Goldfield & Banks

Australien Australien Seit 2017 Aussprache
Gute Düfte müssen nicht immer nur aus Amerika, Italien oder Frankreich kommen. Die Kunst der Duftkreation ist auch am anderen Ende der Welt bekannt, wie das Label „Goldfield... Weiterlesen
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex

Wissenswertes

Gute Düfte müssen nicht immer nur aus Amerika, Italien oder Frankreich kommen. Die Kunst der Duftkreation ist auch am anderen Ende der Welt bekannt, wie das Label „Goldfield & Banks“ zeigt.

Hinter „Goldfield & Banks“ steht Dimitri Weber, ein Parfümeur, der seine ersten Erfahrungen in der Branche bei Platzhirschen wie „Gucci“ und „Yves Saint Laurent“ sammeln konnte. Weber war schon immer von der Schönheit und natürlichen Pracht Australiens fasziniert. Deshalb entschloss er sich 2014, dauerhaft in Down Under zu leben und schlug seine Zelte in Melbourne auf. Nach ersten Gesprächen mit dem regionalen Kosmetiklabel „Cosmax“ wurde eine Zusammenarbeit vereinbart und 2017 war dann die Marke „Goldfield & Banks“ geboren.

Von Beginn an war es das Ziel bei „Goldfield & Banks“, die einzigartige Schönheit Australiens in luxuriösen Düften zu konservieren. Dabei schuf Weber eine attraktive Verbindung zwischen der australischen Pflanzenwelt und den europäischen Methoden der Duftkreation. Die Aromen aus dem Hause „Goldfield & Banks“ sollen von den Wüstenbereichen über die Küstenabschnitte und den Waldgebieten bis zur üppigen Pflanzenwelt des Landes die Fülle Australiens widerspiegeln.

Einen großen Anteil am Erfolg von „Goldfield & Banks“ haben die Essenzen, die für die Herstellung verwendet werden. Die Nischenmarke ist aber auch für ihre Nachhaltigkeit bekannt. Vom Anbau und der Aufzucht über Ernte und Verarbeitung bis zur Abfüllung lassen sich alle Schritte in puncto Qualität, Sicherheit und Umweltschutz detailliert nachvollziehen. Das ermöglichte „Goldfield & Banks“ den Aufstieg zu einer internationalen Marke, die inzwischen landesweit sowie in den USA, Europa, Asien und im Nahen Osten erhältlich ist.
Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo