Bergamask (2014)

Bergamask von Orto Parisi
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.6 / 10     117 BewertungenBewertungenBewertungen
Bergamask ist ein beliebtes Parfum von Orto Parisi für Damen und Herren und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist zitrisch-frisch. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Bewertungen

Duft

7.6 (117 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.6 (91 Bewertungen)

Sillage

7.5 (97 Bewertungen)

Flakon

7.7 (105 Bewertungen)
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 23.01.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

HerrNilsonHerrNilson vor 6 Jahren

„Bergamatto”


„Bergamask - Alessandro Gualtieri’s Neuinterpretation eines Eau de Colognes.“ „Inspiriert von einem Tanz auf einem Fest an einem heißen Sommertag nach der Sonntagsmesse:...
RoyalTSRoyalTS vor 5 Jahren

„Unfall im Chemielabor?”


Eigentlich wollte ich mich ja zurückhalten mit negativen Kommentaren und Bewertungen zu Düften, die ich nur einmal getragen habe. Nach langer Duftabstinenz...
10.0 10.0 2.0/10
RoyalTS

6 Kommentare
RoyalTS
RoyalTS
Sehr hilfreicher Kommentar    21
Unfall im Chemielabor?
Eigentlich wollte ich mich ja zurückhalten mit negativen Kommentaren und Bewertungen zu Düften, die ich nur einmal getragen habe. Nach langer Duftabstinenz ist meine Nase ungebildet. Ich nehme sicherlich bestimmte Duftrichtungen verstärkt, kaum oder verzerrt war. Wenn ich meine Kommentare in... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 7.5 10.0 9.0/10
Mezzanine

15 Kommentare
Mezzanine
Mezzanine
Erstklassiger Kommentar    27
Pepe der Zitronenpflücker
Das Kopfkino Pepe ist ein fleißiges Kerlchen. Jeden morgen fährt er mit seiner Arpe zu seiner Zitrus-Plantage. Dort gibt’s viel zu tun, denn es ist Erntezeit, und er muss viel Ernten, denn seine 17 Kinder müssen irgendwie ernährt werden. Gegen Abend sind seine Hände gelb vom Zitronen-,... Weiterlesen
15 Antworten
7.5 7.5 10.0 8.0/10
FLUidENTITY

247 Kommentare
FLUidENTITY
FLUidENTITY
Erstklassiger Kommentar    15
Gerade noch die bizarre Kurve gekriegt
Allessandro Gualtieri ist eine schillernde Figur, das steht außer Frage und genau das macht ihn interessant. Auch wenn er polarisiert, bin ich jemand, der seine Kreationen mag und schätzt, weil es einfach so herrlich unkonventionell ist. So verhält es sich logischerweise auch bei seiner Orto... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 7.5 10.0 8.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    19
Italienischer September
Auf dem Parfumotreffen in Frankfurt habe ich zum ersten Mal von der Marke Orto Parisi(klingt fast schon nach einem Künstler aus der malenden oder komponierenden Kunst, ist wohl aber nur sein Garten?!) gehört und zum ersten Mal Beramask gerochen. Hätten wir zu diesem Zeitpunkt nicht bereits einen... Weiterlesen
9 Antworten
4.0/10
MrWhite

85 Kommentare
MrWhite
MrWhite
Erstklassiger Kommentar    14
Zitrone an Moschus und Holz gereicht
An die 5 Düfte von "Orto Parisi" kommt man bekanntlich nur verhältnismäßig schwer heran, Proben sind noch seltener anzutreffen. Umso erfreuter war ich, dass ich nach "Stercus" nun auch "Brutus" und "Bergamask" testen durfte (herzlichen Dank an PASIMA!).... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 10.0 10.0 10.0/10
Adan

52 Kommentare
Adan
Adan
Erstklassiger Kommentar    21
Die Meinung ändert sich mit dem Wissensstand
So, gerade mal die Halbzeitpause nutzen, um meine Lobeshymne für Bergamask runterzuschreiben. Doch zunächst mal muss ich auf Erik Kormanns "September" anspielen, ein Duft mit viel alpha-Sinensal (ein Aldehyd aus der Schale von Orangen, das wie Orangensaft riecht) und Javanol (laut... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 5.0 7.5 7.0/10
HerrNilson

4 Kommentare
HerrNilson
HerrNilson
Sehr hilfreicher Kommentar    12
Bergamatto
„Bergamask - Alessandro Gualtieri’s Neuinterpretation eines Eau de Colognes.“ „Inspiriert von einem Tanz auf einem Fest an einem heißen Sommertag nach der Sonntagsmesse: erhitzte Körper, die von einer Aura aus Bergamott und Moschus umgeben sind.“ „Inspiriert von dem Lebensgefühl... Weiterlesen
4 Antworten

Statements

Yharnam79 vor 16 Tagen
Furchtbarer Bergamotte-Overkill mit (zu) viel Zitrusreiniger noch aben drauf. Für mich weder außergewöhnlich noch sonderlich ansprechend.+3
9.0
8.0
9.0
6.0
1 Antwort
Salve vor 45 Tagen
Der Duft hat anscheinend etwas magisches, wenn er in der Luft liegt, dass man selber nicht erkennt. Seltsam.+2
10.0
10.0
10.0
Gold vor 85 Tagen
Maskiert von Zitrone die aufregende Nischensynthetik, die im September so läuft wie in Italia, schön ist's nicht, aber für Connaisseure?!+6
5.0
10.0
10.0
4.0
2 Antworten
DeJu vor 126 Tagen
Riecht, wie ausgelutschte Lemon-Drops schmecken+4
8.0
9.0
10.0
6.0
Beginner vor 149 Tagen
Schöne, herbe Bergamotte. Kann im Sommer, aber auch im Winter getragen werden und hält super :)
Mit Megamare meine Parisi-Favorites!+2
8.0
8.0
10.0
9.5
Hendrikmainz vor 8 Monaten
Zitrisches Molecule No. 1! Unentschlossen! Schon nice, zwischendrin etwas aufdringlich. Halt wie Molecule No. 1 auf Drogen!+3
Globomanni vor 11 Monaten
Bergamask hat eindeutig die Gene von Unknown Pleasures. Ein zitrischer Duft der Extraklasse, der ein wenig holzig ist.+2
7.0
7.0
8.0
8.0
Alöx vor 13 Monaten
Wer gerne die Duftatmosphäre aus den türkisen Parfümerien hochkonzentriert auf seiner Haut haben möchte, nimmt Douglamask, ähm...Bergamask.+7
7.0
8.0
9.0
6.0
1 Antwort
Anarlan vor 14 Monaten
Stechende Klostein-Zitrik auf ungewaschener Körperlichkeit. Der Eindruck, man würde von ganz nah angeatmet. Irgendwann holzig gefällig.+3
7.0
7.0
6.0
6.0
Babylon vor 16 Monaten
damals meine erste erfahrung mit PARISI ...auch wenn andere sagen...es riecht so komisch SCHWITZIG
ich liebe ES+2
8.0
8.0
8.0
8.0
2 Antworten
Jumi vor 22 Monaten
Eigenwillige Zitrone, kratzbürstig, aber fröhlich. Lächelt durch den Korianderstrauss, zeigt Zähne. Nicht ganz sauber im Kopf.Und sonst auch+12
6.0
7.0
7.5
7 Antworten
Terra vor 24 Monaten
Auf Papier: Zuerst angenehm spritzig-zitrisch, wird irgendwann seifig - fast altbacken. Leider null Animalik. Öde, harmlos, altmodisch+2
6.5
1 Antwort
Baptiste vor 2 Jahren
Der Testsprüher landete versehentlich auf dem Jackenärmel. Schweißige Penetranz galore über viele Tage. Unauswaschbar.+8
7.0
8.0
10.0
4.0
1 Antwort
FvSpee vor 2 Jahren
Sehr, sehr spannende, mal ganz andere Zitrik. Sie schwebt nicht frei. Sie ist stark da, aber fest eingebunden in würzig-herb-mineralisches.+4
8.0
9.0
3 Antworten
Verbena vor 2 Jahren
Sattfruchtige Mandarine, deren süffige Spritzigkeit sich in ein Bett bitterherber frischer Schweißperlen ergießt. Aparte Animalik mit Biss.+10
8.0
7.0
8.0
9.0
5 Antworten
Seejungfrau vor 2 Jahren
Reizvoll verschwitzte Zitrone
nach Dauerlauf -
plumpst ins Löwenzahnfeld
saugt Milch aus Stängeln &
fällt sandelig in Mandarinensirupschlaf+10
10.0
7.0
8.5
8 Antworten
Seerose vor 2 Jahren
Stechend grün-sauer, unreife Zitrone+animalisch stinkend=Moschus unverdünnt. 2.herb-raue Kräuter-fougerig. Wird leichter, Säure bleibt.+2
5.0
7.5
6.0
2 Antworten
MrWhite vor 4 Jahren
Wie seit einer Woche nicht geduscht? Heute morgen zuletzt, aber ich trage gerade Bergamask, das ist Kunst :-)+12
4.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Daneh
von Daneh
von Freshdennis
von Freshdennis
von Shivsri13
von Shivsri13
von Babylon
von Babylon
von Babylon
von Babylon
von Freshdennis
von Freshdennis
von Daneh
von Daneh
von Freshdennis
von Freshdennis
von Shivsri13
von Shivsri13
von Shivsri13
von Shivsri13
von Sumi
von Sumi
von VIT
von VIT
von ExUser
von ExUser
von Mezzanine
von Mezzanine

Beliebt Orto Parisi

Stercus von Orto Parisi Boccanera von Orto Parisi Viride von Orto Parisi Megamare von Orto Parisi Terroni von Orto Parisi Brutus von Orto Parisi Seminalis von Orto Parisi