Klem Garden

Dates Delight 2016

Dates Delight von The House of Oud
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.2 / 10 353 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von The House of Oud für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2016. Der Duft ist süß-gourmand. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird von HIC Beauty vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Gourmand
Würzig
Orientalisch
Fruchtig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
DattelDattel PfingstrosePfingstrose
Herznote Herznote
TonkabohneTonkabohne KaramellKaramell ZimtZimt CumarinCumarin
Basisnote Basisnote
HonigHonig LabdanumLabdanum BenzoeBenzoe PuderzuckerPuderzucker indonesisches Oudindonesisches Oud

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.2353 Bewertungen
Haltbarkeit
8.0321 Bewertungen
Sillage
7.6318 Bewertungen
Flakon
9.0324 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.1168 Bewertungen
Eingetragen von Frlsmilla, letzte Aktualisierung am 14.05.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Klem Garden”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Oajan von Parfums de Marly
Oajan
Il Capriccio del Maestro von Nobile 1942
Il Capriccio del Maestro
Khamrah / خمرة von Lattafa / لطافة
Khamrah
Le Vie di Milano - The Paintings of Palazzo Reale von Trussardi
Le Vie di Milano - The Paintings of Palazzo Reale
Farah / Harâm von Brecourt
Farah
Ajwaa / أجواء von Lattafa / لطافة
Ajwaa

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Preis
10
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Milovely

6 Rezensionen
Milovely
Milovely
Hilfreiche Rezension 11  
Der etwas andere Gourmand
Ich konnte mir endlich eine Probe von Dates Delight besorgen!
Der Duft ist ja bereits von einigen Youtubern angepriesen, insbesondere von den Kleineren. (Nicht die ganz großen Gesichter)

Trotzdem waren meine Erwartungen recht hoch und meine Angst enttäuscht zu werden riesig, das kommt davon dass ich einige Gourmand Düfte einfach nicht mochte und die mir recht schnell Kopfschmerz oder Übelkeit gegeben haben.

Beim ersten aufsprühen kommt mir erst mal leicht die Rose entgegen, was aber danach passiert erklärt auch warum der Duft so gut ist.

Ein paar Minuten später, ich rieche noch mal, jetzt kommt der eigentliche "WOW" Effekt raus.
Es riecht nach leicht gewürzten Honig-Karamell Pralinen, die mit Puderzucker bestreut wurden. Das Ganze in Kombination mit der Rose und dem Oud im Hintergrund ergibt ein rundum gelungenes Parfum.
Nach Datteln riecht er nicht ganz, daher ist der Name vielleicht nicht perfekt gewählt, aber es riecht definitiv etwas wie orientalische Süßigkeiten.

Ich würd ja sagen, er ist ein Blindbuy wert, trotzdem empfehle ich ihn vorher auszuprobieren.
Dieser Duft ist perfekt für Leute die Gourmand, ganz ohne Moschus und Sandelholz wollen. Er ist nun auf meiner "will-ich-haben" Liste!

Aber warum es zu diesem Meisterwerk noch keine Rezensionen gibt, verstehe ich nicht! Aber zumindest steht ja jetzt eine da
0 Antworten
8
Preis
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
TristanKalus

116 Rezensionen
TristanKalus
TristanKalus
Hilfreiche Rezension 9  
Ein Nachmittag im Hammam
Zohra ging mindestens einmal in der Woche mit ihrer Mutter, ihren Schwestern, Cousinen & Tanten in eines der 20 traditionellen Hamams in Paris. Es versteht sich von selbst, dass sie am Nachmittag das Hamam aufsuchten, da der Vormittag den Männern gehörte. Nachdem sie den fast schon rituell anmutenden Ablauf der verschiedenen Reinigungsprozesse, Dampfbäder und Bearbeitungen durch die Harzen genossen hatten, fanden Sie sich eine nach der anderen im Erholungsraum ein und warteten bei angeregten Gesprächen auf Tee und süße Gaben. Es dauerte nie lange bis die Harzen dampfende Kannen frischen und vor allem starken Chais und goldene Platten voller klebriger Datteln, mit Tonkasplittern durchzogenem Karamell, süßem Baklava und Obst reichten. Hier ist zu erwähnen, dass es sich bei Chai nicht wie im indischen Raum um einen Gewürztee handelt, sondern wie im türkischen und russischen Sprachgebrauch, um einen starken, schwarzen Tee. Wenn nun alle Frauen eine dampfende Tasse Tee in ihrer Hand hielten, wählten sie mit genussvoller Zurückhaltung etwas vom angebotenen Naschwerk aus und vertieften sich in friedvolle Gespräche, welche durch entspannende Wirkung des Hammambesuchs gezeichnet waren. Für Zohra gestaltete sich die Wahl des Naschwerk immer als kleine Herausforderung, da sie sich nie entscheiden konnte, welche der teuflisch gut schmeckenden Köstlichkeiten sie wählen sollte. Am liebsten war ihr zwar das Tonka-Karamell, aber genauso gern hatte sie auch die kleinen Gebäcknestchen mit Honig und Nüssen, mit Zimt und Puderzucker überzogenes Baklava und die herrlich saftigen Datteln. Heute entschied sie sich für ein mit Datteln gefülltes Stück Baklava, welches mit zimtigem Honig überzogen war. Sie nahm einen Schluck von ihrem heißen Tee, ließ das wohltuende Gebräu sie von innen wärmen und biss dann ein kleines Stück von ihrem Baklava ab. Die Mischung aus herbem Tee und klebriger Süße tat den letzten Rest der zu Zohras Entspannung nötig war. Sie hatte noch immer den zarten Duft nach Rosen des Dampfbads in der Nase und die leichten Schwaden des Räucherwerks ließen sie einen nahezu meditativen Zustand einnehmen. Zufrieden lehnte sich sich in ihr Handtuch gekuschelt zurück und lauschte andächtig den Gesprächen ihrer Schwestern, Cousinen und Tanten.

Fin.
4 Antworten
7
Preis
10
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Caro0

47 Rezensionen
Caro0
Caro0
7  
Lebkuchen
Der Dates Delight hat für mich einen Hauch von Winter und Weihnachtsmarkt.
Ein wunderschöner Gourmand.
Am Anfang riecht man sehr gut die Pfingstrose, später wird er im Verlauf immer Süßer, gleichzeitig behält er dabei immer eine gewisse Eleganz. Er bereitet mir jedenfalls keine Kopfschmerzen.
Das Oud ist so super verarbeitet in dem Duft, alles wirkt stimmig. Hat die gewisse Note von Lebkuchen finde ich. WOW....
Hat eine sehr gute Haltbarkeit.
Jetzt für die kommende Jahreszeit einfach nur klasse.
Er ist eine Probe wert
0 Antworten
7
Preis
10
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
RedVanilla

49 Rezensionen
RedVanilla
RedVanilla
4  
Eine Oase in der Wüste!
Also hier haben wir nun Dates Delight. Wörtliche Übersetzung „Datteln erfreuen“. Nun, ja ich weiß nicht, ob man das generell so sagen kann. Ich persönlich mag Datteln sehr gern. Das gilt sowohl für das Essen als auch für den süßen Duft, den reifen Datteln verbreiten. Hinzu kommt noch meine Leidenschaft für tolle Parfums der Richtung süß. So stand also Dates Delight auf meiner Merkliste und jetzt hatte ich die Gelegenheit einen genaueren Test durchzuführen.

Hmm, man riecht sofort die Datteln und meine Assoziation führt mich sofort in die o.g. Oase. Es ist schön warm und ich liege unter einer großen Dattelpalme und höre dem Rauschen des Windes zu. Leider bleiben die leckeren Datteln für mich viel zu kurz, da sie nach ca. 2 Stunden schon verschwunden sind und es bleibt nur noch eine Ahnung zurück, dass sie mal da waren. Das ist wirklich sehr schade, denn ich finde man bekommt hier sehr authentische Datteln. Zusammen mit dem Zimt und Karamell ein überaus leckeres Dessert.

Doch jetzt kommt leider ein kleiner Haken an diesem tollen Parfum und das ist die Basisnote. Nach ca. 2 Stunden ist sie schon wahrnehmbar und leider auch das indonesische Oud. Für mich passt das jetzt so gar nicht in den vorgenannten Duftverlauft. Für meine Wahrnehmung beginnt nun ein komplett neues Parfum, welches überhaupt nicht mit der Kopf- und Herznote harmoniert. Hier riecht das Oud wie nasser Hund, den man durch Honig und Puderzucker gejagt hat. Es ist nur wenig Oud verwendet worden, aber der Dufteindruck ist eindeutig. Das nimmt diesem Parfum sehr viel von der schönen Anfangsphase und man bleibt ratlos zurück und schnuppert ein bißchen verwirrt immer wieder am Handgelenk.

Fazit: Obwohl wir hier ein süßes Parfum vor uns haben, ist Silage und Duftentwicklung normal und am Ende für mich sogar ein wenig zu zahm. Die allgemeine Haltbarkeit würde ich mit 4 - 5 Stunden auch nicht als überwältigend ansehen. Wie vorgenannt erwähnt sind die ersten 2 Stunden echt toll und dann kommt der nasse Hund um die Ecke. Doch für Liebhaber der Oudrichtung dürfte das wohl kein Problem sein.

Hier noch ein kleiner Zusatz zum wirklich schönen Flakon. Eine Zierde für jedes Parfumregal. Sehr goldig und in einem schönen Braun. Dazu noch diese ungewöhnliche Eiform, die so kein anderes Parfum für sich in Anspruch nehmen kann. Ein Schmuckstück für jede Sammlung.
2 Antworten
8
Preis
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Beton1111

6 Rezensionen
Beton1111
Beton1111
3  
Bei jedem Mal besser
Das erste mal hörte ich von dem Duft bei Marc Gebauer. Aufgrund dessen habe ich mir direkt eine Abfüllung hier auf Parfumo bestellt.
Beim ersten Mal aufsprühen dachte ich mir „hm ganz nett“. Ein bisschen Dattel und Zimt, würzig, süß, verführerisch. Also alles in allem ein sehr solider Duft.

Mittlerweile ich habe ich ihn immer häufiger getragen. Und ich empfinde ihn jedes Mal irgendwie besonderer und runder als beim vorhergehenden tragen.

Der Flakon ist eine 10/10. Ich würde ihn im Winter und Herbst empfehlen. Sillage ist okay, mehr aber auch nicht. Insofern könnte man ihn auch im Frühling tragen, wenn es noch relativ kühl ist. Haltbarkeit ist gut. Alles in allem ein sehr gelungener Duft, und wenn man noch keinen aus der Reihe hat, dann sollte man mit dem hier anfangen.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

102 kurze Meinungen zum Parfum
AchillesAchilles vor 7 Jahren
5
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Oajan Extreme: Honig-Zimt-Schwarzkirschbombe, die im Verlauf durch in öligem Oud eingelegte Datteln mächtig dreckig wird. Endgegner-Gourmand
7 Antworten
AukaiAukai vor 2 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
Herr Honigkuchen, wohlgenährt,
denkt heute: "Ich bin doch kein Pferd!"
Dann pfeift er sich die Datteln rein
und reibt sich mit Gewürzen ein.
15 Antworten
CoraKirschCoraKirsch vor 1 Jahr
8
Flakon
8
Haltbarkeit
7
Duft
Wie ein dunkler Brunnen übervoll
von HonigHarz und tiefer Würze;
seltsam fremd und interessant;
ätherisch-balsamisch-süß:
nonbinärer Südwind
22 Antworten
FragillyFragilly vor 2 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
tief in den zarten OudWurzeln des Honigbaums

laben sich kleine Wintertrolle an Lebkuchen

pflaumträumen sich den Ende des Sommers herbei
10 Antworten
YataganYatagan vor 7 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Rosenblüten-Halva: orientalisches Dessert mit mystischen Gewürzen, sanftem Honig, paradiesischen Trockenfrüchten und Rosenaroma.
6 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

14 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von The House of Oud

Golden Powder von The House of Oud Almond Harmony von The House of Oud Grape Pearls von The House of Oud The Time von The House of Oud Wonderly von The House of Oud Ruby Red / Red Storm von The House of Oud Empathy von The House of Oud Live in Colours von The House of Oud Keep Glazed von The House of Oud Just Before von The House of Oud Cypress Shade von The House of Oud What about Pop von The House of Oud Wind Heat von The House of Oud Up to the Moon von The House of Oud Neverending von The House of Oud Crop Edition 2016 von The House of Oud Sapphire Blue / Rock 'n' Rouge von The House of Oud Emerald Green / Royal Stone von The House of Oud Breath of the Infinite von The House of Oud Blessing Silence von The House of Oud