Harmattan 2014

Harmattan von Roads
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.9 / 10 31 Bewertungen
Ein Parfum von Roads für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2014. Der Duft ist holzig-würzig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Holzig
Würzig
Orientalisch
Harzig
Erdig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
LavendelLavendel
Herznote Herznote
OudOud RoseRose SafranSafran Ylang-YlangYlang-Ylang schwarzer Pfefferschwarzer Pfeffer TuberoseTuberose VetiverVetiver
Basisnote Basisnote
Mysore-SandelholzMysore-Sandelholz OpoponaxOpoponax WeihrauchWeihrauch MyrrheMyrrhe PatchouliPatchouli TolubalsamTolubalsam Bourbon-VetiverBourbon-Vetiver TonkabohneTonkabohne
Bewertungen
Duft
6.931 Bewertungen
Haltbarkeit
7.124 Bewertungen
Sillage
6.424 Bewertungen
Flakon
6.134 Bewertungen
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 01.03.2020.
Wissenswertes
Der Harmattan ist ein Nordostpassatwind der Sahararegion.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Seerose

682 Rezensionen
Seerose
Seerose
Sehr hilfreiche Rezension 0  
Tadellos, tadellöser
"Harmattan" hat für mich fast alles, was in der Pyramide versprochen wird. Und noch dazu ist es gut abgestimmt, angenehm, wenn man diese Düfte mag. "Harmattan" kann man durchaus mit vielen hochpreisigen Düften vergleichen.
Ich meine mit Gewißheit, dass ich diese Duftart von anderen Marken schon gerochen habe, zumindest sehr ähnliche Parfüms.
Da ich wußte, dass ich "Harmattan" noch nie getestet haben konnte, habe ich ihn nach dem Duschen ohne hier aufzurufen aufgetragen.
Und war sofort sehr angetan davon. Ich roch gleich angenehm rauchig-harzige Holznoten, leicht abgemildert durch eine zurückhaltende Sandelnote, so vermutete ich.
Grünes Erdiges kam zum Vorschein und dann meinte ich, dass sehr wohl auch ein leicht schweißiges Oud ein Düftchen mitreden würde, etwa zusammen mit Safran. Weiterhin roch ich wachsige und balsamisch harzige Ingredienzen und Patchouli.
Bei mir hat der Duft eine konstante Sillage, stark und doch moderat, und sie schwächt sich jetzt nach ca. 4 Stunden kein bisschen ab.
Daher kann ich davon ausgehen, dass die Haltbarkeit gut ist. Es gibt außerdem die Möglichkeit, dass ich das nachträglich ändere.
Nachdem ich Harmattan hier aufgerufen habe, stelle ich fest, dass keiner der beiden Kommentare meiner Wahrnehmung entspricht, also bequeme ich mich auch zu einen Kommentar.
Ich stelle fest, dass die Kopfnote, die nur aus Lavendel bestehen soll, überhaupt nicht wahrnehme bzw. herausgerochen habe.
Mit allem anderen hatte ich mich nicht grundsätzlich geirrt. Safran habe ich gerochen, aber Rose und Ylang-Ylang haben sich vor mir versteckt. Sie wirken im Verborgenen und mit den Harzen bewirken sie möglicherweise, dass "Harmattan" kein rauher Köhlerhüttenduft ist, sondern die Benutzer als milder rauchig-harziger Duft mit einer ganz subtilen Lieblichkeit bezirzt.
Mit dieser Feststellung stoppe ich die Versuche, "Harmattan" in seine gelisteten und nicht gelisteten Bestandteile zerlegen zu wollen.
Es ist ein raffiniert feiner Duft, rund, konsistent aber nicht bedrängend, ausgewogen komponiert.
Es sind keine Zitrusakzente wahrzunehmen, unblumig im Prinzip so wie ich das wahrnehme. Auch nach dem Aufrufen der Ingredienzen habe ich keine Blüten riechen können.
Da ich bevorzugt genau diese Art Düfte in Gesellschaft, Öffentlichkeit und im Zusammensein mit andern trage, kommt er auf meine Wunschliste.
Der Vollständigkeit halber erwähne ich, dass "Harmattan" unbedingt ein Unisexduft ist.
4 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
1
Duft
Fefaminz

134 Rezensionen
Fefaminz
Fefaminz
4  
Huch, womit hast du dich denn eingerieben?!
Preisfrage: was haben die meisten der für Harmattan genannten Duftnoten gemeinsam? Richtig, die ätherischen Öle! Und genau so riecht es auch, gleich von Beginn an.

Jeder Einzelduft stellt sich in den Dienst der Sache, nämlich mithilfe der ätherischen Öle die komplette Duftkombination tief in die Nase zu transportieren, so wie man das auch vom Erkältungsbad (keine Angst, denn Menthol ist zum Glück nicht auch noch vorhanden!) kennt. Meine Salbe, die ich bei Gelenkschmerzen verwende, funktioniert auch so. Das ist jetzt nicht total unangenehm, man könnte das bei sehr heißem Wetter oder bei Erkältung durchaus verwenden, aber will ich so riechen?!

Und wie man das von Salben oder Erkältungsbalsam kennt, ist die Sillage im ersten Moment gewaltig, nimmt aber zum Glück ausgesprochen schnell ab.

Oh, die als Titel gewählte Frage stellte mir der Mann meines Herzens während des Testes mit Harmattan.
2 Antworten
5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Bellemorte

103 Rezensionen
Bellemorte
Bellemorte
Top Rezension 10  
Wüstenwind
... oder genauer ein kontinentales Windsystem Nordafrikas, das große Mengen Wüstensand mit sich führt - das ist Harmattan.

Der Name passt, auch wenn kein Sand im Sprüher treibt. Denn Harmattan ist ein warmer, etwas stürmischer Orientale:
Lavendel als Kopfnote... hmm, da drängeln sich aber die Damen Ylang und Tuberose fleißig in den Vordergrund. Den Lavendel kann ich so erstmal nämlich nicht erschnüffeln. Direkt im Schlepptau des ölig-schweren, süßen Blumenduos kommen die Herren Holz und Harz daher. Begleitet werden sie von einem stechenden Schwall Alkohol - die Herren waren wohl grad an der Schnappsbar. Zum Glück verflüchtigt sich der Alkohol recht schnell wieder und die Blumen, jetzt ergänzt von einer dunklen Rose, Harze und Hölzer verschmelzen langsam zu einem homogenen Duft, der allmählich auch etwas weicher und runder wird. Der etwas kratzige Pfeffer und die leicht synthetisch wirkende Oud-Note halten Harmattan davon ab, zu weiblich zu werden.

Bereits nach etwa 20 Minuten ist der Duft mit seiner Entwicklung am Ende, ab dann wird er im Verlauf von etwa 5 Stunden blasser um dann sanft vom Winde verweht zu werden. Die Sillage ist anfangs üppig, schmilzt aber recht schnell auf ein moderates Mittelmaß zusammen.
5 Antworten

Statements

2 kurze Meinungen zum Parfum
SeeroseSeerose vor 4 Jahren
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Ausgewogen holzig-rauchig.Safran-Oud=dezent.Pfeffer+wachsig-harzig-balsamisch-leicht herb, Blüten verstärken latent.Perfekt, nicht innovativ
1 Antwort
Hoffi16Hoffi16 vor 6 Jahren
7
Flakon
7.5
Duft
"Black Afgano", Cuirs", "Fortis - Eau Delà". "Mythical Wood"..."Harmattan"...sucht euch was aus.
Ein Brei, unterschiedliche Toppings.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Roads

White Noise von Roads Cloud 9 (2014) von Roads This Weekend von Roads Supernova von Roads Clockwork von Roads Graduate 1954 von Roads Neon von Roads Bitter End von Roads Past | Presence von Roads Lights von Roads Unsaid von Roads Afropolis von Roads Cloud 9 (2017) von Roads Big Sky von Roads I Am Dance von Roads Art Addict von Roads End Game von Roads Flower Mountain von Roads Fool Around von Roads Improved Silence von Roads