RobGordon
RobGordon

Österreich Österreich
RobGordon
Benutzer RobGordon ...arbeitet an der Strandfigur 2020. - vor 11 Monaten

RobGordon
Dabei seit 13.05.2013
64 Follower
1024 Auszeichnungen für Kommentare
1538 für Statements
11 Parfum-Tags
83 Auszeichnungen für Fotos
333 Auszeichnungen für Blog
2 Parfums hinzugefügt
3 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 7 Monaten
Duft 8.5
Wow! for Men (Eau de Toilette) von Joop!

Wow! for Men (Eau de Toilette)„Die Steigerung von WOW?”
Wenn in der Mainstream-Welt Pfade beschritten werden, die vom Zeitgeist abweichen ist mir das durchaus die Zeit für einen Kommentar wert. Dadurch, dass eben der Intense Flanker released wurde, wird der gleich im Zuge einer Gegenüberstellung mit verarztet. Der...

Vor 13 Monaten
Duft 8.5
Gentle fluidity (Silver) von Maison Francis Kurkdjian

Gentle fluidity (Silver)„Nimm zwei!? (von der Silberrücken-Edition!)”
Aus einem zuletzt gelesenem Interview mit F. Kurkdjian ist mir in guter Erinnerung, dass er von sich selbst behauptete in Marketing-Angelegenheiten eine Null zu sein. Hierfür hätte er eine rechte Hand, so schreibt er, die in Marketing-Metier...

Neue Statements

Eine synthetisch entstellte Grapefruit zum Roja-Preis

#ichsuchenochnachderRafinessediedenPreisrechtfertigt+5
5.0
8.0
8.0
6.5
3 Antworten
flach-aromatischer Lavendel, dezente Seifigkeit, mineralische Staubigkeit, schüchternes Holz.

#Probengrößevorbildlich (8ml)+4
5.0
7.0
8.0
7.5
blümerante, matte, fast schon ozonische Opulenz im Auftakt.

# Basis:versöhnlich!+4
8.0
8.0
8.0
8.5
1 Antwort
Nach Wildheit Zartheit in Form eines Büro-tauglichen Hautdufts mit seifigem Anklang

#Mitnichtenneu
#Gegentrendzumloudness-war+6
5.0
7.0
8.0
8.0
5 Antworten
So roch der Rasierschaum vom Ur-Fahrenheit. Nach ca 4 Stunden verliert der Duft Kontur.

#beidiesemPreisverschmerzbar+4
3.0
8.0
5.0
7.5
Galbanum, staubig hinterfüttert, entwickelt sich zum myrrhisch diffusen Kekskuchenteig mit nerviger Süße.

#bleibtallenanderen;)+9
9.0
7.0
8.0
6.0
4 Antworten
fruchtig florale, holzig-synthetische Moschusnachstellung.

#hateinenZwillingdermirnichteinfallenmöchte
#keinOud
#gelungen!+4
9.0
8.0
9.0
9.0
6 Antworten
Kleine Holzscheite werden grapefruitsaftbetreufelt im offenen Kamin verheizt.

#subtilesVergnügen+10
9.0
6.0
6.0
8.0
1 Antwort
Ist die bittere Torwache aus Galbanum & Angelika überwunden, wird Tapferkeit mit einem Nasen-Fest belohnt

#clubbingfreieZone
#leiderSplash+4
8.0
6.0
7.0
9.5
2 Antworten
Die Kirschen sind dieses Jahr alle für die Mon Chéri Ernte drauf gegangen!

Dunkle Schokolade dominiert das Geschehen.

#lostcherry!+6
8.0
8.0
8.0
8.0

Parfumblog

Vor 23 Monaten

RobGordon„Wenn Leidenschaft zur Sucht wird.”
Ein paar Gedanken zum Post-Oster-Suchspiel: "Wo ist mein Blog?", der gerade Gemüter bewegt, welche wohl den Zeichensatz einer einzelnen Antwort im Blog selbst sprengten. Wenn ich etwas in der Öffentlichkeit bewegen möchte, muss ich mich selbst fragen, welches Stilmittel das zielführendste ist. Es macht...

Album

8
2
1
2

Pinnwand

DerDefconDerDefcon vor 8 Tagen
Nabend,

so ist es. Die Performance geht gar nicht. Ab einem gewissen Preis bin ich da auch nicht mehr tolerant. Da muss einfach mehr kommen.

Gruß Max
FvSpeeFvSpee vor 8 Tagen
Guter Hinweis! ich hatte da auch so ein unbestimmtes Gefühl, dass da ein Lorbeer-Overkill sein könnte, hätte mich aber nicht getraut, das einfach mal frech zu behaupten.
FlankerFlanker vor 10 Tagen
...außer bei deinem Music for a while ;)
MeggiMeggi vor 36 Tagen
Naja, so besonders isser nun nicht...
StanzeStanze vor 58 Tagen
Royal Mayfair riecht nach Heizöl? Eukalyptus+Rose=Heizöl? Würde mich zugegebenermaßen nicht wundern. (Bay Rum) Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche
NorleansNorleans vor 65 Tagen
Grüß Dich und danke für Vorbeischauen bei Fucking Fabulous. Das mit den Beatles kann ich bei Creed auch in gewissem Maße nachvollziehen. Der Royal Mayfair ist ein wahrer hidden champion.
Schönen Abend und VG
ScentPhantomScentPhantom vor 67 Tagen
Ja, ein blauer Flakon, weckt doch die Erwartung auf einen Aquaten. Der Inhalt ist damit schon oft 'vorveruteilt'. Übrigens, du hast wirklich lesenswerte Kommis geschrieben.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
VG Carsten
ScentPhantomScentPhantom vor 67 Tagen
Danke für deinen Besuch beim blauen Chopard.
Endlich mal jemand, der meiner Meinung ist. Das ist keinesfalls ein Aquat. Ich sehe ihn auch bei den herb, fruchtig, frisch-holzigen Düften. Der blaue Flakon hat mit Sicherheit, bei dem ein oder anderen, zum aquatischen Eindruck geführt.
Ich wünsche dir einen schönen Tag!
VG Carsten
StanzeStanze vor 75 Tagen
Ja, der Flakon von Miel de Sauvage et Tabac sieht nach altmodischer Medizin aus. Alle Flakons von Alkemia sehen so aus. Ich hab auch den Eindruck, dass das kein "richtiges" Parfumlabel ist. Ich hab eine amerikanische Freundin, die auch einen Shop auf Etsy hat. Ich kann mir Flakons eh nicht hinstellen, von daher sind mir die Flakons ein bisschen egal, wenn das Zeug darin gut riecht. Liebe Grüße
FirstFirst vor 76 Tagen
In meiner Nase teilen sich die bislang getesteten Tom Fords über ein breites Spektrum von Top bis Flop auf. Aber ich finde bislang jeden einzelnen, den ich getestet habe, interessant, da war bislang noch nichts Langweiliges dabei.
Oud Minerale habe ich noch nicht getestet. Der sprach mich bislang nicht an, weil ich Oud nur in sehr geringer Dosierung mag. Mit Plastik reizt er mich nun noch weniger ;-)
Liebe Grüße
First