Parfumos Parfumblog

Parfumo
Parfumo
vor 3 Monaten - 21.05.2022
18 18

Neuer Duft „Zero“ von Comme des Garçons erschienen

Das japanische Label Comme des Garçons stellt mit „Zero“ ein neues Parfum vor, das die Grenzen zwischen maskulin und feminin verwischen soll.

„Zero“ wurde von der Parfümeurin Fanny Bal kreiert und soll die Kontraste maskulin und feminin, Luxus und Leichtigkeit, sowie Ernsthaftigkeit und Verspieltheit verbinden. Der Unisex-Duft besteht aus sechs simplen Komponenten, die sorgsam zu einem außergewöhnlichen Dufterlebnis kombiniert wurden.

Die raue Schönheit von Moschus und haitianischem Vetiver schafft ein eindringliches Dufterlebnis. Der holzige Charakter des Parfums wird durch einen Hauch von Rosenoxid abgerundet. Dies sorgt für eine dezente Blumigkeit.

Das Parfum ist in einer Flakongröße von 100ml erhältlich.

18 Antworten

Weitere Artikel von Parfumo

ParfumoParfumo vor 3 Monaten
78
306
„Die Beziehung zwischen Bewegung und Energie“ - Interview mit Kris von Kinetic Perfumes + Verlosung
„Die Beziehung zwischen Bewegung und Energie“ - Interview mit Kris von Kinetic Perfumes + Verlosung
Kinetic Perfumes ist ein neues Duftlabel, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Inspirationen, Erinnerungen... Mehr
ParfumoParfumo vor 3 Monaten
21
8
„22 Vendôme“ - Van Cleef & Arpels erweitert die Collection Extraordinaire
„22 Vendôme“ - Van Cleef & Arpels erweitert die Collection Extraordinaire
Das französische Luxuslabel Van Cleef & Arpels erweitert mit „22 Vendôme“ die bekannte Duftkollektion „Collection Extraordinaire“... Mehr