Boss Bastard 2020

7.9 / 10116 Bewertungen
Boss Bastard ist ein beliebtes Parfum von Aaron Terence Hughes für Damen und Herren und erschien im Jahr 2020. Der Duft ist süß-holzig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Aussprache

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotteBergamotte
ZitroneZitrone
MandarineMandarine
Herznote HerznoteZedernholzZedernholz
AmberAmber
TabakTabak
Basisnote BasisnoteKakaoKakao
VetiverVetiver
SandelholzSandelholz
MoschusMoschus

Bewertungen

Duft

7.9116 Bewertungen

Haltbarkeit

8.9108 Bewertungen

Sillage

8.6107 Bewertungen

Flakon

7.396 Bewertungen

Preis-Leistungs-Verhältnis

7.655 Bewertungen
Eingetragen von ExUser, letzte Aktualisierung am 25.01.2022.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen & Duftbeschreibung

8
Duft
9
Haltbarkeit
9
Sillage
7
Preis
Nonoh

4 Rezensionen
Nonoh
Nonoh
   7  
Präsenz. Stärke. Dominanz. Das gepflegte Büro-Gorilla-Alphatier
Heute: Wichtiges Meeting, ein großes Projekt steht im Raum - ich möchte mich dafür gut fühlen. Das Outfit stimmt – fehlt noch eine passende Duft-Aura dazu... Präsenz. Stärke, Vertrauen, leichte Dominanz – das könnte passen! Da kommt die Abfüllung von Boardrider gerade recht. Boss... Weiterlesen
1 Antworten
9
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
8
Flakon
8
Preis
Ischgelroi

245 Rezensionen
Ischgelroi
Ischgelroi
Hilfreiche Rezension    3  
Der Moment, wenn sich alle anderen Parfüme im Raum in Luft auflösen…
Boss Bastard war ein weiter Blind Buy von mir. Ich hatte wirklich keine Ahnung, was mich hier erwarten würde. Ich trage Boss Bastard nun zum zweiten Mal und bin nach wie vor ganz verzaubert von diesem Duft. Boss Bastard beginnt mit den folgenden Noten: Tabak, Sandelholz, viel Kakao, etwas... Weiterlesen
1 Antworten
9.5
Duft
9
Haltbarkeit
9
Sillage
8
Flakon
Hildus

3 Rezensionen
Hildus
Hildus
Hilfreiche Rezension    27  
Erster Nischenduft und was für einer!
Wie der Titel schon sagt, war Boss Bastard von Aaron Terence Hughes mein aller erster Nischenflakon. Bevor ich auf den Duft an sich eingehen werde, muss ich zunächst mein Weg zu Aaron aufzeigen: Nachdem ich vor zwei Jahren tiefer in die Thematik des Duftes eingetaucht bin, hat sich mein Weg... Weiterlesen
5 Antworten
8.5
Duft
10
Haltbarkeit
9
Sillage
Flame99

11 Rezensionen
Flame99
Flame99
   3  
Füße hoch der kommt...polarisierend
Wer? Der Duft, der Kommentar hier und der Parfümeur ATH.Für mich tatsächlich ein Boss Duft, weniger wegen dem Geruch, sondern viel mehr wegen der Attitüde die dahinter steckt. Ständig bekommt man gesagt dass man für's Büro doch bitte keine lauten,raumfüllenden süßen Düfte benutzen soll,... Weiterlesen
4 Antworten
8.5
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
8
Flakon
DarkWinterCS

131 Rezensionen
DarkWinterCS
DarkWinterCS
   22  
I‘m a boss, you a worker, bitch !
Besser als mit dieser Textzeile aus einem Song von Cardi B kann man diesen Kommentar nicht beginnen. Besser kann man den Vibe des Duftes nicht beschreiben, als mit dieser recht provokanten Aussage. Wie schafft es der Duft aber sich so etwas heraus zu nehmen ? Ich werde darauf eingehen, wie durch... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

BaSingaBaSinga vor 21 Tagen
1.5
Duft
10
Haltbarkeit
9
Sillage
5
Flakon
Wow. Sorry, der geht gar nicht. Ich kann den Duft kaum zuordnen. Stechender Tabak und Amber. Starke Assoziationen mit Rastplatz-Toiletten.
1 Antwort
SinairqSinairq vor 2 Monaten
9
Duft
10
Haltbarkeit
9
Sillage
9
Flakon
"Guck mich nicht an, guck dich an - du fährst Trabbi,
mein Benz dagegen hat 6 Zylinder, wie ein halbes duzend Rabbis."
Statementduft. Hammer
LaudanoLaudano vor 2 Monaten
Kakao + Gummi = A*Men neuer Zeit.
Wo A*Men Potenz verloren hat, BB hat sie gefunden und weiter bis zum bitteren Ende getragen. Amazing!
ArneDArneD vor 3 Monaten
8.5
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
7
Flakon
Halleluja
Hölzern der Altar
segelndes Schiff im Osten
Früchte als Geschenk, Tabak auch
Zu dritt kommt ihr
der Weg beleuchtet
Halleluja
5 Antworten
EY99EY99 vor 5 Monaten
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
6
Flakon
Schöner Duft, ganz falscher Name. Viel zu zahm und harmlos.
Antrag auf Namensänderung:
Son of a Boss

:D
2 Antworten
QuickNickQuickNick vor 6 Monaten
Selten einen so verfehlten Namen gelesen. Mir ist er viel zu süß, obwohl ich eigentlich süße Düfte mag. Dreckig? Animalisch? Ernst? Niemals.
BabymotteBabymotte vor 6 Monaten
9.5
Duft
10
Haltbarkeit
9
Sillage
10
Flakon
Erinnert an XJ Naxos, aber herber, kantiger, kräftiger, weniger Lavendel, mehr Tabak und mit größerer Strahlkraft und Haltbarkeit.
ChizzaChizza vor 6 Monaten
7
Duft
7
Flakon
Ein frischer, süßer Duft, dabei aber nicht stumpf süß sondern irgendwie distinguiert. Wird danach künstlich, ließ mich an Lavendel denken.
14 Antworten
ScikyaScikya vor 7 Monaten
7.5
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
Wow-fiasco? Hui-Pfui? Süß-frisch? Einfach-komplex? Dreckig-sexy? Positiv-negativ?ich kann ihn einfach nicht zuordnen. Bisher nur 1x getestet
2 Antworten
PascalDePascalDe vor 7 Monaten
8.5
Duft
9
Haltbarkeit
9
Sillage
7
Flakon
Überragende Haltbarkeit und Sillage! Ich rieche hauptsächlich Honig und Tabak, wobei mir vor allem die Honignote nicht aus dem Kopf geht.
Alle Statements anzeigen (37)

Einordnung der Community


Bilder der Community

Getting ready for some cutting down to size
von MrFumejunkie
von Amadea70
von Amadea70
von Aikj55
von Aikj55
von Amadea70
von Amadea70
von Amadea70
von Amadea70

Beliebt Aaron Terence Hughes

Oud (2020) von Aaron Terence Hughes Homme von Aaron Terence Hughes Onyx von Aaron Terence Hughes Luna von Aaron Terence Hughes Forbidden von Aaron Terence Hughes Tabac / Tobacco, Oud & Vanilla von Aaron Terence Hughes Notorious von Aaron Terence Hughes Ambré Extrême von Aaron Terence Hughes Arabica von Aaron Terence Hughes Ozone von Aaron Terence Hughes Dirty Slut von Aaron Terence Hughes Oxytocin von Aaron Terence Hughes Haze (blue) von Aaron Terence Hughes Blood Orange von Aaron Terence Hughes Violet Delirium von Aaron Terence Hughes Daddy von Aaron Terence Hughes Boss Bitch (V.2) von Aaron Terence Hughes Maverick von Aaron Terence Hughes Haze (black) von Aaron Terence Hughes Neon von Aaron Terence Hughes