Ishq 2018

Ishq von Anfas
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
Platz 95 in Unisex-Parfums
8.5 / 10 701 Bewertungen
Ishq ist ein beliebtes Parfum von Anfas für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist süß-fruchtig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Fruchtig
Cremig
Blumig
Orientalisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
SafranSafran JasminJasmin
Herznote Herznote
ErdbeereErdbeere AmberAmber
Basisnote Basisnote
EichenmoosEichenmoos VanilleVanille

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.5701 Bewertungen
Haltbarkeit
8.5671 Bewertungen
Sillage
8.1667 Bewertungen
Flakon
9.1661 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.7570 Bewertungen
Eingetragen von Freshdennis, letzte Aktualisierung am 23.02.2024.

Rezensionen

40 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Preis
7
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Muckelina

76 Rezensionen
Muckelina
Muckelina
Hilfreiche Rezension 12  
Und schon wieder kein Erdbeerduft :(
Auf der Suche nach DEM Erdbeerduft, sind wir unweigerlich auf diesen hier gestoßen Ishq .
Sowohl die Duftpyramide als auch das Überfliegen der Bewertungen, machte mir Hoffnung endlich einen tollen Erdbeerduft gefunden zu haben.
Ja super, ein Sharing lief auch gerade. So stand dem Testen nichts mehr im Weg.
Als der Duft dann endlich ankam, konnten wir es kaum erwarten.
Der erste Sprüher war der WAHNSINN! So lecker, so fruchtig und spritzig-prickelnd, so Erdbeere
Aber Moment, was ist das?
Nach nicht mal 5 Minuten ist dieses wahnsinnige Opening vorbei. Er wird schlagartig recht zurückhaltend und nur noch unspektakulär fruchtig, Erdbeer ist nicht mehr erkennbar.
Nach ca. Einer Stunde rieche ich mich nicht mehr, 8 Sprüher und auch mein Mann nimmt den Duft nur noch sehr hautnah wahr, das aber noch nach 8 Stunden. Dafür riecht er nun vor allem Moos, also eher grün als fruchtig, er empfindet es auch synthetisch.
Der Duft ist bestimmt toll, aber nicht meinen Erwartungen entsprechend.

Alles in Allem würde ich nicht soviel Geld für einen normal fruchtigen Duft ausgeben, ich habe schon bessere gerochen.
4 Antworten
8
Preis
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Saschispatz

6 Rezensionen
Saschispatz
Saschispatz
Sehr hilfreiche Rezension 13  
Liebe zum ANFAS(sen)
Ishq ist ein wundervoller Safran-Erdbeeren-Duft.

Dabei ist die Erdbeere absolut nicht überzuckert oder künstlich. Sie bettet sich perfekt in eine kleine Safranwolke ein und projiziert den ganzen Tag. Der Duft ist jedoch nie aufdringlich oder zu penetrant, da die Süße der Erdbeeren und der Safran in einer einzigartigen Komposition miteinander arbeiten und sich von ihren besten Seiten zeigen, die so auch gar nicht schreien muss.

Den Vergleich zu BR540 konnte ich anfangs beim ersten schnellen Schnuppern nachvollziehen. Es wird jedoch schnell deutlich, dass es höchstens leichte Ähnlichkeiten sind. Ishq ist ein eigenständiger wunderschöner Duft (BR540 hat eine ganz andere Süße und im direkten Vergleich ein etwas stechendes Safran).

Wann: immer
Wer: alle
Warum: weil er genial ist ;)

Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich und genau richtig für diese Art von Duft.
5 Antworten
10
Preis
10
Flakon
9
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Gr1ns3k4t3r

8 Rezensionen
Gr1ns3k4t3r
Gr1ns3k4t3r
9  
Erdbeeren in Parfums...
Erdbeere ist etwas das ich zuvor in Parfums noch nie gerochen habe ohne dass es Girly mäßig wirkte. Doch hier wirkt es einfach nur edel und lecker! Es war liebe auf den ersten riecher. Als es mir in der Parfumerie gezeigt wurde war ich zuerst von dem Flakon begeistert, doch sobald der erste Sprüher den Teststreifen traf, verteilte sich ein so angenehmer Duft dass ich direkt sagte: ich nehme es! Zuhause zeigte ich es meiner Freundin und sie fand es auch toll und trug es am anfang sogar öfter als ich. Also wurde Ishq das erste Parfum das wir uns teilen und der Grundstein einer gemeinsamen Sammlung. Also eine Anschaffung die sich auf ganzer Linie gelohnt hat.
7 Antworten
8
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
DarkWinterCS

275 Rezensionen
DarkWinterCS
DarkWinterCS
Hilfreiche Rezension 7  
Das bessere Baccarat Rouge 540
Nachdem ich beim Rahaba meine gedanklichen Ergüsse in Form eines Reims niedergeschrieben habe und doch enttäuscht wurde, so hoffte ich beim Ausflug zu den anderen Düften von Anfas eine andere Sorte Düfte vorzufinden und endlich das vorzufinden, was ich durch die Parfumo- und YouTube-Propaganda erfahren habe. Einen Duft der mich mal wieder richtig umhaut und überzeugend auf ganzer Linie Qualität liefert. Mit etwas Glück sogar einen abwechslungsreichen und unbekannten Duftverlauf.
Hier war nach etwas suchen Ishq die Wahl meiner Prüfung. Hiermit muss ich nochmals vielen Dank an die Spenderin der Probe sagen, da zu meiner Zeit der Suche der kein Angebot im Souk verfügbar war.

Um es ein wenig vorweg zu nehmen, Ishq ist für mich auch nicht die große Duftüberraschung oder Duftexplosion die ich mir vorgestellt habe, überzeugt dann aber auf dem zweiten Blick, da mir das bietet, was ich bei einem anderen Duft schmerzlich vermisst habe. Denn ich konnte es kaum glauben, Ishq schnuppert so, wie ich mir Baccarat Rouge 540 immer vorgestellt hatte. Baccarat Rouge 540 war sowohl als Extrait, als auch in der Parfum Variante ein totaler Reinfall für mich. In meiner Nase kam nur Haarspray-Süße und etwas Safran an. Außerdem war die Performance auf meiner Haut nicht die Rede wert. Ishq hat genau dieses Loch geschlossen, was BR540 hinterlassen hat. Auch wenn die Düfte letztendlich unterschiedlich sind, so manche Parallele wurde dann doch gefunden.

Dieser Anfas begeisterte nicht durch eine riesige Entwicklung, sondern eher durch die Geradlinigkeit der Noten auf hohen Niveau. Gerade die Noten von Erdbeeren und weich-heller Holzigkeit, welche sich durch jede Phase ziehen, wirken gut kombiniert und ergeben ein stimmiges Gesamtkonzept. Abgerundet wird es dann auch noch durch den Safran, der im Vergleich der beiden auch hier seinen Einsatz hat.
Die Fruchtigkeit der Erdbeere wirkt hier nicht zu dominant oder süß, sondern eher dezent um eine neue Ebene einzufügen. Man kann die Saftigkeit der Frucht schön vernehmen. Die Safran Note mit dem hell-holzigen Unterton unterstreicht den Anspruch keine allzu süße Duftbombe ins Feld zu schicken, sondern eher Understatement zu präsentieren.

Von der Perfomance bin ich auch recht angetan. Wenn man verstanden hat, dass hier weniger mal mehr ist, dann weiß man die etwas dezentere Sillage zu schätzen. Nichts ist schlimmer als alles zu benebeln, wenn es nicht zum Duft passt. Von der Haltbarkeit her kann ich definitiv keine negativen Aussagen tätigen, da der Duft sich sehr lange auf Haut und Kleidung hält.

Wem kann ich diesen Duft also empfehlen ?
Zum einen denen, die wie ich selbst enttäuscht von Baccarat Rouge 540 sind und waren. Eine hervorragende Alternative, die man gewiss testen kann. Zum anderen denen, die saftige, aber nicht zu süße Fruchtnoten in Düften schätzen. Auch die Liebhaber von Understatement-Parfüms dürften sich hier recht wohl fühlen und gerne mal ein Auge darauf werfen.

Für mich war die Probe eine Bereicherung. Nicht nur um BR540 aus dem Kopf zu bekommen, sondern auch um mal eine andere Sicht auf Düfte mit vernehmbarer Fruchtkomponente zu bekommen. Dieser leicht-gesüßte Erdbeer-Safran-Kompott darf gerne wieder auf meiner Haut landen.
2 Antworten
9
Preis
8
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Connie

278 Rezensionen
Connie
Connie
Hilfreiche Rezension 10  
Baccart Rouge 540 Extrait mit mehr Würze..
Die ersten 10 Minuten riecht diesen Duft tatsächlich wie ein Safran Duft mir eine Portion Reife Erdbeeren oben drauf. Den Jasmin rieche Ich absolut nicht. Eine sehr einzigartige aber schöne Kombination, welche Ich so noch nie gerochen habe. Ich bin aber absolut kein Fan von fruchtige Parfum und zum Glück , für mich, verzieht sich die Erdbeeren sehr schnell und der Duft entwickelt sich in eine total andere aber für mich sehr sehr bekannte Richtung. Baccarat Rouge 540 Extrait de Parfum lässt sehr sehr lieb grüßen aber nur den Extrait, nicht den EDP.

Ich hätte jahrelang den Baccarat Rouge 540 Extrait de Parfum in meiner Sammlung und irgendwann hätte Ich mich in den Duft so ein bisschen satt gerochen und es störte mich ganz ehrlich auch das der plötzlich, Dank YouTube etc, so gehyped wurde und man den Duft fast in jeden nobel Restaurant oder Bar gerochen hat. Der Ishq ist aber würziger und ein bisschen kantiger als den Baccarat Rouge 540 Extrait de Parfum und der Ishq hat halt eine Eichenmoos Note der zwar dezent ist aber in den drydown schon sehr wahrnehmbar ist, mit seine typische holzige, leicht stechende Charakter. Ich habe oft Probleme mit Eichenmoos, weil Ich diese erdige leicht stechende Note nicht lange ertragen kann..

Für mich ist die Ähnlichkeit ab den drydown mit den Baccarat Rouge 540 Extrait de Parfum extrem groß, für mich einfach viel zu groß. Wer aber den Baccarat Rouge 540 Extrait de Parfum liebt und sich ein bisschen mehr Würze und ein paar Ecken und Kanten wünschen wurde, ist hier mit Ishq genau richtig. So ein bisschen Baccarat Rouge 540 Extrait de Parfum mit Haare auf den Zähnen..

Eine würzige, süßliche Safran Duft, der obwohl der süßlich und fast so einen Hauch Kirmes Geruch hat, von gebrannte Mandeln etc, ist der durch den Eichenmoss so ein bisschen holzig/staubig und leicht stechend. Ich wurde fast sagen eine interessantere, würzigere Ausgabe von Baccarat Rouge 540 Extrait de Parfum ..

Der Duft braucht unbedingt die Haut. Auf Papier riecht der Duft ganz anders als auf die Haut.

Auf meine sonst so schwierige Haut was H+S angeht, performed diesen Duft fast astronomisch. 2 Sprüher und das ganz Haus riecht nach Ishq und den Duftschweif den Ich hinter mir ziehe ist unfassbar. Jetzt 6 Stunden nach den 2 mal sprühen sitze Ich hier in eine Duftwolke den Ich kaum los werden kann..

Für mich persönlich riecht der Duft definitiv sehr gut aber Ich habe diese Duftrichtung persönlich einfach satt. Ich hätte mir den Duft orientalischer vorgestellt, keine Ahnung warum aber der ist eine sehr leichte Orientale wurde Ich sagen, mit eine bombastische H+S..
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

265 kurze Meinungen zum Parfum
TherisTheris vor 1 Jahr
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Riecht wirklich...
Wie diese Kinderzahnpasta mit Erdbeere
Nur beim Schrubben hängt noch der Safran dazwischen
Immerhin nicht aufdringlich
27 Antworten
JonezJonez vor 12 Monaten
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Kindheitserinnerung
komme von der Schule nach Hause,
Mama fragt:
"möchtest du gezuckerte Erdbeeren?"
erfreut antworte ich:
"ja, gerne!"
33 Antworten
ViolettViolett vor 1 Jahr
6.5
Duft
Diese Enttäuschung,
wie du safranblond hinter deiner rosa Zuckerwatte hevorlugst und dir den Erdbeersirup von den Lippen leckst.
BR540-Du ?!
39 Antworten
ErgreifendErgreifend vor 10 Monaten
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
6.5
Duft
Dickflüssiger Erdbeerlikör,
welcher sich ziemlich festsetzt.
Puderquasten hängen betäubt
in der Luft, Vanille zickt rum.
Cremet intensiv.
14 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 3 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Knarzig-quietschig & doch ernst!
Süße Gummibärchen
auf herbem Eichenmoos & Safran;)
"Baccarat Rouge 540 (Eau de Parfum)"
liegt in der Luft:)
11 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

19 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Anfas

Salam von Anfas Rahaba von Anfas Ishq Special von Anfas Jannah von Anfas Dhai von Anfas Mahabah von Anfas Ghala von Anfas Gaya von Anfas Shaouq von Anfas Shaghaf von Anfas Samaha von Anfas Sa'Adah von Anfas Watan von Anfas Haneen von Anfas Sakan von Anfas El Zafran von Anfas El Eid von Anfas Sarab von Anfas Melaad von Anfas Saher von Anfas