Déjà Vu White Flower | 57 2020 Eau de Parfum

Déjà Vu White Flower | 57 (Eau de Parfum) von Kayali
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.4 / 10 352 Bewertungen
Ein Parfum von Kayali für Damen, erschienen im Jahr 2020. Der Duft ist blumig-süß. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Süß
Cremig
Fruchtig
Orientalisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
weiße Nektarineweiße Nektarine GardenieGardenie grüne Birnegrüne Birne
Herznote Herznote
Jasminum auriculatum AbsolueJasminum auriculatum Absolue OrangenblüteOrangenblüte TuberoseTuberose
Basisnote Basisnote
Tahiti-VanilleTahiti-Vanille ceylonesisches Sandelholzceylonesisches Sandelholz KaschmirholzKaschmirholz PatchouliPatchouli

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.4352 Bewertungen
Haltbarkeit
7.1305 Bewertungen
Sillage
6.8304 Bewertungen
Flakon
8.2308 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.9233 Bewertungen
Eingetragen von Cherguia, letzte Aktualisierung am 11.06.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Déjà Vu White Flower | 57 (Hair Mist) von Kayali
Déjà Vu White Flower | 57 Hair Mist
The Wedding Silk Santal | 36 von Kayali
The Wedding Silk Santal | 36
La Fenice pour Femme von The Merchant Of Venice
La Fenice pour Femme
Roberto Cavalli (2012) von Roberto Cavalli
Roberto Cavalli (2012)
Fleur Narcotique (Eau de Parfum) von Ex Nihilo
Fleur Narcotique Eau de Parfum
Le Parfum (Eau de Parfum) von Elie Saab
Le Parfum Eau de Parfum

Rezensionen

16 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Preis
8
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Florecilla

16 Rezensionen
Florecilla
Florecilla
Top Rezension 29  
A Midsommer Daydream
An diesem Duft scheiden sich die Geister – gefällig-belanglos oder unique, schwierig oder unkompliziert, anstrengend oder schön, laues Lüftchen oder langanhaltend …

Nun, ich kann mich wohl glücklich schätzen, dass ich zu der „I love it“-Fraktion gehöre. Das Parfum war nämlich ein Blindbay und meine Erwartungen wurden übertroffen. Der Duft kam bei mir genauso an, wie im Werbetext versprochen – sinnlich, süß, warm. Ich gebe zu – das klingt abgedroschen und sicherlich gibt es auf der ganzen weiten Welt 186547 Düfte, die dieser Beschreibung entsprechen. Aber diese 57. Formel des Kayali-Duftes hat wohl richtige Ingredienzen in richtiger Proportion zusammengerührt – all die üppigen Weißblüten, all die zuckrigen Früchte, all die warmen Hölzer samt Gewürzen – und mein Herz und meine Nase erreicht.

Dieser Weißblütenduft stellt für mich ein sehr gelungenes Treffen des Orients und des Okzidents dar. Für fruchtige und blumige Duftnoten hat Mona Kattan, die Kayali-Gründerin, zusammen mit dem Team von Firmenich ausgesprochen süße, honigartige Vertreter ausgesucht, die zwar auch bei westlichen Floralen gängig sind, hier aber weich und geschmeidig daherkommen – wahrscheinlich dank der ausnehmend schönen Basis, bestehend aus kristallisiertem Patchouli, samtigem Cashmeran, warmem Sandelholz und blumiger Tahiti-Vanille. Dieser Basis ist vielleicht zu verdanken, dass der Duft – zumindest auf mich – sehr dicht, vollmundig und rund wirkt. Sogar im Ausklang büßt er diese Qualität nicht ein, was ich bei vielen bisher getesteten Blütendüften so enttäuschend fand – entweder verdampfen sie sang- und klanglos oder hinterlassen eine seifige stechende Note.

Hier umhüllt mich der Duft, als würde ich in einem üppig blühenden Garten an einem Hochsommernachmittag verweilen, wenn die Luft zu flimmern und zu vibrieren scheint - vor Hitze, Aromen, Bienensummen. Diese schimmernde wärmende Aura hält den ganzen Tag und verlässt mich am Abend mit einem spürbaren Hauch weicher blumiger Süße. Zu keinem Zeitpunkt ist mir der Duft zu schwer, zu klebrig, zu penetrant – ja, offensichtlich bin ich in dieser Hinsicht ein Glückspilz:) Aber ich kann mir vorstellen, dass man enttäuscht sein kann, falls man nach einem leichtfüßigen Blumenduft gesucht hat, ephemer wie ein flüchtiger Traum oder eine blasse Erinnerung (was der Parfumname durchaus suggeriert). Der Duft ist nämlich schon ziemlich ausdrucksstark und der "Deja Vu"-Effekt bedeutet hier eher, dass verblasste Erinnerungen zum neuen Leben erweckt werden.

Die Haltbarkeit und die Sillage sind demzufolge sehr gut bei mir, was eigentlich zu erwarten ist: beim Duft wird eine sehr hohe Parfumöl-Konzentration von 25% angegeben (ebenfalls den orientalischen Einflüssen geschuldet).

Der Flakon ist eventuell für manches Auge zu kitschig, ich finde ihn durchaus ansprechend. Positiv hervorzuheben wäre der Sprüher, der das Parfüm sparsam und fein dosieren lässt, um den Overload zu vermeiden.

Wer also einen süßen warmen Weißblütenduft mit orientalischen Anklängen sucht und sich nicht von dem Influencer-Markenimage abschrecken lässt, liegt hier möglicherweise richtig. Zumindest bei mir war es die Erfüllung der sommerlichen Tagträume.
8 Antworten
9
Preis
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Jasminroedig

58 Rezensionen
Jasminroedig
Jasminroedig
26  
ATTENTION
Dieser KayAli wird von Frauen getragen, die kein Problem damit haben aus der Masse herauszustechen- nein. Die Frau, die Deja Vu White Flower 57 trägt, weiß ganz genau, welche Wirkung sie auf ihre Umwelt hat und auf die Menschen, die sie umgeben. Sie hinterfrägt nicht, ob sie die richtige Person ist, Entscheidungen zu treffen. Sie trifft sie einfach, denn sie ist diejenige, die Verantwortung übernehmen will. Sie strahlt Stärke und Grazie aus, ganz wie der Duft, der sich um sie hüllt.
Eine vollmundige Vanille , die vielen warmen Blüten und die zum Glück nicht zu starke Tuberose ...
Einfach ein Traum.
Ich werde den Duft zwischen 18-22 Grad tragen, kurzgesagt: Nur bei Zimmertemperatur, denn hier kann er seine volle Wirkung ausschöpfen.
Ich werde mir dieses Parfum definitiv holen, denn dieser Kommentar ergibt sich aus einer Abfüllung und jedes Fest ohne diesen Duft wäre verschwendete Zeit.
Große Empfehlung!
2 Antworten
9
Duft
Flair

10 Rezensionen
Flair
Flair
Top Rezension 27  
Cremige Königin der weißen Blüten
Ich vergebe hiermit offiziell den Titel zur 'Cremigen Königin der weißen Blüten Düfte' an Kayalis 'Déjà Vu White Flower | 57'. Voller Freude stelle ich zudem fest, dass dies der erste Kommentar für dieses noch recht junge Parfum ist.

Auf der Suche nach neuen Damendüften für meine Frau bin ich in einem Video von Leni's Scents (vielen Dank für die Empfehlung Leni!) über Déjà Vu gestolpert. Da die Kombination aus Orangenblüte, Sandelholz & Vanille meiner Frau in der Regel immer gefällt und der Duft als absolut bester weiße-Blüten-Duft angepriesen wurde, bestellte ich mir umgehend eine Abfüllung im Souk.

Mit Superlativen sollte man vorsichtig sein, und auch mit der vollen Punktzahl bei einer Bewertung - aber fuck, dieser Duft hat es verdient! Wie bereits in meinem Statement nach dem ersten Sprühstoß beschrieben: Déjà Vu ist der Wahnsinn! Eine perfekt abgestimmte Kombination aus weißen Blüten und einer cremigen Süße. Obwohl es sich hier um einen floralen Duft handelt, empfinde ich den Duft defintiv nicht als zu 'blumig' oder gar opulent. Déjà Vu geht in die Richtung von Boss Orange, nur viiieeel cremiger! Man stelle sich ein cremiges Vanilleeis vor, das mit zum perfekten Reifegrad geernteten Früchten dekoriert ist - und darüber lässt man als Soße langsam den Inhalt eines Boss Orange Flacon laufen. Essen sollte man das nicht, aber riechen wird ist bombastisch! :)

Da Déjà Vu alle wesentlichen Elemente mitbringt, ohne in eine Richtung zu stark auszuschlagen ist der Duft in jeder Situation und zu jeder Zeit tragbar - ein weiterer fetter Pluspunkt. Anziehende Süße sowie luftige Cremigkeit funktionieren bei einem Date oder am Abend genauso wie bei einer Grillparty im Garten oder im Büro!

Zuletzt noch eine kleine Spekulation bzgl. des Namens ohne Hintergrundwissen: die Hauptakkorde dieses Duftes sind keine Weltneuheit, so gut wie jeder wird einen ähnlichen Duft bereits gerochen haben. Wenn man Déjà Vu das erste mal riecht hat man ein Déjà Vu, "den hab ich doch schon Mal gerochen..." - 'Déjà Vu White Flower | 57' schafft es jedoch, sich als absolute Königin der weißen Blüten Düfte über alles bisher gerochen zu erheben.
12 Antworten
8
Preis
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Lanunja

1 Rezension
Lanunja
Lanunja
Sehr hilfreiche Rezension 30  
Magie der Düfte
Wir leben in stürmischen Zeiten, in denen jeder sich fragt, ob man sich Oberflächlichkeiten wie die Beschäftigung mit Düften noch leisten kann. Ich denke man kann und man sollte.

Meine Zeit hier begann im Januar 2021. Meine Erfahrungen in Bezug auf Parfum beschränkte sich auf wenige Düfte, da ich mich bei J‘adore von Dior bis zum Ende meines Lebens gut aufgehoben fühlte. Einzig der Preis schreckte mich ab, da er stetig stieg. Ich hatte wirklich keine Ahnung was Parfum kosten könnte, wenn es hochwertigen Maßstäben entspricht und was ich heute bereit sein würde für einen hochwertigen Duft auszugeben, weil er es einfach wert ist, oder was Düfte in der Seele bewirken können….. Meine Erfahrungen beschränkten sich aus Mangel an Gelegenheit zur Erfahrungssammlung sehr auf Mainstream Düfte. Ich bin sehr dankbar diese Plattform gefunden zu haben, die mir eine ganz andere Sichtweise auf Düfte bescherte (teilweise auch auf Menschen, aber das ist eine andere Geschichte). Ich lernte ganz neue Duftrichtungen kennen und auch sehr nette Menschen über den Souk. Eine sehr liebe Parfuma, die ich unglaublich ins Herz geschlossen hatte und die ich seit einem halben Jahr von Herzen schmerzlich vermisse, machte mich auf diesen Duft aufmerksam. Ich nahm deshalb an einem Sharing teil und war etwas enttäuscht, als die 10 ml bei mir ankamen. Es roch so anders als ich es mir vorgestellt hatte. Ich legte den Zerstäuber in meine Probenkiste, die mittlerweile über 150 Düfte umfasste. Er war einer von vielen, die ich wohl nie mögen würde.

Vor einigen Tagen sah ich meine Proben durch und stieß auf den Glaszerststäuber, der trotz meiner stiefmütterlichen Behandlung so viele Erinnerungen barg. Ich probierte ihn erneut und plötzlich sog ich diesen Duft auf wie ein Schwamm. Süß, weich, cremig, Blüten, Vanille……. Ich habe ein Jahr gebraucht um ihn zu lieben.

Déjà Vu….bezeichnet ein Gefühl, dass man eine bestimmte Situation schon einmal erlebt hat, heißt es.

Wir leben in sehr stürmischen Zeiten, die uns bewusst machen, dass Dinge, Menschen, Zeiten und Situationen vergänglich sind. In unseren Erinnerungen lebt alles weiter und Düfte haben die Magie uns zurück zu versetzen.

Verzeiht mir den Anflug von Gefühlsausbruch. Auch das kann ein Duft….Déjà Vu .

In Erinnerung an Anna
6 Antworten
9
Preis
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
Rosenherz

6 Rezensionen
Rosenherz
Rosenherz
Top Rezension 15  
Ein Duft, der mich zu Tränen gerührt hat (:
Ich mache es ganz kurz: Deja Vu White Flower ist der erste Duft seit Langem, dem ich wirklich auf Anhieb verfallen bin! (: Dieser Duft hat für mich eine Einzigartigkeit, strahlende, zarte Weiblichkeit und darin seine Auffälligkeit, dass ich mich direkt verliebt habe. Als ich meine Abfüllung des Duftes von einer ganz Lieben hier auf Parfumo testete, rief ich in meiner Wohnung "Oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott, HALLELUJAH!" (mehrmals!) und war von dieser Schönheit des Duftes zu Tränen gerührt (: Ich bin aber auch ein "Sensibelchen"... *schmunzel*

Die gesamte Komposition ist so traumhaft schön! Nun bin ich eine kleine Vanille- und Weißblütler-Liebhaberin, aber noch lange nicht von allen, sondern nur von wirklich gut gemachten, "modernen" und nicht allzu synthetischen. Alle beide sind in diesem Duft so wunderbar gelungen und die fabelhaften Akkorde der Birne und der Nektarine in der Kopfnote passen fabelhaft zu diesen zarten weißen Blüten und der wunderschön leckeren Vanille (: Der Duft bleibt relativ linear, weicht nur etwas von seiner ursprünglichen Form im weiteren Verlauf ab. Er wird definitiv wärmer auf meiner Haut, aber die ersten Eindrücke des Duftes bleiben für mehrere Stunden erhalten und immer wieder erreicht ein zarter Duftschweif meine Nase. Nun ist die Sillage nicht die beste und der Duft hält auch nicht sehr lange, aber dennoch finde ich, allein für diesen - für mich noch nie so da gewesenen Duft - ist der Preis gerechtfertigt (v. a. mit regelmäßigen Rabattaktionen bei Sephora)
Aufgrund der etwas geringen Haltbarkeit und Sillage gedenke ich, das "Hair Mist" zu kaufen, da dieses wohl den ganzen Tag halten soll.

Wer süße, aber nicht zu süße, feminine, vanillige, einzigartige aber dennoch gefällige Blütendüfte mag, sollte diesen unbedingt testen! Meinem Freund gefällt er auch sehr, er war auch zuerst sprachlos und ihm gefallen selten Düfte, geschweige denn hauen sie ihn vom Hocker (:

Ich empfehle ebenfalls "Musk" von Kayali (der ist auch unfassbar toll, man riecht schön frisch wenn man ihn trägt und gelayert sind beide wunderschön) oder auch Vanilla, wer gern mal eine tiefgründige, authentische Vanille schnuppern möchte.

6 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

128 kurze Meinungen zum Parfum
LeniWaLeniWa vor 4 Jahren
10
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
10
Duft
Ein wirklich wunderschönes, cremiges, dezent süßes, weißes Floriental; Haltbarkeit und Sillage führen nicht unbedingt zum Déjà Vu.
0 Antworten
MossGreenMossGreen vor 3 Jahren
Klein Moss, 11 Jahre alt, Familienfeier. Großtante Hertha kneift die Wange. "So groß worn! Kennsch mich noch?" Nicken. Umarmung erdrückt.
4 Antworten
HeikesoHeikeso vor 2 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Blüten so strahlend und hell wie blendendes heiteres Morgenlicht. Mir persönlich ist das zu viel, aber ich kann die Liebhaber verstehen.
8 Antworten
FlorecillaFlorecilla vor 3 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Für mich traumhaft schön – floral, süß, warm,feminin, vibrierend vor der inneren Wärme.
Rêverie blanche – Weißblütenträumerei
5 Antworten
AnnabrauchtAnnabraucht vor 3 Jahren
Hm, für mich ein absoluter 08/15 Duft ohne Ecken und Kanten! Dementsprechend sehr gefällig.
Süß blumig girly-like.
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

14 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Kayali

Vanilla | 28 von Kayali Musk | 12 von Kayali Yum Pistachio Gelato | 33 von Kayali Lovefest Burning Cherry | 48 von Kayali Invite Only Amber | 23 von Kayali The Wedding Silk Santal | 36 von Kayali Utopia Vanilla Coco | 21 von Kayali Eden Juicy Apple | 01 von Kayali Vanilla Royale Sugared Patchouli | 64 von Kayali Sweet Diamond Pink Pepper | 25 von Kayali Vanilla Candy Rock Sugar | 42 von Kayali Eden Sparkling Lychee | 39 von Kayali Citrus | 08 von Kayali The Wedding Velvet Santal | 35 von Kayali Elixir | 11 von Kayali Oudgasm Vanilla Oud | 36 von Kayali Oudgasm Café Oud | 19 von Kayali Oudgasm Tobacco Oud | 04 von Kayali Déjà Vu White Flower | 57 (Hair Mist) von Kayali Oudgasm Rose Oud | 16 von Kayali