Unterholz
Unterholz

Schweiz Schweiz
UnterholzUnterholz http://diezukunft.de/kolumne/welche-zukunft/its-future-stupid vor 4 Jahren
Unterholz
Dabei seit 12.03.2012 - aktiv vor 15 Stunden
33 Follower
321 für Statements
14 Parfums hinzugefügt
47 Parfums korrigiert
588 Parfum-Tags

Neue Kommentare

UnterholzUnterholz vor 26 Tagen
XJ 1861 Renaissance - XerJoff

XJ 1861 Renaissance Neureich und sexy!
Xerjoff steht für mich prominent für jene zig Pseudo-Luxus-Brands, bei denen Marketing und Verpackung nicht ganz im Verhältnis zum eigentlichen Inhalt stehen. Verboten ist das ja nicht, aber es ist auch weit entfernt von sympathisch. Dennoch...

UnterholzUnterholz vor 43 Tagen
Esprit du Roi - Penhaligon's

Esprit du Roi Le Roi est mort, vive le Roi!
Dieser König ist nicht mehr. Apicius hat vor 9 Jahren prophezeit, dass man diesen Mittelfeld-Penhaligon’s einst einstellen würde. Esprit du Roi war 2011 eine Neuauflage eines Parfums mit gleichem Namen aus dem Jahr 1983. Zur 83er-Version...

Neue Statements

8.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Interessante "erdölige" Iris. Trockene Grundstimmung vs. fette Moschuscremeseife mit floralen Tupfern, ergibt spannenden Balance-Akt.
2 Antworten
Irisss Irisss - XerJoff - vor 20 Tagen
8
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
Würzig-kantige Iris, sehr trocken, fast unspassig seriös. Aber gut! Verändert sich wenig & wäre ein Top Kandidat zum Layern. Dafür zu teuer.
3 Antworten
Muse Muse - XerJoff - vor 22 Tagen
5.5
Duft
10
Haltbarkeit
8
Sillage
Süsses Leder, ein Meer aus Fruchtsirup, weisspudrige Nebelblüten-Wand. Breit-cremig, laut, wenig variabel und unendlich haltbar. Wer's mag.
4 Antworten
XJ 1861 Naxos XJ 1861 Naxos - XerJoff - vor 26 Tagen
7
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
8.5 Punkte besagen, dass Schleckmäuler von sowas besonders gerne bedient werden. Süss, ambratisch, vollmundig, mir aber zu generisch.
3 Antworten
7
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
Mit Gewürz & schwitziger Zeder angeschmutzter Vanille-Sandelholz-Duft. Entgegen der Pyramide eher einfach gestrickt, linear, no surprises.
4 Antworten
Eau Fraîche Eau Fraîche - Dior - vor 29 Tagen
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
4
Sillage
10
Flakon
Bonbonartiger Zitronenschmeichler mit unverkennbaren Parallelen zu Eau Sauvage, insgesamt aber femininer. Wird zur Basis hin soft moosig.
5 Antworten
8.5
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
Allrounder & Immergeher. Cologne-frisch, grün-fruchtig (Limettenschale), zart floral, angenehm holzig im Fond. Wirkt edel & zurückhaltend.
5 Antworten
7
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Un-sakraler Weihrauch, bissl beschwipst durch hefige Weinnote. Zurückhaltend gewürzt, harzig, wenig süss. Insgesamt hell & nie anstrengend.
2 Antworten
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Eingeseifte Zitrone mit guter Säure. Dazu kommen artifiziell wirkende Würze, dezente Ledrigkeit. Erinnert mich an Car Polish. Eigen! & gut
2 Antworten
8.5
Duft
2
Haltbarkeit
5
Sillage
5
Flakon
Lieblings-Aftershave (Drogerie)! Adstringierende Zeder, gutgelaunte Kräuter, zurückhaltende Floristik. Pflegt super und riecht nach Mann!
5 Antworten

Album

Alle haben hier ja Katz...
Alle haben hier ja Katz...
3
Sofa-Prinzesschen
Sofa-Prinzesschen
1
Schachtel-Kätzchen
Schachtel-Kätzchen
1
Donut-Queen
Donut-Queen
1

Pinnwand

MonsieurTestMonsieurTest vor 22 Stunden
Vielen Dank Dir für deinen sachdienlichen und schönen Beitrag zum Blog über Adelsseligkeit & Bürgerlichkeit. Hab mich darüber gefreut.
Soo streng bin ich da gar nicht, ich hab ja Tsar und ein paar blödbenamte Imperial-Wasser in der Collection. Aber ein wenig über das Hobby und ein paar kulturelle Kontexte nachzudenken, oder ein paar sympathischere Wege in die Zukunft anzutippen, macht die Sache in meinen Augen eben besser und schöner (ertragen aber manche Parfumas offenbar nicht...).
FloydFloyd vor 23 Stunden
Ich lächle mal und reiche Dir eine Tasse. Ist eine spannende Naturmarke. Hab gestern gleich noch mehr Tester bestellt ;-) Hab einen schönen Sonntag!
YataganYatagan vor 24 Stunden
Hej, danke für den Tipp mit dem Yuzu-Saft! Das werde ich probieren.
Und dass diese Frucht weiblich ist, passt irgendwie. Bergamotte wäre dann wohl eher männlich. ;)
Lieben Gruß
Andreas
TivellonTivellon vor 2 Tagen
Einen schönen guten Morgen wünsche ich, lieber Unterholz.
Jaaaaa, Mietzekatzen sind schon erstaunlich... und so schön!
Immer für Überraschungen gut, eigenwillig, frech und dann wieder sooooooo kuschelig und lieb. Und man hat noch Zeit für sich, family und anderes. Sie sind wirklich wunderbare Mitbewohner und Lebensgefährten. Leider hatte ich nur mein Ti-Tierchen. Da wir viele Wochenendausflüge machen und viel arbeiten, werde ich wohl erstmal keine neue Samtpfote adoptieren. Dafür strahle ich die anderer um so mehr an. (o:
Hab ein tolles Wochenende und viele liebe Grüße, Ti
MörderbieneMörderbiene vor 3 Tagen
Das von mir kommentierte Madrigal ist noch das alte, das neue kenne ich noch gar nicht.
MörderbieneMörderbiene vor 3 Tagen
Beau de Jour ist sicher ein feiner Vertreter seines Genres, und mal ein eher klassischer TF. In direktem Vergleich zu bitter beweinten Fougère-Klassikern wirkt er aber doch etwas generisch und plakativ.
Dennoch lege ich Dir nah, Dir Dein eigenes Bild zu machen - denn schlecht ist er sicher nicht.
StanzeStanze vor 6 Tagen
Ich probiere den Bois de Copaïba nochmal im Winter, vielleicht will ich ihn dann sogar tragen. Im Sommer ist der mir aber zu heftig. Liebe Grüße
PollitaPollita vor 8 Tagen
Der ist fein. Und dazu preiswert. Kann ich absolut empfehlen. Ich danke Dir recht herzlich fürs Lesen.
SweetscentSweetscent vor 19 Tagen
Bei mir wars ähnlich mit PKD, habe von einem Freund einen Roman ausgeliehen bekommen, da war ich glaub 18, und habe danach fast sein Gesamtwerk aufgesogen, also alles was zu bekommen war, ein paar übers Antiquariat. Seine frühen realistischen Romane sind auch sehr zu empfehlen.
Und du hast recht, in dem Genre habe ich seit langem nichts spannendes neues mehr gefunden. Der letzte Hype um Cixin Liu hat mich enttäuscht, fand ich recht schwach.
Bei den Zeitgenossen bleibe ich dann lieber bei Kracht, Ransmayr oder Kehlmann, die phantastische Elemente auch einfliessen lassen können.
SweetscentSweetscent vor 19 Tagen
Ja gerne, du kannst ja mal meine Sammlung Proben/Abfüllungen durchschauen, ob etwas dabei ist, das dich interessiert, sie sollte eigentlich aktuell sein.
Und danke noch für das Kompliment zu meiner Sammlung. Den Navegar habe ich nach einem Pröbchen von Torfdoen, das mich begeistert hat, einige Zeit gesucht und dann mal auf Ebay entdeckt und zugeschlagen.