Ani 2019 Extrait de Parfum

Ani (Extrait de Parfum) von Nishane
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
Platz 26 in Unisex-Parfums
8.3 / 10 1981 Bewertungen
Ani (Extrait de Parfum) ist ein beliebtes Parfum von Nishane für Damen und Herren und erschien im Jahr 2019. Der Duft ist süß-würzig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Würzig
Gourmand
Cremig
Zitrus

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BergamotteBergamotte grüne Notengrüne Noten Blauer IngwerBlauer Ingwer rosa Pfefferrosa Pfeffer
Herznote Herznote
KardamomKardamom Schwarze JohannisbeereSchwarze Johannisbeere türkische Rosetürkische Rose
Basisnote Basisnote
VanilleVanille BenzoeBenzoe PatchouliPatchouli SandelholzSandelholz AmbraAmbra MoschusMoschus ZedernholzZedernholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.31981 Bewertungen
Haltbarkeit
8.71852 Bewertungen
Sillage
8.31839 Bewertungen
Flakon
8.01688 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.21343 Bewertungen
Eingetragen von Caligari, letzte Aktualisierung am 01.03.2024.

Rezensionen

81 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Pollita

339 Rezensionen
Pollita
Pollita
Top Rezension 62  
Ach Ani…
…eigentlich mag ich Dich ja ganz gerne leiden. Deshalb versuche ich es auch immer wieder mit Dir. Auch wenn ich nach jedem Zusammentreffen sagen muss, Du gehst mir einfach auf die Nerven. Warum eigentlich? Du bist wunderschön, mit Deiner Vanille, die ich selten mit solcher Wonne aufsauge, wie ich es bei Dir tue. Bei Dir stört mich weder die Rose, mit der ich oft so meine Schwierigkeiten habe, noch der Ingwer. Du bist nicht madamig, was mich manchmal stört, noch empfinde ich Dich als zu würzig oder gar scharf. Und Du bringst schwarze Johannisbeeren mit, die ich so gern habe. Nur von denen merke ich leider meist nicht viel.

Du bist handwerklich toll gemacht. Ich mag Deinen süßen Amber, Deine fluffige Moschusbasis und Deinen schokogleich zarten Hauch Patch. Warum nur möchte ich Dich doch nicht bei mir haben?
Immer, wenn ich Dich an die Hand nehme, habe ich das Gefühl, genervt zu werden. Genervt von etwas Überladenem, von allem zu viel. Vorneweg, es ist nicht die Dosis, denn bei Dir genügen wenige Tröpfchen, eigentlich fast einer, und Du fängst schon an lautstark zu brüllen. Das weiß ich, und deshalb lasse ich niemals mehr von Dir an mich ran. Trotzdem gehst Du mir auf den Geist mit Deiner Mixtur und ich kann es einfach nicht ändern, so sehr ich das auch möchte. Du bis ein kleiner Proll, der um jeden Preis auffallen will. Und Du erinnerst mich an extrem süße Herrendüfte, so wie Joop Homme oder auch La Male, die einem nahezu immer in umfassenden Wolken um die Nase ballern. Seltenst trifft man sie wohldosiert.

Du bist wie eine liebe Freundin, die einen ständig Nachts um drei Uhr heulend anruft und vom Schlafen abhält. Du bist wie ein anstrengender Kollege, der Dich bei der Arbeit wieder und wieder bevormundet, auch wenn er das eigentlich nicht will und ganz nett ist. Ja, Du hast auch was von einem nörgelnden Chef, der eigentlich ein prima Kerl ist, Dir aber immer wieder ins Gesicht sagt, dass Deine Arbeit besser sein könnte.

Verstehst Du, was ich meine? Sei mir bitte nicht böse, aber Du nervst (auch wenn ich Dich ein klitzekleines bisschen liebe).

Wohldosiert an einem Mann, zu dem Du passt, könnte ich Dich lieben – vielleicht! Und ich beneide Dich, denn trotz meines täglichen Trainings hast Du stets eine bessere Ausdauer als ich.

Deine Pollita
30 Antworten
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Scape

2 Rezensionen
Scape
Scape
Top Rezension 59  
Zitronenkuchen der Extraklasse
Als sehr junger Liebhaber (19) fantastischer Düfte, musste ich einfach meine Meinung zu dem hier abgeben.
Ani ist einer der freundlichsten Wohlfühl Düfte die es gibt. Ich trage ihn gerne mit einem weißen Rollkragenpullover, eine Jeans dazu und ein Lächeln im Gesicht. Ani ist dieser eine Freund der immer lächelt und der Umarmungen etwas zu sehr mag. Ani könnten die warmen freundlichen Sonnen strahlen im Herbst oder Frühling sein wenn es draußen Kalt und Düster ist.
Ani ist wohl der teuerste und leckerste Zitronen Kuchen den es auf der Welt gibt.
An alle Fans von heiter Machern der legalen Art wohl gemerkt ;)
Komplimente sind zu erwarten da Ani sehr stark abstrahlt im wahrsten Sinne des Wortes.
Freunde kann man nicht kaufen, wer sich zumindest mal eine Probe von Ani besorgt, wird aber doch für eine gewissen Zeit einen wahnsinnig netten Kumpel bei sich haben auf den man immer zählen kann.
Da die Statements oben lyrisch so unfassbar gut sind wollte ich es mit einem ,,kleinen‘‘ Kommentar versuchen.
Ich dachte vielleicht ist es mal interessant die Sichtweise eines sehr jungen Parfüm Liebhabers zu betrachten. :)
2 Antworten
4
Preis
7
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
7
Duft
SezerOglu

8 Rezensionen
SezerOglu
SezerOglu
Top Rezension 42  
Ich hasse diesen Duft!
Ich kann ihn nicht schlecht bewerten, weil er eigentlich gut ist, und eine DNA hat, die wirklich jeder Person gefallen wird. Trotzdem schaffe ich es diesen Duft zu hassen.

Für mich fängts mit einer zitrus/Vanille Kombo an, und nach und nach verschwindet das Zitrische und Vanille bleibt als Hauptprotagonist. Für mich bleibt dieser Duft auch linear. Und das ist auch das Problem! Nach 3-4 Std fängt der Duft mich an zu nerven, weil's immer gleich riecht. Das Problem ist, ich habe ihn 8 Uhr morgens aufgetragen, und während ich diesen Kommentar schreibe (19:55Uhr) rieche ich ihn immernoch!

Wenn ich diesen Duft charakterisieren müsste wäre es für mich eine Person, die jeder sympathisch findet, die scheinbar intelligent, selbstständig, humorvoll und höflich ist. Aber ich habe sie durchschaut! Die Person ist garnicht das, was sie vorgibt zu sein. Denn in Wahrheit stalkt sie dich, nervt dich ständig indem sie irgendwo auftaucht wo sie garnicht sein sollte und deine Aufmerksamkeit auf sich ziehen will. Und alle anderen Personen, mit denen du bist, gehen unter, weil sie die ganze gottverdammte Aufmerksamkeit hat. Und das >10h!

OK, genug mit der Rage.

Ist n netter Duft, aber kaum Abwechslung im Verlauf.

Sezer
16 Antworten
8
Preis
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
M50

9 Rezensionen
M50
M50
Top Rezension 38  
Ani oder Anı?
Exkurs: Ani oder Anı?
Der Unterschied liegt im Detail.

Im türkischen Alphabet gibt es sowohl ein "i" als auch ein "ı". Die Buchstaben sehen ähnlich aus, werden aber anders betont.

Das kleine türkische "ı" wird in Großbuchstaben wie das deutsche große "I" geschrieben.

Das kleine türkische "i" wird in Großbuchstaben "İ" geschrieben, also wie ein deutsches, großes I mit hochgestelltem Punkt.

Da dieses Parfum ANI (Anı) geschrieben wird (s. Flakon), bedeutet es soviel wie „Erinnerung“ oder „Andenken“.

Würde auf dem Flakon ANİ (Ani) stehen, wäre damit eine armenische Stadt gemeint.

Nun zur eigentlichen Rezension.

So wie bei vielen anderen Düften, habe ich mich auf meinen Instinkt verlassen und auch bei Anı einen Blindbuy gewagt. Klar, dass hier von Nishane die Rede ist, spielt auch nochmal eine ganz große Rolle bei meiner Motivation.

Duft bestellt, Postbote klingelt, Anı angekommen. Mit voller Freude öffne ich mein Päckchen. Aufmachung und Flakon natürlich wundervoll - typisch Nishane eben. Klassischer Flakon und edle Verpackung.

Schnell greife ich zur Flasche und mache den Test. Bis zu diesem Zeitpunkt hat meine Nase noch nie einen ähnlichen Genuss erleben dürfen, doch Anı hat mich einfach in diesem Moment einfach begeistert. Er brüllt wie ein Löwe, strahlt wie die Sonne und ist anziehend wie ein Magnet. Das spritzig-zitrische Opening wird dezent mit würzigen Noten untermalt und wird gegen Ende (sofern dieses auch eintrifft) immer cremig-vanilliger. Anı hat einen wundervollen, runden Verlauf, ist tief, gefällig und komplex. Einzelne Duftnoten lassen sich von geübten Nasen gut identifizieren. Seine Haltbarkeit und Sillage sind brutal, so wie es sich für ein hochpreisiges Extrait gehört.

Die Vanille ist nicht zu süß sondern eher wärmend und sinnlich, daher kann man den wirklich lange und oft tragen. Sowohl als Mann, als auch als Frau. Ich kriege nicht genug von davon.

Dieses Parfum kann ich jedem empfehlen, der zitrisch-würzig-gourmandige Düfte mag und gleichzeitig eine außerordentliche Power erwartet. Traut euch.
8 Antworten
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Sixteenmm

1 Rezension
Sixteenmm
Sixteenmm
Top Rezension 44  
Erinnerung an einen erholsamen Tag im Hamam.
Meine Wurzeln liegen im östlichen Teil der Türkei, also eigentlich in Kurdistan!
Ich muss einfach loswerden, was das mit Anı zutun hat.
Denn als ich in die Parfum-Welt eintauchte, dauerte es nicht lang bis ich auf Nishane's Düfte aufmerksam wurde und ich fragte mich was das zu bedeuten hat. Nischenhaus?
Auf türkisch war mir die Bedeutung erstmal nicht wirklich klar, weil ich aber bis dahin auch nicht wusste was sogenannte Nischen Düfte überhaupt ausmachten.
So dachte ich mir: "Okay eine Parfum Marke aus meiner Heimat? Die muss ich unbedingt mal riechen!" Und die Bewertungen und Rezensionen sprechen natürlich für sich. Also ab auf die Wunschliste...

Irgendwann fragte mich ein Mitglied zufällig, ob ich ihm nicht seine Probe abkaufen möchte weil er sah, dass er auf meiner Liste steht und ihm sagte der Duft nicht wirklich zu. Da ließ ich mich nicht zweimal fragen, jetzt war mein Augenblick gekommen! Ich bekomme einen Nishane Duft zugeschickt. Ich war aufgeregt.

Als ich die Probe bekam und den Duft ausprobierte haute es mich völlig aus den Socken.
Kann das sein? In meinem Verstand kamen so viele Erinnerungen an die Oberfläche, wie ich es noch nie bei einem Duft erlebt habe, vor allem weil ich diesen nicht kenne! Aber warte, doch! Kenne ich ihn? Ich muss ihn doch irgendwo her kennen...

Anı bedeutet Erinnerung. Das kann doch kein Zufall sein. Solche Momente gibt es wirklich selten und sind geleitet von einer Kraft, die man sich nicht erklären kann und will.

Ich bin nicht religiös aber der Islam hat für mich auch seinen spirituellen Zauber, der mir eine Art Geborgenheit schenkt ohne ihm zu nah zu kommen. Wenn ich in die Türkei zu meiner Familie fliege ist diese Geborgenheit allgegenwärtig.

Anı erinnert mich an so viel:

Es erinnert mich an einen warmen Abend kurz nach Sonnenuntergang in einem Hundert Jahre alten Café unter freiem blau-rosa Himmel zu sitzen und einen dunklen süß-bitteren Çay zu trinken. Die Schwalben fliegen in dieser Tageszeit ganz aufgeregt hoch über unseren Köpfen und ihr hohes "wid-wid" vermischt sich mit dem angenehmen Gemurmel der Café-Gäste.

Es erinnert mich an einen Spaziergang durch die Ladenstraßen und den diversen Gewürzen und Süßspeisen die sich in bunter Vielfalt anbieten.

Es erinnert mich vor allem an einen erholsamen Tag im Hamam. Einer Schaum-Massage und Öl aus einer Mixtur duftender orientalischer Kräuter dessen Geruch das ganze Badehaus einnimmt. An den warmen Stein, auf dem man eine Stunde lang in dösender Entspannung verweilt. Danach hülle ich mich in einen kuschligen Bademantel und bekomme den köstlichsten selbst-gemachten türkischen Honig in der Geschmack-Richtung Rose mit einer Pistazie und weißem Puderzucker verziert.

Nach einem so harmonischen Tag komme ich nachhause zu meiner Lieblings-Tante. Es ist schon Nacht.
Sie hat für den nächsten Tag Süßwaren gebacken und die ganze Wohnung riecht ganz wunderbar danach. Sie bereitet uns einen orientalischen Kaffe auf die traditionelle Art mit Kardamom vor.
Letztendlich dreht sie die Tassen um und wir warten bis sie mir aus dem Kaffeesatz ein paar Zukunftsweisheiten vorlesen kann.

---

Ich habe das Gefühl, dass nicht Ich Anı fand, sondern Anı mich gefunden hat.
Und somit fand ich eine Reihe an Erinnerungen an meine zweite Heimat.
14 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

610 kurze Meinungen zum Parfum
PinseltownPinseltown vor 5 Monaten
Der Olymp bebt
Die Götter feiern berauscht
Gastkoch Miraculix
Bereitet Zaubertrank aus
Grüncremewürzig Vanillezitrus zu
Man ist begeistert*
41 Antworten
FvSpeeFvSpee vor 3 Jahren
1
Duft
Wohl nicht gekippt, eher Idiosynkrasie oder er ist einfach schlecht: Vergoren, verschmort, verzerrt, verschroben: Körperliche Übelkeit.
22 Antworten
LeniWaLeniWa vor 4 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Wow, im Opening bekomme ich eine dermaßen starke Cannabis-Note :D Bin berauscht und muss jetzt gleich etwas essen!
1 Antwort
GoldGold vor 3 Jahren
5
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
6.5
Duft
Welche Kuchen esst Ihr so? Hat für mich nix von Zitronenkuchenteig. Ingwer-Kardamom auf Benzoe-Vanille-Holz-Ambrox. Verstehe den Hype nicht
17 Antworten
Edda32Edda32 vor 3 Jahren
6
Duft
Zart hellgrünes Filigran träumt Fruchtsorbenzoe, Vanillesprenkel
Unterliegend stichig-ranziger Moschusmuff. Nausea.
Haters anonymus unite!
15 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

61 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Nishane

Hacivat von Nishane Nefs von Nishane Wūlóng Chá (Extrait de Parfum) von Nishane Fan Your Flames von Nishane Hundred Silent Ways (Extrait de Parfum) von Nishane Ambra Calabria von Nishane Sultan Vetiver von Nishane Ani X von Nishane Safran Colognisé von Nishane B-612 von Nishane Kredo von Nishane Tero von Nishane Mana von Nishane Zenne von Nishane Ege / Αιγαίο von Nishane Karagoz von Nishane Colognisé von Nishane Pachulí Kozha von Nishane Papilefiko von Nishane Mūsīqá Oud von Nishane