auch gar nicht blind kaufen, da Rose an mir leider immer eine leichte Note von Babykotze entwickelt.

Der Duftbeschreibung von synthetisch-pudrig möchte ich widersprechen. Der Duft riecht nicht pudrig, sondern, nachdem die Rosen-Penetranz verflogen ist, eher holzig und ein bisschen klebrig. Ebenso empfinde ich Haltbarkeit und Sillage nicht als überdurchschnittlich, sondern höchstens als durchschnittlich, was bei dem Duft für mich von Vorteil ist. Gaaaanz am Ende, kurz vor der Wahrnehmbarkeitsschwelle, riecht er übrigens leicht gourmandig und sanft. Aber das riecht man dann ja nur, wenn man quasi die besprühte Hautstelle inhaliert.

Ich empfinde ihn zu Anfang auch nicht als frisch, wie die Zitrone oder die Bergamotte verheißen, denn schon da übertüncht die Rose alles. Leider ist es auch keine raffinierte Rose, sondern eine "ich-brech-dir-die-Nase-Rose", die sich notfalls die Hilfe von Patchouli dazu holt. Woher hier der Geruch nach Kaffee kommt, ist mir schleierhaft, aber auch der kann das Parfüm nicht retten, obwohl ich Kaffee wirklich gern mag. Ich habe auch den Verdacht, dass Benzoe und Patchouli mir hier den Rest geben, denn der Duft nervt mich sehr schnell. Irgendwas stimmt hier einfach nicht.

Ja, die Ähnlichkeit zu Intense Café von Montale ist absolut gegeben, ich habe beide aufgesprüht und bin erstaunt, wie gleich sie riechen, aber unterschiedlich nervig und unterschiedlich raffiniert. Ich würde den von Montale vorziehen, dessen Haltbarkeit um einiges länger ist. Zudem ist der sogar noch etwas günstiger zu erwerben als Rouge Privé. Hier stimmen Preis-Leistungsverhältnis nämlich nicht.
3 Antworten
Traubenkern2

6 Rezensionen
Traubenkern2
Traubenkern2
3  
Kommt mir bekannt vor
Ich habe eine Probe zu einer online Bestellung bekommen, aber es war schon halb leer... no comment... ich habe das Foto von dem parfüm gesehen, und ich dachte mir: na, das wird nicht meins... ich habe auf das Papier draufgesprüht, kurz gewartet, gerochen. Meine erste Gedanke: woow, es ist gar nicht schlecht. Aufeinmal kommen Erinnerungen aus meiner Kindheit, dass irgendwer von den Familienmitglieder einen sehr ähnlichen Duft getragen hat. Es ist sehr stark. Da ich die Komponenten nicht rausriechen kann, mehr kann ich da nicht sagen, nur dass ich rosa rieche. Ich könnte es nicht auf meiner Haut tragen, weil ich nach einpaarmal schnüffeln Kopfweh bekommen habe. Da ich vetiver nicht so gut vertrage, muss daran liegen. Es ist auch sehr süss, meiner Meinung nach ist das ein Damenduft (auch wenn ich bei Männern auch süsse düfte mag, in dem fall ist es zu viel). Ob der Preis zurecht ist, muss jeder selber entscheiden.
0 Antworten
7
Preis
6
Flakon
9
Haltbarkeit
2.5
Duft
AnnieOne

10 Rezensionen
AnnieOne
AnnieOne
1  
Boring coffee
Habe zu meiner letzten Parfumbestellung eine Probe dieses Rouge Privé erhalten.
Die Haltbarkeit und die Qualität ist unschlagbar, doch leider ist dies nicht mein Duft. Doch wer Intense Café von Montale mag, ist hier gut aufgehoben. Die Ähnlichkeit ist verblüffend.
Da der Intense Café so gar nicht meins ist, kann auch dieser hier nicht bei mir punkten.
Die Kaffeenote ist da, obwohl Kaffee nicht gelistet, riecht er für meine Nase leider langweilig und abgestanden, also nicht sehr angenehm und recht synthetisch. Dabei liebe ich den Duft von Kaffee. Außerdem ist da etwas drin, was ich nicht mag. Ich kann es nicht wirklich benennen, vielleicht wie altes Karamell? Die Ingredienzien lesen sich wunderbar, aber irgend etwas passt nicht. Ist es das Benzoe, das den Duft (für mich) verhunzt? Doch wie riecht Benzoe überhaupt? Oder passt die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe miteinander (untereinander) nicht so recht? Ansonsten ist er leicht süß und harzig.

Übrigens: Der Duft verläuft linear und macht auf meiner Haut keine besondere Entwicklung durch. Er bleibt von Anfang bis Ende gleich. Da aber die Geschmäcker unterschiedlich sind, könnte dieser einigen Duftliebhabern gefallen.

Fazit: kein Kaufkandidat für mich. Insgesamt recht schwülstig, für mich nicht tragbar.
Und: diesen Duft sollte man unbedingt vorher testen...ein Blindkauf ist nicht zu empfehlen.
2 Antworten
6
Preis
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
DaAnderl

28 Rezensionen
DaAnderl
DaAnderl
1  
Ganz O.K., aber
für den Preis zu teuer und zu wenig Bumms. Erinnert mich ein wenig an Oud Nuit von Rave, nur fehlt dem hier Oud und er ist süßer. Für einen Unisex fast zu weiblich. Nach dem Auftakt wird er etwas weicher, cremiger, was ich nicht schlecht finde. Bisschen synthetisch, aber irgendwie auch nicht. Die vorhandende Rose empfinde ich nach 10 Minuten eher etwas als etwas Fruchtiges, Beeriges. Interessant, aber für den Preis wie gesagt zu lasch in der Performance.
1 Antwort
Stoer02

1 Rezension
Stoer02
Stoer02
1  
Laytons kleine Schwester ist aus dem Blumenbeet erwacht.
Irgendetwas an diesem Duft erinnert mich, gerade zu Beginn, sehr an Layton von Parfums de Marly. Ich meine in der Kopfnote einen Apfel herauszuriechen der nicht in der Duftpyramide erscheint. Diese - eigentlich sehr positive - Note verfliegt jedoch sehr schnell und zurück bleibt eine Mischung aus pappiger Zuckerwatte, Rosenwasser (vermutlich durch Herznote Rose Essential™) und einem explodierten Floristen. Insgesamt für den Preis nicht zu empfehlen und wenn dann eher für Frauen.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

23 kurze Meinungen zum Parfum
ErgoproxyErgoproxy vor 11 Monaten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Hat den Charme einer Schießbudenrose vom Rummel für mich. Synthetisch verlängerte Rose mit leicht stechender Süße ins Cremige driftend.
45 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 9 Monaten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
4
Duft
Garstige Rosen mit angebrannter Zuckerkruste und kaffeeartigem Unterton. Unangenehm, künstlich und erinnert mich an manchen Montale,
15 Antworten
Flowerbomb4Flowerbomb4 vor 1 Jahr
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
1.5
Duft
Aufdringlich synthetischer Rosenduft mit einer leichten Biernote. Unangenehm.
Vergorenes Obst, zuckersüß.
Unerträglich für mich.
13 Antworten
BehmiBehmi vor 2 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
3ml & ich bin etwas traurig, so eine herbstliche Pfingstrose,warm &lang blühend.versteh den Vergleich zum montale nicht?intense Café?aha…
5 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 7 Monaten
5
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
3
Duft
Quietschige, kunst-fruchtige Rosen mit zuckrigem Kaffee und gärendem Bier. Dabei aufdringlich und leider auch kaum abwaschbar. Nicht meins.
4 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

3 Parfumfotos der Community

Beliebt von Novellista

Deep Moon von Novellista Blue Fortune von Novellista Vanilla Club von Novellista Unique Wood von Novellista Velvet Dusk von Novellista Oud Venture von Novellista Couture Chic von Novellista Crazy Rich von Novellista Summer Flare von Novellista Violet Charade von Novellista Saffron Whisper von Novellista Silk Destiny von Novellista Desert Wood von Novellista Rose Chant von Novellista Calypso Fountain von Novellista Citrus Affair von Novellista