Serge noire (2008)

Serge noire von Serge Lutens
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.7 / 10     276 BewertungenBewertungenBewertungen
Serge noire ist ein beliebtes Parfum von Serge Lutens für Damen und Herren und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist würzig-holzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „schwarzer Köper, schwarzer Serge”.

Suchen bei

Duftnoten

Amber, Gewürznelke, Harze, Patchouli, schwarze Hölzer, Zimt, Zistrose

Bewertungen

Duft

7.7 (276 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.2 (199 Bewertungen)

Sillage

7.4 (181 Bewertungen)

Flakon

8.0 (181 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 09.10.2019

Wissenswertes

Neben dem Namen des Markeninhabers bezeichnet Serge auch eine Gewebeart, die in einer speziellen Webart - der Köperbindung oder auch Twill - hergestellt wird.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

ChemistChemist vor 10 Jahren

„Alles Kilian - oder was?”


Nein, ganz sicher nicht. Aber dazu später mehr. Zunächst kann ich mich Kankuro nur anschließen, der eigentlich schon alles auf den Punkt gebracht...
DaveGahan101DaveGahan101 vor 6 Jahren

„Nein Nein Nein...und nochmals NEIN!!!!”


Also über Essenzen aus dem Kessel von Walpurgisnacht-Hexen wie für mich z.B. Arabie kann man vorzüglich streiten, diskutieren und wegen...
8.0 8.0 8.0 9.0/10
Minigolf

1134 Kommentare
Minigolf
Minigolf
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Schwarzer Turmalin
Schwarzer Turmalin ist in der Steinheilkunde ein Schutzstein, der negative Energien aller Art von seinem Träger abhält, bzw. absorbiert und transformiert und zurück ins "All" schickt. Obwohl er undurchsichtig und eben auch schwarz ist, spüre ich förmlich seine heilenden Energien. ((wer's... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 7.5 8.0 9.0/10
Jazzbob

66 Kommentare
Jazzbob
Jazzbob
Erstklassiger Kommentar    17
Chiaroscuro-Effekt
Zum alljährlich stattfindenden WGT (Wave Gotik Treffen) wird Leipzig von auffällig gekleideten Menschen heimgesucht: Gothics, barocke, mittelalterliche und Steampunk-Outfits sind überall in der Stadt zu bewundern – ein Fest der Selbstinszenierung, das von einer entspannten und toleranten... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 8.0 9.0 9.0/10
Azahar

16 Kommentare
Azahar
Azahar
Hilfreicher Kommentar    12
I caught the darkness
I caught the darkness, it was drinking from your cup, I caught the darkness, drinking from your cup. I said: „Is this contagious?“ You said: „Just drink it up.“ -Leonard Cohen Dieser Duft ist weiß. Weiß wie ein Blatt Papier, auf das noch alle Geschichten dieser Welt geschrieben... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 8.0 9.0 8.0/10
Hektor

17 Kommentare
Hektor
Hektor
Erstklassiger Kommentar    15
Wer hat Angst vorm schwarzen Serge?
Es gibt ein tolles Spiel, das man mit möglichst vielen spielen kann und das geht so: Auf der einen Seite steht jemand mit einem Flakon "Serge Noire" in der Hand. Auf der anderen Seite sitzen ganz viele Leute in ihren Büros oder sie stehen beim Schlachter in einer Schlange an oder... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 7.0 8.0 10.0/10
Riechnase86

7 Kommentare
Riechnase86
Riechnase86
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Signature!
Serge Noir war der erste Nischenduft, welchen ich vor einigen Jahren kennenlernen durfte und keinen trug ich so oft wie diesen und keinen habe ich mehr geliebt . Leider befindet er sich im Moment nicht in meiner Sammlung, was ich sehr bedauere. Es gab so viele neue Düfte welche ich probieren... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 7.5 10.0 8.0/10
NoraTemple

8 Kommentare
NoraTemple
NoraTemple
Erstklassiger Kommentar    17
Schwarzer Schall und Rauch
Was für ein Parfum! Der reine Wahnsinn. Serge und ich, das ist ein absolutes Liebespaar. Meine ganze Körperchemie und seine olfaktorischen Kreatürlichkeiten passen einfach perfekt zueinander. Soviel in Bezug auf Sympathie. Selbst die verschrobenen Werbetexte verzeihe ich. Der Duft startet... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 7.5 8.0 8.0/10
Ichbins

72 Kommentare
Ichbins
Ichbins
Erstklassiger Kommentar    31
Schwarz – schwärzer – rausgeflogen. Oder: Was ein Zug von hinten mit Klogutscheinen zu tun hat….
Zurück aus dem Griechenland – Urlaub sitzen Wirdmallieb und Renntganzviel zusammen mit Istschonlieb und deren Eltern auf dem Balkon. Geplant war, bei Letzteren noch eine Nacht zu verbringen und sodann den Heimweg in die südlichen Gefilde Deutschlands anzutreten. Bis. Tja, bis irgendwer die... Weiterlesen
10 Antworten
10.0 7.5 10.0 8.0/10
Ergreifend

357 Kommentare
Ergreifend
Ergreifend
Erstklassiger Kommentar    19
Der Duft der Dunkelheit
Dunkelheit. Ein hartes Wort. Wieso haben so manche von uns Angst und Respekt vor der Dunkelheit? Weil in dieser alles ans Licht ankommt? Weil man alles verdeckt oder geschwärzt wahrnimmt und sieht? Weil sich die Triebe, die Einsamkeit und die Gier in einer massiven Kraft, durch das... Weiterlesen
6 Antworten
8.0 9.0 10.0 10.0/10
PinkRose

9 Kommentare
PinkRose
PinkRose
Erstklassiger Kommentar    8
Es regnet. Heute greife ich zur Kashmirdecke
Juni, fast Sonnwende und draußen schüttet es aus Eimern. Drinnen sitze ich warm und sehr glücklich in meiner Haut, die heute von Serge Noire eingehüllt wird wie in einen Kaschmirschal. Serge Noire ist ein weiterer Lutens, der abhängig von der persönlichen Hautchemie des Trägers oder der... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.5 7.5 9.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    26
Hier steh ich an den Marken meiner Tage
Serge noire, das beginnt mit einem listigen Wortspiel, denn 'der schwarze Serge', den wir intuitiv vermuten, ist ja ein Mann und wäre als solcher ein 'Serge noir'. 'La serge' hingegen ist ein Textil, genauer ein Gewebe in Köperbindung, ein Stoff von fester, einfacher Machart. 'Serge noire' ist... Weiterlesen
5 Antworten
8.0/10
AndYouAndI

21 Kommentare
AndYouAndI
AndYouAndI
Hilfreicher Kommentar    10
Poivre noir
Beim Lesen vieler Kommentare sitze ich, mit der Nase am Handrücken, kopfnickend da und denke: Stimmt, das passt, das trifft den Nagel auf den Kopf, so riecht das Zeug. Und manchmal sitze ich, mit der Nase am Handrücken, kopfschüttelnd da und denke: Wovon reden die eigentlich? So auch beim... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 5.0 7.5 6.0/10
Fluida

49 Kommentare
Fluida
Fluida
Flirrende Wärme
Ich weiss nicht, ich rieche kein Ammoniak oder sonst was unangenehmes, ich rieche Holz und Boden, Wärme und etwas Flirrendes obendrüber, das ein wenig in der Nase kitzelt. Eine gute Alternative zum mir sich zu süss entwickelnden Féminité du bois (der harmoniert gar nicht mit meiner Haut, was... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 7.5 7.5 8.0/10
Seelanne

20 Kommentare
Seelanne
Seelanne
Sehr hilfreicher Kommentar    16
Der Rabe
Mitternacht umgab mich schaurig, als ich einsam, trüb und traurig wunderliche Bücher forschte, bis mein Geist die Kraft verlor, da der Schlaf schon kam gekrochen -auch die Augen wurden schwer-, als ich plötzlich hört‘ ein Pochen deutlich von dem Fenster her. Wohl hab ich’s im Sinn... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 7.5 10.0 2.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    13
Nein Nein Nein...und nochmals NEIN!!!!
Also über Essenzen aus dem Kessel von Walpurgisnacht-Hexen wie für mich z.B. Arabie kann man vorzüglich streiten, diskutieren und wegen mir auch lamentieren. Bei solchen Extrem-Beispielen bleibt bei mir immer noch ein grosser Anteil Faszination und Begeisterung allein schon für die reine... Weiterlesen
3 Antworten
6.5/10
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Lieber Serge
Serge, lieber Serge... du wirst zur drastischen Gefahr für mein Bankkonto. Fast jeder Duft den ich von dir Teste, wird ein "Must-Have". Dein Serge Noir löst bei mir einen Zwiespalt aus. So schön startet er - du hast deine beinahe typische Signatur, deinen "Lutens-Weihrauch"... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
Leimbacher

2371 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Sehr hilfreicher Kommentar    9
Ausgelernter Haute Couture-Feuerteufel getarnt als Dandy
Wenn ich jetzt grade nach fast 12 Studen Tragezeit an meinem Handegelenk mit Serge Noir rieche, muss ich einfach mal wieder feststellen, wie abartig genial die bei Serge Lutens die Basisnoten immer wieder hinzaubern. Selbst wenn man 80% des Duftes bisher schlimm fand, hier gibt es immer wieder... Weiterlesen
1 Antworten
10.0/10
Perdita666

8 Kommentare
Perdita666
Perdita666
Hilfreicher Kommentar    8
Liebe
Heute ist mein erster Serge Lutens Duft bei mir eingezogen. Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt mit Noire zu bestellen (die Inhaltstoffe sind genau meine), da ich aber in der Nähe keine Parfümerie habe die diese Düfte führt, konnte ich ihn nie testen :(. Heute bin ich zich km... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.5 7.5 9.0/10
Clyde

87 Kommentare
Clyde
Clyde
Erstklassiger Kommentar   
Facetten einer Nachtwanderung
Bei den meisten der nicht gänzlich unumstrittenen Kreationen von Serge Lutens handelt es sich um bizarre, dunkle Gewürzkaliber, doch gerade Serge Noire gilt neben Chergui nicht nur in meinen Augen als Vorzeigewerk für diese einzigartige und unnachahmliche Handschrift. Das nahezu... Weiterlesen
4 Antworten
9.0/10
Aorta

18 Kommentare
Aorta
Aorta
Erstklassiger Kommentar    11
Ins Schwarze getroffen
... hat die freundliche Verkäuferin des hiesigen Karstadts, als sie mir beim Kauf des Lutens'schen Tannennadelmädchens eine Probe von "Serge noire" mitgab. Ich rieche zarten Zimt, die Nelke hält sich brav zurück, eine feine Süße durch Labdanum sowie Oud oder... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 7.5 10.0 9.0/10
FrauDingens

39 Kommentare
FrauDingens
FrauDingens
Hilfreicher Kommentar    29
21 Gramm
Serge Noire ist das, was von meinem Tag übrig bleibt, während der Abend im Kamin verglimmt, das Streichholz im Aschenbecher kokelt. Ein Duft, der nach einer Zigarette schreit und der einzige, der sie meines Erachtens nach auch aushält, wenn die Sillage den Rauch umarmt. 21 Gramm soll die... Weiterlesen
11 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (33)

Statements

Floramalia vor 6 Monaten
Auf Papierstreifen kühl zartwürzig, luftig und leicht blumig. Auf der Haut plötzlich düster und too much für mich. Amber u. Nelke dominant.+6
2 Antworten
Weihrauch vor 7 Monaten
Ich stehe im Regen. Es ist Nacht. Doch was? Keine Tropfen, kein Wasser, keine Klarheit. Es regnet Nelken. Nur Nelken! Take shelter!+4
8.0
8.0
8.0
6.5
Melisse2 vor 8 Monaten
Mann oh Mann, meine Nase muss kaputt sein. Ich rieche Kokel, Weihrauch, Nelke, Majoran und denke an Leberwurst.+6
6.0
8.0
4.5
2 Antworten
Gold vor 12 Monaten
Dracula muss zum Zahnarzt. Der logiert im Wald u. liebt Mundspülungen mit Cumin. Anstrengend, der Termin. Dracula schwitzt. Stundenlang...+7
5.0
8.0
8.0
6.5
4 Antworten
Stanze vor 12 Monaten
Ich trage gern schwarz aber mir passt dieser Stoff nicht. Nicht gruselig. Es ist würzig-harzig. Gewürznelken zu stark? Später Weihrauch ok.+5
7.0
9.0
7.0
Blauemaus vor 13 Monaten
Keine Ahnung, warum den alle so gruselig finden. Warm, kuschelig, edel, würzig - der schönste SL. Riecht auch mal nicht nach Suppe, hurra.+9
7.0
8.0
8.0
3 Antworten
Parma vor 17 Monaten
Staub-trockenes Gewürz, selten so intensiv gerochen. Sehr linearer Duft, der zum Ende etwas wärmer wird. Recht sperrig und fantasielos.+3
7.0
7.0
6.5
1 Antwort
ClemensJ vor 18 Monaten
Absolut tragbarer Duft ohne Überdosis an Gewürzen, Hölzern, anderen Zutaten. Anfänglich markant + dunkel, gegen Ende geschliffen + gefällig.+6
7.0
7.0
7.5
1 Antwort
MichH vor 19 Monaten
Zimtnelkiger Vanille-Amber durch Antikholz-Weihrauch gekonnt in Szene gesetzt. Mystisch, dunkel, verführerisch und extrem sexy!+3
7.0
7.0
7.0
9.0
Mefunx vor 20 Monaten
Kokelholz, Harze, fruchtige Nelken & anderes Gewürz; gourmandesk, medizinisch, warm. Allerdings: Schweiß. Explizit. Mein Problem-Lutens.+2
8.0
8.0
8.0
5.0
Alöx vor 21 Monaten
Warmer, würziger Duft, der in seiner Rauschschwade aus Kreuzkümmel, Gewürznelken und Weihrauch gefangen ist. Spirituell, nebulös, befreiend.+3
7.0
8.0
8.0
7.0
mado vor 24 Monaten
Weihnachtlich-würzig-scharf-ätherisch. Dabei kunstvoll in bester Lutens-Manier. Den kann man nicht einfach so tragen, den muss man wollen!+6
7.5
Terra vor 2 Jahren
Ach... noire. Einfach nur ein maßlos überwürztes Gewürznelken-Weihnachtsgebäck. Mir zu grobschlächtig.+7
6.5
3 Antworten
Parfummaster vor 2 Jahren
Guter, tragbarer Nelkenduft! Ein Immergeher, der lange hält und mit Amber und den Hölzern ein bisschen gesüßt wird. Sehr gut im Herbst! ;):)+6
10.0
8.0
8.0
8.0
Jägerin vor 2 Jahren
Schade, die schwarze Seele bleibt mir verwehrt. Ich rieche lediglich monotone, belanglose Räucherstäbchen aus dem Esoterikshop um die Ecke.+3
7.0
8.0
6.0
Latro vor 2 Jahren
♫ - Ich bin müde, aber fühle, dass ich schlafen nie mehr kann,
da steht ein riesen schwarzer Mann an meinem Bett und sieht mich an. - ♬+21
8.0
8.0
10.0
2 Antworten
Jumi vor 3 Jahren
Wir stehen in kompletter kalter Dunkelheit,der Serge & ich,gepiekst von Nelken,umweht von Rauch.Ein warmer Atem im Nacken - we're not alone.+7
8.0
8.0
8.0
8.5
6 Antworten
Verbaplex vor 3 Jahren
Gewürznelke ist mein Endgegner, außer hier. Dunkel, intensiv, begierig, herrscht sie über Ihre duftenden Schergen, und über mich!+4
7.0
7.0
8.0
8.0
1 Antwort
JoHannes vor 3 Jahren
unheimlich
trostloser Trauerzug

beissender Zimt
metallische Gewürznelke
dunkelschwarzer Holzsarg
Patchouli-Grab
hinterhältig

Nacht+15
9.0
8.0
8.0
6.0
10 Antworten
StellaOscura vor 3 Jahren
Kalter Weihrauch, gut tragbar. Mir fehlt die Seele.+1
8.0
8.0
7.5
Alle Statements anzeigen (31)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Shivsri13
von Shivsri13
von ExUser
von ExUser
von Shivsri13
von Shivsri13
von Hergele
von Hergele
von Perdita666
von Perdita666
von Ergreifend
von Ergreifend
...Schlafes Bruder...
von Seejungfrau
von Serafina
von Serafina
von Gold
von Gold
von CuirCuir
von CuirCuir
von MonsieurZolo
von MonsieurZolo
von Gold
von Gold
von Seejungfrau
von Seejungfrau
von Seejungfrau
von Seejungfrau
von Ironheart
von Ironheart
von Amber9
von Amber9
von Sani
von Sani
von Gold
von Gold
von Gold
von Gold
von Swuuusch
von Swuuusch
von Oloroso
von Oloroso
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von Ergreifend
von Ergreifend
von Piladilibri
von Piladilibri

Beliebt Serge Lutens

Chergui von Serge Lutens Ambre sultan von Serge Lutens Five o'clock au gingembre von Serge Lutens Fille en aiguilles von Serge Lutens Gris clair... (2006) von Serge Lutens Un bois vanille von Serge Lutens Arabie von Serge Lutens Féminité du bois von Serge Lutens L'Eau Serge Lutens von Serge Lutens Datura noir (Eau de Parfum) von Serge Lutens La fille de Berlin von Serge Lutens Santal majuscule von Serge Lutens Cèdre von Serge Lutens Daim blond von Serge Lutens Fleurs d'oranger von Serge Lutens Serge noire von Serge Lutens Clair de musc von Serge Lutens Nuit de cellophane von Serge Lutens Jeux de peau von Serge Lutens À la nuit von Serge Lutens