Qasamat Ebhar

Qasamat Ebhar von Rasasi
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.3 / 10 125 Bewertungen
Qasamat Ebhar ist ein beliebtes Parfum von Rasasi für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist süß-gourmand. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Gourmand
Fruchtig
Orientalisch
Cremig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
grüner Apfelgrüner Apfel ZitroneZitrone
Herznote Herznote
Damaszener-RoseDamaszener-Rose IrisIris LotusLotus JasminJasmin
Basisnote Basisnote
PralinePraline MoschusMoschus TonkabohneTonkabohne VanilleVanille
Bewertungen
Duft
8.3125 Bewertungen
Haltbarkeit
8.3120 Bewertungen
Sillage
7.9119 Bewertungen
Flakon
8.5113 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
9.192 Bewertungen
Eingetragen von Darkbeat, letzte Aktualisierung am 20.01.2024.

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Pauloud

2 Rezensionen
Pauloud
Pauloud
Top Rezension 24  
Empfehlung
Wie wirkt Rasasi Qasamat Ebhar beim ersten Eindruck?

Er wirkt ziemlich komplex und "dicht" insofern, dass einzelne Duftnoten auf Anhieb nicht direkt rausstechen und er sehr ausgeglichen ist. Grob beschrieben, ist er in erster Linie sehr cremig und gourmandig. Im Bezug auf die Duftpyramide kann ich die angegebene Tonkabohne, Vanille und Praline bestätigen.
Für mich persönlich ist die fruchtige Rose, die wir in diesem Duft haben, sehr gut integriert. Sie übertönt nicht alles sondern begleitet eher den Duftverlauf. Somit wird er nicht aufdringlich.

Er hat nach meinem Empfinden leichte Ähnlichkeiten mit Oud Satin Mood von MFK. Man könnte sagen, es wäre sein kleiner Bruder. Er ist nicht so laut sondern schmiegt sich eher an den Körper.
Ich sehe den Duft grundsätzlich als unisex, jedoch tendenziell feminin ausgerichtet. Aber damit möchte ich keinesfalls hiermit Männer abschrecken, Ebhar zu tragen. Wenn man diese leicht gourmandigen Düfte mag, könnte dieser hier durchaus ein guter Kandidat sein.
Gerade für die Orientale-Fans unter uns, ist dieser Duft eine Probe wert.

Was die Performance betrifft, kann ich Ebhar durchaus loben. Selbst für meine verwöhnte Oud-Nase ist er lange wahrnehmbar. Die ersten 2 Stunden hat er eine gute Projektion. Danach zieht er sich Schritt für Schritt zurück.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass Rasasi wieder einmal einen Duft entwickelt hat, der Aufmerksamkeit verdient hat und zu guter Letzt auch durch sein super Preis- Leistungs-Verhältnis sehr interessant ist.
2 Antworten
Faina

3 Rezensionen
Faina
Faina
Sehr hilfreiche Rezension 15  
Es war kein Kommentar geplant...
Dieser Kommentar ist entstanden, weil ich von einer Perfuma gebeten wurde ihr zu beschreiben, ob Ebhar künstlich duften würde.

Nachdem ich ihr geantwortet hatte, schrieb sie folgendes:

“...ganz herzlichen Dank für [die] ausführliche Beschreibung, die glatt als Parfum Kommentar verwendet werden könnte (mach es bitte gleich :-)“

Da noch keiner einen Kommentar abgegeben hatte, dachte ich: Gut, “copy and paste“ und schon ist er da:

“Hallo ...,

ich habe jetzt mal getestet. Insbesondere habe ich darauf geachtet, ob es künstlich riecht. 
Obwohl es natürlich sehr schwer ist “künstlich“ zu definieren. Aber ich glaube, ich weiß, was du meinen könntest. 

Ich sage erst mal meinen Eindruck von künstlich.

Unter künstlich verstehe ich, eine Duft(art), die insbesondere in den modernen Parfüms vorhanden ist. Es ist ein leicht stechender, aber irgendwie trotzdem aromatischer, aber überall gleich bleibender Duft. Man kann nicht richtig definieren, ob er blumig, süß oder sonst irgendetwas ist. 

Wenn ich Ebhar aufsprühe, dann könnte die erste Empfindung tatächlich etwas künstlich sein, da dort diese spezielle Duftart (vielleicht) vorhanden ist. 

ABER:
Schon nach ein oder 2 Minuten ist dieser erste Duft weg und es bleibt ein ganz weicher, dumpfer/matter (positiv), nicht stechender Duft übrig. Ein Duft den man körpernah wahrnehmen möchte, zu dem eine große Sillage gar nicht richtig passt, weil er wie ein Schleier auf der Haut wirkt. 
...
Ebhar wirkt wie das Bild einer Wärmebildkamera aussieht. Diese aufsteigenden Schleier nah bei der Haut, die sich mit der Umgebungsluft weich verwirbeln oder je nach Bewegung des Lebewesens hautnah über der Haut schweben.
Komisches Bild, aber ich kann es wirklich nicht besser beschreiben. 

Ich weiß nicht, ob es dir weiterhilft. Aber es gibt Personen (Internet), die wohl darin baden könnten, da der Duft nicht typisch “irgendetwas“ ist.
...

Wäre interessant zu erfahren, wie andere Ebhar wahrnehmen bzw. beschreiben.
Wer macht weiter?
3 Antworten
10
Preis
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Soerens

29 Rezensionen
Soerens
Soerens
7  
Wow! Überraschend!
Ich habe über Black Friday zwei der Qasamarat Düfte bestellt. Darunter auch der Ebhar.

Der Flakon ist durchaus sehr ansehnlich und brauch sich für den geringen Preis nicht vor anderen Designer Flaschen zu verstecken. Der goldene Deckel ist mega cool!

Im opening riecht er süß fruchtig und lässt schon eine starke Vanille erahnen. Ich denke an ein wunderbares cremiges Duschgel (nicht im negativen). Schon nach 5 Minuten wird er wunderbar weich und gourmandig. Er ist nicht unbedingt auffällig aber ein sehr toller Begleiter :)

Unisex, ja - aber auch wie viele vor mir würde ich sagen, eher ein Frauenduft! Rose und Vanille haben hier definitiv die Oberhand.

Vielleicht nicht unbedingt ein blind buy, aber eine Empfehlung unsererseits!
1 Antwort
10
Preis
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Mdln0320

24 Rezensionen
Mdln0320
Mdln0320
Hilfreiche Rezension 8  
Pure Eleganz
Der Qasamat Ebhar war ein Blindbuy, den ich nicht bereue. Ich hatte nicht erwartet, dass ich ihn so sehr mögen würde, aber das hier ist wirklich ein besonderer Duft, der eine Rezension verdient, auch wenn ich ihn nur schwer beschreiben kann. Ich kann ihn gar keiner Kategorie richtig zuordnen... Er ist für mich Eleganz im Flakon, ein bisschen gourmandig mit einer ganz zarten cremigen Süße und einem feinen Hauch von Vanille und Schokopralinen, besonders im Drydown, gepaart mit ein wenig zitrischer Frische und einer leichten Prise Apfel, ein bisschen blumige Leichtigkeit, ein wenig Sauberduft und gepflegte Cremigkeit, und dazu eine Prise orientalische Würze. All das vereint Qasamat Ebhar zu einem extrem angenehmen, wirklich schönen Gesamtwerk mit sehr guter Haltbarkeit und Sillage, noch dazu im sehr edlen Flakon. Der duftet für meine Nase wirklich so als wäre er deutlich teurer als das, was man eigentlich dafür zahlt. Nicht nur kann er mit den bekannten Designerdüften mithalten, er könnte meiner Meinung nach ein teurer Nischenduft sein.

Ich verstehe die Assoziationen zu Apfelstrudel und Zitronenkuchen aus den anderen Kommentaren hier zwar, jedoch riecht der Duft für meine Nase keinesfalls so "simpel", er ist sehr komplex und ich finde diese Beschreibungen werden dem Duft nicht gerecht, daher musste ich hier meinen eigenen Kommentar hinterlassen. Keine Note sticht besonders heraus, und genau das ist es, was ihn so besonders macht, wie ich finde. Er ist sehr gut ausgeglichen und einfach unfassbar schön, für mich vereint der Duft zwei scheinbar widersprüchliche Wirkungen, er ist elegant und kühl und gleichzeitig warm und kuschelig, wobei er sich mehr in Richtung warm und kuschelig entwickelt mit der Zeit. Er erschlägt nicht, er umschmeichelt, und das über den ganzen Duftverlauf. Für mich ist der Duft zwar unisex aber tendenziell eher feminin, und ich finde ihn tatsächlich geeignet für jeden Anlass und jede Jahreszeit.

Kurz gesagt: Ein neuer Wohlfühlduft, der in meiner Sammlung herzlich willkommen ist :)
0 Antworten
10
Preis
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Dennis1104

439 Rezensionen
Dennis1104
Dennis1104
3  
Ein wirklich schöner Gourmand
Der Qasamat Ebhar hat mich direkt auf den ersten Riecher an einen Duft aus dem Hause Swiss Arabian erinnert. Der Casablanca geht quasi von Anfang bis Ende fast identische Wege.
Der Qasamat Ebhar hat vielleicht hier und da gewisse blumige Facetten an sich. Jedoch wirklich sehr, sehr dezent. Ansonsten sind sich beide erschreckend ähnlich und somit kann ich meine Rezension quasi komplett übernehmen.

Der Duft startet direkt mit einem super leckeren Apfel.
Im Casablanca sind Trauben gelistet und im Qasamat Ebhar Zitronen. Zugegeben habe ich aber mehr das Gefühl ein Apfel-Traube Mix zu riechen.
Der Mix kommt zudem leicht frisch daher, aber man merkt direkt das alles auf einer schönen Vanille-Amber Basis gebettet ist.

Stellt euch das ungefähr so vor..
..Ihr nehmt beispielsweise einen süßlich-vanilligen Duft, wie beispielsweise den Mercedes-Benz Club Black als Basis. Den Club Black macht ihr nochmals kräftiger und packt dort gefühlt leckere Trauben und Äpfel dazu..
Das ist ungefähr der Qasamat Ebhar von Rasasi.
Toll !

Der Duft wird mit der Zeit etwas süßer, aber meiner Ansicht nach niemals zu süß. Alles ist super abgestimmt und einfach schön gemacht.
Selbst den Apfel-Trauben Mix kann man quasi so gut wie bis zum Ende wahrnehmen, womit ich nicht gerechnet hätte.
Im Vergleich zum Swiss Arabian Casablanca kommt er mir gerade mit Laufe der Zeit aber noch etwas süßlicher vor. Ich hatte auch den Eindruck von Benzoe. Jedoch ist kein Benzoe gelistet. Dieser Eindruck kommt vermutlich durch den Pralinen Akkord.

Haltbarkeit und Sillage empfinde ich als solide bis wirklich gut.
Ich würde den Duft definitiv als Unisex einordnen.

Ich bin wirklich sehr positiv überrascht von diesem Schätzchen.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

37 kurze Meinungen zum Parfum
IriniIrini vor 2 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Wer "Casablanca" kennt wird die sofort im sanften "Ebhar" erkennen. Unwiderstehliche Trauben&Vanille hier glücklich veredelt️️ Luxus pur.
16 Antworten
BillyBumblerBillyBumbler vor 12 Monaten
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Vanille-Apfel
süß und cremig.
Vanille-Rose
gourmandig und weich.
Vanille-Tonka-Praline
cremig und fluffig.
Für Naschkatzen ;)
30 Antworten
JuLe2JuLe2 vor 2 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
In Omas Garten unter Apfelbäumen.
Süße, weiße Äpfel mit feiner Säure voll Aroma, nie wieder fand ich sie.
Nur Erinnerung bleibt .. und du
0 Antworten
SkarabäusSkarabäus vor 3 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Locker-fluffiger Zitronen-Muffin mit Glasur. Gourmand ohne fette Cupcake-Creme-Schlotze, gezuckerte Früchte und pappige Füllung :).
3 Antworten
MamueMamue vor 2 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ein wunderbarer Duft!Finde ihn nicht blumig, eher pudrig, cremig, süß, vanillig.Sehr fairer Preis, für das, was man bekommt. Darf einziehen!
3 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

5 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Rasasi

Hawas for Him von Rasasi La Yuqawam pour Homme von Rasasi Daarej pour Homme von Rasasi Fattan pour Homme von Rasasi Rumz Al Rasasi 9325 pour Lui von Rasasi Shuhrah pour Homme von Rasasi Tasmeem Men von Rasasi La Yuqawam Ambergris Showers von Rasasi Entebaa pour Homme von Rasasi Dhanal Oudh Nashwah von Rasasi Sotoor - Waaw von Rasasi Qasamat Bareeq von Rasasi Oudh al Misk von Rasasi Faqat Lil Rijal von Rasasi Al Wisam Day von Rasasi Qasamat Morhaf von Rasasi Rumz Al Rasasi 9453 pour Lui von Rasasi Oud al Mubakhar von Rasasi Khaltat Al Oudh von Rasasi La Yuqawam Tobacco Blaze von Rasasi