Gioiosa von Profumum Roma
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.1 / 10 93 Bewertungen
Gioiosa ist ein neues Parfum von Profumum Roma für Damen und Herren und erschien im Jahr 2023. Der Duft ist süß-gourmand. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Gourmand
Cremig
Harzig
Zitrus

Duftnoten

VanilleVanille AmberAmber BergamotteBergamotte JasminJasmin KokosnussKokosnuss MoosMoos OrangeOrange
Bewertungen
Duft
8.193 Bewertungen
Haltbarkeit
8.680 Bewertungen
Sillage
8.379 Bewertungen
Flakon
8.058 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.650 Bewertungen
Eingetragen von MiniGBIC, letzte Aktualisierung am 02.04.2024.

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Dennis1104

518 Rezensionen
Dennis1104
Dennis1104
Hilfreiche Rezension 3  
Ein toller Gourmand mit schöner Orange
Gioiosa ist ein relativ simple gehaltener Duft, aber das ist man von der Brand durchaus gewohnt.
Simple, aber hochwertig und gut!
Mit dem Gioiosa bekommen wir einen tollen Vanille Gourmand mit schöner Orange.

Der Duft startet für mich direkt mit dieser süßlich gourmandigen Vanille-Amber Note. Das Ganze kommt definitiv cremig und auch zu Beginn leicht "erfrischt" rüber.
Die Orange ist ebenfalls direkt mit dabei.

Mit der Zeit geht die Orange etwas zurück, kommt aber für mich ab und an mal wieder leicht hoch.
Vielleicht geht das aber auch nur mir so. Ansonsten ist dieses Vanille Thema den gesamten Duftverlauf präsent. Vanille inklusive Amber dominieren diesen Duft.
Es ist schon ordentlich süß-gourmandig, aber dennoch ist er irgendwie nicht total erdrückend.
Für mich ein gelungener Duft!

Über die Performance muss man eigentlich gar nicht sprechen.
Profumum Roma gewohnt gut!
1 Antwort
8
Preis
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Christacita

51 Rezensionen
Christacita
Christacita
Sehr hilfreiche Rezension 8  
Ode an die Freudige
Friedrich Schiller war nicht nur Dichter und Philosoph, er überzeugte auch als leidenschaftlicher Historiker und Arzt. Heute noch gilt er als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker, Lyriker und Essayisten. Im 1785 entstand seine Ode an die Freude, welche er als poetische Freundschaftserklärung dem Freiheitskämpfer Carl Teodor Körner widmete. Kein minderer als Ludwig van Beethoven vertonte dieses göttliche Gedicht ein paar Jahrzehnte später in seiner berühmten 9. Sinfonie. Das Meisterwerk errang europaweite Berühmtheit, strotzt, sprüht und funkt das Stück doch vor lauter Dramatik und überschwänglicher Energie und Freude.

Später entstand aus der Ode sogar die Hymne der Europäischen Union, symbolisiert indes im weiteren Sinne ganz Europa. Nun, da wir Schweizer nicht mit von der Partie sind, trällern wir brav weiter unseren von Patriotismus und Bünzlitum angehauchten Schweizer Psalm. Es lebe die «Neutralität».

Freude überströmte auch unsere 4 überzeugenden Parfumeure aus Rom, als sie sich an ihr neues Werk «Gioiosa» wagten. Ihr göttliches Vorhaben, einen freudigen Duft zu kreieren, forderte seinen Tribut. So sassen die 4 wohl endlose Stunden über Hunderten von Essenzen überquellenden Töpfen und Gläschen, und tüftelten nächtelang an ihrem nächsten Bestseller. Und zwar so lange, bis eine adrette Mischung aus Vanille, Amber, Bergamotte, Jasmin, Kokosnuss, Moos und Orange entstand.

Ich nehme eine sehr süsse und geerdete Vanille wahr, die ihren cremigen Mantel schützend um die frische Bergamotte und Orange legt. Die Kokosnuss weilt dezent im Hintergrund, gibt aber trotzdem einen vollen Ton an, jedoch keine giftige Note, sondern eine feine Kokosnuss, die der Freude liebäugelt. Die Jasmine und Amber schenken dem Duft die züngelnde Dramatik einerseits und die Opulenz an Schwere andererseits. Die Moose verpflichten sich, dem Potpourri die abgerundete Schwere und harzige Dichte zu geben, die letztendlich ein Meisterwerk hervorbringt, das buchstäblich die Freude versinnbildlicht. Es ist eine überschwängliche Freude, die mich mit Dankbarkeit erfüllt.

Ich liebäugle meist mit schweren, süssen und cremigen Düften, daher war es in der Tat nicht verkehrt, mir bei meinem gestrigen Besuch in der Stadt noch einen kleinen olfaktorischen Umtrunk bei den Sinnesdüften zu genehmigen. Und siehe da, es hat sich gelohnt, denn «Gioiosa» ist in der Schweiz in jener Sekunde erschienen, als ich meinen Fuss in die Parfumerie setzte. Das Flakon musste vor meinen Augen gar von den Verpackungsmaterialien entblösst werden und ich wurde mit dem ersten Sprüher belohnt.

Schhhhh …..BAM!

Was ein Duft, was eine Freude! Für mich ist Gioiosa ein Meisterwerk, nicht vergleichbar mit den anderen lieblichen und sehr gelungenen Düften aus der Linie. Gioiosa ist andersartig speziell und auch klarer, auffälliger und aussagekräftiger. Der Kokos sagt mir in den wenigsten Düften zu, aber hier entfaltet er sich in der zitrisch vanilligen Decke äusserst attraktiv. Klar ist, dass wir es hier mit einer üppigen Köstlichkeit zu tun haben, etwa einer an eine leicht würzige Vanillecremeschnitte erinnernde Köstlichkeit, die buchstäblich gegessen werden will. Bei jedem Sprüher zwingt mich die Üppigkeit an Süsse dazu, mich ins Handgelenk zu kneifen, weil ich am liebsten in den Duft reinbeissen würde. Ein lauter Frechdachs, der Liebhaber von harzig-opulenten Gourmands in die Knie zwingen wird.

Da ist sie. Mein Mädchen. So unschuldig, rein und zart in ihrem Wesen und ihrer Gestalt. Meist finde ich sie bastelnd am Schreibtisch vor oder in einer ihrer an Schlangenmensch erinnernden Pose. Die Beweglichkeit dazu muss ihr in die Wiege gelegt worden sein. Als sie auf die Welt kam, lachte sie bereits wenige Wochen später über das ganze Gesicht. Es ist ein Lachen, das mein Herz erwärmt wie 1000 Sonnen und in mir eine überschwängliche Freude zum Strahlen bringt. Aus diesem Grunde hat es sich so eingeschlichen, dass ich ihr in jede Geburtstagskarte zum Ende hin folgende Zeilen schreibe.

«Jeder Tag, an dem du lachst, ist ein schöner Tag».

Anastasia – die Freudige

Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elysium,
Wir betreten feuertrunken,
Himmlische, dein Heiligthum!
Deine Zauber binden wieder
Was die Mode streng geteilt;
Alle Menschen werden Brüder,
Wo dein sanfter Flügel weilt.
5 Antworten
6
Preis
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Adrbug

1 Rezension
Adrbug
Adrbug
Hilfreiche Rezension 9  
La gioia pura
PR Liebe ich, in allen varianten. Duftölanteil 40%, wer bietet das schon? Ja, auch sie sind teurer geworden… doch nicht bei allen Düften, aber bei einigen. Gioiosa gehört dazu. Gioiosa bedeutet: die Freudige, die Unbeschwerte: eine Zeit ohne Kummer und Sorgen. Und das vermittelt mir der Duft. Die warme Vanille kombiniert mit Amber. Orange ganz wenig, und zum Glück Kokosnuss nur als Inhaltsstoff angegeben, aber nicht wahrnehmbar für mich. Profumum Roma ist für mich - und ich lebe in Italien - die allerbeste Medizin… ähhhm! Nischenmarke meinte ich!
0 Antworten

Statements

43 kurze Meinungen zum Parfum
SchalkerinSchalkerin vor 4 Monaten
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
5.5
Duft
Fröhlich macht sich die ambrige Kokosnuss
auf den Weg, trifft unterwegs noch Vanille,
wird jedoch nicht gut empfangen, seeehr süß.
65 Antworten
PollitaPollita vor 4 Monaten
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Dolce Acqua trifft auf Guerlains neues Vanilleextrakt. Eine sehr feine Vanillenote mit Marzipan. Spielwarennote. Leider auch etwas kerzig.
31 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 3 Monaten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Markentypisch sehr süß und mir auch schon zu essbar. Viel Vanille, Kokos und Orange wabern mit, Amber sorgt für Wärme in der Basis.
45 Antworten
Radarlocke01Radarlocke01 vor 4 Monaten
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Wow! Wunderbar cremiger Kokosnussduft mit Karamell. Für mich null synthetisch. Kokos mag ich meistens nicht, aber der Duft ist toll!
11 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 3 Monaten
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Wenn‘s kuschelig sein soll: Schöne PR Vanille mit Kokoscreme, von Amber gewärmt + von Orange erfrischt. Süße Leichtigkeit für graue Tage.
12 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Profumum Roma

Acqua e Zucchero von Profumum Roma Sorriso von Profumum Roma Confetto von Profumum Roma Acqua di Sale von Profumum Roma Vanitas von Profumum Roma Dulcis in Fundo von Profumum Roma Patchouly von Profumum Roma Ambra Aurea von Profumum Roma Acqua Viva von Profumum Roma Battito d'Ali von Profumum Roma Arso von Profumum Roma Ichnusa von Profumum Roma Olibanum von Profumum Roma Victrix von Profumum Roma Soavissima von Profumum Roma Thundra von Profumum Roma Dolce Acqua von Profumum Roma Alba von Profumum Roma Meringa von Profumum Roma Fiore d'Ambra von Profumum Roma Audace von Profumum Roma