Carmine von House of Matriarch
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.0 / 10     19 BewertungenBewertungenBewertungen
Carmine ist ein beliebtes Parfum von House of Matriarch für Damen und Herren und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist würzig-harzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt. Der Name bedeutet „karminrot”.

Suchen bei

Parfümeur

Christi Meshell

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteHiba-Zeder, Schraubenbaum, ägyptische Tagetes
Herznote HerznoteChampaka, Davana, schwarzer Pfeffer, weiße Magnolie
Basisnote BasisnoteAmber, Bruizinho, Chai, Eichenmoos, Hyraceum, Patchouli, Sandelholz, Tabak, Tonkabohne, Vetiver, weißes Kopalharz

Bewertungen

Duft

8.0 (19 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.2 (16 Bewertungen)

Sillage

6.8 (17 Bewertungen)

Flakon

6.7 (22 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 12.02.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

5.0 7.5 7.5 10.0/10
Estherica

19 Kommentare
Estherica
Estherica
Erstklassiger Kommentar    12
Tanz durch die Nacht
Rot wie Blut ist er....die Flüssigkeit in der Flasche (meine ist matt-transparent und kam mit einem Sprüh-sowie Schraubverschluss)und fast komme ich in die Versuchung einen Schluck von diesem Zaubertrank zu nehmen...so verführerisch und betörend strömt mir der Duft beim öffnen der Flasche... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

Ergoproxy vor 2 Jahren
Zuerst muffiger Start (haben bisher alle getestete Düfte der Marke), dann holzig harzige Aromatherapie mit ein paar Gewürzen. Nett+3
5.0
8.0
7.0
2 Antworten
Seejungfrau vor 2 Jahren
Start_nervenlähmend/exotische Blühorgie
Roter Sand/Paviangehege/Feuer/Gluthimmel

Basis_ warme Haut/sinnlich-schwüle
körpernah würzige Süße+8
8.0
8.0
8 Antworten
Verbena vor 2 Jahren
Scharfwürzmoosig, tief erdig & nicht immer anständig. Der Bewohner hat vor dem Höhleneingang sein Revier markiert. Ein Duft mit Charakter.+6
6.0
7.0
9.0
8.5
2 Antworten
Jumi vor 2 Jahren
So viele mir unbekannte Noten... Pfeffrig-grün, erdig-moosig, mit Verschiebung ins Süss-harzige, Tabak & Chai. Kein Tier bei mir.+7
8.0
6.0
7.0
8.0
7 Antworten
Achilles vor 3 Jahren
Erst Ammoniak, das Warten zahlt sich aus: Champaka, Davana & Rouge & ein Tier, ein prickelnder animalischer Zitronenlimonaden-Chypre-Gigant+5
10.0
10.0
10.0
9.0
2 Antworten

Einordnung der Community