(untitled) l'eau (2011)

(untitled) l'eau von Maison Margiela
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.6 / 10     164 BewertungenBewertungenBewertungen
(untitled) l'eau ist ein beliebtes Parfum von Maison Margiela für Damen und Herren und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist grün-frisch. Es wird von L'Oréal vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

Daniela Andrier

Duftnoten

Buchu, Galbanum, Minze, Orangenblüte, sizilianische Mandarine, Weihrauch, Zedernholz, Zitrone

Bewertungen

Duft

7.6 (164 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.8 (111 Bewertungen)

Sillage

5.7 (116 Bewertungen)

Flakon

7.8 (111 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 21.09.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 4.0 6.0 8.5/10
LeBert

1 Kommentar
LeBert
LeBert
Erstklassiger Kommentar    19
Hol den Sommer ins Büro
Gewonnen! Ich hatte das Glück, als stolzer Gewinner aus der Verlosung eines dicken Probenpakets hervorzugehen (vielen Dank nochmal an den netten Parfumo). Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung war das Versprechen den schönsten Duft mit einem Kommentar zu belohnen. Schwierige Entscheidung.... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 5.0 7.5 9.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    16
Wunderbar!
Also mit dem "normalen" untitled kam ich gar nicht zu recht, zu herb, zu kantig, zu krautig. Das L'Eau macht das in jedem Punkt besser..schöner! L'Eau ist auch ein grün-frischer, leicht herber Duft, aber irgendwie schmeichelnder, leichter zu tragen als der große Bruder! Er erfrischt... Weiterlesen
9 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
Sequoia

101 Kommentare
Sequoia
Sequoia
Erstklassiger Kommentar    13
Grünschnitt
Der grüne Daumen ist weit an mir vorbeigegangen und eine Hobbygärtnerin werde ich wohl auch nicht mehr werden. Aber als "Landei" genieße ich den Duft des frischen Grüns im Frühjahr und Frühsommer. Der erste Rasenschnitt, die ersten Blüten, die frisch gestutzten Hecken und als... Weiterlesen
2 Antworten
9.0/10
Bertel

236 Kommentare
Bertel
Bertel
Erstklassiger Kommentar    21
Kräftig-dichtes "Eau"
"(untitled) l'eau" ist alles andere als ein dünnes, verwaschenes Wässerchen was man bei diesem Zusatz "L'Eau" (nicht selten zurecht) vermuten könnte. Vielmehr ist es eine kräftige, wunderbar komplexe und breitgefächerte Zitruskomposition die ihr Spektrum von erdigen über... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
Vanita

24 Kommentare
Vanita
Vanita
Erstklassiger Kommentar    7
1 Woche später...
... musste die Light-Version natürlich auch noch zu mir. Für mich ist dieser Duft dem Original ähnlich, er ist dabei allerdings fluffiger und zitrischer. Sehr angenehm an heißen Tagen... öh ja, heiße Tage? Da war doch was? Das Original wäre mir bei hohen Temperaturen zu dicht. Hier aber... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

Gaukeleya vor 63 Tagen
Kristalline Frische. Glasklarer Bergbach. Dann: zarter Seifennebel zieht auf. Cut: beim Barber. So ein moderner, Ihr wisst schon. Herrlich!+10
8.0
4.0
4.0
9.0
2 Antworten
Wagnerflo vor 111 Tagen
Ist er zu schwach... ist meine Nase wahrscheinlich zu schlecht. Trotz reichliche Menge. Traurig weil in seiner Andeutung riecht er gut.+4
1.0
3.0
6.5
Thegoldenboy vor 113 Tagen
für mich:
auftakt zischlimone!!!
wird matt & matter 3210
plötzlich fühle ich mich alt
dann ungute erinnerungen an ck escape
www.scha.de+7
10.0
4.0
5.0
6.5
Jennytammy vor 122 Tagen
Ein frischer Mix aus viel Grün, Zitrusfrüchten und Minze
Ist mir einen Ticken zu seifig im Abgang. Trotzdem ganz nett.+7
7.0
5.0
6.0
7.0
2 Antworten
Landlord vor 9 Monaten
Nett. Sauber. Frisch. Doch, ganz prima. Wirklich nett. Kann man nichts sagen. Schön. Richtig nett.+7
9.0
7.0
8.0
7.0
1 Antwort
Maddy vor 9 Monaten
Was ein Frühling / Sommer - Duft. Da spürt man förmlich, wie das Leben in einem pulsiert. Die Farbe Grün ist bei diesem Duft Programm!+8
9.0
7.0
8.0
8.5
1 Antwort
Volja vor 11 Monaten
Ganz frische Plastikzitronen schmelzen am Lagerfeuer auf Synthi-Kunstrasen. Da wäre mir auch nichts zu eingefallen. Kann weg!+11
6.0
6.0
5.0
5.0
2 Antworten
AromaTic vor 15 Monaten
eine rauchende Hecke voller Orangen, harzig-cremig und doch geschmeidig... mit Buchsbaum-DNA, aber lange nicht so streng wie das Original+6
8.0
7.0
8.0
8.5
3 Antworten
Stulle vor 16 Monaten
Der Hallo-Wach-Kick an einem Sommermorgen - damit stehe sogar ICH beim ersten Sonnenstrahl auf. ICH!!+12
9.0
3 Antworten
Parma vor 16 Monaten
Dunkle, grüne Orange. Mit dabei: Graues. Leicht Wässrig-blumiges. Frische, gehobelte Holzspäne. Süßlich Fruchtiges. Interessanter Mix!+6
6.0
7.0
8.0
1 Antwort
Stanze vor 17 Monaten
Zitrischer Start, dann grün-frisch. Weihrauch nicht verschwitzt. Ganz schön. Komplimentefänger. Inzwischen mein liebster Arbeitsduft.+5
8.0
6.0
6.0
8.0
1 Antwort
Tanninaz vor 17 Monaten
Startet mit Zitrus und grünem Strauchschnitt, dann kommt rauchiger Weihrauch durch. Frischer Duft mit dem gewissen Etwas, speziell, aber gut+8
8.0
6.0
7.0
7.5
Terra vor 19 Monaten
Knarzig-galbanumgrüner, diffus blumiger und für mich irgendwie schokoladiger Frischeduft der mit ordentlich Moschus watteweich gebügelt wird+8
8.0
2 Antworten
Mefunx vor 19 Monaten
Helles, pfeffriges Gelbgrün, von abstrakter Floralität, auf Holzfluff. Rauchig-herb, fruchtig-süß, zart mineralisch, dabei recht opak. OK.+7
7.0
6.0
6.0
7.0
Heikeso vor 24 Monaten
Von der Sonne geküsstes Grün und bittere frisch abgeriebene Zitronenschale. Feinherb, grasig, mit schüchterner Orangenblüte. Gefällt mir!+9
10.0
6.0
7.0
8.5
2 Antworten
Parfummaster vor 2 Jahren
Eher wässriger als (untitled)! Frisch, leicht und immer passend. Keine gute Haltbarkeit.+4
8.0
5.0
6.0
6.5
Yatagan vor 2 Jahren
Ein schöner Duft: grasiges Grün mit zitrischen Anteilen, Weihrauch in der Basis und dazu würzig-herbe Minze: erfrischend, sommerlich, gut!+17
8.0
7.0
7.0
8.0
4 Antworten
Flanker vor 2 Jahren
Sitze auf einer grünen Wiese unter einem Orangenbaum und esse mein Stück Zitronenrolle...gibt echt Schlimmeres! Unisex; Frisch mit Tiefgang.+3
8.0
6.0
7.0
8.5
2 Antworten
Mirabella vor 3 Jahren
Herrlich frische grüne Wiese inmitten eines Zitronenhains. Galbanum ist ständig präsent während sich die Orangenblüte im Hintergrund hält.+7
2 Antworten
haekelberry vor 4 Jahren
Grün, frisch, zitrisch, aber nicht gewöhnlich. Ohne Aschenbecher Note des normalen untitled.+9
10.0
9.0
7.0
8.5
Alle Statements anzeigen (22)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Rivegauche
von Rivegauche
https://youtu.be/uhYDaqIW1Ck
von MrFumejunkie
von Rivegauche
von Rivegauche
Was bist Du denn für eine Nummer ?
von Rivegauche
the perfume's soul
von MrFumejunkie
von Lilienfeld
von Lilienfeld
von Rivegauche
von Rivegauche
von Blumenblut
von Blumenblut
von MrFumejunkie
von MrFumejunkie
Yellow green magic
von Itchynose
von ExUser
von ExUser
von MalaNoche
von MalaNoche

Beliebt Maison Margiela

(untitled) von Maison Margiela Replica - By the Fireplace von Maison Margiela Replica - Jazz Club von Maison Margiela Replica - Lipstick On von Maison Margiela Replica - Beach Walk von Maison Margiela (untitled) l'eau von Maison Margiela Replica - Soul of the Forest von Maison Margiela Replica - At the Barber's von Maison Margiela Replica - Lazy Sunday Morning von Maison Margiela Replica - Funfair Evening von Maison Margiela Mutiny von Maison Margiela Replica - Across Sands von Maison Margiela Replica - Under The Lemon Trees von Maison Margiela Replica - Tea Escape von Maison Margiela Replica - Sailing Day von Maison Margiela Replica - Flower Market von Maison Margiela Replica - Dancing on the Moon von Maison Margiela Replica - Music Festival von Maison Margiela Replica - Flying von Maison Margiela Replica - Promenade in the Gardens von Maison Margiela