Dolce Passione 2016

Dolce Passione von Pantheon
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 129 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Pantheon für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2016. Der Duft ist gourmand-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „süße Leidenschaft”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Gourmand
Süß
Fruchtig
Cremig
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
SchokoladeSchokolade HonigHonig
Herznote Herznote
KakaoKakao VanilleVanille ErdbeereErdbeere KirscheKirsche PflaumePflaume
Basisnote Basisnote
VanilleVanille TonkabohneTonkabohne weißer Moschusweißer Moschus TrüffelTrüffel

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.8129 Bewertungen
Haltbarkeit
8.3109 Bewertungen
Sillage
7.6112 Bewertungen
Flakon
7.3106 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.853 Bewertungen
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 14.06.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Elevato³ von Adjiumi
Elevato³
Velvet Chocolate von Theodoros Kalotinis
Velvet Chocolate
Chocolate Queen (Extrait de Parfum) von Navitus Parfums
Chocolate Queen Extrait de Parfum
Vétiver Tonka von Hermès
Vétiver Tonka
Khamrah / خمرة von Lattafa / لطافة
Khamrah
Qahua Bunga 1 von Jousset Parfums
Qahua Bunga 1

Rezensionen

7 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Sweetsmell75

210 Rezensionen
Sweetsmell75
Sweetsmell75
Top Rezension 20  
Süßriechstoff!!!
... und jetzt komm ich daher und bin eher so der Kinderschokolade-Typ ;)
Schokobons, Kinder Country, Kinderschokolade-Likör aus´m Thermomix, Überraschungs-Ei etc. ...
... mit dunkler Schoki, Pralinen mit komischen Füllungen kann man mich echt jagen... aber schaun wir mal ob ich mit Dolce Passione was anfangen kann :)
Die Duftpyramide liest sich ja fast wie ein Süßigkeitenladen ... Gourmandnoten soweit das Auge reicht.
Zum Duft:
Dolce Passione startet sofort mit ganz viel Schokolade... eine zarbittere mit Haselnuss.
Wenn ich ganz nah schnüffel kommt auch eine Erbeere durch, und zwar die, die man auf´m Jahrmarkt aufgespiesst mit Schokoladenglasur genießt.
Plötzlich gesellt sich ein Röstarmoma dazu...woher das kommt kann ich nicht ausmachen, aber es gibt dem Duft ein bisschen Tiefe.
Im weiteren Verlauf wird aus der Tafel Zarbitter mit Nuss eine Schokopraline, die mit einer mächtigen Trockenobst-Honignote verfeinert wird.
So hält sich Dolce Passione und mir persönlich ist das ein zuviel an Süßigkeiten Passione!
So mag ich nicht riechen ... Schokolade ess ich lieber!
Tonkabohne und Vanille liefern sich in der Basis einen Wettstreit mit der Schokoladen-Trockenobst-Mischung, können sich aber nicht so wirklich durchkämpfen. Mit viel Phantasie schreibe ich der Praline eine Vanille-Trüffelfüllung zu.
Die Haltbarkeit liegt bei knapp 8 Stunden, Sillage ist mittelmäßig.
Dolce Passione gehört definitiv in die kalte Jahreszeit.
Unisex? ich schweige ;)
Der Flakon ... hm... mir persönlich gefällt der optisch nicht so gut.
Fazit:
Schokopralinen mit Vanille-Trüffelfüllung plus Trockenobst mit Honig verfeinert. Süßriechstoff! Ich bin eher so der Kinderschokolade-Typ ;)
Kleine Anmerkung noch:
Dolce Passione riecht gar nicht zu süß ist, aber mir persönlich viel zu essbar!
14 Antworten
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
GuidoSch

12 Rezensionen
GuidoSch
GuidoSch
Top Rezension 9  
Nicht nur für Naschkatzen.... :-)
Dank der lieben Dolly bin ich aufgrund eines Tauschgeschäft in den Genuss des tollen Dolce Passione gelangt. Erst einmal unbeachtet tristete DP sein Dasein zwischen vielen anderen kleinen Abfüllungen. Gott sei Dank nicht zu lang. In der Regel teste ich immer auf 2 Arten. Einmal am Arm, da wurde ich quasi von der haselnuss- und schokolastig (Zartbitter) geschwängerten Duftwolke eingenebelt. Puh, erst einmal tief Luft holen, da dies definitiv nicht "Dolce" war. Es war dieser dunkle und tiefgründigere Duft, den ich persönlich ganz toll finde und in ähnlicher Art und Weise von Cartiers Les Heures Duft "L'Heure Defendue" kenne. Bei DP ist diese Phase allerdings etwas länger präsent. Das ist Geschmacksache.

Nach einer Weile wechselt dann die Duftentwicklung in Richtung "fruchtig", wobei es nie zu einer übermäßigen Süße kommt, womit ich echt Probleme habe. Ich mag süße Düfte, aber nur in einem geordneten Rahmen. Die Erdbeer-/Pflaumen-Kombi lässt keine extreme Süße aufkommen, obwohl man dies gerade von den Erdbeeren erwarten würde. Im weiteren Verlauf, für mich kaum wahrnehmbar, gesellen sich Honig und Moschus dazu. Tonkabohne, Vanille und der Trüffel erledigen ihren Dienst und sind damit auch verantwortlich dafür, dass sich die Haltbarkeit bei gut 9 Stunden einpendelt. Ist darüber hinaus aber noch hautnah realisierbar. Die Sillage ist ebenfalls recht ausdrucksstark!

Nach dem Test am Arm kam es nun auch zum Alltagstest, wo ich schon die Befürchtung hatte, das Kopfschmerzen diesen tollen Duft einen K.O.-Schlag verpassen könnte. Weit gefehlt. Im normalen Anwendungsmodus (Halspartie) kommt er noch schöner rüber und vertieft mein Bedürfnis "Must have".

Fazit: ein ganz herrlicher Sommerduft, der nicht nur von Naschkatzen zu tragen ist. Ganz im Gegenteil! Bei mir hat DP es auf die Wunschliste geschafft, wo er nun alleine steht. Hoffentlich nicht zu lange....
4 Antworten
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Havarie

2 Rezensionen
Havarie
Havarie
8  
Lachflash
Als ich den Duft das erste Mal wahrnahm musste ich unwillkürlich anfangen loszulachen, wieso? Keine Ahnung. Dies war mein erster Gourmand-Duft, den ich testen durfte und die sind irgendwie ein zweischneidges Schwert für mich...

Ich finde den Duft mehr als klasse, aber gleichzeitig auch too much, Ich weiß leider nicht wo und wann ich den jemals tragen könnte, ohne zu stark auffallen zu wollen, gleichzeitig riecht es einfach extrem lecker und lässt mich durchgehend grinsen, wenn ich diesen Duft wahrnehme...
Hinzukommt, dass, wenn ich den Duft zu lange wahrnehme, ich irgendwann des Duftes "überdrüssig" bin und eine kleine Pause bräuchte ?
3 Antworten
7
Preis
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Eluei

40 Rezensionen
Eluei
Eluei
Hilfreiche Rezension 9  
Die süßeste Versuchung, seit es Schokolade gibt.
Woah! Warum fliegt der so unter dem Radar?
Schade! Dolce Passione ist für mich eigentlich einer DER schönsten Düfte, wenn man nach dunkler, tiefer, reichhaltiger Schokolade und einfach zum Anbeißen riechen will.
Der Name verrät das ja quasi - und der führt absolut nicht in die Irre!

Kurz: Schokolade, Früchte und viel Süße sollte man mögen und ertragen. Nicht erschlagend, aber präsent. Aber dann kann der Duft wirklich das Herz wärmen.

Der Start bringt direkt die Schokolade ins Spiel. Dunkel, zart- bis edelbitter, einfach toll. Und dabei absolut authentisch! Ich bin total überrascht. Viele Düfte versagen gerade hier. Nicht dieser. In der Tiefe nehme ich ebenfalls eine leichte Honignote wahr.
Nach einiger Zeit drängeln die Früchte nach vorne. Im Verlauf erinnert mich der Duft immer mehr an Schoko-Erdbeeren vom Jahrmarkt oder Pralinen mit Fruchtfüllung. Allerdings die absolute Luxusversion. Der Moschus seift das ganze ein klitzekleines bisschen, sodass wirklich ein Duft daraus wird (kein reines Dessert zum Aufsprühen).
Bis zum Ende nehme ich Vanille und Tonka auch noch wahr - und damit alles was ich liebe. Nochmal kurz: gigantisch!

Der Duft riecht dabei stets sehr edel, geschmeidig-cremig, dunkel, teuer, zum wohlfühlen und gewärmt sein. Sehr rund und voll über den kompletten Verlauf hinweg. Er wird nicht dünn oder flüchtig. Mir persönlich wird er nicht zu viel, ich kann mir aber vorstellen, dass es das für manch eine Nase werden könnte.

Für mich ist er ein süßes Meisterwerk!
6 Antworten
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
DarkWinterCS

280 Rezensionen
DarkWinterCS
DarkWinterCS
3  
Cioccolato e fragola
Mit Dolce Passione wanderte nun endlich eine Abfüllung unter meine Nase, die sich schon seit einiger Zeit auf meiner innerlichen Merkliste rumgetrieben hat. Als Duftfan, der von Gourmands kam, schien es mir durchaus sinnvoll zu sein diese italienische Versuchung mal selbst zu testen. Denn wer kann schon der süßen Leidenschaft widerstehen ?

Die Duftpyramide offenbart direkt was hier Sache ist. Mit Schokolade, Honig, Erdbeeren, Kirsche und Kakao ist das volle Programm an Süße und Fruchtigkeit vorprogrammiert und lädt dazu ein endlich zuzubeißen. Die italienische Version eines gelungenen Frühstücks, welches direkt am seichten Morgen die Kalorienanzahl in Richtung Tagesbedarf katapultiert.
Was stellte ich mir nun genau vor? Ich erwartete mir einen schon ordentlich gesüßten Duft, der nicht übertrieben ist, jedoch eine schöne Fruchtigkeit mit herben Kakao verbindet.

Dolce Passione macht keine halben Sachen, hier wird direkt in der Kopfnote schon aus allen Rohren gefeuert, sodass einem jede Menge Schokolade und Erdbeere um die Ohren fliegt. Der vordergründige Part liegt dabei auf klebriger Schokolade, die durch den Honig einen extra süßen Kick erhält. Dabei ist es keine herbe Schokolade, sondern eher eine Mischung aus Vollmilch-Schoki und einem Hauch süßem Kakaopulver. Dazu gesellt sich nach und nach eine gewisse Nussigkeit, die dem Ganzen noch mehr den Anschein einer gut temperierten Dose Nutella verleiht. Cremig, nussig, sehr süß und ein Hauch Pudrigkeit.
Im Hintergrund baut sich langsam die Frucht auf, die gar nicht mal unbedingt einen Mix aus verschiedenen Früchten darstellt. Die Erdbeere ist die Note, die den ganzen Platz der Fruchtigkeit für sich beansprucht. Saftig, vielleicht sogar noch das zarte Grün dran, als ob die Beere noch an der Pflanze hängt. Die Fruchtsüße tut auch ihren Teil bei, sodass man die Assoziation bekommt diese tolle Beere in die cremig-weiche Schokolade zu dippen. Einmal abgebissen verfällt man ihr und kann nicht mehr aufhören zu naschen.

Überraschenderweise stört mich bei diesem Duft nicht die unmittelbare Süße, die schon derb ist und definitiv nicht jedem zusagt. Es ist eher eine unterschwellige Note, die zusammen mit der zarten Pudrigkeit etwas in mir auslöst, den Duft weit weg von mir wahrnehmen zu wollen. Kein Duft, den ich direkt auf der Haut erschnüffeln möchte, sondern lieber in der Luft vernehme. Dies ist natürlich ungünstig, wenn man Düfte sucht, die man kaufen und entsprechend am Hals tragen möchte. Hier würde mir das aber den Overkill geben.

Dafür sind die Haltbarkeit und Sillage für einen Gourmand auf einem ordentlichen Niveau. Über zwei Stunden konnte ich den Duft in unmittelbarer Nähe und der Luft wahrnehmen, in der Luft sogar eher in Richtung drei Stunden. Auch auf der haut und dem Teststreifen war der Duft über lange Zeit präsent und schaffte mindestens sieben bis neun Stunden.

Ein richtiger Gourmand wie er im Buche steht. Einfach zum anknabbern und etwas für den süßen Zahn, wenn man mal nicht durchs Essen auf die erforderliche Tagesmenge an Kalorien kommen möchte.
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

49 kurze Meinungen zum Parfum
ParfumcelineParfumceline vor 8 Monaten
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Schokoladenüberzogene Erdbeeren – noch nie eine so natürliche Erdbeernote gerochen.Trüffel hält Süße im Zaum. Wow. H+S Beast
4 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 2 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Wie bei der Schoko-Produktion in meiner Küche: Zartbitter-Schoko, frisch geröstete Haselnüsse + Vanille. Früchte, Rum + Honig stören. Okay.
9 Antworten
Kate130Kate130 vor 4 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Eichhörnchen nähert sich Picknickdecke.
Trüffelnudeln, Schokobeeren mit Tonkabohne, Pflaumen in Honig?
Nein.
Eine Haselnuss und husch!
2 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 8 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Schokopralinen m. Vanille-Trüffelfüllung plus Trockenobst m. Honig verfeinert. Süßriechstoff! Ich bin eher so der Kinderschokolade-Typ ;)
2 Antworten
Parfumista16Parfumista16 vor 8 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Pudrig-schokoladige Haselnussnote mit Erdbeeren, Vanille & Trüffel ! Gibt es etwas köstlicheres als Dolce Passione ? Zum Anbeissen !
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

3 Parfumfotos der Community

Beliebt von Pantheon

Annone von Pantheon A von Pantheon R von Pantheon Anniversario von Pantheon Trastevere von Pantheon Il Giardino von Pantheon Z von Pantheon Aurea von Pantheon Notte d'Amore von Pantheon Raffaello von Pantheon Sempre Mio von Pantheon Donna Margherita von Pantheon Nerone von Pantheon J Accordo Fantastico von Pantheon M von Pantheon Così Blu von Pantheon MMXXII von Pantheon