Erolfa (1992)

Erolfa von Creed
Angebote
Angebote

Suchen bei

6.9 / 10     229 BewertungenBewertungenBewertungen
Erolfa ist ein Parfum von Creed für Herren und erschien im Jahr 1992. Der Duft ist frisch-aquatisch. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBasilikum, Bergamotte, Kreuzkümmel, Melone, Orange, Rosmarin, Zitrone, Veilchen
Herznote HerznoteAlpenveilchen, Ingwer, Jasmin, Koriander, Pfeffer
Basisnote BasisnoteAmber, Moschus, Sandelholz, Zedernholz, Eichenmoos

Bewertungen

Duft

6.9 (229 Bewertungen)

Haltbarkeit

5.6 (175 Bewertungen)

Sillage

5.5 (163 Bewertungen)

Flakon

7.3 (175 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 03.11.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

LeimbacherLeimbacher vor 6 Jahren

„Millesime Imperials veralgter Großvater ”


Auf einen neuen Creed zum testen bin ich immer sehr gespannt. Aber auf Erolfa war ich besonders heiß... Ganz einfach weil er als der mit Abstand...
TVC15TVC15 vor 10 Jahren

„Überbewertet”


So, dann wollen wir mal etwas am Creed-Mythos kratzen, nachdem ich nun auch ein Pröbchen vorliegen habe. (Danke für den Tipp, Don.) Kämen die Algen und der Seetang...
8.0 7.0 8.0 6.0/10
pudelbonzo

1982 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Jungfernfahrt
Heute die Jungfernfahrt mit dem neuen E Auto - ausgerechnet zum Hausarzt. Um der Aktion etwas mehr Glamour zu verleihen, sprang ich noch in meine Stammparfumerie. Vielleicht kann man auch einen Neuwagen mit Parfum taufen - es muss nicht immer Schampus sein. Oh - Creed Erolfa ist im Angebot... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.0 7.0 10.0/10
Onkel2000

5 Kommentare
Onkel2000
Onkel2000
Hilfreicher Kommentar    7
Creed mal wieder
Wollte den Erolfa lange Zeit schon testen da ich die Creed-Düfte alle sehr mag. Nach den Beschreibungen hier bin ich eher von etwas Richtung Royal Water, Dior Eau Sauvage oder Aqua di Parma Colonia ausgegangen. Bin demnach positiv überrascht dass der doch eher Richtung Millesime Imperial geht... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 8.0 7.0 9.0/10
Norleans

43 Kommentare
Norleans
Norleans
Sehr hilfreicher Kommentar    11
Den muss man sich erarbeiten
Ja, Erolfa, Du machst es einem nicht leicht Dich beim ersten Kennenlernen ins Herz zu schließen. Beim ersten mal Aufsprühen empfand ich ihn unangenehm algig-stinking und so was von gar nicht vergleichbar mit Millesime Imperial (welches ich beim ersten Riechen schon eine Wucht fand!). Aber ich... Weiterlesen
6 Antworten
9.0 6.0 8.0 9.0/10
GoodSmeller

133 Kommentare
GoodSmeller
GoodSmeller
Erstklassiger Kommentar    29
Versunken mit der Titanic, auferstanden mit David Beckham
mich wundert nicht, dass die nach ER-win, OL-ivier, FA-bienne benannte Creed-Neuauflage des mit der Titanic vor guten 100 Jahren versunkenen Klassikers, hier so schlecht weg kommt. Riecht er doch irgendwie nach Millesime Imperial mit Green Irish Tweed im Mix. Er hat das bitter-zitrische von... Weiterlesen
10 Antworten
8.0 5.0 6.0 7.0/10
Novalis

43 Kommentare
Novalis
Novalis
5
... zu Ehren seiner Familie...
... könnte man sagen. Zumindest der Name rührt daher, der sich in den Jahren neu erstellt wurde. Erolfa.Er für Erwin, Ol für Olivia und Fa für Fabienne, seine Frau. Beide Kinder sollen wohl auch im Unternehmen beschäftigt sein. Den Duft gab es ja schon um 1900 rum, in den Kabinen der ersten... Weiterlesen
4 Antworten
5.0 5.0 7.5/10
BartS

30 Kommentare
BartS
BartS
Hilfreicher Kommentar    7
Einfach schöner Aquate
Ehrlich gesagt verstehe ich diese schlechten Bewertung für Erolfa nicht ganz. Es ist nicht der originellste Duft aus dem Hause creed, aber unter den Aquaten mit der beste auf den Markt. Minimal tropisch geht es los mit ordentlich algigen Meeresakkord. Das erweckt schon den Eindruck von Duschgel,... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 5.0 6.0 6.5/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    29
Morten Harket
Damals in der Oberstufe unterteilten sich die Mädchen meines Jahrgangs hinsichtlich der von ihnen verehrten (männlichen) Stars im Wesentlichen in drei Gruppen. Zum einen gab es die Fraktion 'Pierre Cosso / Rick Astley' (nennen wir sie mal 'Team Sweet'), stets latent verachtet von 'Team Tough' und... Weiterlesen
10 Antworten
SouthWest

1 Kommentar
SouthWest
SouthWest
copy and paste
.. große Namen bedienen sich offensichtlich auch mal altbewährtem - in diesem Fall Francis Kurkdjian hat es auch mal getan. Das a-ha Gefühl tritt unweigerlich auf , und zwar ab der Herznote seines 2002 Duftes Armani Mania - das kommt mir doch bekannt vor!! In der Tat, deutliche Ähnlichkeiten... Weiterlesen
MZ200

2 Kommentare
MZ200
MZ200
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Subjektiv einfach gut!
Nun bin ich neu hier, ich bin auch gewiss nicht der Maßstab. Auch erkenne ich sehr viel aber doch nicht immer jede Nuance auch wenn sie mir hier sogar angegeben wird^^ darum wage ich mich jetzt trotzdem an meine erste und sehr subjektive "Bewertung".. Für mich ist Erolfa erst der... Weiterlesen
8 Antworten
9.0 7.0 9.5/10
Moriarty

150 Kommentare
Moriarty
Moriarty
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Er hat die Titanic nicht untergehen lassen!
Legende hin und her, damit haben viele bei Creed schon ein Problem. Wie dem auch sei, was ich in jeder Hinsicht nicht verstehen werde, weshalb "Erolfa" hier so schlecht abschneidet. Für mich ein ganz ausgezeichneter, unterschätzter Duft, der weder beliebig ist, noch auf meiner Haut... Weiterlesen
6 Antworten
5.0 2.5 2.5 7.0/10
MarkusH

110 Kommentare
MarkusH
MarkusH
4
Ich will Meer....vom Leben
Sommer,Sonne,Sand und Meer... und die rechten Hand am B..- enstarken Cube Libre Mit der Liebe geht's hier auch Bergauf Hier tau ich auf, hier komm ich prima rauf...... So Kommt der erste Eindruck von Erofla von Creed für mich rüber. Sommer, Sonne,Strand und Urlaub . Aber anders als in... Weiterlesen
6.0 6.0 7.0 9.0/10
majuscule

3 Kommentare
majuscule
majuscule
Sehr hilfreicher Kommentar    9
Sailing
Überrascht war ich von den teilweise recht negativen Bewertungen zu diesem Duft hier. Er kommt recht frisch und sehr maritim rüber, ist dabei aber keinesfalls aufdringlich oder gar stechend, eher zurückhaltend und leise. Für mich ein perfekter Duft für einen Segeltörn an einem... Weiterlesen
6.0/10
Naaase

109 Kommentare
Naaase
Naaase
Erstklassiger Kommentar   
Leonardo di Caprio liebt Wenke Myrhe
Leonardo di Caprio liebt Wenke Myrhe "Dieser Duft ist mit der 'Titanic' untergegangen !" trällert mir ein -zugegebenermaßen etwas übereifriger- Verkäufer einer großen Parfümkette mit säuselnder, aber durchaus beifallsheischender, Stimme ins Ohr und versieht mich -offensichtlich... Weiterlesen
7 Antworten
5.0 7.5 7.5 7.0/10
Mefunx

13 Kommentare
Mefunx
Mefunx
Erstklassiger Kommentar    10
Felsstrand statt Jachthafen
Das hier ist nicht der Jachthafen, in dem Millésime Impérial vor Anker liegt, das hier ist ein Felsstrand bei Seegang. Creed polarisiert, daran hat das Unternehmen selbst schuld - scheint aber recht gut damit zu fahren. Der kritischere (erfahrenere?) Teil der Parfumcommunity stößt sich... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 4.0 4.0 7.0/10
FabianO

986 Kommentare
FabianO
FabianO
7
Seemännisch frisch-algig unterwegs...warum so viel Kritik?
Als ich die vielen, sehr negativen Bewertungen zu "Erolfa" gelesen habe, war ich überrascht. Ich finde, der Versuch, mal einen wirklich maritimen Herrenduft zu kreieren, relativ gut gelungen. Dem Duft wird unten Eindimensionalität vorgeworfen - aber kann ein Duft, der sich so... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 5.0 5.0 6.0/10
Apicius

1106 Kommentare
Apicius
Apicius
Erstklassiger Kommentar    14
Verkannte Qualitäten eines Langweilers?
Creed ist für mich eine schwierige Marke, deren Düfte sich nicht immer leicht erschließen. Das meiste, was sie veröffentlicht haben, finde ich auf den ersten Blick langweilig: zu viel Understatement, zu viel Beharren auf bereits Bekanntem und entsprechend kaum Experimente. Wer auf der Suche... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 5.0 2.5 7.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Hilfreicher Kommentar    4
Millesime Imperials veralgter Großvater
Auf einen neuen Creed zum testen bin ich immer sehr gespannt. Aber auf Erolfa war ich besonders heiß... Ganz einfach weil er als der mit Abstand schlechteste Creed aller Zeiten gilt. Genug gebasht, jetzt kommen die Fakten auf den Tisch. Und so schlecht ist er nicht. Erinnert an ein verstaubtes... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 2.5 2.5 4.0/10
Seelanne

20 Kommentare
Seelanne
Seelanne
Hilfreicher Kommentar    16
Schiffe-Versenken
Was hatten einst in der Schulzeit der Mathe-Unterricht und das Spiel „Schiffe-versenken“ gemeinsam ? Richtig, sie fanden in der Regel zur gleichen Zeit statt: Während der Lehrer undramatisch-Schlafförderndes über Kurvenlehre und Exponentialfunktionen zu berichten wusste, widmete man sich... Weiterlesen
10 Antworten
Jensemann

217 Kommentare
Jensemann
Jensemann
3
Langweiliger Mainstream-Muff-Mist
Ich weiß nun nicht, was dieser Creed kostet, aber ich denke, der wird genauso angesiedelt sein, wie die restlichen auch. Und ich versteh's einfach nicht. Völlig überteuert wird einem eine gähnende Langweile präsentiert, die schon leicht muffig daherkommt. Anfangs vernehme ich Basilikum... Weiterlesen
5.0 3.0/10
Ergoproxy

1104 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Damit sich die Passagiere der ersten Klasse zu Tode langweilen,...
... hat man ihnen noch ein Flakönchen dieses Machwerks offeriert? Dies ist also DAS Parfum für die Passagiere der Titanic! Wenn es sich hierbei immer noch um die originale Komposition von 1912 handelt, dann fresse ich einen Besen mitsamt Putzfrau! Aber wenn doch, dann hätte man dieses Machwerk... Weiterlesen
3 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (26)

Statements

Norleans vor 58 Tagen
Ich bereue es, dass ich ihn verkauft habe. Wirklich ein spezieller, frischer/krautiger/tangiger Sonderduft. Nächstes Jahr nochmal :-)+5
10.0
8.0
7.0
9.0
1 Antwort
CreedFanBoy vor 8 Monaten
Fruchtige Kopfnote. Danach ein angenehmes salziges Melonenwasser.+5
UrbanMonkey vor 11 Monaten
Ich mag den Duft. Sehr frisch und mit Tiefe. Hätte der Duft nur weniger Melone und Orange käme er jeden Tag drauf. Gute Quali, immer tragbar+5
9.0
8.0
8.0
9.5
Farneon vor 13 Monaten
Rolf war in der Drogerie und hat ein E für "erträglich" sowie ein A für "Allerweltsduft" gekauft! ;-)+7
5.5
1 Antwort
Swcar vor 13 Monaten
Es war ein Blindbuy , für mich ein sehr guter und alltagstauglicher Allrounder.
Er brachte mir sehr viele Komplimente ..+4
10.0
10.0
10.0
10.0
1 Antwort
SvenLucas vor 20 Monaten
Creed Viking Aqua+4
Mullie vor 21 Monaten
Toller sanftatlantischer Aquate in Kopf-/Herzphase. Statt guter Creedbasis stechender Haarsprayakkord, wie ich es nur von Vetiver kenne?!+4
7.0
7.0
4.0
6.5
1 Antwort
Basti87 vor 23 Monaten
Maßlos überteuerte Langeweile. Dazu eine wirklich miserable Performance. Sein Geld kann man besser verbrennen.+3
6.0
6.0
5.0
6.0
2 Antworten
ivko vor 24 Monaten
Liebe. Abhängig! Erster seiner Zeit. Für einen frischen Duft lange präsent. Elegant. Sophisticated. Unbeschreibliche Aura! Papa von Wiki.+8
10.0
8.0
9.0
10.0
Dawg vor 24 Monaten
Auftragen, und Zurück in die Vergangenheit.
Man fühlt sich frei, entspannt, träumerisch einfach gut. Ein Wohlfühlduft. Punkt.+6
10.0
5.0
5.0
9.0
Parfummaster vor 24 Monaten
Erfrischend eisig und ein bisschen synthetisch. :P :-) ;):)+7
8.0
6.0
5.0
7.5
2 Antworten
Strandkind vor 2 Jahren
Ein maritimes Parfum auf der Titanic. Das macht Sinn!
Mir gefällt er gut. Schöne Balance zwischen maritimen und zitrischen Noten. Unverwechs+4
10.0
8.0
8.0
8.0
Caffee vor 2 Jahren
Schweissiger Aquat mit Creed-DNA+2
6.0
6.0
6.0
6.0
Zauber600 vor 2 Jahren
Sehr leichter, frisch-krautig-würziger (Kümmel!) Aquat dem selbst das Creed-Marketinggeschwurbel -->Titanic nix anhaben kann. Erstklassig!!+7
2.5
5.0
6.0
9.0
1 Antwort
Stulle vor 3 Jahren
Nett. Meine Schwiegermutter ist übrigens auch nett. Die bleibt aber weitaus länger zum Kaffeetrinken als Erolfa auf meiner Haut.+11
7.0
7.0
7.0
5 Antworten
Seelanne vor 3 Jahren
Tretboot in Seenot: Möchtegern-Titanic erleidet Schiffbruch bereits an der ersten HafenBoje. Doof, weil Grundidee des Duftes wirklich gut.+6
5.0
2.5
2.5
4.0
Achilles vor 3 Jahren
Dieser maritime Akkord erinnert mich an beliebige Rasierwässer aus den 90ern. Melone, Moschus und Waschmittelnote extrem ausgeprägt+8
10.0
8.0
8.0
7.0
JU1993 vor 4 Jahren
Ob sich jetzt Marilyn Monroe den Popo damit gewaschen hat oder Prinz Charles ihn trinkt ist mir wurscht ! - er riecht einfach klasse, Basta.+12
9.0
7.0
7.0
8.5
1 Antwort
MrWhite vor 4 Jahren
Tiefblaues Wasser, Wellenrauschen, Salz auf gebräunter Haut, Sonnenuntergang unter Palmen, ein maritimer Traum, meine Entdeckung des Jahres!+12
9.0
1 Antwort

Einordnung der Community


Bilder der Community

Auch wenn es nicht so ausschaut. Das Bild wurde bei starken Sturm auf Sylt(List) gemacht  :-)
von Dawg
von Shivsri13
von Shivsri13
von Hergele
von Hergele
von Mefunx
von Mefunx
von Shivsri13
von Shivsri13
von Shivsri13
von Shivsri13
von Shivsri13
von Shivsri13
Blau
von ivko

Beliebt Creed

Aventus (Eau de Parfum) von Creed Virgin Island Water von Creed Green Irish Tweed von Creed Silver Mountain Water (Eau de Parfum) von Creed Royal Oud von Creed Millésime Impérial (Eau de Parfum) von Creed Himalaya von Creed Original Vetiver von Creed Viking von Creed Bois du Portugal von Creed Original Santal von Creed Les Royales Exclusives - Sublime Vanille von Creed Les Royales Exclusives - Spice and Wood von Creed Erolfa von Creed Royal Water von Creed Aventus for Her von Creed Love In White (Eau de Parfum) von Creed Royal Mayfair / Windsor von Creed Aventus Cologne von Creed Spring Flower (Eau de Parfum) von Creed