Forum durchsuchen
1 - 25 von 186

Schaut ihr Parfum-Youtuber?

Ja
72% 323
Nein
20% 92
Wer ist dieser Jeremy?
7% 33
Stimmen insgesamt: 448
Parfum Youtuber: Eure Meinung? vor 3 Monaten 2

Hallo liebe Parfumas und Parfumos­čśâ

Anl├Ąsslich eines aktuellen Videos von The Fragrance Apprentice, das ich sehr unterhaltsam fande, habe ich mich gefragt, was ihr eigentlich von Parfum-Youtubern haltet. Das Video von ihm k├Ânnt ihr euch HIER anschauen. Aber Achtung, es k├Ânnte vielleicht f├╝r manche Anst├Â├čig sein­čśČ­čśä

Ich finde den Parfum-Youtuber The Fragrance Apprentice sehr kreativ und unterhaltsam! Au├čerdem gibt es da noch Leni's Scents, die sich sehr M├╝he mit ihren Videos gibt und die ich gerne schaue. ├ťber Jeremy Fragrance bin ich damals ├╝berhaupt erst auf Parfum gekommen. Inzwischen habe ich mich zwar fast komplett von den Parfum Videos auf Youtube abgewandt, aber ab und zu schaue ich sie, um auf neue D├╝fte zu kommen, so wie wenn ich mich auf Parfumo umschaue.

Was sind eure Gedanken zu Parfum-Youtubern?

vor 3 Monaten 12

Ich hab ab und an mal versucht, ein paar Videos zu schauen, aber leider komme ich nicht so richtig ran. Allen vorran Jeremy, der super protzig und geleckt r├╝berkommt und dessen Spr├╝che (oder zumindest ├Ąhnliche) ja oft hier zu lesen sind. "Panty dropper" oder "compliment getter" Brrrr. Schlimm. ­čśş Obwohl ich noch recht jung bin, komme ich aber auch generell nicht so mit dem Influencer-Zeug klar, also ├╝berrascht mich das nicht wirklich.

vor 3 Monaten 6

Ich schaue auf YouTube gerne Videos ├╝ber Parf├╝me an, aber Jeremy Fragrance kann ich mir wirklich nicht geben. Anfangs habe ich Jeremy immer mal wieder angeschaut, aber seine zunehmend seltsame Art und oftmals diffuse Aussagen f├╝hrten bei mir dazu ihn komplett zu ignorieren.

vor 3 Monaten 4

­čśéOh Mann, was f├╝r ein cooles Video. Danke f├╝r den Link ­čśé

vor 3 Monaten 8

Ich gucke selten Parf├╝m YouTuber, weil viele einfach nicht ehrlich sind und gegen Geld wohl alles tun (w├╝rden) Sad Ich habe ja echt gar nichts dagegen, wenn jemand Kooperation macht und mit YouTube o. ├Ą. Geld verdienen m├Âchte, aber dann sollte man auch ehrlich sein und nicht einfach nur behaupten, dass Duft A, B, C gut w├Ąren, obwohl man es nicht ernst meint und dies einfach nur des Geldes wegen behauptet.

Ich schaue wenn dann nur englische/amerikanische z. B. Redolessence, J-Royl (finde den Kerl witzig), Gent Scent, Frag-Mental oder hin und wieder dieser eine da aus Schweden, der irgendwie Ähnlichkeit mit Prinz Harry hat Very Happy. Leni Scent kenne ich übrigens auch Very Happy

Dennoch halte ich nicht sonderlich viel von diesen Parf├╝m YouTubern, gibt seri├Âsere Quellen sich ├╝ber Parf├╝m zu informieren z. B. hier Parfumo, da die allermeisten hier die Parf├╝ms wirklich ausgiebig getestet und mehr oder weniger ehrlich beschrieben haben, ohne Gegenleistung -hust-!

vor 3 Monaten 4

Ich lebe ganz gut ohne jegliche Google-Dienste zu denen auch Youtube geh├Ârt.

vor 3 Monaten 2

Also ich schaue Leni, tuyau und Frequenz dog ganz gerne. Mit Jeremy kann ich nix Anfang bzw ist f├╝r mich fremd sch├Ąmen auf h├Âchsten Niveau. Mit Jeremy hat bei mir zwar vieles angefangen aber wie schon geschrieben kann ich mir den nicht mehr anschauen. Die anderen 3 schaue ich mir regelm├Ą├čig an und hol mir dort Anregungen f├╝r neue D├╝fte. Das diese teilweise f├╝r ihre Videos Sponsoren Deals haben st├Ârt mich nicht und freue mich eher das die ein paar D├╝fte g├╝nstiger oder f├╝r lau bekommen.

vor 3 Monaten 5

Ich schaue mir sehr gerne die Videos von Lenisscents an­čśŐhab' sie alle mehrmals gesehen und ich finde sie macht das gro├čartig! Bisher waren fast alle ihre Empfehlungen ein Volltreffer­čĹŹund ich mag einfach ihre Art.

Ansonsten schaue ich ab und zu bei Demi Rawling, finde das Ganze aber zu "kommerziell", und der oft genannte J ist nicht mein Ding ..

vor 3 Monaten 4

Wenn es um Fragrance-Youtuber geht, kommt man nicht herum Jeremy zu erw├Ąhnen. Fr├╝her war er richtig gut, seit seiner Duftlinie ist er leider zu nem ├╝belsten Arschkriecher von diversen Parf├╝mh├Ąusern geworden. Merkt man auch dran, das er immer die selben langweiligen D├╝fte empfiehlt wie Aventus, Versace oder Sauvage. Oder manchmal haut er Statements raus wie "Creed sind der ├╝berteuertste Laden in der Parfumwelt", nur um im n├Ąchsten Video wieder von ihnen zu schw├Ąrmen. Bzw werden solche Videos dann schnell wieder gel├Âscht.

Ich schaue gerne Frag-Mental, der hat auch einen verdammt guten Humor in seinen Videos (er war mal Schauspieler). Lenis Scents kann ich auch nur Empfehlen, sehr symphatische Frau mit tollen, informativen Videos. George bzw "The Fragrance Apprentice" ist auch ein wunderbsrer Reviewer. Er hat auch mal bei Creed gearbeitet.

No go vor 3 Monaten 14

Influencer gleich welcher Couleur sind mir ein Greuel. Erst recht, wenn sie ihre Videos nicht korrekt als Werbung auszeichnen. Die Branche ist mir vertraut, und ich wei├č, welche Geldmengen da mittlerweile von den gro├čen Marken hineingepumpt werden. Seriosit├Ąt geschweige denn olfaktorische Unabh├Ąngigkeit wird sich da kaum noch finden lassen. Schlussendlich ersetzt nichts die eigene Nase Wink

vor 3 Monaten 4

Mittlerweile schaue ich keine Videos mehr, hier hab ich doch alles was ich brauche!Tja mit Jeremy ist es halt so eine Sache!Der Junge hat aus seiner Sicht im Endeffekt alles richtig gemacht ! Ein ÔÇ×gutausehnder ÔÇ×Typ der wei├č wie man sich vermarktet !Er ist wie die BILD Zeitung oder 1 Million ( PR) jeder kennt es ( Ihn)! Ist auch viel Neid dahinter!!!F├╝r ÔÇ×Anf├Ąnger ÔÇ× sind seine Videos Top , ohne Frage!!! ÔÇ×Fortgeschrittene ÔÇ× bleiben lieber fern von Ihm , auch zu viel Wiederholungen!!!Andere Youtuber kenn ich nicht!!!

vor 3 Monaten 6

Ich schaue mir generell gerne Parfum Sammlungsvideos an, egal ob in DE, ENGL oder ITA. Das sind meist keine Influencer sondern Leute wie du und ich, die einfach ihre Sammlung vorstellen und kurz etwas zu den einzelnen D├╝ften sagen. Einfach bei Google oder Youtube "meine Parfum" / "my perfume" eingeben und schon kommen tausende Videos... Ich k├Ânnte Stunden damit verbringen. Habe ich wohl auch schon. Wink

vor 3 Monaten 4

Ich schaue mir gerne und regelm├Ą├čig Youtuber an Smile Am liebsten sehe ich Lenis Scents... einfach weil ich das Gef├╝hl habe, dort eine ehrliche Meinung zu den D├╝ften zu bekommen (sie kauft sich ihre Flakons selbst) und geht auch kritisch an die D├╝fte heran und sagt auch mal wenn ihr etwas absolut nicht gef├Ąllt. Zudem habe ich durch sie neue und wirklich fantastische D├╝fte kennen gelernt, wie z.B. "Donna Rosa Verde"... der schnell zu meinem absoluten Liebling avanciert ist! Somit trifft sie auch meinen eigenen Geschmack oft sehr gut Smile Ausserdem finde ich sie mega sympathisch Smile

Ansonsten schaue ich auch gerne Demi Rawling - aber nur die Videos, die sie mit ihrer Schwester Shelby abgedreht hat - die n├Ąmlich ├╝berhaupt nicht im Parfum-Business steckt, sondern Autoschrauberin und herrlich normal und sympathisch ist!! M├╝sst Ihr Euch mal anschauen Smile)

Wen ich auch sehr mag sind Sally Marion und alte Videos von Katie Puckrik (Katie Smells), die ja schon lange nicht mehr dreht (sehr sehr schade!)

Ansonsten habe ich gerade einen sehr interessanten Kanal entdeckt.. FragranceView heisst er. Sehr sympathischer und interessanter Typ.

vor 3 Monaten 4

Mir sind fast alle Fragrance Youtuber zu selbstverliebt, durchgedreht oder auf andere Weise unangenehm - oder schlicht zu langweilig oder werbelastig. Ich habe bisher einige wenige gefunden, die anders sind und die ich mir gerne ansehe (angeordnet nach Reihenfolge des Gefallens):

Scent Land

MrSmelly1977

Aetherealist

The Scentinel

Lanier Smith

vor 3 Monaten 5

Nein, ich habe h├Âchstens mal kurz in Videos geschaut welche hier verlinkt wurden, die ich entweder langweilig, l├Ącherlich/zum Fremdsch├Ąmen und unsympathisch fand (Jeremy) oder die ich nur langweilig fand weil jemand ewig ├╝ber einen Duft lamentiert aber kaum dar├╝ber, wie er f├╝r ihn riecht. Letzteres ist f├╝r mich aber das Interessanteste. Ich habe mich daher auch noch nicht so genau damit befasst und/oder geschaut, ob es noch gute Youtuber gibt. Die User M3000 und Bookie haben einige Videos gemacht wo sie blind D├╝fte testen. Das fand ich recht unterhaltsam und viel sympathischer. Vor allem auch authentischer.

vor 3 Monaten 6

Ich habe fr├╝her gerne Lenis Scents angesehen, nur um zu merken dass sie leider null mit Kritik klar kommt- denn meistens stellt sie immer die gleichen D├╝fte vor. Sie hat dann eine Umfrage erstellt in dem sie Leute gebeten hat ihr zu sagen was sie gerne in Zukunft gerne sehen w├╝rden - und als ich gesagt habe dass ich ihre Videos liebe aber immer die gleichen D├╝fte vorkommen und ich gerne mehr Abeechslung h├Ątte, wurde sie mega schnippisch und hat das Lob total ignoriert. Sie meinte dann dass sie einfach das machen will was SIE will. Was f├╝r mich die Umfrage total ├╝berfl├╝ssig macht,
Leni ist f├╝r mich ein komplettes No-Go geworden, und dabei mochte ich sie. Schade.

Jeremy ist zwar nicht meins, aber ich finde es gut dass er einfach so ist wie er ist ohne dich Gedenken zu machen. Es gibt fast nie Cuts in dem Video - er ist zwar sehr speziell aber er ist einfach wie er ist. Ich schau ihn zwar nicht aber ich w├╝nsche ihm viel Gl├╝ck.


Wenn dann Madame Schnupperfein - Ms. Montale auf Parfumo Smile

Experten? vor 3 Monaten 3

Meinem Empfinden nach gibt es schon zu viele sogenannte "Experten".
Zudem meinen einige dieser YouTuber, dass sie das Rad neu erfinden und eine eigene Duftkreation
auf den Markt bringen m├╝ssen.

OK, man kann ja mal reinschauen, aber die eigene Nase und die Kommentare in diesem Forum
sind mir pers├Ânlich wichtiger.

FROHE OSTERN !

vor 3 Monaten 2

Ich selber schaue sehr viel YouTube aber habe ganz andere Pr├Ąferenzen als Fragrance Youtuber zu schauen. Ich wei├č nicht recht aber anders als bei Beauty Youtubern kann man aus meiner Sicht schlecht eine Review ├╝ber einen Duft verfassen.
Parf├╝m und grade die Aversion/Liebe gegen diese sind ja immer subjektiv und alleine Beschreibungen dieser reichen (meiner Meinung nach) nicht aus um einen sicheren Kauf zu t├Ątigen. Daf├╝r muss man dann schon selber dran riechen.
Ganz anders ist es bei Make Up, da kann man ÔÇ×sehenÔÇť wie gut ein Produkt ist.

Naja Jeremy, ist so ein Fall f├╝r sich selber. Erfolgreich ist er, dass muss man ihm lassen aber ich finde ihn einfach nur unangenehm und komisch. Und ein Parf├╝m nur als sexy zu beschreiben und als Must have zu deklarieren reicht meiner Meinung nach einfach nicht. Ich meine wie riecht bitte sexy? Animalisch? Gourmand? fruchtig? - ist ja f├╝r jeden anders. Was ist im Kopf-, Herz-, Basisnote? Sillage? Haltbarkeit? Sowas erw├Ąhnt er garnicht oder wenn nur am Rande.
Ich bin froh das ich auf Parfumo gesto├čen bin um mir mein eigenes Wissen anzueignen und sagen zu k├Ânnen das ihm einfach komplett das Fundament fehlt. Meiner Meinung nach geh├Ârt zu einem Youtuber auch das er ein gewisses Ma├č an Wissen vermittelt.

vor 3 Monaten 11

├ťberfl├╝ssige Zeitfresser und seltsames Schmarotzertum auf niedrigem Niveau! (Als ich das erste Mal irgend so eine deutsche Frau auf yt gesehen habe, die sich ├╝ber D├╝fte abgem├╝ht hat, dachte ich zuerst, das ist ein Quiz, bei dem ich die ├ä├Ą├Ą├Ąhs z├Ąhlen m├╝sste.)

vor 3 Monaten 2
JoHannes

├ťberfl├╝ssige Zeitfresser und seltsames Schmarotzertum auf niedrigem Niveau! (Als ich das erste Mal irgend so eine deutsche Frau auf yt gesehen habe, die sich ├╝ber D├╝fte abgem├╝ht hat, dachte ich zuerst, das ist ein Quiz, bei dem ich die ├ä├Ą├Ą├Ąhs z├Ąhlen m├╝sste.)

Ein wenig undiplomatisch, aber aufm Punkt gebracht!!!

vor 3 Monaten 8

"Ich habe die Kunst entdeckt, wie man Diplomaten t├Ąuschen kann. Ich sage die Wahrheit, die glaubt keiner."
(Camillo Benso von Cavour)

vor 3 Monaten 1

Ich glaub, ich bin zu alt f├╝r solche 'Empfehlungen'.

vor 3 Monaten 2

Ich habe so meine 3 Lieblinge was YouTubern angeht, wenn es zu Duft Videos kommt. Ich halte mich fern von Videos von Selbstdarstellern die sich mehr daf├╝r interessieren um die Haare nun richtig sitzen und die 2 Tonnen Make-Up nun Mal den richtigen Ton hat oder ob, hier denke Ich an ein ganz speziellen, nun Mal super sexy aussieht und gut bei den Frauen ankommt.. Solche YouTubern nehme Ich nicht ernst und gucke Ich mich nicht mehr an..

Ich gucke schaue mich super gerne die Videos von Jus de Rose, Sebastian ÔÇ×smelling great fragrances und von Leni an..Das war es dann auch..

vor 3 Monaten 7

Ich habe es ein paar Mal versucht und fand es nur lanweilig. Es dauert viel zu lange, bis sie auf den Punkt kommen - und die meisten D├╝fte, die empfohlen werden, mag ich nicht. Mal davon abgesehen, dass man den Duft sowieso erst nach dem Testen einsch├Ątzen kann.

Zum "D├╝fte entdecken" gibt es Parfumo, zum Testen - auch, unterhaltsam finde ich YouTube nicht - wozu dann?

Dasselbe gilt auch f├╝r Kosmetik, ich habe mich gewundert, wie l├Ącherlich die Videos sind und wie altbekannt die Tipps. Die Zielgruppe sind wohl sehr junge M├Ądchen, die lieber YouTube schauen, als ihre Oma zu fragen Smile

Die Aussage weiter oben "bei Make Up, da kann man ÔÇ×sehenÔÇť wie gut ein Produkt ist" finde ich etwas leichgl├Ąubig.

Zuletzt bearbeitet von BeatriceA am 03.04.2021, 17:15, insgesamt einmal bearbeitet
vor 3 Monaten 1

Ich selbst bin Youtube-Fan, wobei es sich bei mir auf alte Serien wie Der Kommissar, Filme oder Shows beschr├Ąnkt (zb Genial Daneben etc), und nat├╝rlich auch Musik. YouTuber gucke ich so gut wie nie. Was eine Ausnahme war und ich ein paarmal geguckt habe, war "LenisScents". Ich finde Leni sehr sympathisch, sie hat eine ruhige Art und wirkt nicht aufgedreht wie viele YouTuber. Ich mag dieses schrille Getue nicht (Hallo M├Ą├Ą├Ądeeels), das wirkt auf mich so derma├čen gek├╝nstelt. Auch st├Ârt mich ├╝bertriebene Internetsprache oder Slang, was alles auf Leni nicht zutrifft.

Ein anderes Video, das mir sehr gut gefallen hat, war von einer Dame namens Carina, die ebenfalls sehr nat├╝rlich gewirkt hat.

Mehrere andere habe ich schnell weggeklickt, aus den oben genannten Gr├╝nden Smile

Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:
├ťbersicht Parfum allgemein Parfum Youtuber: Eure Meinung?
1 - 25 von 186
Gehe zu