SoCal 2007 Cologne

SoCal (Cologne) von Hollister
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 204 Bewertungen
SoCal (Cologne) ist ein beliebtes Parfum von Hollister für Herren und erschien im Jahr 2007. Der Duft ist süß-fruchtig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Fruchtig
Frisch
Holzig
Würzig

Duftnoten

AnanasAnanas WildlederWildleder RosmarinRosmarin
Bewertungen
Duft
7.7204 Bewertungen
Haltbarkeit
6.5174 Bewertungen
Sillage
6.4169 Bewertungen
Flakon
6.7180 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.777 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 19.02.2024.

Rezensionen

22 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
Fraqmental

24 Rezensionen
Fraqmental
Fraqmental
Sehr hilfreiche Rezension 13  
Aus der Nische eines dunkel Teenie-stores
Der ein oder andere (sicherlich aber die Mehrheit hier) wird jetzt die Haare kräuseln. Eine doch relativ anständige Parfumsammlung mit sogar einigen der bekanntesten Nischendüften und dann ausgerechnet der Kiddie Duft von Hollister als Signaturduft. Man möge es mir bis in den Tod hinein übel nehmen.

Sicherlich trug die Vorgeschichte ein wenig dazu bei, denn So Cal war mein erster Duft überhaupt und mit ihm begann meine großes Hobby. Damals hatte ich lange Zeit nur ihn und trug ihn Sommer wie Winter, Schule sowie Date. Mittlerweile greife ich natürlich seltener zu So Cal - nicht aber weil er mir weniger gefallen würde, sondern weil meine Sammlung mittlerweile doch viele neue Mitglieder hat (obwohl ich zugeben muss, dass ich glaube eine Reformulierung riechen zu können, zu dem damaligen Flakon, den ich 2010 kaufte).

Nichts desto trotz finde ich, dass man hier ein sehr gutes Beispiel davon hat, wo man mal für einen kurzen Augenblick die Marke des Herstellers außer Augen lassen sollte und sich sein Urteil über den Saft ganz ohne Vorurteile machen soll. Angesichts davon, dass ich selbst auch kein Hollister Fanboy bin (und es auch nie war) und ich auch weder die Klamotten, noch irgendeinen anderen Duft von Hollister feiere, war ich doch von Beginn an schwer beeindruckt von So Cal. Ein süßlicher Duft, Ananas, ewas schwerer, totzdem aber fürs ganze Jahr geeignet. Eine ähnliche Duft-DNA hatte ich bis jetzt auch noch nicht unter der Nase, also kein üblicher 0815 Duft.

Anders wie die anderen Kreationen von Hollister finde ich, dass dieser hier durchaus für den Preis gerechtfertigt ist und nicht wie üblich ein 5€ Wässerchen vom Rossman mit nem Logo einer gehypten Teeniemarke drangepappt und für's 20-fache verkauft. Wie oben schon erwähnt, käme dieser Duft von einer herkömmlichen, bekannten Designermarke und bisschen teurer auf den Markt - niemand würde wohl meckern (vor allem wäre der Duft dann so populärer geworden - so wird er ja von vielen ignoriert weil viele Hollister nicht mögen bzw. ernst nehmen).

Die Haltbarkeit ist garnicht schlecht, ich bekomme ca. 5-7 Stunden damit. Projektion & Sillage sind auch ordentlich. So Cal zeigt sogar einen richtigen Duftverlauf, was man für ein Parfum dieser Marke nicht erwarten würde - ist er am Anfang durch die Ananas verführerisch süß, so legt sich dies mit der Zeit und er wird dunkler und etwas herber und das Leder kommt etwas durch.
Das Süßliche würde man zwar schon als "jugendlich" assoziieren, jedoch finde ich So Cal für alle unter 30 wirklich gut tragbar.

Mir solls Recht sein, dass dieser Duft nicht etablierter ist, so riecht man trotz "billigem" Parfum relativ einzigartig.
ps: Als Raumduft kaum zu übertreffen!
5 Antworten
5
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Marianne

65 Rezensionen
Marianne
Marianne
Hilfreiche Rezension 4  
Sexy bitch
SoCal ist definitiv mein Lieblingsduft von Hollister, da er gleichzeitig unverkennbar, aber auch relativ hochwertig wirkt und eine Duftpyramide erkennbar ist, was ja bei dieser Preisklasse nicht so häufig ist.
Natürlich kommt die Entwicklung ganz auf den Träger an, auf dem Streifen entwickelt er sich jedenfalls folgendermaßen:
Im Auftakt ist eine gurkige Frische zu verspüren, die bereits in der Kopfnote von sexy Sandelholz begleitet wird. Es kommt eine unsüße Karamellnote zum Vorschein, der Gesamteindruck erinnert bereits sehr an den Hollister-Shop, den die Verkäufer ja quasi im Minutentakt mit den Hollisterparfums beduften. Man nimmt den Duft also bereits in Assoziation mit der Kleidung wahr, was sicher unterbewusst neben der Musik im Shop (und den Model-VerkäuferInnen) zur Beliebtheit der Marke beiträgt. Ohne das alles fänden überteuerte Holzfällerhemden sicher nicht so reißenden Absatz. Aber man kann von der Marke halten was man will (ich gebe mich von Zeit zu Zeit dem Einkaufserlebnis dort hin)- SoCal ist definitiv DER Hollisterduft schlechthin.
Er entwickelt sich vom wässrig-holzigen Markenbegleiter, der zu Beginn noch auf etwas wackeligen Beinen steht (ohne "Körper"), zu einem sehr bewundernswerten, cremig-holzigen Signatureduft.
Es kommt mir die Assoziation von rötlichem Sandelholz, frisch zersägt, mit Buttercreme bestrichen. Verweht von Gurkenluft.
So, und die Basis hat es in sich. Der Duft hat sich nun "selbst gefunden" und ist stabil, cremig-gourmand-holzig, ohne jedoch unsympathische Ecken zu haben wie etwa eine unangenehme Süße oder zu starkes Holz. Es ist nun ein sehr dichter Duft, selbstbewusst und einzigartig, dennoch sympathisch.
Den Träger stelle ich mir so vor: ein junger Mann, gepflegt und bereits relativ gefestigt, auf jeden Fall flirty und mit klarer Vorstellung vom Leben. Er trägt den Duft etwa bei einem Date, in einer Rooftop-Bar oder im Casino...nicht jedoch im Berufsleben.
Da der Duft wirklich sehr anziehend wirkt, könnte das im Job ungewollte Signale aussenden.
Ein leckerer, sexy Signatureduft, der in Ansätzen etwas mit einer Selbstverständlichkeit verkörpert, was zB One Million gerne wäre aber nie sein wird (finde One Million tooo tooo much und einfach nur billig).
Absolute Testempfehlung also!
2 Antworten
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Honk1510

30 Rezensionen
Honk1510
Honk1510
Sehr hilfreiche Rezension 6  
Liebe auf den zwölften Schnief
Den Duft hatte ich eigentlich gar nicht auf dem Radar.
Er dümpelte schon länger in meiner Merkliste rum.
Dann jetzt dann doch mal eine Abfüllung geordert.Mit...ehrlich gesagt
wenig Erwartung.
Aufgesprüht uuuuuund...Ähmm,na ja.Geht so,aber ist glaub ich nicht
so meins.
Also auf zur Arbeit...Spätschicht..mit 2 Sprühern auf dem Arm.
Im Auto noch mal schnell rückversichert...Na ja geht so der Duft.Kann
ich glaube ich nachher von der Merkliste streichen.
Also erstmal in die Arbeit gestürzt.
Dann nach einer Std wundern ich mich,was hier so gut duftet.Bin ich das?
Nööö...oder??
Kommt das etwa von meinem Unterarm???
Oh ja,it´s coming from my Unterarm! Wie geil riecht das denn??
Ich glaube,ich habe in den nächsten 2 Std ca 30-40 mal an meinem
Unterarm geschnüffelt.Sofort stand fest - Der wird gekauft.
Gucken wir mal auf die Pyramide : Kokosnuss,Vanille,Holz.Tja...kann ich
so nicht unterschreiben.Melone aber auf jeden Fall.Aber eine,ich würde
mal sagen saure Melone.Sehr erfrischend.
Eigentlich mag ich keine Melone in Männerdüften (Abgesehen von Calvin
Klein´s Escape) aber diese hier ist echt toll und gut für Männer tragbar.
Der Duft macht echt gute Laune.
Die Haltbarkeit ist auf meiner Haut beachtlich.Nach 8 Std ist er fast noch
genauso präsent,wie am Anfang.
Ein Duft der mich echt überrascht hat.Kommt bestimmt erst richtig gut im
Frühling und im Sommer.Aber meiner Meinung nach ist es trotzdem ein
Ganzjahresduft.
Also an alle Melonenhasser : Traut euch! Geiles Zeug!
6 Antworten
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
Paresuma

13 Rezensionen
Paresuma
Paresuma
4  
Daaaaaaamals hatte ich ihn auch getragen. Heute kommt er aufs Bett
Ja damals war es neu. Menschenschlangen vor dem Store. Alles dunkel und laut und dann dieser Duft.
Ich war schon sehr angefixt von dem Konzept und die 100ml Bottle SoCal gingen natürlich direkt mit.

Der Duft ist süßlich und fängt das Surfer Gefühl richtig gut ein. Alles locker. Alles chill.
Heute habe ich den noch immer in der Sammlung stehen, findet den Weg aber nicht mehr auf die Haut, sondern wird über das frisch bezogene Bett gedrizzelt.

Dafür ist er einfach perfekt und es richtig einfach mega gut.

Guter Schlaf ist damit gesichert.
1 Antwort
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Ajlen

122 Rezensionen
Ajlen
Ajlen
Hilfreiche Rezension 4  
Dieser Duftcocktail bringt Urlaubsfeeling
Kleidungstechnisch mache ich um Hollister schon lange große Bögen. Das hat auch mit den grenzwertiger Äußerungen des A&F-Chefs zu tun. In erster Linie aber natürlich vor Allem damit, dass ich in die Klamotten einfach nicht reinpasse. Um es mal mit den Worten von Gayle Tufts zu sagen: Die machen da nur Kleidung in S, nix S und nix nix S. Okay, in manche Sachen würde ich auch gar nicht rein passen wollen. Aber einige Polos und Hemden finde ich ganz schick und qualitativ gar nicht mal so schlecht.

Anyway. Beim Parfum hingegen hab ich deutlich bessere Voraussetzungen. Quasi dank der größeren Projektionsfläche. Und so habe ich mich dann auch wagemutig an das SoCal Cologne gewagt. Ja, die anderen Aussagen zur Zielgruppe, kann ich bestätigen. Trotzdem würde ich mich dafür nicht zu alt einschätzen. Es kommt hier vermutlich eher auf den Style an. Zum Anzug würde der Duft für mein Empfinden selbst in jungen Jahren nicht passen. SoCal funktioniert tatsächlich am Besten in Kombination mit legerer Kleidung und in der Freizeit. Oder noch besser im Urlaub.

Urlaub ist überhaupt das Stichwort mit dem ich meinen ersten Eindruck beschreiben würde. Die präsenteste Note ist eindeutig die Melone. Das weckt Erinnerungen an eine Zeit lange vor Parfumo und an den Klassiker Escape. Dort natürlich ganz anders verarbeitet, aber die Erinnerung daran ist sofort da. Kokos und Vanille sind auch gut wahrnehmbar und machen SoCal sehr süß und warm. Dazu ein alkoholischer Grundton und etwas später ein "meeriger" Holzton als Gegenspieler zu den süß-fruchtigen Noten. Quasi der Salzrand am Glas dieses Duftcocktails.

Dieses Parfum ist objektiv betrachtet natürlich kein Meisterwerk. Aber es ist solide gemacht und sorgt für gute Laune. Ich habe (mit Escape) auch schon früher eine Melone getragen. Aber noch keine, die das Urlaubsfeeling so gut eingefangen hätte. SoCal scheint mir diesbezüglich einfach mehr Emotionen zu transportieren. Deshalb durfte es auch bei mir einziehen.

Die Haltbarkeit und Wahrnehmung gehen völlig in Ordnung, auch wenn der Kurzurlaub nach etwa sechs Stunden vorbei ist. Der Rest ist dann wirklich nur noch auf der Kleidung und sehr körpernah zu vernehmen. Im Fazit würde ich mich Moriarty anschließen. SoCal ist für mich auch mit das Beste am Hype um Hollister und bringt schönes Urlaubsfeeling insbesondere bei warmen Temperaturen.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

40 kurze Meinungen zum Parfum
EniiiEniii vor 3 Jahren
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Hätte nie gedacht das ich jemals so einen günstigen Duft gut bewerten würde. Aber damit kann MANN bis 30 nichts falsch machen!
2 Antworten
StanzeStanze vor 4 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7.5
Duft
Melonenananas kannte ich noch nicht. War wohl schon zu alt in den 90ern oder hing mit den Grungern herum. Nicht schlecht. Unisex.
5 Antworten
GoldGold vor 4 Jahren
5
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
So riecht es in den Stores. Typischer US-Urlaub-Frucht-Vibe. Mir zu synthetisch u. zu süß. Wie so oft: bin nicht die Zielgruppe.
3 Antworten
Aesop1220Aesop1220 vor 10 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
6
Haltbarkeit
9
Duft
Erinnert mich an meine Besuche im Hollister Laden.
Sunnyboy-Musik, Stockduster und auf einmal ist das blaue Shirt doch grün.
0 Antworten
MarcstMarcst vor 4 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Man fühlt sich an den Strand von Kalifornien versetzt, unter Palmen spazierend mit einem Surfbrett in der Hand. Preis/Leistung top!
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen zu SoCal (Cologne)

AVICII in Herren-Parfum
Tiramisu:Noch eine stimme für "Joop! Homme Wild".. Geht in eine ääähnliche Richtung.Aktuell...
ExUser in Beratung
Mich erinnern Boss Bottled und Joop Homme Wild immer an SoCal. Nicht dass sie Duftzwillinge wären, aber Homme Wild riecht wie der "coole" Cousin, der so gerne...

Bilder

7 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Hollister

Jake (Eau de Cologne) von Hollister Wave for Him (Eau de Toilette) von Hollister Wave for Her (Eau de Parfum) von Hollister Festival Nite for Him von Hollister Free Wave for Him (Eau de Toilette) von Hollister Malaia (Eau de Parfum) von Hollister Wave 2 for Him (Eau de Toilette) von Hollister Canyon Escape for Her von Hollister Coastline (Eau de Cologne) von Hollister Canyon Escape for Him von Hollister Break Line von Hollister Festival Vibes for Him von Hollister Festival Nite for Her von Hollister Addison von Hollister Free Wave for Her von Hollister Festival Vibes for Her von Hollister Pure Cali (Eau de Parfum) von Hollister California 1922 (Eau de Cologne) von Hollister Cali Vibes von Hollister Wave 2 for Her (Eau de Parfum) von Hollister