Fleur de Lune 2014

Fleur de Lune von Jacques Zolty
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 123 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Jacques Zolty für Damen, erschienen im Jahr 2014. Der Duft ist pudrig-blumig. Es wurde zuletzt von Kaon vermarktet. Der Name bedeutet „Mondblume”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Pudrig
Blumig
Süß
Cremig
Frisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
RoseRose FreesieFreesie
Basisnote Basisnote
MandelMandel MoschusMoschus ZedernholzZedernholz SandelholzSandelholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.0123 Bewertungen
Haltbarkeit
7.390 Bewertungen
Sillage
6.690 Bewertungen
Flakon
6.391 Bewertungen
Eingetragen von Apicius, letzte Aktualisierung am 06.09.2021.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
L'Instant Magic (Eau de Parfum) von Guerlain
L'Instant Magic Eau de Parfum
Perceive Oasis von Avon
Perceive Oasis
By Night (White) von Profumi del Forte
By Night (White)
Eau de Lingerie von Guerlain
Eau de Lingerie
Le Parfum von Aubade
Le Parfum
MyQueen von Alexander McQueen
MyQueen

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
DonJuanDeCat

2035 Rezensionen
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Sehr hilfreiche Rezension 13  
Schon mal bei blassen Mondlicht mit dem Teufel getanzt?
Fleur de Lune, ein Name, was Mondblume bedeutet. Das interessante an der Pflanze ist eben, dass sie ihre Blüten nur abends und nachts öffnet. Dabei sollen ihre großen, weißen Blüten an einen (Voll)mond erinnern, daher der Name.

Klingt alles irgendwie ganz schön, wie ich finde und es hört sich auch wie ein Duft für die Abende an, für’s Ausgehen beispielsweise. Ob das so ist, werde ich euch in meinem Kommentar hier beschreiben. Solange könnt ihr ja nach der Mondblume googlen :D

Der Duft:
Der Duft beginnt mit Rosen und Bergamotte gleichermaßen, wobei die Spritzigkeit der leicht würzigen Bergamotte kommt und geht. Sofort aber wird es auch zunehmend süßer, wodurch der Duft jetzt schon sehr angenehm wird. Danach fangen die schönen Mandeln an zu duften, die meiner Meinung nach auch ein wenig vanillig wirken. Die Freesien sorgen zwar im Hintergrund für eine kleine, blumige Note, sind aber zur Abwechslung mal gar nicht mal so stickig. Dazu ist der Duft auch schön pudrig.
Hmm, obwohl nicht angegeben, kommt mir das Süßliche hin und wieder jasminartig vor. In der Basis ändert sich der Duft nicht mehr allzu viel und bleibt mandelig süßlich, wobei der Hintergrund leicht holzig ist.

Die Sillage und die Haltbarkeit:
Die Sillage ist ganz okay, nicht übermäßig stark, aber dafür einige Zeit an einer riechbar. Eventuell bleibt auch eine kleine Duftwolke zurück.
Damit ist auch die Haltbarkeit mit mehr als acht Stunden ganz ordentlich.

Der Flakon:
Der Flakon ist zylindrisch und geht zum Hals hin steil nach oben, also fast pyramidenförmig. Abschließen tut er mit einem schwarzen, zylindrischen Deckel. Die Duftflüssigkeit ist gelblich. Auf der Vorderseite des Flakons sieht man ein großes, blaues Etikett mit weiß getupften Pünktchen als Muster im Hintergrund. Darauf steht in Schönschrift der Name des Duftes. Ein schöner Flakon, erinnert mich an die Flakons von Laboratorio Olfattivo.

Der Duft hat mich am Anfang an Düfte wie Alien erinnert, nur ganz leicht weniger süßlicher vielleicht, dafür aber herb-blumiger. Die Mandelnote ist natürlich wie immer schön. Ihr Damen vergleicht den Duft zwar mit L’Instant Magic von Guerlain… aber den kenne ich leider noch immer nicht, und kann daher nichts dazu sagen :(

Dafür kann ich sagen, dass dies hier ein wunderbarer Duft ist, den man vor allem beim Ausgehen verwendet könnte.
Allerdings sollte der Ausgehpartner beim Anblick einer Mondblume bloß nicht sowas sagen wie:

„Schon mal bei blassen Mondlicht mit dem Teufel getanzt?“!! Was zunächst romantisch-gothicmäßig (oder satanisch? Wegen dem Teufel…) anmutet, ist in Wirklichkeit… mal wieder ein Spruch aus dem ersten Batman-Film (ja ja, sagt nix…) von Tim Burton, wo Michael Keaton als Batman dies zu Jack Nicholson (welcher der Joker ist) sagt, als dieser ganz oben auf dem Glockenturm unterm Mondlicht mit der entführten Vicky Vale tanzt… ähm nun ja… :D

Aber wie gesagt, ich finde, der Duft passt für euch Damen sehr gut zum Ausgehen und wäre mal einen Test Wert. Wer es einfach so verwenden möchte, der empfehle ich dann entweder den Herbst, oder aber auch den Frühling als Jahreszeit.
3 Antworten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Holly66

44 Rezensionen
Holly66
Holly66
Top Rezension 20  
ganz ungeschminkt
Einleitung:
(Trockenheit, die große Dürre...)
Noch ziemlich neu hier auf Parfumo, also es ist bestimmt schon fast 2 Jahre her, als ich von
L'Instant Magic las und von den Lobreden inspiriert zum Testen eine Parfumerie aufsuchte.
Ahja, da stand der Flakon, ich sprühte -und dachte nur: ach du lieber Himmel..was ist denn das?!
In meiner Nase roch es vor allem muffig u. staubig, meine Nase schien zu vertrocknen - nichts Anziehendes, wie schade- von da an habe ich Puderdüfte, ob Mandel oder nicht, gemieden.
Ab und an bekam ich natürlich etwas pudriges zu schnuppern, überzeugend fand ich es aber eher nicht.
Dann startete ich neulich nochmal einen Versuch mit Lipstick on von Replica. Nicht, dass der Duft schlecht wäre, nur meine persönlichen Assoziationen dazu gingen über ein (älteres, meinetwegen auch Mutterns) Schminktäschlein nicht hinaus. So möchte ich persönlich halt nicht riechen....
Dann las ich zufällig hier von einer Verwechslung zwischen L'Instant u. Magic!!
Bingo, genau das muss mir auch passiert sein, dachte ich! Ich Nuss!
Von einer lieben Parfuma bekam ich kürzlich eine Probe Magic und erfuhr zeitgleich, es gäbe Gerüchte/Infos, er würde eingestellt. Na toll, da haste womöglich gerade DEN Pudermandelduft entdeckt und fort isser...!
Magic getestet und jooah, besser, viieel besser in meiner Nase als der nackte L'Instant ohne Magic, allerdings hat er etwas parfumig-elegant- süß- zartes, vielleicht ist es eine Schminknote welche nicht recht zu mir passen will. So mein Empfinden. Doch ich wollte noch einen Versuch wagen und so bekam ich von der lieben Xenia eine Abfüllung:

FLEUR DE LUNE
An alle Frauen, jüngere oder ältere, feminin- sportlich- naturkind- leger- alternativ oder auch elegantere...make-up oder nicht, Haarfarbe ganz wurscht. Ihr, die vielleicht bisher Puderdüfte gemieden habt oder nichts damit anfangen konntet:
falls ihr diesen noch nicht getestet habt, spreche ich hier eine aufrichtige Testempfehlung aus, so! Denn dieser Duft ist nicht pff...trocken – nein!! Er ist cremigpudrig-pudrigcremig. :)
Er duftet wie eine ausgezeichnete Pflegecreme, erinnert etwas an Nivea- wächst aber doch weit darüber hinaus. Ich habe den Abend und die letzte Nacht mit ihm verbracht (...) und noch jetzt am Morgen duften meine Arme leicht mandelig, ein minimaler nicht- störender Blütenhauch schwingt mit. Also ich denke, dieser Duft dürfte nicht nur Saubären gefallen, sondern auch allen Cremefreunden :) dazu natürlich allen, die nur dezent parfumiert duften wollen oder es vielleicht auch beruflich müssen (aber nicht so natürlich wie ein ätherisches Öl riechen möchten).
Wirklich so dezent blumig, ich hätte nach 1881 gar nicht gedacht, dass Freesie auch so kann! *hüstel* Im Gegensatz zu vielen anderen Sauberdüften muss ich aber nicht nur nah am Arm schnuppern, Sillage ist durchaus gegeben, gar nicht mal so wenig! Jetzt, wo ich ja ganz sicher an der Basis angelangt bin kann ich dennoch nichts holziges erhaschen, zu fein verwoben und abgestimmt das Ganze, ganz wie von meiner Vorkommentartorin beschrieben.
Das ist ein richtiger Immergeher, jedenfalls wenn die Temperaturen unter 25°- 26°C sind und
dazu noch ein Uhu, es gibt ihn für unter hundert zu kaufen. Ich hoffe, er bleibt uns lange erhalten, denn auf meiner Wunschliste tummelt sich so Einiges, was Zeit und Geduld erfordert...
Wer L'Instant Magic oder andere Puder/Cremedüfte hat und zufrieden ist, wird diesen sicher nicht vermissen, doch als Ergänzung einer ansonsten anders gelagerten Sammlung ist er ideal.

So, und jetzt geh ich mal einkaufen, Zwetschgen, so ein verregneter freier Tag im Rheinland ist ideal zum Pflaumenkuchen backen! ;)
4 Antworten
10
Flakon
5
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Delidazo87

72 Rezensionen
Delidazo87
Delidazo87
Top Rezension 13  
...ein Traumhafter Duft ...
Wie kam ich zu diesem Duft? Im Forum gibt es einen Theard über die tollsten Cremedüfte und der wurde da genannt.
Ich habe wirklich gedacht ich habe meinen *Blindbestellungsfinger* unter Kontrolle aber nö ist nicht so, wäre ja auch ein bisschen langweilig oder?;-)

Und da ich eh noch einen Weihnachtswunsch offen hatte passte es natürlich super.

Fleur de Lune ... Mondblume ... das muss doch ein toller Duft sein dachte ich mir und so ist es.
Die Mondblume entfaltet sich ja erst Abends/Nachts aber keine Sorge der Duft macht das auch am Tag ;-)

Der Duft startet schon sehr schön gepflegt, gerade mit einem lieblichen, pudrigen und cremigen Duschgel fertig ist man ruck zuck bei der Lotion gelandet. Man fühlt sich einfach rund um wohl.

Ich habe ja so meine Probleme mit der Mandel, gerade wenn diese zu kräftig ist was hier aber nicht der Fall ist, es ist wunderbar aufeinander abgestimmt und passt vom Anfang bis zum Ende, es gibt keinen Moment wo mich was stört. Die Haltbarkeit ist einfach wunderbar, habe den Duft heute morgen aufgesprüht und rieche den immer noch.

So auf einzelne Duftnoten kann ich nicht eingehen, es sind nicht nur Duftnoten aneinander gereiht , sie gehen wunderbar ineinander über, der Duftverlauf ist einfach stimmig so das ich nun nicht sagen kann was wann genau zu riechen ist. Einfach wunderschön und auf jeden Fall ein Test wert für unsere Saubären ;-)
5 Antworten

Statements

26 kurze Meinungen zum Parfum
KashmirKashmir vor 8 Jahren
Wunderbar mandelcremig, hell und zart. Ein Traum!
0 Antworten
ClarissaClarissa vor 8 Jahren
5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Enger Verwandter von "L'Instant Magic", wenngleich hier die Mandelnote etwas stärker betont ist, wunderschöner Puderduft für kühlere Tage!
0 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 7 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Die Mondblume ...
was für ein Name ... zauberhaft!
Sanft-weich-pudrig-mandelig-schön.
Hab mein Herz aber schon an L'Instant Magic verloren;)
9 Antworten
NisieNisie vor 8 Jahren
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Für mich DER Zwilling von "L'Instant Magic"! Im direkten Vergleich auf meiner Haut nur minimale Unterschiede. Fleur de Lune ein Müh dezenter.
0 Antworten
SwanschSwansch vor 8 Jahren
7
Duft
Ich war so scharf drauf, den Duft zu testen. Und was rieche ich? Babyfeuchttücher, die in gemahlene Mandeln fielen -,-
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

3 Parfumfotos der Community

Beliebt von Jacques Zolty

Severo von Jacques Zolty Van-Île von Jacques Zolty Cubata von Jacques Zolty Jacques Zolty von Jacques Zolty Sparkling Sand von Jacques Zolty Private Session von Jacques Zolty À Bientôt von Jacques Zolty J'Suis Snob von Jacques Zolty Me Gustas von Jacques Zolty Havana Rain von Jacques Zolty Lily Beach von Jacques Zolty Ombrella Crash von Jacques Zolty Été du Cocotier / Déclaration Love - Coco Love von Jacques Zolty Leonella von Jacques Zolty Flowersea von Jacques Zolty Soupir Clandestin von Jacques Zolty Tyrannique von Jacques Zolty Sueño Suave von Jacques Zolty Crazy Belle von Jacques Zolty Extase du Rêve von Jacques Zolty