Himalaya (2002)

Himalaya von Creed
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.5 / 10     433 BewertungenBewertungenBewertungen
Himalaya ist ein beliebtes Parfum von Creed für Herren und erschien im Jahr 2002. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Olivier Creed

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Grapefruit, Mandarine, Zitrone
Herznote Herznoterosa Pfeffer, Muskat, Zedernholz, Sandelholz, Vetiver, Pfeffer, Schießpulver
Basisnote BasisnoteAmbra, Moschus, Tonkabohne

Bewertungen

Duft

7.5 (433 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.9 (318 Bewertungen)

Sillage

6.4 (304 Bewertungen)

Flakon

7.6 (304 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 01.09.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

EternityEternity vor 10 Jahren

„Ein Duft für Mr. Big”


Himalaya verspricht eine Klarheit und Reinheit- fast schon Transparenz.Und der Duft hält sein Versprechen. Es ist ein Duft für Mr.Big aus Sex and the City....
ChevalierChevalier vor 14 Monaten

„Man soll weder annehmen noch besitzen, was man nicht wirklich zum Leben braucht. Mahatma Gandhi ”


Creed ist exklusiv. Creed ist einzigartig. Creed ist speziell. Creed ist nur für...
9.5/10
CreedFanBoy

10 Kommentare
CreedFanBoy
CreedFanBoy
7
In eisigen Höhen
Das Wasser fließt. Ruhig und leise plätschert es herab. Aus windigen Höhen, bedeckt mit Schnee und Eis fließt es in einem schmalen Bächlein hinunter. Kleine Wasserfälle, umrandet von Eiszapfen, springt es herab. Hin und wieder fällt eine Wacholderbeere hinein, ein paar Zitronen schlafen... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 7.0 7.0 9.0/10
Schoork

181 Kommentare
Schoork
Schoork
Erstklassiger Kommentar    57
Opel Creed
Jetzt muss ich doch mal eine Lanze brechen für den hier. Ich bin ja kein Creed Jünger, das ist kein Geheimnis und finde auch diverse Hypes über deren Düfte vollkommen überzogen. Ich finde Hypes und Trends sowieso meist übertrieben. Ohne jemanden nahe treten zu wollen, sind es zumindest ganz... Weiterlesen
26 Antworten
8.0 8.0 8.0 9.0/10
Norleans

31 Kommentare
Norleans
Norleans
Hilfreicher Kommentar    9
Frisch, sauber...kräftig. Eine Frische-Bombe
Es stand ein Trip nach Florida an und ich stand vor der Qual der Wahl, welcher Duft mich dahin begeiten darf. Ich nehme pro Urlaubstrip immer nur einen Duft mit, damit ich mit diesem Duft zukünftig all die schönen Momente in Verbindung bringen kann, die einem im Urlaub so widerfahren. Erwähnt... Weiterlesen
2 Antworten
6.0 6.0 6.0 6.5/10
Mantus

407 Kommentare
Mantus
Mantus
6
Maskuline anschmiegsame Markanz
Als erstes kann man eine feine, aber kräftige süßliche fruchtige Note wahrnehmen, die einen ganz dezenten erweckenden säuerlichen Hauch mit sich bringt und der Grapefruit zu verdanken ist. Gleichzeitig wird die Grapefruit von einer intensiven krautigen Note begleitet, die für eine angenehme... Weiterlesen
6 Antworten
6.0 9.0 9.0 3.0/10
Chevalier

116 Kommentare
Chevalier
Chevalier
5
Man soll weder annehmen noch besitzen, was man nicht wirklich zum Leben braucht. Mahatma Gandhi
Creed ist exklusiv. Creed ist einzigartig. Creed ist speziell. Creed ist nur für Kenner. Alles nur Superlative, dann gespannt diesen Himalaya getestet und völlig enttäuscht. Diesen bergigen Duft kann man getrost weglassen, besser gesagt man kann sehr gut darauf verzichten. Wie hat Creed sein... Weiterlesen
8 Antworten
10.0 7.0 7.0 9.0/10
Smellscent

5 Kommentare
Smellscent
Smellscent
9
Toller Duft
Meines Erachtens ein ziemlich unterbewerteter Creed... Ebenso wie Green Irish Tweed blüht Himalay im Dry Down richtiggehend auf...Die leicht metallisch-aquatische Note kombiniert mit der praktisch nicht und doch deutlich wahrnehmbaren Sillage -> Wunderbar! Ich glaub´ich werd noch zu einem... Weiterlesen
2 Antworten
5.0 5.0 6.0 7.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    17
Gangkhar Puensum
So lautet der Name des höchsten Berges des Königreichs Bhutan - der bis heute der höchste - zumindest dokumentiert - unbestiegene Berg der Erde ist. Von britischen Forschern wurde seine Höhe Mitte der 80er Jahre auf 7570 Meter festgelegt, ganz genau weiß man es nicht. Die baumlosen... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 6.0 6.0 8.5/10
Jpxyz

25 Kommentare
Jpxyz
Jpxyz
4
Der Naturbursche unter den Creeds
Himalaya riecht nach der weiten Welt, nach frischer Natur, frischer Zitrone, dezenter Grapefruit, einem Hauch von Pfeffer und man riecht auch den Moschus gut raus. Aber wow! So eine angenehme, natürliche Frische, ohne dass sie in der Nase beißt oder künstlich wirkt! Ich bin im Prinzip sehr von... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 6.0 6.0 7.5/10
Basti86

14 Kommentare
Basti86
Basti86
5
Der reißende Fluss
Ich bin ein Naturbursche. Obwohl es früh am Morgen ist und noch frisch, fast könnte man sagen eisig steh ich oben ohne an einem Gebirgsfluss. Mein Gesicht ist mit Rasierseife bedeckt und ich rasiere mich mit meinem Rasierhobel. Ich atme die frische Luft der Berge ein und stoße die Luft als... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 7.0 7.0 8.0/10
Jas0N

44 Kommentare
Jas0N
Jas0N
5
Ein Gipfelstürmer?
Wie nach jeder Wetterperiode nehme ich mir die Zeit und reflektiere welche Düfte mir nach dem Testen gefallen haben und welche letzendlich bei mir im Schrank gelandet sind... Auch diesen Creed hier habe/musste ich getestet/testen. Wenn man die zwei Lager benennen möchte, gehöre ich definitiv zu... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 7.0 7.0 8.0/10
Hayate1603

8 Kommentare
Hayate1603
Hayate1603
Erstklassiger Kommentar    22
Der Duft für den Samstagmorgen
Ich bin durch die wundervoll geschriebenen Kommentare von Highflyer und DaveGahan101, auf den Duft aufmerksam geworden. Ich kann den beiden versichern, ich bin Ihnen sehr dankbar für die Kommentare, den dadurch habe ich Himalaya für mich entdeckt und er verhilft mir regelmäßig zu einem... Weiterlesen
6 Antworten
8.0 8.0 8.0 9.0/10
Turbobean

70 Kommentare
Turbobean
Turbobean
Erstklassiger Kommentar    7
Peppige Rasierseife
Himalaya entwickelt sich bei mir immer mehr zu einem Lieblingsduft. Dabei ging es gar nicht so euphorisch los: Damals, vor ungefähr drei Jahren, kam ich mit einigen wirklich großzügigen Proben aus der Parfumerie Kobberger. Eine davon war Himalaya. 2ml im Röhrchen mit Plastikstäbchen. Ich... Weiterlesen
7 Antworten
7.0 7.0 9.0 9.5/10
Pateratzi

25 Kommentare
Pateratzi
Pateratzi
Erstklassiger Kommentar    17
Gekommen um zu Creed'n
Auf der Suche nach Kleidung trieb es mich (wie bei jedem Aufenthalt in einem Kaufladen) in die Parfum-Abteilung. Bei mir war es diesmal der Breuninger. Viele Parfums die ich schon gesehen und getestet hatte lies ich hinter mir und ich stolzierte direkt auf das Regal von Creed zu. Kenn ich, kenn... Weiterlesen
6 Antworten
6.0 7.0 8.0 9.5/10
MrSmith

33 Kommentare
MrSmith
MrSmith
Erstklassiger Kommentar    11
Kühl und frisch, genau richtig für die warme Zeit
viel besser geht nicht, da bin ich mir sicher! So richtig gut ist die sehr gut versteckte Zitrone. Den typischen Zitrusduft hat er nicht und das ist auch gut so. Den haben so viele andere, das wäre ja dann schon langweilig. Nicht falsch verstehen, ich mag auch Zitrus gerne. Aber die Mischung... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    22
Unterschätzt!
Ich finde es selbst interessant, dass ich nach über einem Jahr wieder bei Creed Himalaya und Terre EDP gelandet bin. Ist auch kein Zufall, denn beide sind wunderbare Immergeher und von grundauf solide. In einer Phase, wo mich nach so vielen Duftests, Käufen und Verkäufen, gefühlten 30... Weiterlesen
10 Antworten
5.0 7.5 7.5 8.0/10
Above

42 Kommentare
Above
Above
3
Der Blick übers Nebelmeer
Auf einem Berggipfel stehend und über ein scheinbar endloses Nebelmeer blickend, für mich einer der schönsten und erhabensten Momente und Sinneseindrücke überhaupt. Die Weite, eiskalt-klare Luft, Schnee, Abenteuer, Ungewissheit, Sentimentalität, all dies wurde mit Creed Himalaya ziemlich gut... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 5.0 7.5 6.0/10
Bobby

21 Kommentare
Bobby
Bobby
5
Atemnot auf dem Dach der Welt
Eigentlich schreibe ich diesen Kommentar nur wegen einer kleinen Ergänzung zu all dem, was schon dazu gesagt wurde: Ich möchte ihn mit „Tabac original“ vergleichen, um demjenigen, der sich zum ersten Mal um „Himalaya“ kümmert, einen weiteren kleinen Hinweis zu geben, was ihn da erwartet.... Weiterlesen
6.0/10
Naaase

109 Kommentare
Naaase
Naaase
Erstklassiger Kommentar   
Robbie besteigt die ersten 8.000
Robbie besteigt die ersten 8.000 Treffen sich zwei Yetis im Himalaya. Sagt der eine zum anderen: "Du, gibt's diesen Reinhold Messner wirklich ?" So, und nicht anders, könnte es sich zugetragen haben, als nicht nur Reinhold Messner, sondern auch Robbie Williams einst den "Mount... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 7.0 7.0 8.0/10
FabianO

977 Kommentare
FabianO
FabianO
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Frisch unterwegs im nebligen Gebirge...
Der Name passt, kurz und knapp. Der Duft strahlt eine Reinheit aus, die zum Schnee und der klaren Luft im Himalayagebirge hervorragend passt. Gleichzeitig ist "Himalaya" sehr elegant-frisch, fast wie ein belebender, weicher Nebel, der einen beim Erklimmen des Berges umhüllt. ... Weiterlesen
7.5 5.0 5.0 8.0/10
Leimbacher

2367 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    8
Hoch hinaus - Aber bitte per Luxusheli!
Habe heute 2 neue Creed Proben ausprobiert, Silver Mountain Water und Himalaya. Beide erwecken ähnliche Erwartungen und ich war gespannt. Und ich muss sagen, außer die typisch stechende Creed-Säure im Untergrund, gibt es hier und da mal eine Ähnlichkeit, aber Himalaya gewinnt bei mir recht... Weiterlesen
3 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (37)

Statements

Asasello vor 14 Tagen
Überaus angenehmer, edel wirkender Duft, mit zurückhaltender S + H, letztere hautnah länger und sehr schön! Unterbewertet!+7
7.0
7.0
8.5
1 Antwort
ThinkBig vor 24 Tagen
Startet sehr frisch und zitrisch, dann aber sehr schnell nur noch wenig Holz und viel Moschus, das mich an Weihrauch-Räucherkerzen erinnert+2
4.0
4.0
7.0
Steffen6390 vor 67 Tagen
Frischebombe mit leicht metallischen Zügen ( finde ich) . Mir gefällts- Sehr sehr schön gemacht Creed , einer der besten !+6
10.0
6.0
7.0
9.5
2 Antworten
Mörderbiene vor 93 Tagen
Wo andere nach Duschgel oder Rasierwasser riechen ist dieser hier das teuerste Deodorant überhaupt. Wenn der Preis nur auch zu riechen wäre.+4
6.0
6.0
3.0
2 Antworten
Albi86 vor 107 Tagen
Frischheits Klassenprimus der immer geht und zu jedem Anlass passt, ob elegant, ob sportlich oder im Büro. H&S sind leider zu schwach.+2
9.0
5.0
5.0
7.0
2 Antworten
Dannyboy vor 114 Tagen
Schade. Ohne die XS-Kopfnote hätte das was werden können. Wird stündlich besser und endet in holzig unterlegter kühler Iris - echt cool.+2
Flammingo vor 118 Tagen
Klassisch zitrisch-frischer Beginn, welcher in einer seifig-synthetischen Tonkabohne endet. Für einen Creed unspektakulär. Da gibt besseres!+2
6.5
1 Antwort
DerOlli vor 123 Tagen
Anziehen, aufsprühen, fertig! Toller, frischer, unkomplizierter Duft der in der Basis etwas zu banal wirkt. Bis dahin aber eine tolle Reise.+4
8.0
7.0
7.0
8.5
1 Antwort
Novalis vor 130 Tagen
sportiver Herrenduft, raus aus der Dusche und los. Normalo. Keine Überraschung, kein Wow-Effekt.+4
8.0
6.0
6.0
7.0
3 Antworten
GregCordes vor 147 Tagen
Kristallklare, kühlende Bergluft mit Moschus untermalt.
Ein Duft, der mich durch seine Schlichtheit erdet und emotional unantastbar macht ;)+8
7.0
8.0
9.0
Paddylol vor 6 Monaten
Riecht toll, geht mMn allerdings eher in die Richtung Rasierwasser. Leider nicht wirklich besonders und die Haltbarkeit ist auch eher mau.+2
8.0
5.0
5.0
7.5
Puderduft18 vor 7 Monaten
Schön frisch im Auftakt, würzig, leicht und solide im Verlauf. Cremig-holzig, frisch-würzig...den mag ich sehr!!! Der Name passt absolut.+8
8.0
7.0
7.0
9.0
Schoork vor 7 Monaten
Statt Himalaya, viell. nur Erzgebirge,aber nicht zu klar,nicht zu frisch und dann diese dezente trockene Barbershopnote. Toll. Ich mag den!+19
8.0
7.0
7.0
9.0
5 Antworten
OnkelToto vor 8 Monaten
Einer meiner liebsten Creed-Düfte, im Sommer habe ich ihn lieber und öfter als Aventus genutzt. Wird bald Zeit für den nächsten Flacon.+4
9.0
9.0
9.0
9.5
1 Antwort
Parma vor 8 Monaten
Zurückhaltender, eleganter, gepflegter, crisper Barbershopduft mit bitterherbem Hesperidenauftakt und weichholzig-moschigem Abgang. Gut.+10
6.0
7.0
8.0
4 Antworten
AnjaTom vor 9 Monaten
Tolle Duft! Erinnert im Auftakt an Photo von KL. Aber natürlich viel hochwertiger. Toller Minzduft! Eine weitere 10 für Creed!+4
9.0
8.0
8.0
9.5
Mantus vor 10 Monaten
Süßlich-fruchtig-säuerlich-krautig-zitrisches wird zur maskulinen süßlich-beerenartig-holzigen, anschmiegsamen cremig-würzigen,...+2
6.0
6.0
6.0
6.5
3 Antworten
Aquarius67 vor 11 Monaten
Erklär mir doch bitte jemand warum ich für so ein belangloses Wässerchen soviel Geld ausgeben soll....+5
1 Antwort
Gürteltier vor 12 Monaten
Oh er gefällt mir. Leicht medizinisch,frisch sowieso. Warum nur für Herren? Könnte auch als unisex durchgehen+3
lamichac vor 12 Monaten
Ein Chameleon für mich. Manchmal rieche ich Barbershop, was ich geil finde, und machmal einfach nur düstere Leere. Schlecht ist er aber nie.+1
5.0
8.0
8.0
8.0
Alle Statements anzeigen (55)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Zora
von Zora
von Zora
von Zora
von Pateratzi
von Pateratzi
von TheScenter
von TheScenter
von Miaw2
von Miaw2
von Mynos
von Mynos
von Toreter
von Toreter
von Oloroso
von Oloroso
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von Miaw2
von Miaw2
von Scentist
von Scentist
von Nyze29
von Nyze29

Beliebt Creed

Aventus (Eau de Parfum) von Creed Virgin Island Water von Creed Green Irish Tweed von Creed Silver Mountain Water (Eau de Parfum) von Creed Royal Oud von Creed Millésime Impérial (Eau de Parfum) von Creed Himalaya von Creed Original Vetiver von Creed Bois du Portugal von Creed Viking von Creed Original Santal von Creed Les Royales Exclusives - Sublime Vanille von Creed Les Royales Exclusives - Spice and Wood von Creed Erolfa von Creed Royal Water von Creed Aventus for Her von Creed Love In White (Eau de Parfum) von Creed Royal Mayfair / Windsor von Creed Aventus Cologne von Creed Spring Flower (Eau de Parfum) von Creed