Eau Libre 2011

Eau Libre von Brecourt
5.4 / 10 51 Bewertungen
Ein Parfum von Brecourt für Herren, erschienen im Jahr 2011. Der Duft ist frisch-aquatisch. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Offenes Wasser, Freies Gewässer”.
Aussprache

Duftrichtung

Frisch
Aquatisch
Synthetisch
Zitrus
Würzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
rosa Pfefferrosa Pfeffer RosmarinRosmarin PfefferPfeffer BergamotteBergamotte GrapefruitGrapefruit MeloneMelone
Herznote Herznote
maritime Notenmaritime Noten MinzeMinze RosengeranieRosengeranie HedionHedion
Basisnote Basisnote
AmbroxanAmbroxan MoschusMoschus SandelholzSandelholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
5.451 Bewertungen
Haltbarkeit
5.643 Bewertungen
Sillage
5.531 Bewertungen
Flakon
6.638 Bewertungen
Eingetragen von Apicius, letzte Aktualisierung am 19.12.2023.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist

Rezensionen

8 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Haltbarkeit
7
Duft
Apicius

1106 Rezensionen
Apicius
Apicius
Top Rezension 17  
Ein klassisches Aquatic?
Auch ich habe mir ein paar Proben von Brecourt bestellt. Da trägt man tagsüber ein wunderbares Parfum von Guerlain, und muss abends dann sowas testen! Natürlich fällt es da schwer, fair zu bleiben. Sicher hat Eau Libre keinen Verriss verdient, aber - ich mag es nicht besonders.

Eau Libre ist was für die Herren, die einmal im Jahr eine Parfümerie mit dem Spruch im Gepäck betreten: „Etwas Frisches bitte!“. Mit anderen Worten - Eau Libre ist ein Aquatic, angesiedelt in der Nachbarschaft der Bvlgari Aqua Parfums und den entsprechenden Angeboten von Boss und anderen. Mit Tendenzen zu Wunderwerken wie Chanels Bleu, Joops Freigeist und ähnlichem. Bestimmend für Eau Libre ist das, was in der Pyramide als „ozonischer Akkord“ beschrieben wird - jene vage, unbestimmte und synthetisch anmutende Frische, die uns vor allem in den Büroetagen dieser Welt begegnet.

So - das vorausgeschickt, ist Eau Libre gar nicht so schlecht, freilich gemessen an den genannten Vergleichsprodukten.

Lavendel? Gut, die Idee davon ist spürbar. Jasmin? Vielleicht. Mate? Ja, nachvollziehbar, aber dezent im Hintergrund. Moschus? Auch, denn nach einiger Zeit wird Eau Libre recht pudrig.

Angenehm finde ich, dass der ozonische Akkord nicht auch noch mit einem Übermaß künstlich wirkender Grapefruitnoten oder anderem Zitruszeug kombiniert wurde. So habe ich den Eindruck gewonnen, der Parfumeur hat Mitleid mit uns; er macht das ihm Bestmögliche im vorgegebenen Rahmen. Positiv ist daher weiter, dass Eau Libre insgesamt sehr schlicht und dezent bleibt. Ich finde Aquatics generell problematisch, da ist es doch sehr zu begrüßen, wenn ein Parfumeur nicht auch noch experimentellen Ehrgeiz entwickelt. Wäre die gesamte Duftrichtung nicht so neu, könnte man Eau Libre als „klassische“ Interpretation bezeichnen.

Zum Schluss wird es sogar interessant. Der ozonische Akkord drängt sich nicht allzu penetrant auf, und puderige Noten machen die Sache schön und auch ein wenig elegant. Der derzeit gültige Einführungspreis von knapp 30 € ist in Ordnung; zu diesem Preis wird man aber sicher auch bei Rossmann, Müller oder Douglas in dieser Richtung fündig.

Dass viele diese Duftrichtung mögen, hat man zu tolerieren. Doch jedem interessierten Gelegenheitskäufer oder Parfumneuling würde ich sehr empfehlen, sich von der gängigen Vorstellung zu lösen, dass ein Parfum unbedingt „frisch“ zu sein habe. Erst ohne diese Denkschablone erschließt sich die Welt der hervorragenden Düfte.
3 Antworten
6
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
5
Duft
Taurus

1067 Rezensionen
Taurus
Taurus
Top Rezension 16  
Überteuertes Duschgelwässerchen
Bisher bin ich davon ausgegangen, dass nur Drogerie- oder Mainstream-Marken solche olfaktorischen Belanglosigkeiten fabrizieren würden, doch anscheinend haben die kein Monopol darauf. Wovon ich spreche, sind diese wirklich dumpfen, synthetischen Billigdüfte, die an Duschgel erinnern.

Im Prinzip kein Verbrechen, wenn der Preis stimmt bzw. das Duschgel einen Euro kostet. Dann kann man auch mal ein bis zwei Augen oder Nasenlöcher zudrücken, das geht absolut ok. Als Mainstream-Marke mit Anspruch ist das allerdings schon dreist – aber anscheinend gibt es genug Käufer, denen das total egal ist und sich gern das Geld aus der Tasche ziehen lassen. Hauptsache auf der Pulle steht ein bekannter Name drauf und wenn es etwas kostet, muss es ja was wert sein. Und es schnuppert so schön nach Sauberkeit. Soweit, so ärgerlich.

Doch bei einer Marke wie Brecourt, die ich schon eher im Nischensegment sehe, ist das m. E. kurz vorm Betrug. Da sollte die Erwartung beim Kunden wesentlich höher sein und man dürfte feine Düfte mit Qualität erwarten. Leider riecht Eau Libre wie oben beschrieben, nach einem aquatischen Kuddelmuddel aus leicht herben Synthetikstoffen, etwas würzig und minimal zedernholzig, aber total beliebig und austauschbar.

Wie bereits beschrieben: für einen Euro als Duschgel ok, für 79 € bei 50 ml fast eine Kriegerklärung an den Konsumenten.

13 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
5
Duft
Parfumfan29

302 Rezensionen
Parfumfan29
Parfumfan29
3  
Eau Libre
Hmm... von Eau Libre bin ich doch enttäuscht, denn dieser Duft riecht zwar gut, hat aber dennoch selbst für mich als Frau, die erst kürzlich Herrendüfte ausprobiert keinen Wiedererkennungswert! Es gibt viele Herrenparfüms, die ähnlich duften. Darunter zählen auch Duschgele, für den Mann...etwas frisch, dann etwas würzig, und holzig, mit einem Rasierwasser-touch.

Nach dem Auftragen startet Eau Libre frisch, Hedione, Frische Minze, zitrische Noten und Kräuter wie Rosmarin und Lavendel bilden zusammen denn Auftakt, werden ziemlich fix von schwarzem Pfeffer, Jasmin mäßig herb duftendem Moschus, Sandelholz und Zeder eingeholt, und das dauert nicht lange. Zudem zeigt hier die Zeder ihren berühmten Bleistiftgeruch,den ich nicht so gern mag.
Ansonsten kann ich keine blumigen und auch fruchtige Noten wie oben beschrieben erkennen,wo sind sie hin?
Es tut mir leid das so schreiben zu müssen, aber für mich persönlich hat Eau Libre einen 0815 Charakter...Ein Durchschnitts-Duft eben. Wobei er nicht schlecht ist! Er hat ein klassisch frisch-würziges teils holziges Bouquet, was sowohl zu Männern, als auch zu Frauen passen würde,so denke ich! Allerdings finde ich das Preis-Leistungsverhältnis etwas ungerechtfertigt! Auch die Haltbarkeit lässt bei mir zu wünschen übrig! Aber jeder hat einen anderen Geschmack und eine andere Interpretation dieses Parfums.
4 Antworten
5
Haltbarkeit
7
Duft
StellaMaris

69 Rezensionen
StellaMaris
StellaMaris
4  
Also mir gefällt er!
Bei diesem Düftchen hab ich mehrer Anläufe gebraucht. Beim ersten Test dachte ich mir auch sofort "Langweilig, austauschbar, schlecht haltbar, gääähn". Angenehm und fein fand ich ihn trotzdem von Anfang an. Nur eben nicht besonders genug.
Und ja: Vielleicht ist "Eau Libre" das nicht. Dafür - und das finde ich jetzt wieder bemerkenswert einer der Besten, die ich in der Kategorie Frisch/Sauber/Aquatisch/Pur kenne.

"Eau Libre" riecht fein nach frisch geduscht und ausgewogen männlich, ja gerade so wie junge Männer duften sollten. Sportlich, spritzig und dennoch sanft, ein bisschen wie Adidas-Aftershave nur einen Tick edler. Einzelne Duftnoten kann ich hier abgesehen von zartem Lavendel, Minze und Moschus kaum herausschnuppern aber mich erinnert der Duft ein wenig an meinen Liebling "Be" von CK. Mehr Aura als Parfüm, mehr Ahnung als Präsenz, mehr "Hab mich lieb" als "Reiß mir die Kleider vom Leib, Baby".
Auch dieser ist nicht immer stark präsent, auch dieser entwickelt sich nicht großartig. Dafür sind beide ausgewogen angenehm und fein. Und das bedeutet nicht gleich langweilig! Mit "Eau Libre" fühle ich mich sehr wohl. Auch ein Duft für weniger gestylte Tage, auch einer der bestimmt gut geht, wenn man sich nicht ganz wohl fühlt und sich einfach ein bisschen in sich selbst zurückziehen möchte. An Tagen, an denen ich mit dem falschen Fuß aufstehe, brauche ich gerade einen Duft dieser Kategorie und nichts Lautes, Süßes oder Schweres.

Für mich auch ein hübscher Duft für Unisex-Einsteigerinnen und Frauen, die gerne mal mit leichten Herrendüften experimentieren möchten. Und Mütter: Sprüht eure Teenager-Söhne damit ein, für die ist er auch wie gemacht! Ansonsten kann man mit diesem Duft vielleicht nicht groß Party machen oder Beeindrucken, dafür aber bestimmt ein "Hmmmm.. riechst du gut" bei einer zärtlichen Umarmung ins Ohr geflüstert bekommen.
0 Antworten
5
Haltbarkeit
5
Duft
Ergoproxy

1124 Rezensionen
Ergoproxy
Ergoproxy
Hilfreiche Rezension 3  
CK one, two, three,..
Vielen Dank der Spenderin für diese Probe!

Ich werde mir die Freiheit nehmen und einen sehr kurzen Kommentar zu Eau Libre verfassen.

Kopf- und Herznote sind auf meiner Haut fast identisch mit CK One.

Die Basis ist irgend etwas undefiniert Frischen mit würzigen anklängen.

Laaaangweeiilig!
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

4 kurze Meinungen zum Parfum
ParmaParma vor 7 Monaten
5
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Ozonischer Fougère. Pudrig-süßlich-blumig, dezent rasierschaumcremig, marginal duschgelig und trockensandig. Aber seltsam nichtssagend.
12 Antworten
Whadelse89Whadelse89 vor 6 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Anfangs sehr an Badreiniger erinnernd, entwickelt sich der Duft immerhin zu einem Durchschnittlich riechendem Aquaten mit leichter süße
1 Antwort
ChatonNoirChatonNoir vor 6 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
5
Haltbarkeit
4.5
Duft
Ich trag/mag keine Aquaten! Mag sie nur wenn sie eine Fantasiereise auslösen. Der hier macht nichts, Standard SÜßLICHER Mainstream-AQUAT
1 Antwort
GlobomanniGlobomanni vor 8 Jahren
5
Flakon
4
Sillage
5
Haltbarkeit
3
Duft
DIE Katastrophe von Brecourt schlechthin. Süß-synthetischer Duft, eine sehr geringe Haltbarkeit und Sillage. Unterste Drogerieschublade !!!
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Brecourt

Farah / Harâm von Brecourt Ambre Noir von Brecourt Eau Trouble von Brecourt Oud Santal von Brecourt Contre Pouvoir von Brecourt Mauvais Garçon von Brecourt Eau Blanche von Brecourt Rosa Gallica von Brecourt Agaressence von Brecourt Poivre Bengale von Brecourt Avenue Montaigne von Brecourt Esprit Mondain von Brecourt L'Amoureuse von Brecourt Captive von Brecourt Off to Ibiza von Brecourt Subversif von Brecourt Osmanthus Guilin von Brecourt Ibizia Addiction von Brecourt Solaire von Brecourt Oud Gallica von Brecourt