Gypsy Blood

Gypsy Blood von Nimerè
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 15 Bewertungen
Gypsy Blood ist ein beliebtes Parfum von Nimerè für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist würzig-ledrig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Zigeunerblut”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Ledrig
Blumig
Animalisch
Harzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
ZitroneZitrone PetitgrainPetitgrain AldehydeAldehyde BergamotteBergamotte SafranSafran
Herznote Herznote
GewürznelkeGewürznelke JasminJasmin KorianderKoriander IrisIris Ylang-YlangYlang-Ylang
Basisnote Basisnote
AmbraAmbra LederLeder AmberholzAmberholz BenzoeBenzoe KaschmirKaschmir TonkabohneTonkabohne VanilleVanille MoschusMoschus

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.915 Bewertungen
Haltbarkeit
8.013 Bewertungen
Sillage
6.914 Bewertungen
Flakon
7.812 Bewertungen
Eingetragen von Leona, letzte Aktualisierung am 17.01.2021.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Meggi

1019 Rezensionen
Meggi
Meggi
Top Rezension 20  
Den Weg aus der Falle gefunden
Vornean ist ‚Gypsy Blood‘ einer der geilsten Ambra-(orientierten)-Düfte überhaupt. Punkt.

Als Statement könnte die Sache nun enden, allerdings gibt es natürlich ein bisschen mehr zu sagen – nicht zuletzt auch zum hinteren Teil.

Von vorne: Ein leichtes, floral-zitrusfruchtiges Beißen eröffnet, dem bald eine herb-würzige Bonbonhaftigkeit folgt. Bei Ambra bin ich noch nicht, denke an dieser Stelle in Richtung Amber. Aber dann: Nach einer Viertelstunde dominiert eine brockige Cremigkeit, die an der Ankunft im Thema keinen Zweifel lässt. Dazu bilde ich mir ein hintergründiges Castoreum-Leder ein. Eine Spur Weißblüher-Stink, eine Prise pfeffriger Würze und ein Hauch Gras-Grün runden einen apart-erwachsenen Auftritt perfekt ab, der durchaus als markant, wenn nicht zumindest im Ansatz als kantig gelten darf. Stark.

Ehe ich mir über das Warum klar werden kann, kommt mir die Vanille von Mona di Orio in den Sinn. Doch der Grund wird rasch deutlich: Gewürznelke – nicht zu knapp. Und brav gelistet ist sie zum Abhaken außerdem. Von mona-esker Schroffheit bleibt der Duft gleichwohl weit entfernt. Stattdessen dringt lieber ruhiges Holz von unten durch, dunkel-kompakt, duro-ähnlich. Der neue Darsteller spielt mit der holzigen Seite des Gewürzes und stützt zudem praktischerweise den Leder-Gedanken gleich mit. Eine gewisse Künstlichkeit scheint mir freilich kaum zu leugnen, da ist so eine verdächtige, flaumig-zuckererbsige Anmutung drin.

Um die Mittagszeit wird es kritisch. Dem ohnehin heiklen Holz gesellt sich eine übersüße Backaroma-Ahnung bei und das Leder tanzt auf der Holz-Schwelle. Ein zwei bange Stunden vergehen, bis die Rettung in Gestalt einer latent zuckrigen Amber-Süße naht, die heute hochwillkommen ist, weil sie das Holz zurückdrängt. „Amberholz“ versprechen die Angaben. Aha. Habe ich als „ambrierte Hölzer“ (etwa bei Armanis großartigem ‚Myrrhe Impériale‘) schon mal gelesen. Passt. Ein Klecks Vanille dabei, ein sanftes Tonka-Cumarin-Pritzeln. Das ist ein sehr ordentlicher Abgang, welcher – und derlei ist hoch einzuschätzen – den Weg aus der Holz-Falle souverän wieder hinausgefunden hat.

Ich bedanke mich bei Can777 für die Probe.
16 Antworten

Statements

7 kurze Meinungen zum Parfum
GandixGandix vor 3 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Haare toupiert
Roten Lippenstift
Rein in den Lederfummel
'Gipsy' von Shakira in den Ohren am Lagerfeuer.
Tanzen, Lachen, Leben, Lieben.
15 Antworten
YataganYatagan vor 6 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Komplexer Ambraduft, der keiner aufgesetzten Kuschelatmosphäre huldigt, sondern die Nase herausfordert: Moschus, Benzoe und Leder als Basis.
4 Antworten
Maggy4uMaggy4u vor 5 Jahren
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Würzig-verspielt und nur für Erwachsene. Das unterschwellig Zwinkern ist ernst gemeint und schlummert unter weichem Harz. Wartet. Auf Dich.
0 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 5 Jahren
4
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Der Auftakt ist kurz etwas streng, aber dann wird daraus ein schöner, leicht rauchig-würziger Duft mit moderat süßlicher Balsam-Basis. Fein
4 Antworten
SeejungfrauSeejungfrau vor 6 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Des Geigenspielers Harzherz[blut]
würzig/dicht/violett/zinnoberrot
weiße Blüten/nelkengespickt
Benzoe--Gypsy--Jazz--
in Kaschmir gehüllt
5 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Nimerè

La Foret Russe von Nimerè La Gitane von Nimerè Voyeurisme von Nimerè Avowal von Nimerè Dragon Blood (Vermillion Cuir) von Nimerè Taiga Whispers von Nimerè Time Stood Still von Nimerè Carmen von Nimerè A Scent of a Sweet Kiss von Nimerè Courtesan's Intrigues von Nimerè Incubus von Nimerè Djelem! Djelem! von Nimerè Gardens of the Night Mists von Nimerè Nimerè XVI von Nimerè Goddess von Nimerè Shades of Darkness von Nimerè Pleasure von Nimerè Melancholy. Letters of Wallice von Nimerè Nomads von Nimerè Single Malt on the Rocks von Nimerè