Black von Puredistance
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.5 / 10     82 BewertungenBewertungenBewertungen
Black ist ein beliebtes Parfum von Puredistance für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist würzig-holzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Antoine Lie

Bewertungen

Duft

8.5 (82 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.4 (72 Bewertungen)

Sillage

7.1 (74 Bewertungen)

Flakon

7.8 (64 Bewertungen)
Eingetragen von Apicius, letzte Aktualisierung am 29.05.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 7.0 9.0 8.0/10
Caligari

51 Kommentare
Caligari
Caligari
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Schwarzer Anzug mit inverser Entwicklung
Der Auftritt von Puredistance ist perfekt inszeniert. Ich fühle mich von derartiger schlichter Eleganz weitaus mehr angesprochen als von irgendeinem Bling-Bling, Krone, Juwelen, knalligen Farben oder schrägen Formen. Überhaupt nicht angesprochen fühle ich mich hingegen von der Preisgestaltung.... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 7.0 9.0 8.5/10
Meggi

1005 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    33
Pyramidenbau
Als Kind habe ich die Bücher von David Macaulay geliebt: „Es stand einst eine Burg“, „Eine Stadt wie Rom“ oder eben „Wo die Pyramiden stehen“. Nun ist ja angeblich zu Letzteren längst nicht alles entschlüsselt, das Rätseln über Pyramiden hat mithin Tradition. Und schon sind wir im... Weiterlesen
24 Antworten
7.5 5.0 10.0 10.0/10
Brise

17 Kommentare
Brise
Brise
Erstklassiger Kommentar   
Étonnamment sac en cuir
Ich hatte eine Probe von dem Zeugs und kam nicht mehr davon los. Irgendwann sagte ich mir dann: Lieber mal wieder was richtig geiles als nur ein paar dieser lauen Oldtimer oder „modernen“ Pussydüfte. Und das Zeugs ist geil. Genau mein Ding. Eigentlich bin ich ja nicht so der überzeugte... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 7.5 10.0 10.0/10
Orris

6 Kommentare
Orris
Orris
Sehr hilfreicher Kommentar    9
Another Masterpiece ....
.... wurde hier von Antoine Lie geschaffen. Mir egal, wie sich der Duft zusammen setzt. Kann weiterhin geheim bleiben. Beim Auftragen legt er sich sofort in jede Pore ohne sich in der weiteren Umgebung auszubreiten. Es haftet ihm eine Ausstrahlung nach sehr elegantem Barber-Shop an und ist ein... Weiterlesen
4 Antworten

Statements

Mefunx vor 7 Monaten
Fruchtiger Rosensirup aromatisiert Tabak & trockenes Patch, tropft auf Holz & angedeutetes Leder. Moschus flufft auf. Vertraut & bewährt.+9
3.0
7.0
8.0
8.0
4 Antworten
Veilchen75 vor 9 Monaten
Too much von allem. Zu viele Bestandteile, zu würzig, zu dicht, zu aufdringlich, zum Abwaschen+3
8.0
4.5
1 Antwort
Torfdoen vor 10 Monaten
Saures Lederholzkraut kurz vorm Kippen. Salzamber hakt ein, steckt allen einen Kirschlolli in den Mund. Fröhliches Taumeln.+8
8.0
8.0
7.0
3 Antworten
Ays vor 10 Monaten
Faszination Pur! Überraschungseffekt inklusive!
Ja, von Dir muss es mehr und mehr geben in meinem Leben.
Willkommen im Duftparadies!+3
8.0
10.0
10.0
Gandix vor 14 Monaten
Dunkel, sehr parfümig, mir too much.+2
7.0
8.0
8.0
6.5
ParfumAholic vor 15 Monaten
Sehr rastloser Duft, der zwischen hell & dunkel hin- & herspringt. Tabak, Patch, Oud, Amber, Hölzer im Duft-Karussell. Edel, wertig, klasse!+3
8.0
8.0
10.0
9.0
Alöx vor 15 Monaten
Ein Traum eines orientalischen Fougère-Dufts–das einzige meiner 1000 aufgetragenen Parfums das auf mich mysteriös und heiter zugleich wirkt.+6
8.0
7.0
8.0
9.0
1 Antwort
AndYouAndI vor 19 Monaten
Würze, Oud, Wald, Blüten, Leder. Kopf und Basis fallen weit auseinander, großartige Entwicklung von frisch zu düster. Maskulin. Ein Traum!+5
9.5
1 Antwort
Ergoproxy vor 20 Monaten
Hier kokeln ein paar Edelhözer langsam und elegant zusammen mit Harzen vor sich hin. Für Herrn Lie regelrecht brav. Nicht übel.+8
7.0
8.0
7.5
1 Antwort
MichH vor 20 Monaten
Rauchiger Oud mit Eukalyptos und würziger, fruchtiger Tabak werden begleitet von subtiler Animalie. Meisterwerk der dunklen Erotik. Traum!
5.0
8.0
8.0
9.5
Seejungfrau vor 24 Monaten
Tabakblattsud - Rosinen/Korinthen/Wacholder
Lorbeerblatt - bitter/würzig/eukalyptusartig
schwarzbraun glänzende Melasse auf Lederhaut+10
6.0
6.0
7.5
6 Antworten
008Pauline vor 24 Monaten
Ingwer/Wermut/Weihrauch/Patch/Rose
Honig/Oud
Würziger Rauch/Holzig/Beerig/Frisch(Kampfer?)
Subtil...aber hat was ...+10
7.0
9.0
8.0
2 Antworten
Jensemann vor 3 Jahren
Ein Holz-Moschus-Gebräu! Beginn: Not bad, but a little bit boring! Wird später etwas besser durch eine andere Note! Überzeugt mich aber net!+4
6.0
10.0
7.0
4 Antworten
Zod vor 3 Jahren
Wunderschön! Nur ganz leicht süß (oder hintergründig süß), sanfte Gewürze, sanftes Patchouli, sanfter Rauch, ganz leicht blumig (Rose?)+3
6.0
9.0
10.0
1 Antwort
JuWe vor 3 Jahren
Orientalisches, leicht süßliches Rosenholz im dünnen Ledermantel. Ähnliches schon öfter gerochen+1
7.0
7.0
8.0
7.5
2 Antworten
Whadelse89 vor 4 Jahren
Startet mit safran und Tannenbalsam, dann verliere ich schnell den Überblick. Recht Opulent. Ziemlich Hochwertig. Ein orient fougere twist+4
8.0
8.0
9.0
10.0
4 Antworten
Pepper81 vor 4 Jahren
Ledrig mit einem Hauch Oud, einigen Gewürzen und Patchouli - das rieche ich. Ein recht dunkler Duft, passend für die kalte Jahreszeit!+2
8.0
8.0
9.0
8.5

Einordnung der Community


Bilder der Community

von ExUser
von ExUser
von Whadelse89
von Whadelse89
von Carlossp
von Carlossp
von Lexa
von Lexa
von Carlossp
von Carlossp
Subtle, beautiful, but in the end notes as if it lacked something in comparison to others of Puredistance
von Carlossp

Beliebt Puredistance

White von Puredistance Puredistance M von Puredistance Black von Puredistance Opardu von Puredistance Puredistance I von Puredistance Antonia von Puredistance Sheiduna von Puredistance Warszawa von Puredistance Aenotus von Puredistance Gold von Puredistance