Sotoor - Waaw 2017

Sotoor - Waaw von Rasasi
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 110 Bewertungen
Sotoor - Waaw ist ein beliebtes Parfum von Rasasi für Damen und Herren und erschien im Jahr 2017. Der Duft ist würzig-süß. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Süß
Holzig
Orientalisch
Cremig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
SafranSafran ZimtZimt KardamomKardamom PfefferPfeffer BeifußBeifuß
Herznote Herznote
GurjunbalsamGurjunbalsam LavendelLavendel
Basisnote Basisnote
Amber Xtreme™Amber Xtreme™ SandelholzSandelholz GuajakholzGuajakholz VetiverVetiver ZedernholzZedernholz
Bewertungen
Duft
7.8110 Bewertungen
Haltbarkeit
7.9105 Bewertungen
Sillage
7.7107 Bewertungen
Flakon
7.3104 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.564 Bewertungen
Eingetragen von Mih, letzte Aktualisierung am 27.12.2023.

Rezensionen

5 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Preis
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Shmooel

2 Rezensionen
Shmooel
Shmooel
8  
Der Gelbe...
Ich muss sagen dass Rasasi eine sehr besondere Marke für mich ist. In meinen Augen haben sie eine deutlich bessere Qualität als Vergleichbare Designer Düfte. Dies gilt für den Flakon der wunderschön ist wie auch für den Sprüher und den Saft selber.

Kommen wir zum Duft. Es ist eine süße aber sehr saubere Duft DNA. Man riecht deutlich dass es sich um etwas Orientalisches handelt. Es ist also eine klare süße zu riechen der Zimt Harmoniert perfekt mit dem Sandelholz und den anderen Blumen und Hölzern. Der Duft ist allgemein recht blumig man stelle sich 80% Süße gepaart mit 20% Blumigkeit vor und schon hat man den Duft . Er wurde hier schon paar mal mit 1Million verglichen er geht hakt in die süße Richtung hat in meinen Augen aber ansonsten nichts mit ihm zu tun. Dennoch muss ich gestehen dass ein Kompliment war dass er si gut riecht und man immer näher und näher kommen will weil die süße einen magisch Anzieht und es nicht 1Million sei.

Kommen wir zur Sillage und Haltbarkeit. Das Ding ist ein Monster. 2 Sprüher und der gesamte Bus roch 2 stunden nach auftragen innerhalb 1 Minute absolut danach. Lieber nicht in geschlossenen Räumen da er seeeeeeehr potent ist was auf der anderen seite natürlich echt gut ist ^^. Andere riechen ihn daher auch. Er projiziert jedoch stark was ihn für mich aufdringlich macht. 24 stunden auf Haut ist kein Thema. Das zeug klebt an dir sehr hoher Duftöl Anteil der auch nach dem Duschen hält. Klamotten sind bis zur nächsten Wäsche mit dem Duft.

Ich empfehle ihn alleine im Winter oder Herbst.

Nun zu einer weiteren tollen Eigenschaft um der gewaltigen stärke entgegen zu sätzen und diese Süße aufzulockern die es nur aufzulockern gilt da er so stark ist, habe ihm einfach mal gelayert und er ist der Perfekte Duft zum Kombinieren ! Man kann ihn mit jedem frischen oder zitrischen Duft kombinieren. Um hier paar Beispiele zu nennen. Hawas Rasasi, Sauvage Dior, Dylan Blue, Creed Aventus und alles in der Richtung. Mit der Kombi habe ich noch nie so viele Komplimente bekommen . Ich sprühe dann immer 1 Mal den Duft und 4 mal den Frischen . Wenn ich draußen bin und nirgends rein gehe 2 mal und 5 Mal den frischen. Die Kombi ist klasse ;)

Der Duft ist also gut aber kein muss. Wenn man schon einen süßen Duft in Richtung 1Million hat dann ist der hier nicht nötig. Dazu ist er zwar unisex ich sehe ihn aber eher an einem Mann trotz der Blumen. Der Duft unterstreicht eine Person. Wenn du dir sicher sein willst dass man dich riecht und dies deine Dominant unterstreicht kann dies in kälteren Tagen dein Begleiter sein :)

0 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
SchnüFFleRR

23 Rezensionen
SchnüFFleRR
SchnüFFleRR
Hilfreiche Rezension 10  
Herod? Wanted by night? Oder doch One Million?
Vorab sei gesagt ich bin ein kleiner Rasasi Fanboy. Ich finde die meisten Düfte haben ein sehr gutes Preis- Leistungverhältnis. Zwar sagt mir nicht jeder zu, dennoch habe ich Düfte wie Hawas oder La Yuqawam in mein Herz geschlossen.
Aufgrund der Duftpyramide habe ich mir Sotoor - Waaw blind bestellt.
Beim ersten aufsprühen haben mich die Gewürze sprichwörtlich umgeblasen. Den Tag zuvor habe ich Herod von PdM getragen und ich war beeindruckt, wie gut der Rasasi sich gegen Herod im Vergleich schlug. (zumindest beim Opening)

Ich bin nicht wirklich so gut darin Düfte wie so viele talentierte Menschen hier so anschaulich zu beschreiben. Dennoch versuche ich euch zumindest ungefähr die Duftrichtung zu erörtern um euch eine Vorstellung davon zu geben in welche Richtung das ganze am Ende geht. (und natürlich weil ich sehr viel Spaß daran habe)

Eine feine angenehme leichte süße Zimtwolke breitete sich beim Aufsprühen aus die von feinem Lavendel, Pfeffer und einem Hauch von Safran begleitet wird. Ein beeindruckendes Opening soviel ist klar. Dennoch kein Vergleich zu Herod der natürlich in einer anderen Liga spielt.
Schon eher erinnert er an eine Mischung aus Wanted by night und One Million.
Der die ersten 15-20 Minuten sind die Gewürze sehr präsent und er projiziert sehr stark. (Ähnlichkeit zu Wanted by night) Anschließend wirkt Sotoor - Waaw klebrig süß auf der Haut. Ich habe in meiner Pubertät ca. 10 Flaschen One Million aufgetragen (nicht auf einmal), somit kann ich als "Kenner" schon behaupten, dass der Duft auf jeden Fall eine gewisse DNA von one Million beinhaltet, allerdings viel zimtiger und nicht ganz so vulgär.

Fazit:
Was bekommt man am Ende also? Einen würzigen süßen Winterkracher der vor allem dem jüngeren Publikum sicher gefallen dürfte. Liebhaber von Wanted by night und One Million können hier eventuell blind zuschlagen.
Peis/Leistung mal wieder sehr gut! Projektion ca. 1-2 Stunden je nach Hauttyp und Sprühstößen. Haltbarkeit ca. 7-12 Stunden. Mal wieder ein toller Duft von Rasasi wenn auch kein Meisterwerk.
0 Antworten
9
Preis
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Soe

5 Rezensionen
Soe
Soe
Hilfreiche Rezension 7  
Im holzigen Duftwald des Orients bin ich unterwegs…
Na? Neugierig geworden? Zu recht. Wer diesen Duft nicht auf dem Schirm hat, hat definitiv etwas verpasst, aber nun im Detail.

Ich befinde mich im Wald, es riecht nach Holz, Pflanzen und die Vögel zwitschern. Ein Reh huscht rechts an mir vorbei. Ich fühle mich wohl, denn hier kenne ich mich aus, hier war ich schon oft.
Ein Förster kommt vorbei und fragt, ob ich auch diese seltenen Hölzer rieche, es sei ihm bis heute nicht aufgefallen. Ich erzähle ihm, dass es vielleicht mein Parfüm sein könnte, er kommt einen Schritt näher, aber nicht zu nahe, denn wie wir alle wissen 1,5m Abstand müssen es schon sein und bestätigt, das es meine Duftwolke ist. Der Abstand macht dem Duft nichts aus, denn seine Sillage ist gut.
Der Förster fragt, wie heißt dieser Duft?
Ich werfe ihm ein lautes Sotoor!!! WAAW! Entgegen. Er zuckt zusammen und erwidert, dass er nur den Namen wissen wollte und dass es keine Kriegserklärung sein sollte.
Nein, nein der Duft heißt so. Ein seltsamer Name, aber er schreibt den Namen auf und zieht von dannen.

Ich laufe ein Stück und freue mich, das ich wieder jemanden auf einen eher unbekannten Duft aufmerksam gemacht habe. Ich nehme ihn gut wahr, diese Hölzer, welche aber schmeicheln und nicht unangenehm sind, die Gewürze, welche kaum einzeln wahrnehmbar aber in der Gesamtheit stimmig sind. Es ist einfach ein schöner runder Herbst/Winter Duft.
Ich bin nun schon 6 Stunden unterwegs und komme nach Hause. Meine Frau erwartet mich, sie ist nicht unbedingt ein Freund von starken, holzigen Düften. Heute sagt sie mir aber, dass ich gut rieche. Das freut mich und ist eine Bestätigung das die Haltbarkeit wirklich gut ist.
Vor einigen Wochen hatte ich noch bedenken, nicht wegen der Qualität, der Haltbarkeit oder des Geruchs, nein ich hatte Bedenken, wo man diesen Duft denn tragen kann. Auf der Arbeit laufen mir die Leute schon bei weniger weg, da ist er nicht gut aufgehoben. In der Freizeit, beim Spaziergang ist er aber Perfekt.

Er kostet nicht die Welt und bietet so viel. Es gibt viele Düfte, welche diese Eigenschaft haben, weg vom ganzen Mainstream, sie müssen nur entdeckt werden.
5 Antworten
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Hujo77

29 Rezensionen
Hujo77
Hujo77
1  
interlude Man in modern !!
Auf Sotoor waaw bin ich durch einige bekannte Youtuber aufmerksam geworden und als er dann im Angebot war wollte ich ihn unbedingt mal testen da ziehmlich alle sehr begeistert waren. Beim ersten sprüher haute mich die starke würzige und Holzige Kopfnote direkt mal aus den schuhen dazu geselt sich Zimt Kardamom Lavendel wirklich sehr schön.
Als der Duft sich dan nach 20 minuten voll entfaltet hat, kamm mir dieser Duft irgendwie sehr bekannt vor nach mehreren stunden bin ich dan darauf gekommen anfangs ähnelt er Spicebomb durch seine würze geht danach aber in richtung Interlude Man aber ohne diese schweren Leder, Weihrauch und Oud noten.
Sotoor waaw ist holziger frischer nicht so schwer wie der von amouage hat nicht diesen alte Oma vibe sonder eher einen jugendlicheren der wirklich den Duft viel tragbarer macht.
Fazit:
Wer auf Düfte steht die holzig würzig und süßlich sind sollte den hier mal testen.
Haltbarkeit und Sillage sind Gut 8-10 std. und davon 2 stunden sehr gute projektion.
2 Antworten
9
Preis
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Dennis1104

439 Rezensionen
Dennis1104
Dennis1104
0  
Toller, Süßer Orientale. P/L Top
Der Sotoor Waaw startet mit einer schon fast leicht frischen Kardamom Note, die relativ fix Safran und Zimt als Begleiter dazu bekommt. Leicht pfeffrig, aber wirklich dezent, ist es zu Beginn auch.

Mit Laufe der Zeit wird es immer süßlicher. Für mich harzig-süßlich mit balsamischen Anklängen.
Zudem kommen auch mehr holzige Eindrücke hinzu.
Alles in allem riecht diese Kombination wirklich gut und gefällt mir.

Insgesamt bekommt man hier einen durchaus orientalischen würzig-harzig-süßlichen Duft mit balsamischen Anklängen.

Das Preis Leistungs Verhältnis ist einfach nur top.
Man bekommt einen schönen Duft für einen super Preis und einer wirklich guten Performance.
0 Antworten

Statements

38 kurze Meinungen zum Parfum
PinseltownPinseltown vor 11 Monaten
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Im alten F-150 die Route 66
Kardamomsonne würzt warm
Amberwind balsamt
Klima spuckt zimtsüßes Holz
Im Radio läuft Willie´s
On the road again
43 Antworten
TherisTheris vor 2 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Orientalischer Holzduftpfad
Die Würze stimmig, die Süße zart
Zimtpollen in Luft schweben
Balsamgold an Bäumen fließt
am Boden Lavendel sitzt
11 Antworten
XecutXecut vor 3 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Anfangs rieche ich Safran und Pfeffer, später etwas Amber. Ein milder Duft, der vage an Spicebomb Extreme erinnert. Gefällt mir.
2 Antworten
eBOSSeBOSS vor 6 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Meine Nase sagt mir: Kombo aus Oud 24 Hours , man in Black und Black Orchid. H+S gut
1 Antwort
ViseronViseron vor 3 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Würzig-smoother Start
Cremiges Amberbett
Leicht angestaubt
Spicebomb-esque
Sehr gefällig, aber leise!
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Rasasi

Hawas for Him von Rasasi La Yuqawam pour Homme von Rasasi Daarej pour Homme von Rasasi Fattan pour Homme von Rasasi Rumz Al Rasasi 9325 pour Lui von Rasasi Shuhrah pour Homme von Rasasi Tasmeem Men von Rasasi La Yuqawam Ambergris Showers von Rasasi Entebaa pour Homme von Rasasi Qasamat Ebhar von Rasasi Dhanal Oudh Nashwah von Rasasi Qasamat Bareeq von Rasasi Oudh al Misk von Rasasi Faqat Lil Rijal von Rasasi Al Wisam Day von Rasasi Qasamat Morhaf von Rasasi Rumz Al Rasasi 9453 pour Lui von Rasasi Oud al Mubakhar von Rasasi Khaltat Al Oudh von Rasasi La Yuqawam Tobacco Blaze von Rasasi