Farneon
Farneon

Deutschland Deutschland
Farneon
Dabei seit 06.05.2018 - aktiv vor 23 Stunden
7 Follower
270 Auszeichnungen für Kommentare
268 für Statements
257 Auszeichnungen für Blog

Neue Kommentare

Vor 4 Tagen
Duft 7.5
Hommage à l'Homme Voyageur von Lalique

Hommage à l'Homme Voyageur„WAS IST DAS? Immerhin mal was völlig anderes!”
Früher habe ich ja immer gedacht, ich würde fruchtige Düfte mögen. Das aber nur, weil ich Zitrusaromen (ddie hiermit ausdrücklich ausgeschlossen sind) dazugezählt habe. Schlussendlich habe ich aber feststellen müssen, dass alles,...

Vor 5 Tagen
Duft 10.0
Eau de Cade (Eau de Toilette) von L'Occitane en Provence

Eau de Cade (Eau de Toilette)„Wacholder statt Zeder, die 10 kriegt nicht jeder! ;-)”
Schon lange bin ich um diverse Düfte von L'Occitane herumgeschlichen. Die vermeintliche Natürlichkeit, das regionale Image und die Unaufgeregtheit der Marke sprechen mich eben an. Mehr durch Zufall habe ich entdeckt, dass es in Köln...

Neue Statements

Eher Cologne als EDP. Hält aber, was die Duftstoffe versprechen: würzig, klar, natürlich. Könnte ein bisschen mehr Persönlichkeit besitzen!+1
7.0
6.0
6.0
7.0
Irreführer Name, guter Duft. Ausdrucksstarker Mainstream für alle Gelegenheiten. Etwas zu teuer für die nur hautnahe Sillage.+2
8.0
6.0
7.0
8.0
Oud in der zahmen Variante. Die Kopfnote erinnert mich an Möbelpolitur. Nach ca. 1 h angenehm balsamisch, aber schnell wieder verflogen.+4
9.0
6.0
5.0
6.5
Holziger und damit etwas männlicher als Escentric 02, aber weniger ausdauernd. Hat Geza dennoch schön gemacht. Sommerlicher Immergeher!+6
8.0
6.0
6.0
8.0
Gibt es einen staubtrockenen Wald, der eher nach Rohbau als nach Pflanzen riecht? Bei Dior schon! Not my style!+6
3 Antworten
Deutlich herber und würziger als andere sogenannte "Aquaten". Eher Grand Canyon als Venice Beach, eher Pinienwald als Sandstrand. Sehr gut!+2
6.0
7.0
8.0
8.0
1 Antwort
An sich guter Duft, der in meiner Nase leider etwas "überwürzt" daherkommt, ähnlich wie auch "Silver Mountain Water".+3
1 Antwort
Bei Rossman mal kurz dran geschnuppert! Ähnlich wie Eternity von Calvin Klein: unaufgeregt, grünlich, frisch! Etwas würziger in der Basis!+1
Fein, samtig, sauber, elegant und zugleich originell! Für mich eher ein sexy Unisex-Duft! Neben "Chanel Boy" in meiner Nase der beste Puder!+6
8.0
8.0
8.0
9.0
1 Antwort
Schön grün, bisschen zitrisch, ziemlich holzig ... Tee ist wahrnehmbar ... Alles wie beschrieben, aber auch recht unspektakulär.+2
6.0
6.0
7.0
7.5

Parfumblog

Vor 7 Tagen

Farneon„Mein erstes Jahr als "Nasal-Aktivist": wie eine ständige Weinprobe! ;-)”
Nach nun einem Jahr als "Parfumo-Aktivist" habe ich (auch weil die Zeit es erlaubt) gerade das Bedürfnis, hier mal wieder etwas zu berichten. Nur schwebt mir leider kein klar umrissenes Thema vor, weshalb ich es mal mit eher allgemeinem "Blabla" versuche. Wir sind natürlich alle ziemliche Nerds hier...

Pinnwand

SüchtigSüchtig vor 12 Monaten
Ein herzliches willkommen bei den
Duft ver-rückten. Schönes schnüffeln wünsch ich