Desert Days

Wonderly 2017

Wonderly von The House of Oud
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.5 / 10 130 Bewertungen
Ein Parfum von The House of Oud für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2017. Der Duft ist cremig-süß. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Cremig
Süß
Fruchtig
Blumig
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
AprikoseAprikose Goji-BeereGoji-Beere
Herznote Herznote
MandelblüteMandelblüte Jasmin-SambacJasmin-Sambac afrikanisches Neroliafrikanisches Neroli
Basisnote Basisnote
Bourbon-VanilleBourbon-Vanille ägyptische Myrrheägyptische Myrrhe Iris ConcreteIris Concrete Mysore-SandelholzMysore-Sandelholz VirginiazederVirginiazeder CosmoneCosmone jemenitischer Weihrauchjemenitischer Weihrauch

Parfümeure

Bewertungen
Duft
7.5130 Bewertungen
Haltbarkeit
7.0108 Bewertungen
Sillage
6.4106 Bewertungen
Flakon
8.2113 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.735 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 16.03.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Desert Days”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Mystic Sugar von Coreterno
Mystic Sugar
Hamaca von 27 87 Perfumes
Hamaca
Vanilla Vibes von Juliette Has A Gun
Vanilla Vibes
Soleil Blanc (Eau de Parfum) von Tom Ford
Soleil Blanc Eau de Parfum
Majestic Green von Zara
Majestic Green

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Sweetsmell75

210 Rezensionen
Sweetsmell75
Sweetsmell75
Top Rezension 54  
Nichts ist unmöglich. Alles Unerwartete kann passieren.
Wonderly ... tja eigentlich wollte ich nie so ein komisches Ei in meiner Sammlung haben, aber beim Parfumotreffen in München am Samstag war es dann um mich geschehen ... der musste mit ... Ei hin oder her ;)
Ich habe Wonderly sofort verstanden, als ich zum schnuppern anfing und mich hab fallen lassen in diesen Duft ... in dieses Erlebnis, diese Erfahrung!
Ich find ihn außergewöhnlich und einfach wunderbar :)

*Nothing is impossible. The unexpected can happen*

Zum Duft:
Wonderly startet fruchtig mit süßer Aprikose und etwas herber Goji-Beere. Kein Obstsalat ... versprochen!
Schnell gesellt sich Mandelblüte und etwas Jasmin hinzu. Neroli schnupper ich irgendwie aber nicht heraus.
Blumig-fruchtig und noch gar nicht so wow ... aber dann ... dreht Wonderly in die holzig-rauchig-blumige Moschusrichtung mit zarter Vanille verfeinert.
Die Basis schleicht sich sofort in mein Herz.
Zeder und cremiges Sandelholz vermischen sich mit einer wunderschönen Puderiris. Weihrauchfäden und Myrrhe durchziehen den Duft. Vanillesprenkel in Kombi mit Moschus sorgen für ein wohliges Gefühl. *Cremepuderwohligwunderbar*
Ich find ja eh seit dem Armani Privé - Charm' das Iris und Weihrauch ein tolles Paar sind und genau das finde ich auch in Wonderly wieder.
Ein Schmeichler ist das ... alle Duftnoten sind harmonisch aufeinander abgestimmt. Warm-weich-wunderbar!
Wonderly ist kein lauter Duft, die Sillage ist nur Anfangs gut wahrnehmbar, wird recht schnell hautnah ... das stört mich aber nicht, weil man nicht immer einer Mördersillage braucht ;)
Die Haltbarkeit liegt bei 7 - 8 Stunden.
Tragbar das ganze Jahr über ... außer im Hochsommer!
Unisex? hm... ich find ihn schon sehr weiblich ... möchte aber mutigen Männern einen Test empfehlen.
Der Flakon ... ehm ...ich hab mich ganz schön lange geweigert diese komischen Eier überhaupt zu testen ;) ...wobei Wonderly irgendwie das schönste Ei ist. Die Halterung schaut nicht so billig aus wie bei den restlichen Düften der Marke. Die ist nicht golden, sondern spiegelt die Farben des Flakons wieder, was ich dann doch recht hübsch finde :)
Das Ei ist ja auch kein Ei ... sonder flach ;)

Fazit:
*Wunderbar*
wenn man ihn versteht;)
Kein Obstsalat!
Moschus & Iris auf Vanille m. holzig-rauchigem Klang:)
*Cremepuderwohligwunderbar*

Psssst .... den muss man schon mal testen ... wirklich! Ei-Dings hin oder her :))

Die Beschreibung bei Essenza Nobile trifft den Nagel so ziemlich auf den Kopf... das muss ausnahmsweise einfach sein ;)
Wonderly ist ein Standpunkt. Es ist das Außergewöhnliche, das von der Wüste erzählt wird, wenn der Schnee auf den Boden fällt. Deine Augen werden wach. Du hältst den Atem an. Die Schwerkraft scheint auszusetzen. Voller Staunen und Entzücken wird bewusst, dass man ein seltenes Wunder, ein großes Geschenk erleben darf. In einem einzigartigen, unerwarteten und völlig unvorhersehbaren Moment nimmt die Magie vor deinen Augen Gestalt an und überwältigt mit ihrer seltenen Schönheit.Die heiße Energie der Wüste trifft auf die Reinheit des Schnees: die eine umarmt, während die andere empfängt. Das Sandkorn erkennt die Zartheit der Schneeflocken während sich das Eis in der Wärme der Dünen und der Weichheit ihres Horizonts verliert. Wenn die Erde den Himmel küsst wird der flüchtige Augenblick eine Kraft. Es passiert, es platzt einfach in die Szenerie. Nichts ist so wie es war: die endlosen Möglichkeiten spannen sich auf wie der Schwanz eines weißen Pfaus, mit aller Brillanz, mit Wunder und Verzauberung. Die Energie, die bei solchen Gelegenheiten entfesselt wird, fließt in einem Fluss positiver Vibrationen. Du kannst diese Energie einsetzen, um alles zu erreichen was du für unmöglich gehalten hast. Eine Idee. Eine Liebesbeziehung. Ein Leben. Glück. (Quelle: Essenza Nobile)
24 Antworten

Statements

49 kurze Meinungen zum Parfum
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 6 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
*Wunderbar*
wenn man ihn versteht;)
Kein Obstsalat!
Moschus & Iris auf Vanille m. holzig-rauchigem Klang:)
*Cremepuderwohligwunderbar*
19 Antworten
SmoetnSmoetn vor 1 Jahr
9
Flakon
4
Sillage
6
Haltbarkeit
6
Duft
Man wondert sich, warum der Duft so schwach ist. Das, was ich wahrnehmen kann ist irgendwie fruchtig, blumig, pudrig.
14 Antworten
Eggi37Eggi37 vor 2 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Diese süße Beere ist zwar neu aber nicht wonderly
Süßlich-pudrig-cremig florales Werk
Mit harzig-süßen Abgang
Vermisse noch immer das Oud
12 Antworten
YataganYatagan vor 5 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Cremig und pudrig zugleich, süß, fast karamellartig, allerdings nicht aufdringlich, feminin, peu à peu schält sich weiche Frucht heraus.
7 Antworten
StanzeStanze vor 5 Jahren
6
Sillage
7
Duft
Süßer Aprikosencremeschock. Das soll für Herren sein? Ich finde: "nein". Und dann entscheide ich, ein Herr zu sein.
7 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

7 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von The House of Oud

Dates Delight von The House of Oud Golden Powder von The House of Oud Almond Harmony von The House of Oud Grape Pearls von The House of Oud The Time von The House of Oud Ruby Red / Red Storm von The House of Oud Empathy von The House of Oud Keep Glazed von The House of Oud Live in Colours von The House of Oud Just Before von The House of Oud Cypress Shade von The House of Oud What about Pop von The House of Oud Wind Heat von The House of Oud Up to the Moon von The House of Oud Crop Edition 2016 von The House of Oud Neverending von The House of Oud Sapphire Blue / Rock 'n' Rouge von The House of Oud Emerald Green / Royal Stone von The House of Oud Breath of the Infinite von The House of Oud Blessing Silence von The House of Oud