Ozio von Calé Fragranze d'Autore
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.4 / 10 30 Bewertungen
Ozio ist ein Parfum von Calé Fragranze d'Autore für Damen und Herren und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist frisch-würzig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Würzig
Grün
Zitrus
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
MastixharzMastixharz ResedaReseda
Herznote Herznote
IrisIris MuskatblüteMuskatblüte PfingstrosePfingstrose weißer Pfefferweißer Pfeffer
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus SandelholzSandelholz ZedernholzZedernholz

Parfümeure & kreative Köpfe

Bewertungen
Duft
6.430 Bewertungen
Haltbarkeit
5.517 Bewertungen
Sillage
5.316 Bewertungen
Flakon
7.324 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 02.06.2023.

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Haltbarkeit
6
Duft
Florblanca

1143 Rezensionen
Florblanca
Florblanca
Sehr hilfreiche Rezension 3  
Brezza di Aire???
Da ich Brezza di Seta mein eigen nennen darf, habe ich zumindest eine Idee von Calé Düften. Brezza di Seta ist wunderschön und ich liebe ihn sehr.

Doch mit Ozio tue ich mich eindeutig schwer. Seit Stunden versuche ich festzustellen, wonach es nun duftet. Denn duften tut es, wenn auch sehr schwach, wie eine leichte, luftige Brise, die durch einen Garten streift, in dem allerdings noch nichts wirklich blüht oder sich bestenfalls im Knospenstadium befindet.

Beginnend mit der Kopfnote, bin ich schon verwundert, dass hier Mastix angegeben wird - ein Harz der Mastix-Pistazienbäume, welches in der Parfümerie normalerweise als Fixativ für Basisnoten verwendet wird. Beim Verbrennen für Räucherzwecke duftet es leicht nach Pistazien. Es wird aber auch zur Herstellung eines Raki-Schnapses (Mastika) verwendet, ebenso wie für die Herstellung einer türkischen Süßspeise (Loukum), als Aroma in Kosmetikprodukten, als Bestandteil von Geigenlack, als Klebstoff für Glas und Porzellan.
Die Reseda - in diesem Fall wohl Gartenreseda, bzw. Wohlriechende Reseda - verbreitet einen zarten, aber süßen und angenehmen Duft.

In Folge ist auch etwas würziges dabei, Pfeffer ist - wenn auch nur als Hauch - durchaus wahrzunehmen. Muskatblüte duftet leichter und feiner als die Mustkatnuss, aber viel kann ich davon nicht wahrnehmen. Iris und Pfingstrose? Fehlanzeige.

Später ist auch eine feine holzige Note zu erschnuppern, sehr weich und hell.

Überhaupt ist der ganze Duft sehr hell, sehr leicht und sehr fein. Ich empfinde ihn als angenehm, eine Putzmittel Assoziation stellt sich bei mir nicht ein. Kaufen würde ich ich jedoch nicht, ich mag fein und leicht, aber hier ist es ein wenig zu fein und zu leicht, wenn auch schön.
1 Antwort
5
Duft
Snowflake

112 Rezensionen
Snowflake
Snowflake
0  
Reinigungsmittel
Ein Duft den ich zwar nicht abstoßend finde, auch nicht anziehend aber irgendwie interessant. Er erinnert mich stark an irgendeinen Allzweckreiniger. Der General- Frische Pur !
0 Antworten
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
Apicius

1106 Rezensionen
Apicius
Apicius
Sehr hilfreiche Rezension 9  
Die Muskatnuss in der Waschmaschine!
Kennt ihr das Gefühl, dass man meint, so etwas hat man schon mal gerochen, aber man kommt einfach nicht drauf, wann und was es war? So geht es mir bei Ozio. Nach dem Aufsprühen scheint man zunächst ein alkoholisches Nichts auf der Haut zu haben. Man muss wirklich eine Minute warten, bis man etwas riecht.

Was dann kommt, ist ziemlich merkwürdig. Einerseits ein frischer, leichter Duft. Erinnert irgendwie an synthetisches Calone. Aber ich bin mir sicher, dass es das nicht ist. Aber die Richtung „frisch“ wird erst mal eingeschlagen. Aber diese merkwürdige Note! Erinnert mich irgendwie an Weihrauch und Sellerie! Das wäre dann allerdings eine ziemlich einzigartige Kombination .

Natürlich liege ich damit daneben, wie mir der Blick auf die Duftpyramide verrät. Das macht die Sache jetzt natürlich noch interessanter. Wie Mastix - das ist ein Baumharz – genau riecht, weiß ich nicht. Aber das etikett „harzig“ könnte hier passen. Von Iris rieche ich nix, eine unbestimmte florale Note mag drin sein, ist aber nicht prominent. Die Macisblüte und der weisse Pfeffer gibt Würze und etwas Biss. Prägend für den Charakter scheint mir allerdings doch der Moschus zu sein. Trockenes Holz ist zwar auch in der Basis, aber nicht sehr viel. Es ist insgesamt ein heller, sehr leichter Duft. Es gibt durchaus Bezüge zur Kategorie der Frisch-Gewaschen-Düfte. Aber die Gewürze sorgen dafür, dass sich Ozio hier nicht ohne weiteres einordnen lässt.

Ozio heißt auf deutsch Muße, Müßiggang. Diese Muße kann ich mir aber auch gut im Büro vorstellen! Der Duft ist extrem leicht. Ich habe richtig viel aufsprühen müssen. Das ist eigentlich nicht ganz mein Fall, trotzdem bin ich angenehm überrascht. Nachdem Preludio d’Oriente und Allegro con Brio doch ziemlich bekannte Pfade einschlugen, scheint Ozio ein kleiner Exot zu sein. Ich bin nicht unbedingt ein Freund von diesen hellen Moschusdüften, schon gar nicht, wenn sie die billigen Duftstoffe in Waschmitteln imitieren. Aber die Kombination mit der Gewürznote ist etwas Neues, jedenfalls in der Form, wie das hier gemacht wurde. Das ist schon gelungen. Für mich wäre Ozio eine Möglichkeit, mich der Kategorie der Frisch-Gewaschen-Düfte zu nähern, die ich so oft unausstehlich finde.

Mit hellem Moschus und Gewürzen wandelt Ozio etwas in verschiedenen Welten und wird daher vielleicht nicht viele Anhänger finden. Dazu ist er zu ausgefallen. Im Gegensatz zu den beiden vorgenannten Düften würde ich diesen hier aber unbedingt zum Test empfehlen. Es ist ein Gute-Laune-Duft, das machen bei mir die Gewürze. Minuspunkte gebe ich jedoch für den hohen Verdünnungsgrad dieses Wässerchens.
0 Antworten

Statements

3 kurze Meinungen zum Parfum
SmoetnSmoetn vor 11 Monaten
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ein schöner, frischer, aber gleichzeitig auch holzig-würziger Duft. Erinnert mich an Tabarome Millesime, allerdings mit einer frischen Note.
12 Antworten
ErgreifendErgreifend vor 2 Jahren
7
Flakon
4
Sillage
5
Haltbarkeit
5
Duft
Ein kurzes Zwinkern der Pfingstrose,
macht das Waschmittel etwas feucht.
Holzfass ohne Boden - Würze prasselt hindurch,
in die modrige Erde.
9 Antworten
KankuroKankuro vor 3 Jahren
6
Duft
Ein angenehmer, cremiger Sauberduft mit süßlichem Moschustouch. Er könnte so schön sein, ist aber extrem dezent, kaum wahrnehmbar.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Calé Fragranze d'Autore

Allegro con Brio von Calé Fragranze d'Autore Tepidarium von Calé Fragranze d'Autore Fulgor von Calé Fragranze d'Autore Dolce Riso von Calé Fragranze d'Autore Brezza di Seta von Calé Fragranze d'Autore Preludio d'Oriente von Calé Fragranze d'Autore Roboris von Calé Fragranze d'Autore Mistero von Calé Fragranze d'Autore Assolo (Eau de Toilette) von Calé Fragranze d'Autore Assolo (Eau de Parfum) von Calé Fragranze d'Autore Sottosopra von Calé Fragranze d'Autore Libera Mente von Calé Fragranze d'Autore Archilibrium von Calé Fragranze d'Autore Sottosopra Limited Edition von Calé Fragranze d'Autore