Allegro con Brio (2008)

Allegro con Brio von Calé Fragranze d'Autore
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.4 / 10     57 BewertungenBewertungenBewertungen
Allegro con Brio ist ein Parfum von Calé Fragranze d'Autore für Damen und Herren und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist blumig-würzig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBeifuß, Rosengeranienblatt, Muskatellersalbei
Herznote HerznoteGewürznelke, Koriander, Maiglöckchen, Rose
Basisnote BasisnoteMoschus, Patchouli, Tonkabohne

Bewertungen

Duft

7.4 (57 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.0 (44 Bewertungen)

Sillage

6.2 (39 Bewertungen)

Flakon

7.1 (39 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 23.09.2018
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 7.0 6.0 6.0/10
Meggi
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    18
Hätte, hätte, Fahrradkette…
Hätte die Esxence 2017 in den Osterferien stattgefunden, hätte ich sie vielleicht besuchen können. Hätte, hätte… Bloß ist man(n) als Ehegatte einer Lehrerin und Vater zweier schulpflichtiger Kinder ja leider ziemlich festgelegt und wir haben Mailand deshalb um die Ostertage herum bereist.... Weiterlesen
13 Antworten
7.5 7.5 10.0 8.0/10
Palonera
Palonera
Palonera
Erstklassiger Kommentar    36
"Weißt du noch...?"
Es war einer der wohl prägendsten Düfte in meiner an olfaktorischen Eindrücken nicht gerade armen Kindheit. Die ganze Woche hindurch freute ich mich auf den Samstagabend, auf den kostbaren, unvergleichlichen Augenblick, in dem das träge türkisblaue Elixier seinen Weg in das heiße Wasser... Weiterlesen
24 Antworten
7.5 7.0/10
Apicius
Apicius
Apicius
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Versteckte Iris
Bei Allegro con Brio kann die angegebene Duftpyramide nicht vollständig sein. Es ist ein heller Duft, dabei weich, moschusbasiert, etwas süß. Er beginnt floral mit schönen zitrischen und gleichzeitig kräuterigen Noten, wobei man nicht direkt weiß, welche Blumen das sein könnten. Rose und... Weiterlesen
1 Antworten
2.0/10
FrauBovary
FrauBovary
FrauBovary
Weniger hilfreicher Kommentar    1
Enttäuschend
Irgendwie künstlich, beinahe stechend; dazu sehr flüchtig. Nicht mein Fall.

Statements

Pepper81 vor 6 Monaten
Omas Badezimmer-Schublade hat immer so gerochen, schöne Erinnerung an damalige Zeiten aber als Parfüm muss ich es nicht haben.+1
7.0
6.0
7.0
7.0
Nurmalso vor 12 Monaten
Was haben die frische Fa, die cremige Kaloderma & Gard Kurfestiger mit
Beethovens weltberühmten "da da da dam" zu tun?
Richtig. Nüschte!+8
6.0
6.0
5.5
4 Antworten
Yatagan vor 23 Monaten
Grün-würziger Duft (Kräuter), der von einem leicht-süßen blumigen Schleier überdeckt ist. Die Basis ist sehr rund. Harmonischer Standard.+4
8.0
6.0
7.0
7.0
1 Antwort
Seerose vor 23 Monaten
Start blumig-seifig-cremig 2.Stechend-bitter-zitrisch-grüne Krautigkeit= Beifuß. 3.Strohig-trocken+stets latenter Beifuß+einem Klecks Creme+5
7.5
7.5
7.0
Ernstheiter vor 24 Monaten
Anfangs blumig-frisch, dann Uebergang zum "Mutti mit Lockenwicklern im Haar"-Feeling.+3
2 Antworten
SassySparrow vor 3 Jahren
Das klassische Fenjala als Parfum - herrlich!+3
7.5
5.0
5.0
9.0
1 Antwort

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Sonnenblume
von Sonnenblume
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Nikolina
von Nikolina