Bois du Portugal (1987)

Bois du Portugal von Creed
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.9 / 10     351 BewertungenBewertungenBewertungen
Bois du Portugal ist ein beliebtes Parfum von Creed für Herren und erschien im Jahr 1987. Der Duft ist holzig-würzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Holz von Portugal”.

Suchen bei

Parfümeur

Olivier Creed

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Lavendel
Herznote HerznoteZedernholz
Basisnote BasisnoteSandelholz, Vetiver, Ambra

Bewertungen

Duft

7.9 (351 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.0 (266 Bewertungen)

Sillage

7.4 (249 Bewertungen)

Flakon

7.7 (243 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 16.10.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 8.0 7.0 7.0/10
ZrankFappa

27 Kommentare
ZrankFappa
ZrankFappa
5
Warum nur riecht es im Bad deiner Mutter so gut, wenn der Herr Kapitän im Hause ist?
Mir wurde ein Pröbchen Bois du Portugal gegeben, Dank an Rene72. An und für sich LIEBE ich "holzige" Parfums - und kenne mich doch fast gar nicht aus ; ) Dann gibt es noch ein Universum voll holzigen Parfüms, an denen mal dies, und dann mal jenes mir nicht beliebt. Ich weiß nur immer was ich... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 8.0 8.0 6.0/10
Norleans

39 Kommentare
Norleans
Norleans
Erstklassiger Kommentar    8
Ich habe es mehrfach versucht...
Eins vorweg: Rein holzige Düfte und meine Nase sind nicht die allerbesten Freunde. Als ich mir meine erste Abfüllung BdP zum Testen bestellte, war ich enttäuscht von diesem Duft. Er roch nach altem Herren und so gar nicht kaiserlich à la Napoleon. Eher nach Mercedes-Benz (Bj. 1986, 1. Hand,... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 7.0 8.0 8.0/10
DonJuanDeCat

1761 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Erstklassiger Kommentar    15
Napoleon, der Parfumo!
Hallo ihr Duftlinge, da bin ich wieder und beschreibe wieder einmal einen Duft! Und heute geht es um einen Creed Duft! Nein man, nein nein! Es geht nicht um Aventus,…!! Ja, ich weiß, ich spiele die Karte „Ich-mache-mich-wieder-mal-um-fanatische-Aventus-Jünger-lustig!“-Karte zu oft aus,... Weiterlesen
6 Antworten
8.0 7.0 8.0 8.5/10
FabianO

986 Kommentare
FabianO
FabianO
Erstklassiger Kommentar    15
Ausgewogen zwischen warmerdig, behaglich holzig und etwas mineralisch
2013 schrieb ich zu "Bois du Portugal" bereits einen etwas schmälernden Kommentar, kam auf zu viel "altväterlich süßliche Holzigkeit" zu sprechen, tat mich mit dem Creed-Klassiker durchaus schwer. Bei einer Neuvorlage nun, aus einem definitiv frischen Flakon, muss ich den damaligen Eindruck... Weiterlesen
6 Antworten
8.0 7.0 8.0 9.5/10
MrInfinite

38 Kommentare
MrInfinite
MrInfinite
8
Bois du EDEN !
Ich hatte nicht vor ein Kommentar zu verfassen, da meine Stimmung mit dem andauernden Regen gegen 0 geht. 16 Uhr; Ich sehe mich gezwungen einen Duft aufzutragen der dies ändern soll. Es sollte was holziges sein aber nicht zu erdig oder zu süß.....nicht zu schwer oder aufdringlich.....mehr etwas... Weiterlesen
1 Antworten
9.0 6.0 8.0 8.0/10
Konsalik

64 Kommentare
Konsalik
Konsalik
Erstklassiger Kommentar    15
Ein radikaler Mittelweg
Durch die ganze Aventus-Geschichte ist das Nischenhaus Creed für mich ein wenig verbrannt. Es ist etwas blasiert von mir, ich gebe es zu, aber in meiner Vorstellung ist Creed irgendwie... schuldig. Zum einen ist es durch "Green Irish Tweed" (unverschuldet) mitverantwortlich für die nicht verebben... Weiterlesen
8 Antworten
7.0 8.0 8.0 7.0/10
MajorTom

32 Kommentare
MajorTom
MajorTom
Hilfreicher Kommentar    5
Creed oder nix? Dann nix!
Ich muss zugeben, die meisten Creeds haben mich bislang nicht aus dem Stuhl gerissen. Weder das von so Vielen zum absoluten Duft hochstilisierte Aventus, das mir persönlich gar nicht zusagt (vielleicht weil einfach zu oft, zu häufig, zu exzessiv gerochen?). Noch diverse andere Vertreter der... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    20
Looking back on the things I've done
Forderte man mich auf, einen Duft zu nennen - nur einen - der die Essenz dessen beinhaltet und transportiert, das ich mit Männlichkeit verbinde, dann nennte ich kein schwarzgrummelndes Geschwader wie Black Afgano. Es wäre auch kein metallisch-süßer Testosteronkracher wie Invictus und kein... Weiterlesen
3 Antworten
7.0 8.0 8.0 9.0/10
DasguteLeben

121 Kommentare
DasguteLeben
DasguteLeben
Erstklassiger Kommentar    12
Herbstholz
Wenn Villoresis Vetiver für mich November ist, dann ist Bois du Portugal der goldene Oktober. Eine leicht scharfe Lavendel-Bergamot Kopfnote geht nahtlos über in einen ambrierten rauchigen Holzakkord - fertig. Ein simples, schönes Parfüm, klar wie ein schneidend kühler Herbstag mit strahlender... Weiterlesen
5 Antworten
10.0/10
Olli9

7 Kommentare
Olli9
Olli9
Erstklassiger Kommentar    19
Mein liebster Creed - so muss Holz riechen!
Der Bois du Portugal war vor vielen Jahren mein erster "richtiger" Duft jenseits der klassischen Modelabels und Parfumhäuser. Seinerzeit Liebe auf den ersten Blick, aus der mittlerweile aber eine langjährige Romanze geworden ist ... Der Creed weckst Assoziationen von einem... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 5.0 7.5 8.0/10
Meggi

994 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    22
Bindeglied und Edel-Weiß
Über Monate hinweg hatte Bois du Portugal auf den einen oder anderen Laden-Test hin halbherzig auf meiner Wunschliste gestanden. Ich hatte mich deshalb sehr gefreut, als sich in einem der diversen Päckchen von MisterE (vielen Dank!) ein Testerchen befand, mit ausreichend Inhalt für mehrere... Weiterlesen
13 Antworten
7.5 7.5 10.0 7.0/10
CJS

14 Kommentare
CJS
CJS
Hilfreicher Kommentar    13
Von Werbelügen, Hölzern und dem Geschichtsprofessor
Bois du Portugal - ein wunderschöner Name. Die Franzosen haben's echt drauf Banales samtig weich klingen zu lassen. Wer würde schon "Holz aus Portugal" auf die Packung schreiben? Zum Duft wurde hier ja schon allerlei gesagt, ich schreibe hier nur mal was mir so aufgefallen ist: Den... Weiterlesen
2 Antworten
8.0/10
Naaase

109 Kommentare
Naaase
Naaase
Erstklassiger Kommentar   
Der südländische Marktplatz
Der südländische Marktplatz Die Fußball-WM naht mit großen Schritten. Sie wirft ihre sportiven Schatten heftigst voraus. Bereits jetzt sind unsere diesmal nahezu gänzlich in unschuldigen Weiß gekleideten Kicker medial omnipräsent. Das Fußball-Fieber steigt. Ich merke es selbst an mir:... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 10.0 8.0/10
Tecon

18 Kommentare
Tecon
Tecon
6
Es gibt ihn doch...
...den Weihnachtsmann. :) Ich wüsste nicht, wessen Signatur Creeds Bois du Portugal sonst sein sollte? Wenn er ihn trägt, während er den Elfen beim Kekse backen in der warmen Küche zusieht, steigt ihm der Duft nicht gleich zu Kopf. Wenn ihm das Kind auf seinem Schoß die diesjährigen Wünsche... Weiterlesen
7.5 7.5 7.5 8.0/10
Leimbacher

2371 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Hilfreicher Kommentar    5
Gegenpol zum Napoleon-Komplex
Hatte nach der marketingtechnischen cleveren Napoleon-Story zwar mit einem klassischen, aber doch anderen, lauteren Duft gerechnet. Dieser hier ist stilsicher, ein bißchen altmodisch und sehr solide und auf dem Boden geblieben. Sowohl nicht passend zu dem kleinen französischen,... Weiterlesen
2 Antworten
7.0/10
Macguffin

3 Kommentare
Macguffin
Macguffin
Hilfreicher Kommentar    2
Wette verloren
Selten kommt es vor, dass ich so differenziert einzelne Noten in einem Duft wahrnehmen kann wie bei Bois du Portugal. Umso enttäuschter war ich, als ich meine Eindrücke mit der hier aufgeführten Duftpyramide verglich... Als ich den Duft heute testete, hätte ich wetten können, dass dort vor... Weiterlesen
4 Antworten
5.0 7.5 10.0 8.0/10
DieNase

165 Kommentare
DieNase
DieNase
Hilfreicher Kommentar    2
Altherrenduft?
Vor längerer Zeit flog mir Bois du Portugal in Form eines Pröbchens zu. Meine erste Reaktion war "typischer Altherrenduft". Habe die Probe dann erst mal nicht weiter beachtet. Da ich wieder und wieder las, wie toll der Duft sein soll, gab ich ihm Monate später noch mal eine Chance. Und... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 8.0/10
Jensemann

217 Kommentare
Jensemann
Jensemann
6
Süßes (un)sympathisches Hölzchen
"Bois du Portugal", endlich wage ich mich daran, ihn zu testen, nachdem man schon bei jedem Kauf meinte, mich mit Proben dieses Creed's todschmeißen zu müssen. An alle Parfümerien, "Bitte nun nicht mehr, es reicht!!" :D OK, lange Rede, kurze Sinn, kommen wir zum... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 7.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Sehr hilfreicher Kommentar   
Na Du kleiner Süßer, dann komm Mal her!
Mit Creed ist das ja so eine Sache. Gehört diese Marke nun in die von so vielen bevorzugte "Nische", oder ist sie einfach nur überteuerter Mainstream? Ich würde sagen, weder noch. Die Meisten Düfte sind gut gemacht und na ja, Mal mehr, Mal weniger ihren stolzen Preis wert. Um... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 7.5 10.0 10.0/10
Scenturion

30 Kommentare
Scenturion
Scenturion
Hilfreicher Kommentar    6
Champions League
Dieser Duft ist für mich der inbegriff eines Herrenduftes. Ich kann allen Vorrednern nur zustimmen. Ich kenne auch keinen anderen Duft, der BdP auch nur annähernd das Wasser reichen kann. In meiner Parfumerie, hier in Schwetzingen zahle ich für 75 ml EdP 140 Euro. In Bezug auf Intensität und... Weiterlesen
4 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (25)

Statements

Parma vor 42 Stunden
Charaktervoller, klassisch-gepflegter Herrenduft. Leicht stechender Lavendel mit süßlich-pudrig-erdigem Holz. Assoziationen zu Héritage.+7
7.0
9.0
8.0
2 Antworten
Jakobolino vor 41 Tagen
Durchschnittlicher Gentleman, viel zu teuer angepriesen.
Ähnliches ist für deutlich weniger zu bekommen.
Schlecht ist er trotzdem nicht.+9
7.0
7.0
7.5
1 Antwort
AdAstra72 vor 45 Tagen
Ja, der ist sehr schön! Sehr maskulin und von gediegener, ehrwürdiger Eleganz ... nur die Sillage könnte ein bisschen stärker sein. Mag ich!+6
7.0
6.0
8.0
8.5
Rasierwasser vor 46 Tagen
Kein Pantydropper, dafür feinwürziges Holz für denn Mann mit Klasse. Das Ambra strahlt eine tröstende Wärme aus. Der Beste aus dem Hause.+8
9.0
8.0
8.0
10.0
1 Antwort
TBXXI vor 54 Tagen
Ein Kick in die Vergangenheit. Sehr toller Duft, den ich vielleicht mal ab 50 tragen würde. Dazu eine Cordhose, Weste und Schiebermütze.+4
8.0
8.0
8.0
7.5
Parfummaster vor 66 Tagen
Sehr Gentleman like. Passt ins Segment NY Intense, Azzaro pour Homme etc.
30++4
10.0
8.0
8.0
8.0
2 Antworten
NikEy vor 67 Tagen
Sehr klassischer Lavendel mit trockenpudriger Bergamotte, Würze und Holz. Zarte Basissüße. Mir deutlich zu klassisch!+4
7.0
7.0
6.0
2 Antworten
Jockeldijock vor 69 Tagen
Klassisch, Edel, Elegant.
Meine Umwelt mag ihn nicht. Ich schon.
Trage ihn allein zu Haus.
Britisches Zigarren-Salon-Ambiente.+4
7.0
9.0
9.0
7.5
Schücha vor 95 Tagen
Signature Scent worthy ab 35+ oder so! Riecht dem Roja Dove Danger PH sehr ähnlich, ist aber ein wenig holziger. Einer der besten Creeds!+4
8.0
7.0
8.0
9.5
2 Antworten
EdithLyri vor 142 Tagen
Klassischer Herrenduft der allerfeinsten Schule. Sehr bergamottig-würzig-herb & erfrischend. Wirkt leicht angestaubt, macht aber nichts!+5
7.0
7.0
8.0
8.0
1 Antwort
Ays vor 162 Tagen
War erst letzte Woche in Portugal und frage mich ob Portugal wirklich so gerochen hat:) Das nicht, aber er ist frisch-herb-würzig & mag ich!+4
7.0
8.0
8.5
Aglianico vor 164 Tagen
Hier hätte man(n) mal im Wortsinne von Ultra Mâle sprechen können. Sehr maskulin. Established. Assoziation: eher für Ältere.+3
8.0
7.0
8.0
8.0
CreedFanBoy vor 171 Tagen
Sehr holzig. Aber in der Sillage irgendwie auch dunkle Schokolade.+4
8.5
Norleans vor 7 Monaten
Nicht so meins. Angestaubt und etwas eintönig. Dafür bin ich noch nicht bereit.+4
8.0
8.0
8.0
6.0
Merteuil vor 7 Monaten
ist das nicht einfach nur reines ZEDERNHOLZ?+2
10.0
7.0
8.0
8.0
Serkobe vor 7 Monaten
Kommt nicht oft vor das ein Duft die Hochwertigkeit so natürlich vermittelt. Toller Holzduft mit hübscher Ambra Note.+2
7.0
7.0
8.0
8.0
Odor vor 7 Monaten
Kölnisch Wasser auf Steroiden. Wäre was für Opa Manfred gewesen. Sternzeichen Löwe. Napoleonkomplex. In 40 Jahren komm ich drauf zurück...+15
7.0
7.0
9.0
8.0
3 Antworten
Matz112 vor 7 Monaten
Vielleicht bin ich zu neumodisch, aber der hier riecht 1:1 nach Oma.+3
Weihrauch vor 8 Monaten
Zu Anfangs, die schönste und wärmste Bergamotte die ich je gerochen habe. Dann Holz, etwas Lavendel und mehr Holz. Echt gut!+6
7.0
7.0
7.0
8.0
JetonToni vor 9 Monaten
Schöner Weihrauchduft mit holzig balsamischen Noten. Wie Balsam für die Seele. Man fühlt sich wie ein Held. Einer der schönsten Creed's.Edel+7
Alle Statements anzeigen (38)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Bois du Portugal

Couchlock in Herren-Parfum
Couchlock in Herren-Parfum
Scenturion in Herren-Parfum

Bilder der Community

von TomLavender
von TomLavender
von TomLavender
von TomLavender
von Miaw2
von Miaw2
von TomLavender
von TomLavender
von Hordak
von Hordak
von Hordak
von Hordak
von Miaw2
von Miaw2
von Couchlock
von Couchlock
von MonsieurMont
von MonsieurMont
von Couchlock
von Couchlock
von DerRalle
von DerRalle
von Hordak
von Hordak
von Leimbacher
von Leimbacher
von Timistokles
von Timistokles
von Hordak
von Hordak

Beliebt Creed

Aventus (Eau de Parfum) von Creed Virgin Island Water von Creed Green Irish Tweed von Creed Silver Mountain Water (Eau de Parfum) von Creed Royal Oud von Creed Millésime Impérial (Eau de Parfum) von Creed Himalaya von Creed Original Vetiver von Creed Viking von Creed Bois du Portugal von Creed Original Santal von Creed Les Royales Exclusives - Sublime Vanille von Creed Les Royales Exclusives - Spice and Wood von Creed Erolfa von Creed Royal Water von Creed Aventus for Her von Creed Love In White (Eau de Parfum) von Creed Royal Mayfair / Windsor von Creed Aventus Cologne von Creed Spring Flower (Eau de Parfum) von Creed