Fleurs Bohèmes

Granada 2011

Granada von Memo Paris
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.4 / 10 219 Bewertungen
Ein Parfum von Memo Paris für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2011. Der Duft ist blumig-süß. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Süß
Orientalisch
Fruchtig
Würzig

Duftnoten

Jasmin-Sambac AbsolueJasmin-Sambac Absolue Orangenblüte AbsolueOrangenblüte Absolue HeliotropHeliotrop GranatapfelGranatapfel HölzerHölzer BergamotteBergamotte MoschusMoschus

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.4219 Bewertungen
Haltbarkeit
8.0165 Bewertungen
Sillage
7.5174 Bewertungen
Flakon
7.9181 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.755 Bewertungen
Eingetragen von Lilau, letzte Aktualisierung am 19.06.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Fleurs Bohèmes”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Fior Fiore von Eau d'Italie
Fior Fiore
Neroli Nostrum von Lunio
Neroli Nostrum
****** d'Oscar (Eau de Toilette) von Oscar de la Renta
****** d'Oscar Eau de Toilette
Alien Essence Absolue von Mugler
Alien Essence Absolue
Jasmin Rouge von Tom Ford
Jasmin Rouge
Classique (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier
Classique Eau de Toilette

Rezensionen

10 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Sonjoschka

267 Rezensionen
Sonjoschka
Sonjoschka
Top Rezension 22  
Alhambra - die Gärten der Liebe
Was man hier vordergründig riecht, ist echter Jasmin. Reines ätherisches Jasmin Absolue.
Nicht dieser synthetisch hergestellte Jasmin, der in aktuellen Parfums "Jasmin" genannt wird.
Dieser Jasmin ist pudrig, süßlich, leicht rauchig und trocken. Jasmin Absolue wirkt unter anderem, und gerade auf Frauen aphrodisierend. Er betört die Sinne und wird in betörenden Parfums eingesetzt.
Außerdem ist echte Orangenblüte vernehmbar. Orangenblüte wirkt stimmungsaufhellend und antidepressiv. Sie wirkt ebenso aphrodisierend. Ich kann demnach gut verstehen, dass der Duft als Gute Laune Duft bezeichnet wird.
Pudriger Jasmin und helle Orangenblüte wechseln sich in den ersten Stunden ab. Später verblasst die Orangenblüte etwas und eine Basis aus Jasmin und Hölzern, sowie leichte Vanillearomen treten in den Vordergrund. Die Basis von Puder und Holz ist noch lange vernehmbar. Am nächsten Morgen rieche ich Granada noch auf meiner Haut.

Ich habe diesen Duft schon einmal gerochen. Genau genommen habe ich erst vor ein paar Wochen ein Parfum verkauft, welches fast genau so riecht. Es war Silky Underwear von Lush. Dem Körperpuder Silky Underwear nachempfunden. Die beiden Hauptbestandteile sind Jasmin Absolue und Vetiveröl. Diese Kombination ergibt einen Großteil von Granada. Vetiveröl ist zwar nicht drin, der Duft ist aber fast identisch. Nur hat Granada noch wunderschöne Orangenblüten, die den Duft erst richtig interessant machen.

Orientalisch kann man den Duft bezeichnen, muss man aber nicht. Ich würde ihn als animalischen Floriental bezeichnen. Hier fehlen die Gewürze, die einen klassischen Orientalen ausmachen. Aber die Grundidee ist schon orientalisch.

Die spanische Stadt Granada ist orientalisch. Die Stadt wurde lange Zeit von den Mauren beherrscht, die ihre Kultur dort hinterließen und Granada stark prägten.
Die Inhaltsstoffe des Parfums Granada, sind Blütenextrakte, die auch in Granada heimisch sind. Dort sind großzügig angelegte, orientalische Gärten rund um den roten Palast, der Alhambra. Granada soll seinen Namen von der roten Farbe der Mauern haben. Granatrot - Granada. Deshalb taucht wahrscheinlich auch der Granatapfel im Parfum auf. Ich rieche den allerdings nicht. Aber kurz zurück zur Alhambra.
Wunderschön...Wer einmal da war, vergisst es nie. Die Luft ist dort geschwängert von den satten Aromen der Orangen- und Zitronenbäume, Pomeranzen und Jasminbüsche. Die Palast Gärten werden sorgfältig gewässert, gepflegt und gehegt und sind so opulent und reich, wie eh und je. Man bekommt förmlich das Gefühl, sich nachts dort aufzuhalten, wenn man das Parfum riecht. In der Region ist es Nachts so angenehm warm, das man im Freien schlafen kann. Die Luft ist dabei sanft und streichelt die Haut. Das Meer ist auch nicht so weit.
Ich sehe die bunten Steine, Fliesen und den wundervollen Deckenstuck der Alhambra im Schattenspiel, und höre fast die zahlreichen Brunnen in den Gärten plätschern. Ja, das ist eine tolle Stimmung für die Liebe.

Wie ich schon einmal schrieb, habe ich in Granada die schönsten sechs Wochen meines Lebens verbracht. Es war eine sorglose Zeit, mit vielfältigen und bunten Eindrücken. Die Düfte der Stadt, werde ich nie vergessen und das Parfum Granada fängt sie sehr schön ein. Es ist wie eine Kurzreise dorthin.

Der Flakon ist einfach und hübsch. Der Verschluss ist recht massiv und schwer gearbeitet. Vorne auf dem Flakon ist eine goldene Metallplatte angebracht. Mir fallen dort besonders die Sterne auf. Der Stern kommt auch im Markensymbol von Memo vor. Er ist über dem M angebracht. Der Karton ist relativ hochwertig. Der Aufkleber, der das gleiche Bild zeigt, wie die Metallplatte auf dem Flakon, ist bei meinem Exemplar etwas schief angebracht. Aber ich will nicht meckern. Ist wahrscheinlich echte Handarbeit.
Memo ist ja ein relativ kleines, überschaubares Unternehmen. Mir kommt es immer auf den Duft an und dieser ist von wirklich guter Qualität.

Hätte ich den Duft Silky Underwear nicht gekannt, wäre dieses Parfum eine große Überraschung gewesen. Der Duft ist ungewöhnlich, weiblich und einzigartig. Er hat einen wahnsinnigen Wiedererkennungswert. Wer ihn einmal gerochen hat, vergisst ihn nicht mehr.
Die Sillage ist nicht aufdringlich und nicht zu stark, obwohl die Blütenaromen recht intensiv sind.
9 Antworten
10
Preis
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Connie

288 Rezensionen
Connie
Connie
Top Rezension 13  
Nur was für wahre Jasmin Liebhaber..
Granada ist super edel und man riecht förmlich wie hochwertig diesen Duft ist und was für eine Qualität hier ohne Frage vorhanden ist.. Für absolute Jasmin Liebhaber ist diesen Duft ein Traum und konnte fast sowas wie der Heilige Gral sein. Wer Jasmin Düfte liebt, sollte diesen Duft unbedingt testen.. Der hat was ganz besonderes.. Was Memo aus Jasmin macht ist vom anderen Stern..

Ich sehe das die Meinungen darüber wer hier der Hauptdarsteller ist sehr auseinander gehen aber für mich persönlich ist es ohne wenn und aber der Jasmin.. Ich rieche von A-Z einfach eine enorme super edlen Jasmin, der nicht zu überbieten ist. . Der Jasmin ist so dominant das die andere schöne Noten nur eine kleine Rolle spielen, auf jedem Fall für meine Nase.. Ich kann Jasmin selten tragen aber diesen Jasmin hier ist was ganz ganz besonderes. Weich, modern und so real als wurde man vor eine blühende Jasmin stehen.. Der Duft ist aber weich und sehr tragbar. Einer der ersten Jasmin Düfte wovon Ich keine Kopfschmerzen bekomme..

Niemals habe Ich ein Jasmin gerochen, der so echt und so edel riecht.. Der Duft ist ziemlich linear , was mich nicht stört weil der einfach himmlisch riecht.

Ein super edlen hochwertigen Jasmin Duft aber ohne Ecken und Kanten.. Irgendwas magisches hat diesen Duft, weil obwohl Ich kein Jasmin Fan bin, muss Ich immer und immer wieder an meinen kleinen Tester riechen. Ich überlege mich ernsthaft ob der bei mir als erster Jasmin Duft einziehen darf..

Nachtrag: Granada ist jetzt bei mir eingezogen und Ich liebe den einfach..
1 Antwort
7.5
Flakon
10
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8.5
Duft
Lilau

182 Rezensionen
Lilau
Lilau
Sehr hilfreiche Rezension 17  
Granada - meine große Liebe
Tja, was soll ich nur sagen? Ich habe eine große Liebe gefunden.
Die Stadt Granada erweckt in mir sehr schöne Urlaubserinnerungen, die ich so schnell nicht vergessen werde. Aber den Duft kannte ich bisher noch nicht.

Als ich die Duftnoten so durchlas, wusste ich, der ist es. Der muss es sein!
Nachdem ich mein Testtrauma mit Manoa, das schon einige Zeit zurücklag, verarbeitet hatte, hab ich mich nochmal mit einem Souk-Blindkauf an Memo herangewagt. Ich konnte einfach nicht widerstehen! Ich hatte da so eine innere Stimme, die mit mir sprach......

Und, ich kann ja jetzt ruhig lachen, es war ja ein Volltreffer!
Granada ist so wunderschön, ein Jasmin-Traumduft. Frischer, üppig blühender Jasmin mit einem Schuss Orangenblüte. Sehr fein und perfekt aufeinander abgestimmt. Dabei aber nicht zu schwer oder zu süß. Leicht würzig mit einem holzigen Touch im Ausklang. Immer und überall tragbar! Dieser wundervolle und einzigartige Blumenduft begleitet dich den ganzen Tag, einfach nur klasse!

Ich hab das Gefühl, ich hab ihn gefunden, meinen Traumduft! Schon beim ersten Sprüher hab ich es gewusst, und das will bei mir was heißen. Das wird sicher nicht mein letzter Flakon sein. Granada ist etwas sehr Besonderes für mich. Die Stadt und der Duft! Ich hab das Gefühl, ich bin angekommen, nach einer langen Reise.....
4 Antworten
8
Preis
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
DonnaV

66 Rezensionen
DonnaV
DonnaV
Sehr hilfreiche Rezension 15  
Granada
Hier geht es nicht um Granatäpfel (das ist auf jeden Fall nicht die Nr.1 Note in diesem Duft), sondern um eine schöne Region in Spanien, Granada.
Im Auftakt eine Orangenblüte mit recht heller Heliotrop-Note und Vanillesüße. Darüber hinaus gewinnt der Duft an Leichtigkeit und Weichheit und verwandelt sich in eine zarte blumige Wolke aus Jasmin und moschusartiger Kühle, spezifischem Heliotrop der an Mandeln errinert und einem weichen Honigschleier.
In der Basis klingt das florale Bouquet recht weich und gleichzeitig zitronig-prickelnd, darauf fällt der Schatten einer dezenten Holznote mit angenehmer Vanillebittere.
Ich liebe diesen wunderbaren blumigen Gourmand Duft auf jeden Fall.
0 Antworten
8.5
Duft
Skubi73

70 Rezensionen
Skubi73
Skubi73
11  
gaultier classic - nur noch teurer?
ich hatte mal eine zeit lang gaultier classic. nun habe ich granada. nen großen unterschied sehe ich nicht, außer das granada weniger aufdringlich ist, vielleicht ein paar früchte mehr im korb hat. gefällt mir super. hält lang (was nicht bei allen memo-düften der fall ist), ist absolut alltagstauglich, nicht blumig oder zu pudrig. top!
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

35 kurze Meinungen zum Parfum
AnarlanAnarlan vor 3 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Sketches of Spain. Die Sonne eine dröhnende milchige Wolke. Auf staubig rotem Ocker der Arena Jasmin- und Orangenblüten, strahlend weiss.
1 Antwort
ParfümleinParfümlein vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
1245 n. Chr. Die Alhambra. Rote Abendsonne. Warme rote Steine. Süßer Granatapfel. Sanftes Plätschern von Springbrunnen. Orangenblütenküsse.
3 Antworten
OrmeliOrmeli vor 9 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7
Duft
Sehr gut gemachtes, opulent-schweres Blumenbukett mit der Lizenz zum Betören.
0 Antworten
PflanzePflanze vor 2 Jahren
Bin verwirrt durch die anfängliche starke Urinnote, die anscheinend niemand anders riecht. Wird blumig, fruchtig, nicht süß, sehr angenehm.
2 Antworten
Mustang69Mustang69 vor 6 Jahren
7.5
Duft
Tropfen goldenen Orangenblütenhonigs glitzern im Gegenlicht der Sonne. Ein Windhauch streicht durch einen frisch blühenden Jasminstrauch.
2 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

12 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Memo Paris

African Leather (Eau de Parfum) von Memo Paris Winter Palace von Memo Paris Irish Leather (Eau de Parfum) von Memo Paris Marfa (Eau de Parfum) von Memo Paris Eau de Memo von Memo Paris Sintra von Memo Paris Italian Leather (Eau de Parfum) von Memo Paris French Leather (Eau de Parfum) von Memo Paris Lalibela (Eau de Parfum) von Memo Paris Tiger's Nest von Memo Paris Russian Leather (Eau de Parfum) von Memo Paris Sicilian Leather von Memo Paris Shams Oud / Shams von Memo Paris Kedu von Memo Paris Fleurs Bohèmes - Inlé (Eau de Parfum) von Memo Paris Ocean Leather von Memo Paris Ilha do Mel von Memo Paris Tamarindo von Memo Paris Moroccan Leather von Memo Paris Les Echappées - Siwa (2007) von Memo Paris