Nymphaea 2020

Nymphaea von Monotheme
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.4 / 10 19 Bewertungen
Ein Parfum von Monotheme für Damen, erschienen im Jahr 2020. Der Duft ist blumig-aquatisch. Es wird von Mavive vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Aquatisch
Frisch
Grün
Süß

Duftnoten

LotusLotus zitrische Notenzitrische Noten Schwarze JohannisbeereSchwarze Johannisbeere
Bewertungen
Duft
7.419 Bewertungen
Haltbarkeit
6.616 Bewertungen
Sillage
6.515 Bewertungen
Flakon
7.918 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
9.213 Bewertungen
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 04.01.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Dior Addict 2 von Dior
Dior Addict 2
Miu Miu L'Eau Bleue von Miu Miu
Miu Miu L'Eau Bleue

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
Zorah

11 Rezensionen
Zorah
Zorah
Hilfreiche Rezension 7  
Meine Lieblings-Seerose in der Flasche.....
Irgendwie finde ich es schade, dass die Monotheme-Düfte hier so wenig beachtet und rezensiert werden.
Liegt es daran, dass man sie in Deutschland eher zufällig findet?
Ich gestehe, ohne TKMaxx würde ich sie auch nicht kennen - schade um die kleinen Schätzchen.

Meine erste Begegnung mit diesem Duftlabel liegt eine Weile zurück, ich erstand eher zufällig "Aqua Marina".
Hab ich hier damals auch rezensiert.
Den behandele ich wie ein rohes Ei, nutze ihn nur zu besonderen Anlässen - bis ich endlich eine verlässliche Quelle zum Nachkauf finde.
Vielleicht sollte ich doch mal eine mir gut bekannte Dame aus Italien fragen, ob sie helfen kann.....

Im Sommer 2023 hatte TKMaxx also wieder eine Reihe von Düften aus diesem Hause. Ein Rosenduft, ein Kirschblütenduft, ein Vanilleduft - für mich alle uninteressant. Aber da waren dann noch "Monoi" und "Nymphea".
Monoi, auf dieser Plattform in wunderbaren Worten beschrieben, mit Assoziationen an die Südsee, riecht bei mir leider nach - Friseursalon und billigem Haarfestiger. Vielleicht ist der Duft einfach nur überlagert / umgekippt. Oder meine Nase mag generell keine tahitianischen Gardeniendüfte und die gesammelten weißen Blüten . Irgendwie sind die penetrant. Ich mag es aber nicht verifizieren bzw. ein neues Fläschchen kaufen.

Mein aktueller heimlicher Star ist die Nymphea.
Man lasse sich das Wort mal langsam über die Zunge gleiten. Es hat was - irgendwie sexy.
Waren die Nymphen nicht die, die immer sehr lustbetont durch sie Welt gehen?
Lange habe ich überlegt, wo ich dieses Wort schon mal gehört habe. Denk, grübel, überleg. kopfklatsch!
Natürlich, Nymphea Lotus. Der Tigerlotus. Eine Seerose.
Hatte ich anno Schnee im Aquarium. Eine unattraktive Knolle am Boden, ein langer Stiel, aber ansehnliche gefleckte Blätter an der Oberfläche - mit viel Glück und guter Düngung hätte das DIng geblüht. Schon die Ägypter kannten sie......
Allerdings hätte ich nie gedacht, dass diese eher unscheinbare Blüte so schön duften kann.

Was bekommt man hier für schmales Geld?
Einen sehr reinen, blumigen-frischen Duft, der gerade noch ganz knapp an der Klassifikation "Aquat" kratzt. Leicht. luftig, blumig, minimal grün, aber zu intensiv, um als wässerig zu gelten.
Der eine oder andere würde ihn als Duschgelduft bezeichnen. Für mich persönlich ist das jedoch keine Abwertung, da ich schon Duschgele hatte, die ich liebend gern zum EdT / EdP umgewandelt gesehen hätte.
Nymphea ist ein schöner, sonniger Frühlings- / Sommertag , z. B. in einem Garten an einem liebevoll gestalteten Teich - dem eigenen oder dem in einem botanischen Garten, mit vielen anderen grünenden und blühenden Büschen und Bäumen drumrum. . Es ist warm, aber nicht zu warm. Vielleicht liegt auch noch der Rest eines Regengusses in der Luft.
Die Haltbarkeit ist leider eher bescheiden. Eine sommerliche Schwitzattacke übersteht Nymphea nicht wirklich. Da muss man schon öfter mal nachsprühen.

Es passiert allerdings selten, das ich mich mit einem Duft so richtig bevorrate - aber der hier ist ein Kandidat.
Ich werde dann mal meine Kohle zusammenkratzen und die restlichen Lotusgebräue zum Sale-Preis aufkaufen. Es müssten noch welche da sein.
I love!

PS. Falls jemand Schreibfehler findet: Behaltet sie!
1 Antwort

Statements

4 kurze Meinungen zum Parfum
NaleNale vor 11 Monaten
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Frische,aquatische Lotusblume mit einem spritzer Zitrone und Johannisbeere.Hell,freundlich und gepflegt.Ein schöner Duft für warme Tage.
1 Antwort
SchatzSucherSchatzSucher vor 2 Jahren
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Ein freundlicher unaufgeregter Duft hellen Blüten und feinsäuerlichen Fruchtnoten. Dezent aquatische Anklänge erkenne ich noch...
11 Antworten
GoldGold vor 2 Jahren
8
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Im Sommer ein schöner, leichter Duft mit zarter Blumigkeit u. Zitrik. Keine plumpe Aquatik.
Monets Seerosenteich im Morgenwind.
7 Antworten
LupoDeBoyLupoDeBoy vor 2 Jahren
10
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Basse Nymphen, zartrosa Lotus, klares, pastellblaues Wasser. Frisch, sauber, zart blumig einfach wunderschön! leider etwas schwache Sillage.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Monotheme

White Tea von Monotheme Vetiver Bourbon von Monotheme Il Libro degli Agrumi - Verde d'Arancia von Monotheme Extrait d'Iris von Monotheme Black Label - Leather von Monotheme Vanilla Blossom von Monotheme Patchouly Leaves von Monotheme Il Libro degli Agrumi - Bergamotto von Monotheme Aqua Marina von Monotheme Black Label - Amber Wood von Monotheme Agrumi di Sicilia von Monotheme Green Tea von Monotheme Black Tea von Monotheme Macchia Mediterranea von Monotheme White Musk von Monotheme Vanilla Elixir von Monotheme Il Libro degli Agrumi - Boccioli di Limone von Monotheme White Gardenia von Monotheme Verbena von Monotheme Black Label - Black Oud von Monotheme Mediterranean Coast von Monotheme