Cannibale (2015)

Cannibale von Serge Lutens
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.1 / 10     23 BewertungenBewertungenBewertungen
Cannibale ist ein Parfum von Serge Lutens für Damen und Herren und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist würzig-holzig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Kannibale”.

Suchen bei

Bewertungen

Duft

7.1 (23 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.1 (20 Bewertungen)

Sillage

6.2 (21 Bewertungen)

Flakon

8.3 (30 Bewertungen)
Eingetragen von Danina, letzte Aktualisierung am 30.04.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6
Duft
5
Haltbarkeit
5
Sillage
5
Flakon
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Top Kommentar    13  
Private dancer
lautet der Titel eines der bekanntesten Songs (und des gleichnamigen Albums von 1984) von Tina Turner, der von einer Stripperin oder Hure erzählt und der um des Geldes Willen ertragenen Leere. 'Private dancer' - aus der Feder von Dire Straits-Head Mark Knopfler - war der Schlüssel zu ihrem... Weiterlesen
6
Duft
5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
Leimbacher

2407 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Top Kommentar    16  
Saudi Arabi Lutens Rich
Serge Lutens - das steht für anspruchsvolle, künstlerische, bezahlbare, schwere & meistens einfach grandiose Düfte. Stand, muss man nun sagen - denn mit der neuen, schwarz-goldenen Luxuslinie tut man sich keinen Gefallen. Die bisher getesteten Düfte sind auf keinen Fall besser als die... Weiterlesen
5 Antworten

Statements

AzaharAzahar vor 3 Jahren
8
Duft
10
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon
Weihrauch vertreibt die Geister, Unmengen von Propolis auf die Wunden, in 20 Stunden in den Arm gebissen, von mir, von Dir? Jetzt ein Steak.
3 Antworten
BertelBertel vor 4 Jahren
6
Duft
Interessanter Start, dann viel zu schnell beliebig-weiche Herz-Basis-Folge. Der Preis dafür ist eine Unverschämtheit.
4 Antworten
SumiSumi vor 4 Jahren
7
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
10
Flakon
Rauchiger, fast angekokelter Amber. Duft genauso exzentrisch wie der Name. Wird süsser und typischamberig mit zunehmender Enwicklung.
SergeSerge vor 4 Jahren
10
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
10
Flakon
dunkle, rauchige, holzige Noten, sanfter Weihrauch mit süßlichem Unterton, mysteriös, fast sakral, später warm, cremig, düster, hautnah.
ErgreifendErgreifend vor 4 Jahren
5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
10
Flakon
Ein Schaf, verkleidet unter einem Wolfspelz.
So gibt sich der Duft.
Eine raue Luft, die Rauch und etwas Harz in sich trägt.
Das wars!
Gähn.
1 Antwort
HyazintheHyazinthe vor 4 Jahren
5.5
Duft
4
Haltbarkeit
5
Sillage
7
Flakon
Cannibale der 100 €-Scheine frisst, und hämisch lachend Qualm und Gekokel ausstößt, der teuerste Qualm aller Zeiten.
1 Antwort
HermeshHermesh vor 5 Jahren
7
Duft
7.5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
Trockene Hölzer und Weihrauch wirken etwas flach und pappig, die ambrierte Basis ist dagegen ganz angenehm, obwohl auch leise und hautnah.

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Sumi
von Sumi
von Sumi
von Sumi
von Sumi
von Sumi

Beliebt Serge Lutens

Chergui von Serge Lutens Fille en aiguilles von Serge Lutens Ambre sultan von Serge Lutens Five o'clock au gingembre von Serge Lutens Vétiver oriental von Serge Lutens Fourreau noir von Serge Lutens Fumerie turque von Serge Lutens De profundis von Serge Lutens Gris clair... (2006) von Serge Lutens Féminité du bois von Serge Lutens Datura noir (Eau de Parfum) von Serge Lutens Santal majuscule von Serge Lutens Iris silver mist von Serge Lutens Un bois vanille von Serge Lutens Serge noire von Serge Lutens Douce amère von Serge Lutens Cèdre von Serge Lutens Bornéo 1834 von Serge Lutens L'orpheline von Serge Lutens Cuir mauresque von Serge Lutens