Shaghaf Oud Azraq 2022 Eau de Parfum

Shaghaf Oud Azraq (Eau de Parfum) von Swiss Arabian
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.2 / 10 307 Bewertungen
Shaghaf Oud Azraq (Eau de Parfum) ist ein beliebtes limitiertes Parfum von Swiss Arabian für Damen und Herren und erschien im Jahr 2022. Der Duft ist süß-würzig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird von SAPG (Swiss Arabian Perfume Group) vermarktet.
Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Würzig
Orientalisch
Holzig
Gourmand

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
HonigHonig OudOud
Herznote Herznote
Bourbon-VanilleBourbon-Vanille AmberAmber ZimtZimt
Basisnote Basisnote
LederLeder PatchouliPatchouli
Videos
Bewertungen
Duft
8.2307 Bewertungen
Haltbarkeit
8.9295 Bewertungen
Sillage
8.7293 Bewertungen
Flakon
8.0282 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
9.0273 Bewertungen
Eingetragen von LordRykard, letzte Aktualisierung am 14.04.2024.

Rezensionen

14 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Preis
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Garnele

136 Rezensionen
Garnele
Garnele
Top Rezension 20  
Die orientalische Cola (ähnlich zu Oajan & Honey Aoud)
Nach "Shaghaf Oud | Swiss Arabian", Shaghaf Oud Abyad und Shaghaf Oud Aswad kommt Swiss Arabian mit einem weiteren Flanker und dem wohl besten aus der Shaghaf Oud Reihe.

Der "Shaghaf Oud Azraq | Swiss Arabian" ist im Vergleich zum "Shaghaf Oud | Swiss Arabian" und dem Shaghaf Oud Abyad kein reiner Dupe.
Man könnte sagen dass man sich von Oajan und Honey Aoud hat inspirieren lassen, weil es irgendwie bisschen was von beiden Düften hat, aber dennoch ist der Duft recht eigen.

"Shaghaf Oud Azraq | Swiss Arabian" ist ein recht süßer, dunkler, würziger, orientalischer, schwerer Duft, der sehr hochwertig riecht.
Ja man könnte behaupten, so hochwertig dass man hier von nische sprechen könnte.

Schon im Opening, denkt man sich wow, das ist nichts was man alltäglich riecht.
Der Duft startet mit einer recht medizinischen Oud Note die von süßem Honig begleitet wird.
Das Opening dürfte nicht jedem gefallen aber schon nach kurzer Zeit zieht sich das Oud langsam zurück.
Schon bald gesellen sich Zimt, Vanille und Amber dazu.
Der Übergang geschieht nicht ganz plötzlich sondern eher langsam und smooth.
Nach ein paar Minuten würde ich den Duft als orientalische Cola bezeichnen.
Denn genau das nehme ich wahr.
Im drydown wird der Duft leicht erdiger und dezent ledrig, jedoch wirklich nur minimal.
Es ist kein Leder wie in Tuscan Leather Eau de Parfum oder ähnliches.
Den Cola-Vibe werde ich aber nicht los und das finde ich irgendwie toll.
In der Luft nehmen laut meiner Erfahrung einige auch eine dunkle Kirsche wahr.
Ich jetzt persönlich eher weniger, aber trotzdem wollte ich das erwähnt haben.
Das klingt recht süß, ist es aber tatsächlich garnicht.
Wenn eine Cola auf einer Skala von 1-10 eine süße von 6 hat, also rein vom Duft jetzt, dann würde ich sagen ist der Shaghaf Oud Azraq eine 7.

Die Performance hier ist super stark.
Mehr muss man dazu nicht sagen.
Wer die Performance des "Shaghaf Oud | Swiss Arabian" kennt (die alten Batches) der weiß was ihn hier erwartet.
Zwar ist der goldene shaghaf minimal potenter, halt eine 10/10, Oud Azraq ist für mich mit 9/10 in sachen Sillage & projection trotzdem ebenfalls ein Beast.

Das Parfum ist zwar Unisex, aber trotzdem empfinde ich es als ein bisschen zu maskulin für so manche Dame.
Oajan und Honey Aoud haben auch nur die wenigsten Frauen in ihrer Sammlung, meistens tragen Männer diese Düfte.
Das sollte man im Hinterkopf behalten.

Ansonsten kann ich diesen Duft nur empfehlen, aktuell für 69,95 € zu haben.
Aber wenn man Geduld hat und bisschen recherchiert dann bekommt man ihn für die Hälfte.
Dann ist es ein Schnapper, das garantiere ich.

Was ich noch anmerken muss ist, dass es sich hierbei um limitierte Edition handelt.
Was das genau bedeutet kann ich nicht sagen.
Wenn es bedeutet dass es nur ne begrenzte kleine Stückzahl davon gibt, dann wäre das echt schade.
Ich finde jeder Fan von hochwertigen Düften sollte den Duft in ihrer/seiner Sammlung haben oder ihn zumindest testen.
Denn ich persönlich liebe ihn auch wegen seinem Cola-Vibe, ich feier das einfach.
0 Antworten
10
Preis
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7
Duft
Cimi

102 Rezensionen
Cimi
Cimi
Sehr hilfreiche Rezension 10  
AZRAQ: Honigbiene auf Stereoiden ("Stereou(i)den") I Günstiger Orientale mit Nischencharakter!
Diese Woche erhalten, und direkt im Dauertest für euch ausprobiert, den Shaghaf Oud Azraq Eau de Parfum a.k.a. die Honigbiene auf Stereoiden! Geliefert wurde dieser im Vergleich zum Shaghaf Oud Eau de Parfum in einer Art "Signature"-Line Verpackung, wirklich hochwertig und ja, soll ja auch eine Limited Edition sein. Ersteindruck insofern wirklich top!

Nun kommen wir aber zum wichtigsten Part: dem Inhalt. Da habe ich immer ein bisschen Angst bei massiv gehypten Düften und wurde einige Male leider enttäuscht in jüngster Vergangenheit. Nun let's get started meine Parfumos:

- Beim ersten Aufsprühen nimmt man eigentlich sehr stark das Oud wahr mit einer guten Portion Honig und Zimt; hätte hier aber weitaus mehr Honig erwartet so wie er im Web überall beschrieben wird. In meiner Wahrnehmung überwiegt schon eher das Oud im Opening, aber nicht extrem animalisch, sondern halt durch den Honig und das Zimt süsslich-oudig.

- Danach gesellt sich ein ganz leichter Leder-Akkord dazu, aber schon eher zurückhaltend süsses Leder; zusammen mit dunklem Patchouli, im Drydown dann leicht erdig, süsslich-oudiger Orientale.

- Die H/S ist top; der Shaghaf Oud Azraq Eau de Parfum performed schon sehr gut und ist im oberen Segment angesiedelt.

Was ich nicht verstehe, sind die Vergleiche zu Oajan. Ja sie teilen gemeinsame Inhaltsstoffe (Honig, Zimt, Patchouli etc.), aber die sind sowas von unterschiedlich! Der Oajan ist eine wirkliche Zimtbombe, leicht alkoholisch angehaucht und weitaus würziger. Auch ist die Qualität natürlich deutlich höher beim Oajan , das merkt man natürlich schon. Den Vergleich mit dem Honey Aoud kann ich leider nicht ziehen, weil ich diesen nicht kenne, ist aber nicht wichtig aus meiner Sicht.

Zusammenfassend gesagt, ist es ein toller, preiswerter Orientale mit süss-oudigem Einschlag und dunklem Drydown, der einfach performed und performed. Definitiv etwas Spezielles, was man für Orientale-Liebhaber auf den Radar setzen kann.
0 Antworten
9
Preis
9
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Juljammer

27 Rezensionen
Juljammer
Juljammer
Top Rezension 7  
Gute Dinge brauchen manchmal Zeit
So wie es auch sonst des Öfteren im Leben mal vorkommen kann, kann nicht immer alles bei der ersten Begegnung gefallen.
Obwohl so ganz stimmt das auch nicht, gefallen hat er mir schon...nur eben nicht für mich oder an mir. Der Shaghaf Oud Azraq Eau de Parfum war nach dem erstem mal Aufsprühen für mich eher ein sehr maskulin-dominierter Männerduft mit einer leichten süßlichen Unternote mit holzigen Nuancen und starkem Nischencharakter. Genau die Kombi, die ich an einem Mann sehr betörend und anziehend finde. Wenn ich mich entscheiden müsste, ist er sogar der schönste Duft, denn ich mir an meinen Freund vorstellen könnte, nur fand dieser ihn leider einen Ticken zu süß, um ihn selbst tragen zu wollen (wir arbeiten noch daran).

Die Reise mit dem Shaghaf Oud Azraq Eau de Parfum ging noch ein paar Tage weiter und er wurde ausgiebig an mir weitergetestet. Und auf einmal entwickelte sich auf meiner Haut ein wunderschönes Aroma nach Honig pur. Aber auch Vanille, Zimt und Oud kamen verspielt noch mit dazu und schmiegten sich in einer abgestimmten Symphonie an mich an. Ich nahm den Duft auf einmal ganz anders wahr. Schon trotzdem noch unisex, aber auch durchaus für Sie tragbar, vor allem wenn man es gerne auffallend und extravagant mag.

Nach dieser tollen Entdeckung nahm ich den Duft sicherlich noch gute 10-12h an mir war und selbst nach dem Duschen konnte man hautnahe den Shaghaf Oud Azraq Eau de Parfum noch gut erreichen. Die Sillage war so stark, dass mein Freund beim Einkaufen sogar riechen konnte, wo ich mich befand. Also mal wieder hat hier Swiss Arabian gezaubert und einen wunderbaren Duft für die kältere Jahreszeit geschaffen. Vorzugsweise auf Grund seines tiefen Charakters eher was für den Abend aber wenn man es mit der Dosierung nicht all zu übertreibt, auch tagsüber tragbar.

Manchmal braucht man halt eben etwas Zeit, um am Ende doch noch zueinander zu finden.
4 Antworten
10
Preis
9
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Basti87

543 Rezensionen
Basti87
Basti87
12  
Süß-würziger Honig mit Nischenqualität
Aus aktuellem Anlass mal einen Kommentar zu diesem tollen Shaghaf Oud Azraq, welcher eine Limited Edition der Marke Swiss Arabian ist. Lange Zeit war er nur zum Original-Preis von etwa 70€ zu haben, was er schon wert sein kann. Für den Preis von 45€, wofür er aktuell wieder zu haben ist, jedoch fast schon ein Pflichtkauf für alle Fans süß-würziger Düfte. Auch ein Back-Up ist hier absolut keine schlechte Wahl aufgrund der Limited Edition. Auch weil diese Shaghafs allesamt nur in 75ml verfügbar sind.
Neben dem Azraq sind noch der Shaghaf Oud Ahmar Eau de Parfum und der Shaghaf Oud Tonka als Limited Edition erschienen, welche ebenfalls schwer zu erhältlich sind zur Zeit und wenn auch nur für den vollen Preis. Speziell auf den Tonka bin ich sehr neugierig. Insgesamt eine sehr gehypte Reihe, was hauptsächlich an diesem Beastmode-Original Shaghaf Oud liegt. Mittlerweile eine bunte Reihe, welche viele Themen abdeckt und interessante Düfte bietet.

Die normalen Shaghaf Ouds, bzw. der Original Shaghaf kommen in normalem Karton. Die 3 Limited Editions Azraq, Ahmar und Tonka kommen in einer Nischenverpackung, soll auf jeden Fall so aussehen. Gelungen, diese Verpackung. Sieht sehr edel aus. Auch der Flakon ist richtig hübsch mit diesem tollem mattem blau und diesem goldenem Deckel.
Bei diesem Duft soll es sich um einen Zwilling zu Honey Aoud handeln. Kann ich nichts zu sagen, da ich diesen nicht getestet habe. Oajan ist als weiterer Zwilling angegeben, diesen PdM empfinde ich aber noch deutlich weicher und sanfter. Von den Noten teilen sich alle aber diese schöne Honig-Note mit Würze. Mit Oajan kann dieser Azraq meinem Geschmack und meiner Meinung nach nicht ganz mithalten, ist aber wirklich eine tolle Alternative für diesen Preis. Zudem ist dies eine orientalischere Version.

Wonach riecht er? Direkt nach dem aufsprühen kommt einem eine starke orientalische Note entgegen, zusammen mit Honig und einer boozigen Nuance. Alkoholische Noten sind zwar nicht angegeben, hat aber einen starken boozy Vibe, speziell zum Start. Auch diese Orientalik gefällt mir. Angegeben Oud, in der Pyramide und auch im Titel. Eine klare Oud-Note rieche ich nicht raus, wirkt dennoch sehr orientalisch aber auch gefällig wenn man nicht so viel mit Orient-Düften vertraut ist. Diese schöne Honig-Note und die Orientalik harmonieren und sorgen dafür dass dieser Duft nicht zu weich oder zu süß wirkt. Auch eine leichte Amber-Note kommt gut durch nach einer Weile und Leder sorgt für einen edlen Touch. Auch das Patchouli kommt später gut durch und sorgt so für einen dunklen Touch. Die Basis ist mit Orientalik, Patch, Leder und Süße sehr angenehm und stilvoll.
Eine rundum gelungene Kreation, welche sehr edel wirkt und man auch in einem Nischenflakon verkaufen könnte. Dieser Duft kann ohne Probleme mit Marken wie Montale mithalten. Auch von der Performance: Diese ist wirklich stark. Speziell die Sillage in den ersten Stunden ist etwas womit man auffällt. Lohnt sich! Die Haltbarkeit dürfte auch locker ins zweistellige gehen. Im Winter und als Übergangsduft eine tolle Wahl. Dieser Duft scheint bei Herren beliebter zu sein. Unisex empfinde ich dennoch als gerechtfertigt, speziell wenn Frau eine Vorliebe für orientalisch-süß-würzige Düfte hat.

Greift zu solange dieser Duft noch zu einem fairem bzw. gutem Preis zu haben ist. Es lohnt sich!
0 Antworten
Muck1406

5 Rezensionen
Muck1406
Muck1406
4  
Träumchen
Mittlerweile habe ich von Swiss Arabian drei Düfte gehabt, da alle einigermaßen erschwinglich (im Vergleich) sind. Dieser ist der einzige der bleiben darf. Davor hatte ich den Shaghaf Oud, in dem goldenen Flakon. Ein absolutes Beast. Bislang bei mir unübertroffen raumfüllend, was ihn aber auch kaum erträglich machte. Dann jetzt zeitgleich auch den Shaghaf Oud Ahmar = Kirke Light, der ok ist, mir aber nicht zu 100% gefällt (mag Kirke auch nicht so), und jetzt also diesen hier.
Meine Frau mag weder Oud noch überhaupt keine orientalischen Düfte. Das mal vorab. Obwohl der Duft beides irgendwie auch ist, merkt man es nicht so. Meiner Frau istver nicht negativaufgefallen. Vorausgesetzt man dosiert vorsichtig, da reicht ein, maximal zwei Sprüher, aus dem sich wertig anfühlendem Flakon. Im Auftakt rieche ich tatsächlich auch Kirsche. Wie er sich anschließend entwickelt vermag ich gar nicht so recht zu sagen, vielleicht nur soviel, in meinen Augen einfach schön, rund, unaufdringlich, weich, außergewöhnlich. Er verändert sich meiner Meinung nach dann auch noiht mehr allzu viel, was ich sehr mag. Haltbarkeit und Sillage sind top. So wie man es sich wünscht. Oajan von PdM kenne ich nicht, so dass ich nicht vergleichen kann. Aber das hat sich beim Preisvergleich ohnehin erübrigt.
Hoffe ich konnte auch ohne den Duft in seine Bestandteile zu zerlegen helfen. Empfehle auch einen Blindbuy bei dem Preis, wenn man Düfte in der Richtung mag. Denke der Duft ist für Herbst und Winter sehr gut, aber durchaus auch im Sommer tragbar, jeder wie er es mag;-)
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

101 kurze Meinungen zum Parfum
PinseltownPinseltown vor 3 Monaten
Außen Schneesturm
Sitze im alt Ledersessel
Kaminholz knackt glühend
Verbreitet ambrige Wärme
Träufle Honig in meine dampfende Zimtvanille +
41 Antworten
ParfumAholicParfumAholic vor 16 Tagen
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Hier sollte man eine unbedingte Vorliebe für Zimt in Hülle und Fülle haben! Dieser wird mit Honig-Vanille gesüßt und mit zähflüssigem +
25 Antworten
KellnerKellner vor 7 Monaten
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Heute laufe ich barfuss rum. Dieser Duft zieht mir die Schuhe aus.
4 Antworten
SirbennyoneSirbennyone vor 10 Monaten
8
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Inspiriert von PDM Oajan.
H/S Top und preislich 1a!
Süßer Weihnachtsmarkt Duft!
Schönes Release!
Wer Oajan liebt und
Geld sparen will!
6 Antworten
LukamoLukamo vor 3 Monaten
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Performancemonster!
Süß, würzig, leicht oudig.
Anfangs etwas stechend, wird im Verlauf weicher und vanilliger.
MMn besser als Honey Aoud. :)
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

10 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Swiss Arabian

Shaghaf Oud / شغف عود (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Shaghaf Oud Abyad von Swiss Arabian Shaghaf Oud Tonka von Swiss Arabian Casablanca (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Shaghaf Oud Aswad von Swiss Arabian Dehn el Oud Mubarak von Swiss Arabian Shawq von Swiss Arabian Shaghaf Oud Ahmar (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Attar al Ghutra von Swiss Arabian Shaghaf for Men von Swiss Arabian Gharaam (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Dehn el Oud Shaheen / Dehn el Ood Shaheen von Swiss Arabian Rakaan (Eau de Parfum) von Swiss Arabian Nawaf von Swiss Arabian Walaa von Swiss Arabian Shumoukh Al Ghutra von Swiss Arabian Oud 07 von Swiss Arabian Wajd von Swiss Arabian Shaghaf Oud Elixir von Swiss Arabian Sehr Al Sheila von Swiss Arabian