La Rive Woman

La Rive Woman von La Rive
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.1 / 10 197 Bewertungen
Ein Parfum von La Rive für Damen. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist blumig-frisch. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Holzig
Pudrig
Cremig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
FreesieFreesie PimentPiment
Herznote Herznote
JasminJasmin RoseRose
Basisnote Basisnote
SandelholzSandelholz ZedernholzZedernholz WeihrauchWeihrauch
Bewertungen
Duft
7.1197 Bewertungen
Haltbarkeit
6.1161 Bewertungen
Sillage
5.7161 Bewertungen
Flakon
6.3171 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.975 Bewertungen
Eingetragen von Baeumchen, letzte Aktualisierung am 19.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Pour Femme (Eau de Parfum) von Lacoste
Pour Femme Eau de Parfum
With Love von Engelsrufer
With Love
Luxury - Dear Woman von Lidl
Luxury - Dear Woman
Woman in the City von Mont Fleur
Woman in the City
Glow von La Rive
Glow
Pour Femme Intense von Lacoste
Pour Femme Intense

Rezensionen

16 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
3
Sillage
3
Haltbarkeit
1.5
Duft
ElysaShades

142 Rezensionen
ElysaShades
ElysaShades
Top Rezension 12  
*muff*
La Rive wird hier ja immer wieder hoch gelobt für gute Dupes. (For) Woman ist mir immer wieder mal ins Auge gesprungen. Die Kartons sind in den Bipa-Regalen immer platzverschwendend ausgebreitet. Die Aufmachung spricht eher für Understatement als für Billigware. Und überhaupt bin ich kein Parfumsnob. Also rauf mit dem Zeug! Aufm Teststreifen roch es ja schon wunderbar frisch.

Aber ups... Was ist das? Ich riech auf der Haut erstmal diffuse synthetische Frische. Irgendwie nicht so nett wie erwartet. Piment und Freesie sollen das sein? Aha, na wenn sie meinen.. . Kennt ihr das wenn günstige Raumdüfte irgendwie frisch-blumig riechen? Aber nicht nach einer bestimmten Blume sondern einfach nur irgendwie nach Blume halt. Das wäre h8ie die Kopfnote.

Weiter gehts dann mit Lacoste pour Femme. Selbiger lebt vom frisch-geduscht-und-eingecremt-Geruch. Allerdings schon vor einer guten Stunde und überhaupt ist es schon wieder viel zu warm. Kurz bevor man zu schwitzen beginnt. Der Lacoste menschelt gewaltig. Aber er riecht nicht schweissig, sondern wie warme, frisch gepflegte Haut.

La Rive Woman riecht genauso, nur dass im Hintergrund ziemlich die Chemie zugange ist, was den Duft trotz der sauberen Frische recht muffig und dumpf erscheinen lässt. Gerade das stört mich hier massiv. Ein Sauberduft, ein Hautduft mit so einer komischen chemischen Note im Hintergrund. Von dem Geruch werd ich richtig unrund. Mich erinnerts an gefälschte Parfums die man in gewissen Touristenzentren auf Straßenmärkten nachgeschmissen bekommt. Ich hab da früher ab und zu mal dran geschnuppert. Die rochen meist hintergründig nach Seife, nach Alkohol oder einfach nur chemisch. Sprich: La Rive Woman riecht für mich, wie ich mir ein gefälschtes Lacoste pour Femme vorstell.

Wurde also trotz 35% (zahlt sich das bei so einem günstigen Duft überhaupt aus??) nicht eingepackt.

Ich würde denjenigen die eine günstige Alternative zum Lacoste suchen unbedingt empfehlen, dieses Dupe vorher zu testen. Vielleicht habt ihr ja mehr Glück und riecht die Chemie nicht so raus.

Ich hab mir einen Spritzer auf den Handrücken gemacht. Hab den Duft ca 3 Stunden gerochen. Basis gabs keine. Das Ganze ist irgendwie auseinandergefallen und nach besagten 3 Stunden gabs mur mehr einen seifigen Hauch auf der Haut. Sillage war auch eher mau. Allerdings wird der Duft eh in 100ml-Kübeln verkauft. Da darf man schon großzügiger sprühen. Aber für mich ist Woman keine Option.
4 Antworten
10
Preis
5
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
FrauMieze

273 Rezensionen
FrauMieze
FrauMieze
Top Rezension 28  
Billigschrott??? Nein! Ich lieb den...
Ich mag die La Rive Düfte nicht. Alle samt riechen künstlich, synthetisch, billig....
Es gibt nur eine einzige Ausnahme... WOMAN

Ich kann mir nicht helfen, aber für mich riecht der fruchtig. Vor allem nach dem die würzige Kopfnote ein bisschen abgeklungen ist. Ist es Fressie, Rose und Jasmin im Trio, das mich so umhaut?
Oder die gesamte Kombi mit Weihrauch, Piment und Hölzer?
Direkt nach dem Auftragen riecht man ganz kurz eine alkoholische Note. Danach rieche ich sofort Piment und Weihrauch. Balsamisch, würzig, seifig. Gar nicht aufdringlich, sondern sehr angenehm.
In dem Moment merke ich schon wie sich ein Lächeln in mein Gesicht zaubert. Ja er ist (m)ein Zauberduft, einer der mich glücklich und zufrieden macht.

Er erinnert mich in gewissen Momenten an Peony & Blush Suede Cologne -Rose mit Leder.... aber nur für 30 min. Dann wird er dunkler, rauchiger, holziger.
Für mich riecht er weder billig noch synthetisch, sondern wie gute Kosmetik. Sehr gepflegt und überhaupt nicht stickig.
Die Basis bleibt lange, aber ich sprühe sehr gerne immer wieder nach, hab immer die 30 ml Flasche dabei, um mir den ganzen Tag über ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können.

Ein bisschen bin ich schon traurig das dieser Duft bei einigen so schlecht abschneidet. Für mich ist er ein kleiner Schatz.
3 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Annikatz

39 Rezensionen
Annikatz
Annikatz
Top Rezension 16  
Graue Maus oder heißer Feger?
Zu dem Duft wurde schon viel gesagt. Ich persönlich bin schon lange von Parfümerie zu Drogerie gependelt, durch Müller gestiefelt, geschnuppert, gesprüht, verglichen immer mit einer Frage zu sich selbst- Lacoste oder La Rive? Entdeckung war Lacoste, aufmerksam wurde ich durch die TV-Werbung von damals, wo eine junge Frau ziemlich graziös durch einen gedeckten Tisch stolziert bei schöner Musik. Und alles in Weiß.

Ausprobiert wurde der Duft, aber damals mit meinen paar Kröten für zu teuer befunden. Und danach war man anders, kamen viele andere, die Werbung zeigte man nicht mehr. Jahre vergingen. Und vor zwei Jahren wurde mal bei Kaufland durch die Parfümregale gestöbert. Die haben ja viel im Sortiment so für Zwischendurch mal. Und man hat seine Ruhe beim Schauen und Ausprobieren. Ein Flacon hat mich an was erinnert. Der Duft aber auch! Kann doch nicht sein, oder? Verdutzt ging es ausm Laden raus.

For Woman hielt ziemlich lange, genug um in Erinnerungen zu schwelgen. Nochmal mit Pour Femme verglichen. Manche haben Pech, aber ich hab Glück- der Duftverlauf ist bei beiden exakt identisch! Hab ich auch sonst bei keinem anderen Dupe erlebt! Und trotzdem lange nicht gekauft. Warum?

Weil es eigentlich nicht meine Duftrichtung ist. Klingt jetzt vielleicht komisch, ist aber so. Dieser Duft erinnert mich unheimlich an losen Puder meiner Oma, sie hatte immer, seit Ewigkeiten eine kleine Dose vor ihrem Spiegel stehen. Das war bestimmt schon Jahrzehnte alt, und ich hab als Kind unheimlich gern die Nase reingesteckt. Es duftete ja, pudrig eben. Und zart blumig, irgendwie vertraut. So wie die Oma.

Aber-aber an den Wänden in Omas Wohnung hingen Bilder von einer wunderschönen jungen Frau- die Beste in der Tanzschule, die Ballkönigin, freche Badenixe im damals superschicken Badeanzug am See. Das war meine Oma! Sie war aber auch eine sehr gute Krankenschwester, hat jahrelang im Krankenhaus gearbetet, viele Briefe mit lieben danksagenden Worten liegen in ihrem Nachtschrank. In ihrem Job war sie hilfsbereit, zuvorkommend und unsichtbar, wenn es nötig war.

Also was denn nun- graue Maus oder heißer Feger? Tja, irgendwie beides. Und so duftet auch La Rive for Woman für mich- zart cremig, pudrig, sauber-gepflegt, mit einem Hauch Rose. Dezent, aber auffallend. Und eigentlich nicht meine Duftrichtung. Eben ein kleines Nostalgie-erlebnis. Wenn mir so war, wurde was beim Einkaufen aufs Handgelenk gesprüht, das hat gereicht.

Bis gestern bei Rossmann. Nach der üblichen Putzmittelholrunde noch zum Parfümregal abgebogen und siehe da- ein Geschenkset La Rive for Woman, Deo und EdP zum Super-Sonderpreis von 5 Euro. Und da kam er einfach mit. Vielleicht bin ich aber auch inzwischen reif dazu, den wirklich zu tragen. Ist ja auch mein Lieblings-Sprichwort-"Gut Ding braucht Weile".

Jetzt bin wahrscheinlich ich an der Reihe, dass die Gäste sich denken, während sie ihren Kaffee serviert bekommen- tja, diese graue Maus ist aber bestimmt ein ganz heißer Feger. Aber mir reicht schon, wenn ein ganz bestimmter Mensch sich das denken würde. Hat der Oma ja auch gereicht!
4 Antworten
4
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Frauduftet

8 Rezensionen
Frauduftet
Frauduftet
Hilfreiche Rezension 10  
Die Schildkröte gegen das...
...Krokodil
Ich habe zur Aktionswoche bei der Bückware zugegriffen. Für den Preis kann man ihm ja mal eine Chance geben.

Das erste Mal roch ich diesen Duft bei einer Freundin zu einer Familienfeier. Sie wurde darauf angesprochen, was sie für einen tollen Duft trägt. Sie scherzte, wie günstig dieser sei. Jetzt erinnere ich mich Jahre später daran.

Ich finde er hat Ähnlichkeit mit dem Duft mit dem Krokodil, jedoch ist dieser sehr eindimensional. Der Flakon hat dieselbe Aufmachung, wirkt jedoch billig gegen das Original. Die Haltbarkeit ist recht ordentlich.

Mein Flakon steht bei mir auf Arbeit und ich trage zwei Spritzer auf, wenn ich eine Auffrischung am Tag brauche. Ich finde er passt immer und geht immer. Er tut seinen Zweck. Sollte dieser Flakon leer werden, werde ich ihn wohl durch das Original ersetzen. Aber nicht, weil ich nicht zufrieden bin, sondern weil man das Original mittlerweile auch sehr günstig bekommt.

Mein Fazit, Ja der geht. :-)
0 Antworten
10
Preis
6
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
8.5
Duft
Himberry

73 Rezensionen
Himberry
Himberry
Top Rezension 22  
So etwas ist mir noch nie passiert
...dass ich eine ganze Woche, durchgehend nur einen einzigen Duft trage. Ich tue es sogar mehrmals täglich, denn diese Geborgenheitswolke macht süchtig. Ich kenne das Vorbild an anderen, aber nicht an meiner Haut,, daher kann ich nicht im Detaill sagen, wie stark genau sich die beiden ähneln, aber würde jemand an mir vorbei laufen, der Larives Woman trägt, würde ich denken es wäre "pour femme von Lacoste", den ich auch nie an mir sehen konnte, aber an anderen mochte. Da ich aber gerade schon mal bei Dm war und sich "Moon flower" als eine Enttäuschung für meine Nase rausgestellt hat, wollte ich mir neben "lovely peony" etwas als Trost mitnehmen. Da "give me love von Larive" mich total begeistert hat, habe ich weitere Düfte dieser Marke getestet, fand den hier schön undnahm ihn ohne mir groß Gedanken zu machen mit. Seit dem Testen daheim konnte ich nicht mehr davon lassen. Ich trug ihn auch an diesem Abend zum Schlafen gehen und bilde mir sogar ein, dass er der erste Duft war, der bei mir zu einem noch besseren Schlaf beitrug. Er hält nicht sehr lang und ist auch an sich körpernah, aber selbst wenn ich darin halbwegs dusche, weil ich nicht davon genug bekomme, tut er niemandem weh. Meinen Freund erinnert er sogar lustigerweise an Duschgel, ich würde für ihn riechen, als hätte ich frisch geduscht. Für mich ist es ein absoluter Geborgenheitsduft. Wenn er in meine Nase steigt, fühlt sich alles in mir Tiefen entspannt an, egal in welchem Gemütszustand ich auch vorher war. Es ist eine leise Liebe, die aber umso schöner ist.ICH bekomme nie genug von dieser unterschwälligen Vanillenote, die für mich in dem Duft mitschwingt, ich könnte mich von Kopf bis Fuß in ihn einkuscheln und darin schlafen. Er ist meine Persönliche Kuschelwolke, egal wo ich auch bin. Ich möchte ohne diesen Duft nicht mehr sein und brauche bald dringend Nachschub, er ist nämlich schon fast leer. Nur muss ich dann wieder lernen, auch mal wieder andere Düfte an mich ranzulassen ;)
3 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

40 kurze Meinungen zum Parfum
Flowerbomb4Flowerbomb4 vor 2 Monaten
5
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Gefällt mir sogar ein wenig besser, als der von Lacoste.
Frisch, zart pudrig, weich, gepflegt, hell. Ein Immergeher.
Qualitativ gut gemacht.
18 Antworten
InTOXIcationInTOXIcation vor 7 Jahren
5
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
Da brat mir doch einer ein Krokodil! Welch Kuschelwonne im understatement dress! Tolle PreisLeistung! Schützt Seele und Geldbeutel. Toll!!!
1 Antwort
GoldGold vor 4 Jahren
3
Flakon
6
Sillage
5
Haltbarkeit
6.5
Duft
Unaufdringlich, ganz nett, frisch-blumig. Durchschnitt: Du bist ok. Durchschnitt, der zeigt, wie günstig so etwas produziert werden kann.
8 Antworten
KleopatraKleopatra vor 8 Jahren
Riecht für mich 1:1 wie der Lacoste-Duft! Bin wirklich überrascht: Ein toller, weicher, frischer Immergeher für extrem kleines Geld!
0 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 1 Jahr
4
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
2
Duft
Startet mit viel Alkohol, dann künstliche Frische. Blumig-seifig + frisch gecremt, leider mit dumpfer Chemie. Kaum Weihrauch. Billig+Not4Me.
8 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

20 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von La Rive

In Woman von La Rive Vanilla Touch von La Rive Heroic Man von La Rive Black Creek von La Rive Touch of Woman von La Rive In Flames von La Rive Queen of Life von La Rive Sweet Hope von La Rive Extreme Story von La Rive Miss Dream von La Rive Cuté von La Rive Fleur de Femme von La Rive Solare von La Rive Absolute Sport von La Rive Her Choice von La Rive Cabana (Eau de Toilette) von La Rive Donna von La Rive Scotish (Eau de Toilette) von La Rive Cash Woman von La Rive Taste of Kiss von La Rive