Atramental (2015)

Atramental von Room 1015
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.3 / 10     47 BewertungenBewertungenBewertungen
Atramental ist ein Parfum von Room 1015 für Damen und Herren und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist würzig-rauchig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Zitrone, Zistrose, aquatische Noten
Herznote HerznoteKardamom, schwarzer Pfeffer
Basisnote BasisnoteHarze, Safran, Bibergeil, Suederal®

Bewertungen

Duft

7.3 (47 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.1 (38 Bewertungen)

Sillage

6.3 (39 Bewertungen)

Flakon

6.7 (42 Bewertungen)
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 10.10.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

ErgoproxyErgoproxy vor 4 Jahren

„In your Room”


"In your room Where souls disappear Only you exist here Will you lead me to your armchair Or leave me lying here Your favourite innocence Your favourite...
MarianneMarianne vor 23 Monaten

„Die Ausgeburt der Hölle”


Das ist der furchtbarste Duft, den ich jemals gerochen habe - ein beinahe traumatisches Erlebnis war das, als ich nur ohne zu sprühen an dieser Probe aus dem Wanderpaket...
7.0 7.0 7.0 8.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    12
Eierfegende Vollknilchsau
Als ich "Atramental" im Sale mehr oder minder blind mitgenommen hatte und dann die hiesigen Kommis las, war mir etwas angst und bange - hatte ich mir etwa einen richtig dreckigen Nimmergeher ins Haus geholt? Nicht falsch verstehen, ich bin Fan von fordernden, krachenden, andersartigen und auch mal... Weiterlesen
2 Antworten
SchwylveDuc

1 Kommentar
SchwylveDuc
SchwylveDuc
5
Ein dreckiger Fürst
Dieser Duft vereint Macht, Kontrollverlust, Revolte und die baldige Erwartung von Umsturz zu einem dreckigen Potpourri, welches nicht müde wird, Rauchzeichen zu geben, die auf das unschuldige Gesicht eines wasserblauen Himmels den wahren Namen dieses Großstadtrebellen hinschreiben: Everything... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 8.0 8.0 6.5/10
Torfdoen

30 Kommentare
Torfdoen
Torfdoen
Erstklassiger Kommentar    21
Astreine Behandlung
Im Behandlungszimmer desinfinzierte man mir die Nasengegend mit einem nassen Tüchlein und injizierte das Betäubungsmittel. In der Teeküche brachte sich eine Arzthelferin mittels Dosenspray die Haare in Form. „Ich dachte, das sei mittlerweile verboten.“ „Bitte nicht mehr sprechen“,... Weiterlesen
8 Antworten
0.5/10
Marianne

65 Kommentare
Marianne
Marianne
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Die Ausgeburt der Hölle
Das ist der furchtbarste Duft, den ich jemals gerochen habe - ein beinahe traumatisches Erlebnis war das, als ich nur ohne zu sprühen an dieser Probe aus dem Wanderpaket roch...niemals würde ich diese Katastrophe auf meiner Haut tolerieren. Und es kostet jetzt beim Verfassen des Kommentars... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 7.0 7.0 8.5/10
NikEy

38 Kommentare
NikEy
NikEy
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Graffiti auf nackter Haut
Flirrende Mittagshitze, Stau und grauer Beton soweit das Auge reicht. Vereinzelt finden sich kleine, hartnäckige Pflänzchen in den Rillen zwischen dem Gehweg... wie sie wohl grau, vom Staub bedeckt dort überleben?! Der glühende Asphalt lässt eine Mischung von Abgasen und Gummi in die Luft... Weiterlesen
4 Antworten
5.0 7.5 9.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
In your Room
"In your room Where souls disappear Only you exist here Will you lead me to your armchair Or leave me lying here Your favourite innocence Your favourite prize Your favourite smile Your favourite slave I’m hanging on your words living on your breath feeling with your... Weiterlesen
13 Antworten

Statements

Caligari vor 10 Monaten
Für mich der erste und einzige Animal-Machine-Crossover. Toll austariert und hellt sich im Verlauf positiv auf. S+H leider etwas lau. Unikat+5
5.0
6.0
6.0
7.5
3 Antworten
Puderduft18 vor 12 Monaten
Von Würgereiz bis Herzchen-in-den-Augen: Alles war dabei! Ledrig, balsamisch, Öl und Teer sowie ein bisschen Tier...die Richtung wechselt!+4
7.0
7.0
8.0
7.0
1 Antwort
Seejungfrau vor 12 Monaten
Weise Augen/mild & sanft
blicken ins verlorene Zitronenland
Tattoo verblasst/Haut geledert
nicht geteert/gefedert :)
tintige Transparenz!+12
7.0
4.0
8.0
7.5
6 Antworten
Terra vor 23 Monaten
Zuerst Adidas-Rasierwasser und schmorendes Elektrokabel. Später angenehme, aber deutlich zu leise und förmliche (Labdanum)-Rauchigkeit.+4
6.5
3 Antworten
Alöx vor 23 Monaten
Sanfte Harzbalsam auf windschiefen, knorrigen Bäumen,
die dem permanenten Seewind ausgesetzt sind.
In einer Baumhöhle schläft ein Biber.+4
6.0
7.0
7.0
SirLancelot vor 24 Monaten
Sengende Hitze erwärmt Asphalt
Schweiß tropft auf dunkles Leder
beißende Rauchzeichen aus dem Auspuff
einsamer Highway durch Death Valley+6
7.0
7.0
7.0
8.0
JilMare vor 2 Jahren
flüssiger Asphalt - Bikerboots
Lederjacke - nackter Oberkörper - frisch geduscht
Tattoomaschine surrt+4
6.0
7.0
6.0
8.0
2 Antworten
Verbena vor 2 Jahren
Echsenschuppen. Viperzahn. Verwehtes Leben, sandzermahlen. Knirschend, rasselnd, hustend. Hoffnung zaghaft fließend aus staubgrauen Tränen.+17
8.0
7.0
8.0
8.5
10 Antworten
Zauber600 vor 2 Jahren
Frischer würzig-linearer Lederduft ..eher leicht und gut tragbar. Die Tätowierungsstory kann man unter Marketinggeschwurbel abtun.
Fein!+8
5.0
7.0
8.0
9.0
3 Antworten
Yatagan vor 2 Jahren
In deiner schwarzen Lederjacke liegst Du auf dem grauen Asphalt. Die Sonne ein Feuerball. Ein Rastplatz im Nirgendwo an der Route 66. Ruhe.+14
7.0
7.0
7.0
8.0
7 Antworten
Mamski vor 3 Jahren
Düster rauchig, bissl schräg und stickig. Leichtes Zitrusgebaren in der Ferne, erinnert tatsächlich etwas an Liquidnight (ohne Weihrauch).+2
1 Antwort
Hibernation vor 3 Jahren
Fängt BAMM! an mit Teer (imo), geht dann über zu Weihrauch und Pfeffer. *Herz* Toller Duft!+4
8.0
8.0
8.0
10.0
Lilienfeld vor 3 Jahren
Als Blindprobe von Lloyd ein halbs Jahr später wieder unter der Nasn, waren meine Worte-> Riecht nach Fantasie- Leder, anfangs grün, auch puder- cremig:)Base heftig Harz&GsD:Morbid Safran.+6
7.5
5.0
7.5
8.0
1 Antwort
MrGaunt vor 4 Jahren
Sperrig. Frisch, dann rauchig. Ein Hauch Menthol, oder ist es Pinie? Plötzlich etwas Süsse. Interessant, verwirrend, nicht gefällig.+10
Troemmer vor 4 Jahren
Herbstwanderung der Harz-Kommission in der Dämmerung.
Sperrig, dabei null fies — gefällt!+6
8.0
Hermesh vor 4 Jahren
Startet frisch, verdichtet sich bald zu einer dunklen ledrig-rauchig-harzigen Komposition. Interessant ist (synthetisch-)transparente Note.+1
7.0
6.0
6.0
7.0
Zara vor 4 Jahren
Wollpulli, gerne Cashmere, Holz, viel Holz, keine Rinde, nicht orientalisch, aber fein, genauso muss ein Winter-Schnee-Regen-Duft duften ;-)+2

Einordnung der Community


Bilder der Community

Room 1118
von Seejungfrau
von RomanaFrangi
von RomanaFrangi
von Leimbacher
von Leimbacher
von Zauber600
von Zauber600

Beliebt Room 1015

Atramental von Room 1015 Electric Wood von Room 1015 Blomma Cult von Room 1015 Yesterday von Room 1015 Power Ballad von Room 1015 Hollyrose von Room 1015 Ten Fifteen von Room 1015