Touch of Woman 2015

Touch of Woman von La Rive
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.4 / 10 193 Bewertungen
Ein Parfum von La Rive für Damen, erschienen im Jahr 2015. Der Duft ist süß-gourmand. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Gourmand
Blumig
Fruchtig
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
OrangenblüteOrangenblüte BirneBirne rosa Pfefferrosa Pfeffer
Herznote Herznote
JasminJasmin BittermandelBittermandel KaffeeKaffee LakritzeLakritze
Basisnote Basisnote
VanilleVanille KaschmirholzKaschmirholz PatchouliPatchouli ZederZeder
Bewertungen
Duft
7.4193 Bewertungen
Haltbarkeit
6.6174 Bewertungen
Sillage
6.3170 Bewertungen
Flakon
5.8184 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.871 Bewertungen
Eingetragen von Belakane, letzte Aktualisierung am 26.02.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Black Opium (Eau de Parfum) von Yves Saint Laurent
Black Opium Eau de Parfum
Luxury - Dark Heather von Lidl
Luxury - Dark Heather
The Only One (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana
The Only One Eau de Parfum
Glamlight Femme von Miro
Glamlight Femme
Sultane Parfum Fatal von Jeanne Arthes
Sultane Parfum Fatal
Paris von ADN Paris
Paris

Rezensionen

9 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Enni91

21 Rezensionen
Enni91
Enni91
Top Rezension 23  
Zum verwechseln ähnlich
Ich bin heute erneut durch die Parfümabteilung der Drogerie mit den 2 Buchstaben und der mit dem M getigert.

Wieder hing ich vor La Rive, versuchte zum 3.x 'Cash' und trotz windiger Abkühlung heute und demzufolge schwitzfrei, gefiel mir dieser Duft einfach nicht mehr.
So ging ich meine erstellte Liste im Handy durch, schnupperte an nahezu jedem Parfüm von La Rive und blieb bei 'Touch of Woman' stehen.
Seltsam, besonders und schön zugleich.
Ich zückte mein Handy und schaute in der Liste nach, zu welchem Markenparfüm dies der Dupe sein soll.
So schritt ich um die Ecke, platzierte mich vor dem Regal mit den Düften von YSL und sprühte beherzt 'Black Opium' auf den Teststreifen.
Der Auftackt beider Düfte ist verschieden.
Touch of Woman von La Rive hat irgendeine unterschwellige, nicht definierbare Note die da mitschwingt...wird aber schnell von einem wohlwollenden Duft abgelöst, der mir sehr gefällt.
Im Vergleich zum Original rieche ich kaum einen Unterschied und bin wirklich überrascht.

Der schwarze Flakon mit dem schlichten Verschluss gefällt mir gut, jedoch hätte man bezüglich der Form kreativer werden können und was die kindische Pinke Schrift anbelangt, wäre weniger mehr gewesen.
Aber sei es drum.

Der Duft gefällt, kommt dem Original nach Entfaltung verdammt nahe und ist dazu unschlagbar günstig.
Bei M derzeit für 4,95€ im Angebot zu haben ;)
1 Antwort
7
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Moonchild

11 Rezensionen
Moonchild
Moonchild
Top Rezension 10  
Der Kaffee fehlt
Ohne Frage ist dieses Parfüm eine kostengünstige Alternative zum schwarzen Opium von YSL.
Touch of a woman ist süss und cremig mit viel Vanille und ein wenig milch. Ein runder, warmer, weicher Gourmand. Leider fehlt die Kaffeekomponente von bo komplett.
Ich finde es gibt einen besseren Duftzwilling: Zara Gardenia. Auch hier kommt die Kaffenote etwas kurz, aber Zara Gardenia wirkt runder und ihm fehlt, die leicht saure, etwas billige Note ( welche mir aber nur im direkten Zara Dupe/ LR Dupe oder LR Dupe / Orginal unangenehm auffällt)
3 Antworten
Loic123

2 Rezensionen
Loic123
Loic123
Sehr hilfreiche Rezension 11  
Leckerschmecker
Nach all den tollen Kommentaren hier habe ich meine stillgelegte Nase wieder aktiviert und mir gleich 3 Parfums / Dupes bestellt. Nach Prada candy Kiss müsste etwas günstigeres her und ich bin hier auf super Bewertungen gestossen, die mir sehr weitergeholfen haben. Und an Opium habe ich süsse Erinnerungen, habe ich doch das echte Parfum von einer Urlaubsbekanntschaft auf Sylt vor bestimmt 35 Jahren einfach geschenkt bekommen, weil sie immer von mir beneidet wurde. Dieser Flakon mit dem kleinen Parfumrest macht mich zu einem Junkie. Und auch dieser Geruch lässt mich in Erinnerungen schwelgen - warm und vertraut - und einfach nur lecker. Der Vorteil für mich - das echte Parfum konnte mal leicht stichig auf meiner Haut rüberkommen - dies riecht nur nach mehr. Definitiv ein toller Kauf, man sitzt eingehüllt in ein sanftes Vanillearoma und duftet wie ein Pfirsich der frisch und weich mit samtiger Haut frisch vom Baum kommt. Lecker lecker lecker ????????
2 Antworten
Mona87

11 Rezensionen
Mona87
Mona87
Top Rezension 17  
intensiver Kuschelduft
aufgrund von so vielen positiven Berichten über das Dupe zum Black Opium von YSL habe ich natürlich in meiner Lieblingsdrogerie ein Fläschen Touch of Woman besorgt. meine Erwartungen waren hoch und es wurde direkt ausgiebig getestet.

nachdem ich den Karton aufgemacht habe, war ich zuerst etwas leicht enttäuscht vom Flakon, da er mir gar nicht zusagt, sieht mir zu sehr nach Kinderparfüm aus, vorallem der Deckel, was ich schade finde, da man mit den Farben schwarz, gold und rosa was viel schöneres hätte kreieren können. aber gut, man soll ja nicht so auf die Optik schauen, ne ;-)

habe dann losgelegt, ein Sprüher an den Hals, ans Handgelenk und in die Haare...ich musste gar nicht lange warten, eine wahre Duftexplosion. als erstes rieche ich Patschuli zusammen mit Bergamotte und viel Vanille. den oben aufgeführte Pfirisch rieche ich gar nicht, ich rieche nichts fruchtiges. auch eine leichte Jasmin Note nehme ich wahr, was mir gut gefällt.

da ich Black Opium kenne und benutzt habe, kann ich sagen, dass eine sehr sehr große Ähnlichkeit vorliegt, jedoch für mich hier die Kaffee-Note und die Orangenblüte fehlt, was ich jedoch nicht schlimm finde, mir persönlich gefällt die Version von La Rive viel besser.

zur Haltbarkeit kann ich sagen, dass Black Opium bei mir nur 3,4 Stunden hält und nur, wenn ich viel sprühe, Touch of Woman jedoch bei mir viel intensiver rüberkommt und ich es den ganzen Tag rieche und am nächsten Tag noch leicht wahrnehme, vorallem in den Haaren und der Kleidung.

man sollte lediglich bei der Dosierung vorsichtig sein, da es schnell zu viel werden kann, aber für mich ist es der perfekte Kuschelduft für die kalte Jahreszeit, warm, intensiv und sinnlich
2 Antworten
5
Flakon
7
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Woelfin

243 Rezensionen
Woelfin
Woelfin
Top Rezension 14  
Süßer Kuschelpartner für graue Tage
Gerade erst habe ich ja die gängisten Düfte von La Rive allersamt blind gekauft und in meinem (nicht mehr ganz so jugendlichen) Leichtsinn meiner Sammlung hinzugefügt. Bezüglich einiger der Schätzchen muss ich sagen: Keine allzu schlechte Entscheidung.

Wie so oft: Ich weiß, dass es sich auch hierbei um einen Duftzwilling handelt. Da ich aber keine großen Erfahrungen mit der großen Schwester (Black Opium) gemacht habe, möchte ich darauf nur sehr ungern eingehen.

Fakt ist: Mein Hirn vermittelte mir direkt zum Auftakt für einen kurzen Augenblick das Gefühl: "Huch, das erscheint mir aber irgendwie etwas nichtssagend und billig!"
Bereits einige Sekunden später begeisterte mich "Touch of woman" allerdings direkt schon wieder mit seiner sehr deftig-süßen, aber auch unnachahmlich femininen Seite. Sofortige Präsenz, recht intensiv, jedoch ohne Kopfschmerzfaktor. Mein erster Gedanke war ruck-zuck verflogen und ich hatte das Gefühl "hinter den Duft" zu blicken. Er schaffte es, sich mir relativ schnell gut anzupassen. Ich fühlte mich gut und keinesfalls erschlagen, trotz der Intensität. (Bemerkung: Ich hatte nur einen kleinen Spühstoß auf meinen Arm aufgetragen. Vollkommen ausreichend für meinen Geschmack!).

Im Herz und in das Basis wird das Dufterlebnis deutlich zarter. Die Süße bleibt, der Duft wirkt durchaus gourmandig, so wie auch beschrieben, kehrt aber auch seine liebliche Seite nach außen und hält sich über mehrere Stunden ohne Bedenken.
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

52 kurze Meinungen zum Parfum
GoldGold vor 10 Monaten
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
4.5
Duft
Alles, was sich im Mainstream gut verkauft, wird kopiert. Hier Black Opium. Gefällt mir schon im Original nicht. Hier süß, pappig, nervig.
9 Antworten
EaumygoshEaumygosh vor 4 Jahren
7.5
Duft
Finde ich schöner als das Vorbild, da der Kaffee fehlt. Erst gezuckerter Pfirsich, später süß, vanillig, warm und weich. Schön!
3 Antworten
BiberfrauBiberfrau vor 8 Jahren
5
Flakon
5
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Fühle mich damit wie eingekuschelt. Gutes Dupe zu Black Opium (YSL) Getestet und für gut befunden
0 Antworten
EstefaniaEstefania vor 5 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
„Der kann nichts sein, bei dem Preis „. O doch, der ist schön, gerade jetzt. Warm fruchtig süss verwöhnend vanillig keine nervige Note
1 Antwort
ErieleEriele vor 6 Jahren
Dupe zu BO und Killer Queen von K.Perry. Hält länger als die Originale. Gut zum kleinen Preis ohne billig zu riechen und zu erschlagen.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

7 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von La Rive

In Woman von La Rive Vanilla Touch von La Rive Heroic Man von La Rive Black Creek von La Rive In Flames von La Rive Queen of Life von La Rive La Rive Woman von La Rive Sweet Hope von La Rive Extreme Story von La Rive Miss Dream von La Rive Cuté von La Rive Fleur de Femme von La Rive Solare von La Rive Absolute Sport von La Rive Her Choice von La Rive Cabana (Eau de Toilette) von La Rive Donna von La Rive Scotish (Eau de Toilette) von La Rive Cash Woman von La Rive Taste of Kiss von La Rive